Monika Lierhaus schwer erkrankt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rossi, 14 Januar 2009.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Heute konnte sich jeder Monika Lierhaus im ZDF ansehen. Besser geht's ihr, am Kämpfen ist sie noch immer.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Sehr emotionaler Auftritt, ich saß beim angucken auf Youtube recht geschockt vor dem Fernseher, die Kraft die diese Frau besitzt ist einfach unglaublich bewundernswert.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ein starker Auftritt von Monika Lierhaus.
     
  5. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Mich hat ihr erster Auftritt auch sehr berührt. Wenn ich ehrlich bin, hätte ich sie wahrscheinlich nicht erkannt, wenn ihr Name nicht erwähnt wurde.
    Zuerst war ich fassungslos darüber, welches Ausmaß ihre Krankheit hatte, da ich nie gehört habe, wie schwer diese letztendlich war. Aber mittlerweile erinnere ich mich gerne an sie zurück, mit welcher Wärme und Zuneigung sie in der ARD die Sportereignisse moderiert hat und habe so das Gefühl, dass sie es irgendwann wieder vor die Fernsehkamera schaffen kann. Ich wünsche ihr für ihre Zukunft alles Gute. Nur zu gern würde ich sie wieder in der Sportschau oder bei einem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft erleben!
     
  6. kthesun

    kthesun Guest

    Mein Gott. Ich hoffe wirklich du kommst drüber hinweg... :rolleyes:
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Und Dir kann man nur wünschen, dass Du von derartigen Schicksalschlägen verschont bleibst.

    Sonst eigentlich nix.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Hat sie ja nun schon. Und auf die Titelseiten der Springer-Blätter gleich mit, en passant.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Vorerst wirst du sie als "Botschafterin" der Fernsehlotterie "Ein Platz an der Sonne" erleben können. Und wenn du ein aktives Werk tun willst, statt nur alles Gute zu wünschen, dann kauf dir doch ein Los. Irgendwie müssen die 450.000 € ja finanziert werden, die sie dafür erhält...

    "Dafür" ist jetzt allerdings der Knackpunkt: Worin genau ihre Leistung besteht, die eine derart abartig hohe Summe rechtfertigt, habe ich nämlich noch nicht herausgefunden.
    http://www.sueddeutsche.de/medien/a...ierhaus-alles-fuer-den-guten-scheck-1.1061662
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Die liegt in ihrer Prominz und dem damit verbundenen Aufmerksamkeitsfaktor. Durch den tränendrüsenbeanspruchende Auftritt hat sie ihren Marktwert dahingehend noch mal deutlich nach oben geschraubt. Das generiert genug Aufmerksamkeit, das ist locker 450.000 Euronen wert.
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Also ich würde mich bereit erklären, den Job für 300.000 €uro zu machen. ;)
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Also ich bleibe da lieber gesund! :D
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Mir fehlt da jegliches Verständnis!

    Das verdient ein normaler Mensch in 15 Jahren, wenn er Glück hat. Und ich wüsste nicht, dass Frau Lierhaus nun bedüfrtig ist, denn Sie hat ja bereits ordentlich verdient in Ihrer Karriere und Ihr Mann ist ja auch nicht gerade arm.

    Eine Lotterie die armen, schwerkranken und Waisen helfen soll ein erträgliches Leben zu führen, ballert mal gerade ne halbe Million für nen Werbeikone raus, wo andere Prominente, das für den guten Zweck sicher auch ehrenamtlich machen würden. Auch eine Kostenentschädigung ist ok, aber 450.000 Euro pro Jahr sind ein Schlag ins Gesicht für jeden Bedürftigen.

    Ohne Maß und Ziel!
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ist es Vorraussetzung für den Job vorher krank zu sein?
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Die Aufregung verstehe ich nicht. Kein Los kaufen und anders helfen. Easy.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Nö, hat den Preis aber ganz schön hochgetrieben, würde ich sagen.
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich freue mich für meinen Teil, bin froh das es der Monica Lierhaus besser geht, und sie wieder da ist. Sie ist wirklich eine bemerkenswerte starke Frau. Wie sie gekämpft hat verdient wirklich respekt. :top:
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ich will die jetzt auch gar nicht schlecht machen, schlimm genug, was ihr passiert ist. Und wünsche ihr daher alles Gute!
     
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Och, jeder hat doch so sein Weh-Wehchen.
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Auch wenn ich da noch nie mitgemacht habe, kann ich das Vorgehen,sich gegenseitig die Geldbündel zuzuwerfen, doch trotzdem scheisse finden, oder?

    Aber darum geht es auch gar nicht, dass man anders helfen kann. Sondern darum, dass eine Fernsehlotterie derartige Summen entweder aus Gebühren bezahlt, oder dadurch, dass es "dem guten Zweck" abgezweigt wird, also aus Loserlösen kommt.

    Im zweiten Fall wärst du raus aus der Sache, im ersten leider nicht ganz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Februar 2011
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Warum sollte man auch sie schlecht machen ? :nene:
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Wegen der 450.000 Euro!
     
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Klar, ich finds auch scheisse, hab aber die Fernsehlotterie für mich als Option zu helfen einfach abgehakt, als ich in der Zeitung darüber gelesen habe. Ich dachte ja der Einsatz der Promis für die Fernsehlotterie wäre ehrenamtlich, mich hat weniger die Summe überrascht sondern dass die überhaupt Geld bekommen dafür. Aber im gleichen Moment habe ich das abgehakt für mich, die verdienen an mir keinen Cent mehr (ich habe so ein Los mal verschenkt, ist aber auch schon länger her).
     
  24. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    So hart richtig!

    Tausende Menschen werden täglich krank, sterben, verdursten, verhungern und alles und dann ist da ein Promi schwerkrank, und jetzt soll man Mitleid zeigen oder was? Es ist schlimm und ich wünsche das keinem, aber wieso sollte sie was besseres sein als andere Menschen und jetzt deswegen so viel Geld bekommen?

    Sorry, da fehlt mir absolut jegliches Verständnis...niemand hat es verdient so schwer krank zu sein, aber es sterben jeden Tag tausende Menschen an Hungersnot und anderen schlimmen Sachen!

    Wie ich sowas hasse, das gleiche bei Enke, klar war ich schockiert, als er sich das Leben genommen hat, aber es sterben jeden Tag millionen Menschen auf dieser Welt und man muss bedenken, er hat sich das Leben genommen, er wollte das, er wurde nicht umgebracht, ist nicht verdurstet, verhungert oder hatte eine schlimme Krankheit...dann wird ein Aufstand gemacht wie sonstwas, aber wenn jeden Tag tausende Kinder in Afrika sterben an Hungersnot das intressiert doch kein Schwein oder wenn sich Person ABC das Leben nimmt in Dortmund, intressiert KEINEN!
     
  25. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Frau Lierhaus bekommt das Geld ja nicht weil sie schwerkrank ist. Und ob du Mitleid zeigst mit einem kranken Menschen bleibt dir selbst überlassen. Sollen und müssen musst du gar nichts.

    Und auch was Robert Enke betrifft, keiner hat dich gezwungen traurig zu sein. Nur überlasse es doch deinen Mitmenschen warum sie trauern und manche trauern um Mordopfer und andere trauern um Kinder und manche Menschen bringen sogar Mitgefühl für einen Menschen auf der sich selbst das Leben genommen hat. Eigene Prioritäteten allerdings setzt sich jeder selbst.
     
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die Frage ist nur, ob sie nicht grade durch ihre Krankheit ideal für so eine "Fernsehlotterie" geeignet ist. So pervers das klingen mag.
     
  27. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Monica Lierhaus wird nicht aus Fernsehgebühren bezahlt, sondern dem Werbeetat der Lotterie "Ein Platz an der Sonne". Ich nehme da nicht teil, also habe ich keinen Grund, mich aufzuregen, zumal ich ihr das Geld gönne. Sie darf gerne aus der Lotterie ihren Nutzen ziehen, warum sollte das Motto nicht auch auf sie persönlich zutreffen ? Mensch bleiben, es geht doch nur um Geld.
    Ich möchte nicht mit ihr tauschen und wünsche ihr baldige Genesung. :)
     
  28. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Die Scheinheiligkeit, mit der hier und auch ganz allgemein einige auf diesen Bericht reagieren und damit zum Klientel der meinungsbildenden Presse werden und sofort darauf anspringen ist ehrlich gesagt ganz schön erschreckend.


    Denn wo ist denn das Problem?


    Wer glaubt denn hier bitte an die Illusion, das Lotterien und Hilfsorganisationen zum Nulltarif arbeiten? In einer jeden solchen Organisation gibt es Angestellte die bezahlt werden müssen und auch bezahlt werden. Monika Lierhaus hat als bekannte Moderatorin mit oder ohne Krankheit einen bestimmten Marktwert, zudem sie jetzt arbeitet.
    Dass Frank Elstner als direkter Vorgänger von Monika Lierhaus sogar mehr verdient hat geht in dieser Diskussion völlig unter, da diese Argumentationskette von den Medien nicht gewünscht wird, sondern viel mehr das Bild der kranken Moderatorin, die auf Kosten der armen Kinder, Waisen oder anderen Minderheiten ein gutes Einkommen hat. Sowas fruchtet eben in der Neidgesellschaft, in der wir in Deutschland leider Gottes leben.

    Aus genau dem selben Grund erleben wir zur Zeit übrigens auch eine hanebüchene Diskussion um den Doktortitel unseres Verteidigungsministers.
     
  29. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das Frank Elstner noch mehr verdient hat ist mir gar nicht bekannt, okay ich dachte ja auch dass die Auftritte von ihm sonntags ehrenamtlich erfolgen und er dafür kein Megagehalt erhält.
    Mit Neid hat es bei mir nichts zu tun wenn ich sage dass ich das Gehalt überzogen finde, gerade weil ich -nennt es naiv- eben dachte dass die Promis kein Geld für den guten Zweck erhalten.

    Was den Verteidigungsminister betrifft, die Diskussion ist absolut albern. Ebenso wie die Forderung dass er darum seinen Rücktritt einreichen soll. Abstrus.
     
  30. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Genau, ich bin dafür, dass man Kabinettsmitgliedern den Doktortitel einfach schenkt.

    Was den Fall Lierhaus angeht: Für solche Zwecke kann man die Gebrechlichkeit von Frau Lierhaus doch perfekt nutzen, eine win-win-win-Situation. Die ARD hat eine Person mit bombastischen Sympathiewerten und Mitleidsfaktor für die Lotterie und lockt somit Kundschaft und Zuseher an, Frau Lierhaus verdient gutes Geld und unterm Strich dürfte für die Hilfsorganisationen zumindest in diesem Jahr ein bißchen mehr rausspringen. Da dürften selbst 450k Gehalt/Jahr wirtschaftlich vertretbar sein.
     
  31. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Darum geht es nicht. Aber deswegen seine politischen Qualitäten in Frage zu stellen und daraus so ein Riesenbohei zu machen ist doch absurd. Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun.


    Die Präsentierung der richtigen Gewinnnummern dürfte eine der Sendungen mit den niedrigsten Einschaltquoten der ARD sein bzw. die Sendung, bei der die Quoten die untergeordnetste Rolle spielen. Dennoch wurde letztendlich nur ein Posten zu marktüblichen Konditionen neu vergeben. Würde der neue Moderator jetzt aber Kai Pflaume, Dieter Nuhr oder Florian Silbereisen heißen würde das niemand interessieren, da es in den Medien eben nicht das Zeug zur Sensationsmeldung wegen des Neidfaktors gehabt hätte.