Mohamed Zidan – der Mann, an dem sich die Geister scheiden

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 7 Oktober 2009.

  1. theog

    theog Guest

    Weiterlesen hier --> schwatzgelb.de | Mohamed Zidan ? der Mann, an dem sich die Geister scheiden

    In diversen BVB-Foren wird über Thema auch zum Teil heftig debatiert, wie zum Beispiel hier.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Oktober 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    In Bremen war er nix, in Hamburg war er nix und zum BvB ist er doch nur wegen Kloppo gewechselt.
    Ausser in Mainz hatte er es überall schwer und aus Dortmunder Sicht wäre es sicher besser gewesen an Petric festzuhalten...
     
  4. theog

    theog Guest

    Tja...

    Machen wie eine Bilanz gemessen an Toren und Vorlagen:

    Saison 08/09

    • Valdez : 7 Tore, 5 Vorlagen
    • Zidan : 7 Tore, nur eine Vorlage

    Die Saison 09/10 ist noch zu jung; ausserdem ist noch Barrios da. Ich persoenlich wuerde ich Barrios/Valdez bevorzugen.
     
  5. mayence

    mayence Lucifer's rechte Hand

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Zidan braucht ein Umfeld das zu ihm passt , das hat er trotz Klopp in Dortmund nicht . Nach Mainz würde er heute auch nicht mehr passen , er war gerade so lange hier wie es schön und lustig war , auf Dauer ist er einfach zu verrückt................
     
  6. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Es sind in den letzten Spielen Ansätze auf besserung bei ihm sichtbar geworden. Man sollte bis zur Rückrunde mit einem Urteil warten, ob er sich weiter integriert oder stehen bleibt!
     
  7. theog

    theog Guest

    naja...nur beim Derby habe ich bei ihm eine Besserung sehen koennen...Wie häufig habe ich mich über seine Eigennützigkeit geärgert...Er will immer durch die Wand gehen, und meist verdribbelt er den Ball, was zu Kontern des Gegners führt. Valdez ist zwar kein Topscorrer, aber er ist gefährlicher als Zidan.

    Ich wuerde sagen: In der Winterpause weg mit ihm, und einen anderen holen, falls Zidan noch überhaupt was Wert ist...:floet:
     
  8. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Woran machst du das fest? An seinem gefährlichen Gesichtsausdruck?
     
  9. theog

    theog Guest

    :rolleyes: an seinen Vorlagen...
     
  10. BVB_Phil

    BVB_Phil New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Dem Jungen fehlt ein wenig das Selbstvertrauen. Er zeigt immer wieder gute Ansätze. Technisch macht ihm keiner was vor. Er hat ja schon zweimal in Mainz gekickt und zeigte schon dort überragende Leistungen. Bei seinem letzten Engagement in Mainz erzielte er in 17 Spielen 12 oder 13 Tore - und das mit Mainz!!!! Dort war er aber Publikumsliebling. Wenn ihm mal etwas nicht gelang, dann nahm ihm das auch keiner übel. Dimo Wache sagte mal in einem Interview:,, Wenn ich das könnte was er kann, dann würde ich schon lange in Spanien oder Italien spielen.''