Mordanklage gegen Partizan Hooligans

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 20 Januar 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Brice Tanton erlag nach einem Überfall von Partizan Hooligans (beim Auswärtsspiel in Belgrad am 17 Sep. 2009) seinen schweren Kopf und Brustverletzungen. Jetzt wurde Anklage wegen Mordes erhoben.

    Europa League - International: Mordanklage gegen Partizan-Hooligans

    Und hier unfassbare Bilder:

    Justice for Brice Taton

    Mir ist grade schlecht, das sind keine Hooligans das sind Mörder! :(
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Arminius

    Arminius Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Bei den Bildern bin ich sehr nachdenklich und traurig geworden
    denn wir alle fahren Auswärts und je nach Vereinszugehörigkeit auch International.
    Es ist ein Wahnsinn wenn du von deinem Hobby nicht mehr Heimkehrst.X(

    Ich kann nur hoffen das diese Bekloppten lebenslang weggesperrt werden!!!

    Aber eigentlich wünsche ich denen das die als Vogelfrei erklärt werden und im vollbesetzten Toulous-Block nackig ausgesetzt werden.



    RIP Brice
     
  4. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Unglaublich!
    Wie kann man auf nen Touristen mit Eisenstangen einprügeln, das sind einfach verdammt feige und behinderte Idioten... :heul:

    Ich finds auch heftig das er da nach dem übergriff noch voll bei bewusstsein war und auf dem nächstem Bild is er schon halb ToT...

    Gewalt im Fußball is nich okay, aber mit Schlägereien zwischen Rivalisierenden Fanlagern komm ich klar, aber DAS is einfach zu viel, die haben nichmal die Bezeichnung Hooligan verdient, das sind Mörder, Die sollten ihre Zelle nie wieder von außen sehen..
     
  5. Arminius

    Arminius Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Sehe ich genauso.
    Diese Gehirnamputierten Vollpfosten haben gegen jede Regel der alten Hools verstossen!