Morgendliche Rituale

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Busti, 23 März 2010.

  1. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Jeder hat so seine morgendlichen Rituale.

    Zähne putzen, duschen, mit dem Hund gehen und dann die drei K (Kaffee, Kippe, Kacken).

    Für den ein oder anderen zu viel Information? Egal.
    Dachte wenn wir schon Threads übers Duschen bei Fußballmannschaften haben, darf sowas natürlich nicht fehlen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ach lenz, ich hab doch gesehen, dass du es gelesen hast, du hast doch sicher auch etwas beizupflichten :D
     
  4. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Wieso immer ich? :D

    Nix konkretes nein, über die Reihenfolge (zuerst Zähneputzen, dann Kippe) lässt sich streiten.
     
  5. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Keine Ahnung, du bist einfach immer da :D

    Naja, irgendwann müssen die Zähne ja mal geputzt werden, und die morgendliche Zigarette ist ja nicht die Einzige. Im Prinzip also "Nach der Zigarette, ist vor der Zigarette" :zahnluec:
     
  6. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Aber Abschiedskuss an die Holde nach dem Zähneputzen und vor der nächsten Zigarette! :warn:
     
  7. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Wenn sie denn noch im Bett liegt... Oft ist sie schon vor mir arbeiten.
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986


    vorbildlich erzogen :top:
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Nach dem Aufwecken die Zeitung ans Bett bringen lassen, Todesanzeigen aufschlagen, steh ich nicht drin, aufstehen. Rest so ähnlich wie bei Busti ausser mit dem Hund gehen. Das mach ich, wenn ich den Hund ( schwarzer Labrador ) meiner Tochter in Pflege habe. Das nächste mal im Mai, *freu*
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Da kokettiert aber wieder einer heftig mit seinem Alter... :hammer2:

    Meine Reihenfolge: Erst auf jeden Fall Frühstücken, denn ohne was Festes im Magen komm ich nicht in die Gänge. Bei mir ist es aus alter italienischer Gewohnheit meist Kleingebäck, und danach zum Kaffee (oder zum Tee) das, was mich überhaupt erst zum Aufstehen motiviert, nämlich die Kippe.

    Danach ist das Bad dran (kacken, duschen, Zähne putzen), und dann bring ich in der Regel meinen Sohn zur Schule, da meine Frau einfach zu lange braucht mit ihrer Morgentoilette und dem Anziehen.

    Hund hab ich zum Glück keinen. Ich mag Hunde, aber in der Stadt, so ohne Garten, würde ich mir nie einen halten.
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    :schock: Habt ihr öfters kein Toilettenpapier ? :suspekt: ;)
     
  12. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Mein morgentliches Ritual besteht außer der obligatorischen Körperpflege, die durch meine V. Disel Erscheinung recht zackig von statten geht darin, die Nachrichten zu schauen, im Stehen einen Kaffee zu trinken und dann den Jüngsten in die Schule zu fahren mit seinem 3 Tonnen - Ranzen...:rolleyes:

    Manchmal vermute ich der schmuggelt Gold aus der Wohnung....abartig.:suspekt:


    so denken wir auch
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Komisches Piepsen hören, den Wecker verfluchen, langsam aufstehen, Badroutine, ab dafür. Gegessen und getrunken wird später. Auf dem Weg zur Arbeit dann wach werden... joah, sehr spannend eben. :D
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Wasser und eine gesunde linke Hand reichen doch auch. Du weißt doch, Marokko liegt um die Ecke. :zahnluec:
     
  15. theog

    theog Guest

    1. Wecker hoeren, wenn die Ohre nicht verstopft sind :suspekt:
    2. Augen auf. :staun:
    3. Gucken wie das Wetter draussen ist...womit das fluchen des Tages beginnt...:motz:
    4. Kaffee aufsetzen für 5-6 Tassen :prost:
    5. Ins Bad zum Üblichen halt...
    6. Sich ordentlich und den Wetterbedingungen entsprechend anziehen
    7. Hinsetzen und Kaffee trinken, bis der Hirn in Gang gesetzt wird; dabei (je nachdem...) Nachrichten gucken, oder Zeitung lesen, oder im Internet das neueste erfahren.
    :D
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Sowas hab ich wegen des Schichtdienstes eigentlich nicht.

    Oder doch?

    Frühdienst:

    - Grummelnd nach drei Stunden Schlaf (ich bin nunmal ein absoluter Nachtmensch) mit halb geschlossenen Augen aus der Poofe krabbeln
    - Im selben Zustand ab ins Bad und tun, was man tun muss
    - Mit dem ersten alkoholfreien Gesöff, das mir in die Finger kommt auf´s Sofa fallen (Kaffee trinke ich nicht), Nachrichten im Frühstücksfernsehen hören (die Augen sind ja immer noch halb zu)
    - Schuhe an, Zähne putzen, fluchend nach dem Schlüssel suchen - zur Arbeit schlurfen
    - Von den Kollegen bewundern lassen, weil man den Weg schon wieder mit geschlossenen Augen bewältigt hat, ohne vonnem Auto überfahren worden zu sein

    Spätdienst:

    - Den Wecker mit den besten Vorsätzen, was man nicht noch alles erledigen möchte, um halb neun klingeln lassen
    - Den Wecker ausschalten und wieder einpennen, weil man ja "noch fünf Minuten hat"
    - Mit schlechter Laune um elf aufstehen und sich selbst einen faulen Sack schimpfen
    - Badezimmeraktion
    - Spätes Frühstück
    - Mit einer im Büro arbeitenden Freundin über ICQ über den Planeten und die darauf befindlichen Arbeitskollegen ablästern (und natürlich über die eigene Unfähigkeit den Hintern aus der Poofe zu bekommen)
    - 13.00 Uhr Zähne putzen und schlecht gelaunt zur Arbeit schlurfen
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2010
  17. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    So gehts mir.
    Gibt keine morgendlichen Rituale, dazu habe ich zu selten Frühschicht.
    Und wenn ich frei habe, stehe ich meist erst gegen Mittag auf.

    Bei der Mittagschicht stehe ich auch erst zwischen 11 und 12 Uhr auf (je nachdem wann ich beginne).
     
  18. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Kenn ich. Ist besonders spannend, wenn man mit dem Auto zur Arbeit faehrt.
     
  19. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Dieser - rückblickend betrachtet - Nervenkitzel bleibt mir zum Glück erspart. Im Halbschlaf laufen kann ich allerdings sehr gut.
     
  20. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.739
    Likes:
    1.730
    Von Frau, Kind, Festbeleuchtung und lautem Radio langsam wach werden. Kippe rauchen. Von Frau ans Bett gebrachten Kaffee trinken, dabei noch eine Kippe rauchen. Dann noch ne Kippe rauchen, in ca. zehn Minuten duschen, rasieren, anziehen und sofort ab ins Auto zur Arbeit.
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich mache immer mein Laptop an und koche mir Kaffee.
    Kaffee ist das wichtigste Getränk am frühen Morgen. :hail:
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    die 3 K gleichzeitig ? :)

    Nicht wirklich.

    Mein Ritual: aufwachen, Klamotten zusammen stellen (seltenst schon am Vorabend geschehen), ab auf den Keramik-Thron und währenddessen rasieren (elektrisch) und Mails abrufen bzw. Nachrichten lesen (Handy), danach duschen, Zähne putzen und ab auf die Arbeit. Auf dem Weg zur Arbeit ggf. an nem Bäcker halten und was süsses kaufen und auf der Arbeit den 1. Kaffee schlürfen während der PC langsam hochfährt und das Telefon mich vollends wach klingelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2010
  23. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    :D Nö.

    Erst Kaffee machen, dann Kippe, dann kacken und danach den Rest vom Kaffee während den Nachrichten trinken.
     
  24. theog

    theog Guest

    So ist es, die ersten 2 K's erzwingen schon das 3. K. Spannend wirds beim 2. K, ob man es eben schafft, das 2. K bis zu ende zu rauchen, bevor das 3. einsetzt..:D
     
  25. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Wieviel Zeit vergeht bei euch eigentlich (bzw. aktuell: bei Dir Busti) vom aufstehen bis zum verlassen der Wohnung ??

    Bei mir sind es idR 30 Minuten ab dem 1. klingeln des Weckers.
     
  26. theog

    theog Guest

    bohaa...das ist aber schnell. Bei mir in der Regel ~90min.
     
  27. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Wecker klingelt um 5:50 Uhr, aufstehen tu ich dann so zwischen 6:05 und 6:10 Uhr.
    Aus dem Haus geh zwischen 7:05 und 7:15 Uhr. Kommt drauf an ob ich fahre oder mein Kollege.
     
  28. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Mein Wecker klingelt 6:45 Uhr und normalerweise bin ich 7:15 Uhr dabei die Wohnung zu verlassen.
    Oft bin ich aber schon mind. 5 Minuten vor dem klingeln wach und auch entsprechend früher auf dem Weg ins Büro... Heute war zb. alles 15 Min. nach vorne verschoben...

    Schei.... innere Uhr :(
     
  29. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ich schlafe momentan kaum, ich wache in der Nacht zwischen 5 und 10 mal auf, liegt an den Schmerzen.
    Arbeiten geht auch nur mit Valoron.
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Was hast Du denn gemacht? :gruebel:

    Bei mir sieht es meistens so aus. Das erste was ich mache: Auf meinem Handy emails checken. Dann PC hochfahren (aber noch nicht gucken) dann rüber zum Bäcker frische Brötchen holen (und währendessen eine rauchen), dann Frühstück. Dann geht meine Frau duschen und ich spiele bissel mit dem Kleinen, anschließend gehe ich duschen und fange dann an zu arbeiten.
     
  31. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Seit 2 1/2 Woche wieder höllische Rückenschmerzen.
    Am 9. April hab ich Termin zum MRT, Verdacht auf Bandscheibenvorfall.