Morddrohung bei Kreisliga-Spiel

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Herthafan1981, 18 April 2005.

  1. Neubrücker Spieler zum Schiri: „Du verlässt das Spiel nicht mehr lebendig!“


    Köln – Eigentlich sollte es ein ganz gewöhnliches Fußballspiel in Höhenhaus werden…

    TuS Höhenhaus und SV Neubrück mussten am Sonntag in der Kreisliga gegeneinander antreten. Bis um 16 Uhr lief das Spiel nach Plan – dann flippten die Neubrücker Spieler aus.

    Nachdem der Schiedsrichter (20) während des Matches auf einen Strafstoß für die Gastgeber entschied, bedrängten ihn annähernd alle Neubrücker Kicker.

    Unter Drohungen wie :"Du verlässt das Spiel nicht mehr lebendig!" flüchtete der Schiedsrichter in die Kabine.

    Erst als die Polizei eintraf, traute sich der Schiedsrichter die Anlage zu verlassen.

    Anzeige

    Gegen die aggressiven Spieler wurde eine Strafanzeige wegen Bedrohung und Beleidigung gestellt