Möchengladbach - Bochum

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ziege, 13 Januar 2010.

  1. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    Juhu! Endlich sind hier mal die Fortunen vertreten! So lob ich mir das!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    mich ärgert nur, das wir gegen bochum verloren haben. gegen bayern oder wen auch immer aus der oberen hälfte wäre jetzt nicht ganz so schlimm wie gegen bochum. ganz wichtig ist das spiel nächte woche. andre hat ja so ein szenario schon mal aufgestellt, wie es wär, wenn wir die ersten beiden spiele verlieren.
     
  4. miLezZ_

    miLezZ_ Fortune

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    :prost: ham ja genug Fans einer musste ja mal hier auf die Seite stoßen, Grüße:huhu:
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Gladbach = die Enttäuschung des Spieltages (zumindest zwingend aus Herthasicht!!!)

    :hammer2::hammer2:

    .... aber nächste Woche könnt ihr das gern wiederholen. :zahnluec:
     
  6. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    na klar! Bochum stand haargenau auf dem Platz mit dem wir dieses Jahr nichts am Hut haben wollen. Hätten wir gewonnen - und da bin ich nun sicher: Durch die positive Eigendynamik hätten wir auch eine sorgenfreie Rückrunde. Aber statt der erhofften neun Punkte Puffer zu Bochum sind es nun nur drei. Es ist richtig ärgerlich!

    @ Dich liest man dann hoffentlich mal wieder hier, denn in dem kleinen F95-Bereich war ja fast noch nie was los.

    Und nun kram ich die guten alten Black-Metal Platten der frühen 90er raus um meiner Laune gebührend Ausdruck zu verleihen!
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Feine Sache! :top:

    Vielleicht sollte ich ja meine Meinung über Herrlich doch revidieren... :gruebel: Oder es lag einfach daran, dass die Bochumer heute nicht in den hässlichen neuen Trikots gespielt haben. ;)
     
  8. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Schön wie man eine akzeptable Leistung in der Hinrunde innerhalb von 90 Minuten gegen Bochum vollkommen zunichte machen kann.... Ich bin tief enttäuscht.....:(
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Muss euch Gladbacher aber auch mal trösten: da kommen ein paar interessante Spieler nach. Alles wendige, technisch beschlagene Leute, wie Reus und die beiden Jungen heute, Hermann und Bäcker. :top:

    Aber mal was anderes: warum wollte der Dante eigentlich die Kapitänsbinde nicht? :gruebel:
     
  10. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Weil Levels die Nr.2 ist.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Beinbruch ist was anderes. Der 3er gegen Schalke ist jetzt halt gewissermassen wieder weg.
    Gegen Hertha punkten ist mehr die Pflicht.
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Bochum... :rolleyes:

    ich hab nichts anderes erwartet.
     
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Gegen Gladbach einen Heimsieg zu holen ist oberste Pflicht. ;)
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Für Hertha ist es in jedem Spiel der Rückrunde eine Pflicht zu punkten :D
     
  15. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    ich kann mir schon vorstellen, wie das bier und die würstchen waren :D

    so long
     
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Jau, wobei ich das schon noch differenziere. Gegen Gladbach ist ein Sieg daheim Pflicht. In Bremen verlieren andere auch. Die 6-Punktespiele müssen uns gehören.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ha, das sehe ich ja erst jetzt.
    Hat es sich für Bissnäss wenigstens gelohnt, die kalte Explosionswurscht?
    Und? Kehrste irgendwann mal wieder zurück ins Reich der Großkopferten?
     
  18. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Gestern hat es sich wieder einmal gezeigt wie wichtig ein Rob Friend ist...weil alles andere was gestern eingesetzt wurde (ausser die Jungspunde) konnten leider nicht überzeugen.
     
  19. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    Immerhin heitern einen die Kölner dieses Jahr immer wieder auf.

    Und mal ehrlich: Wir meckern über Bobadilla. Aber deren Prinz-Poldi-Fiasko erregt bei mir schon beinahe Mitleid.
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Und damit das nicht passiert, fahre ich Samstag nach Berlin. Bisher war ich bei drei Gladbach-Spielen in dieser Saison im Stadion, und alle wurden gewonnen. Wird Zeit, die "Serie" fortzusetzen.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ach, so 4, 5 Törchen macht der schon noch in der Rückrunde - kennt man ja von ihm :D
     
  22. theog

    theog Guest

    Sag so was nicht...:floet: Das sagte ich auch, und beim Spiel BVB-Bayern am Anfang der Saison erlebte ich die erste bittere Heimniederlage (1:5) :floet:
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wieso, haben wir vor der WM noch vier Länderspiele? :gruebel:
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Die Gegner mit denen wir uns messen können bzw. die eher unsere Kragenweite (HSV, Schalke..) sind, kommen leider erst zum Ende der Saison.

    Jetzt kommen erstmal die ganzen Kellerkinder, gegen die wir eigentlich gar nicht antreten müssten.

    In Berlin gibts 0 Punkte, jede Wette und mein Worst-Case Szenario bewahrheitet sich.

    Recht hatte ich auch mit der Bundesligauntauglichkeit von Lamidi. Ein Glück, dass er gelbe Schuhe anhatte, sonst wäre er gar nicht aufgefallen. :rolleyes:
     
  25. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    @Dille schade, hatte es ins Auge gefasst, da mein Bruder auch da ist und mein anderer Bruder wohnt eh da, also kannste beide im Spreeeck treffen :prost:
     
  26. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Ein Rob Friend hat in der Hinrunde eine Großchance nach der andern versemmelt. Das kann Lamidi auch...;)

    Wenn das klappt, sollten wir ein Spendenkonto für dich eröffnen und uns damit zu den neuen Auswärtshelden puschen...:D

    Ich mache unseren Sportdirektor und unseren Trainer dafür verantwortlich, unsere größte Baustelle im Winter völlig ignoriert und damit heißesten Poker gespielt zu haben...:hammer2::motz:
     
  27. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Zitat von GG Borusse

    Ein Rob Friend hat in der Hinrunde eine Großchance nach der andern versemmelt. Das kann Lamidi auch...

    Im Prinzip gebe ich dir recht....aber was anderes haben wir leider nicht....die Hoffnung obliegt jetzt bei unseren jungen Spielern und bei unseren Abwehrspielern:)
     
  28. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    Eines muss man ja auch mal ganz rational betrachten: Ohne die sieben Tore unserer Innenverteidiger (mit denen man ja nicht rechnen könnte) - würden wir bitterböse unten mit drin stehen.

    Also spekulieren Frontzeck/Eberl auf eine weitere Torflut von Brouwers und Dante oder aber darauf, das im Sturm bei irgendwem der Knoten platzt. Und jetzt mal ehrlich: Wer von unseren Stürmern macht in der Rückrunde noch die fünf Buden, die Brouwers in der Hinsere erzielte? Tja... Selbst unser Sonnenkönigs hat doch in einem Interview zuletzt entgegen (!) den Aussagen der sportl. Führung gesagt: Es wäre schon Geld für einen Wintertransfer da - und wenn sich was ergibt, würde man zugreifen.

    Eberl und Frontzeck sind mir derweil sympathisch. Aber nun gehen die womöglich einer ebenso fatalen Fehleinschätzung auf dem Leim wie die ebenso sympathischen Ziege und Luhukay, als sie einen Zweitliga-Kader als bundesligatauglich wähnten.
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Da müssenwa aber nicht das Spiel machen und mit 11 Leutchen, von denen der vorderste teils am dem Bochumer Tor am nächsten liegenden Punkt des Mittelkreises angriff, müssenwa auch nicht rechnen.

    Lunte riechen iss nett, aber man steht nicht ganz unten, um nun in der Rückrunde plötzlich alles wegblasen zu können.

    Das issen viel leichteres Ding als am Samstach.

    Ooooh, ich sehe, Ihr wollten Bericht über das Drumherum?

    Kann ich wohl.

    Also: Fuppes iss was anderes, Ich habe zwar das ganze Spiel auf der Terrasse draußen bei klarer Luft gesehen, mußte mir wegen des gleichzeitigen, ständigen Biergenusses jedoch stets die Option offen halten, doch ma für kleine Ichsachmas und so, so dass ich nicht auf meinen irgendwo mittendrin liegenden Platz gegangen bin.

    Kalt war es. Zum "Catering": Bessere Fuppeskost, nichts ausgezeichnetes, aber eben durchaus lecker. Und der Service war wirklich 1a: Leeres Glas = "Promptes wünschense noch eins?" Wir wünschten.

    Eigentlich war's klar, dass es spielerisch in die Hose ging, denn wenn man schon am Eingang zuallererst in den verschlagenen Blick von "Öl" (für alle Outsider: So wird unser Overath genannt) läuft, könnte man eigentlich schon wieder umkehren. Da es aber nach Essen roch und das Vorglühen seine feste Unterlage verlangte, sindwa dann doch rein.

    Gut, es gab Jever, so daß ich ausnahmsweise (wie auch sonst nur Schützenfest) Alt verköstigt habe. Daneben 1 1/2 Currywürste, 2 (dünne) Scheiben Zwiebelrostbraten mit Spätzle, eine Bockwurst im Mehrkornbrötchen, zwei Schnitzel mit Beilagen, drei Käffchen, zwei Gläser Glühwein und vielleicht sonst noch so die eine oder andere Sauerei. Ich fühlte mich nachher wie Pavarotti bei Käfer und wer den "Sinn des Lebens" und das berühmte Minzplättchen kennt, weiß, wie ich das meine.

    Allerdings waren wir von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr da. Da geht das schomma, wenn man ansonsten sonne Edelstahlfigur hat wie meiner einer...

    Bemerkenswert war der doch hohe Anteil an "Fuppes-Prominenz". Ich dachte, die Herren Hochstätter und Konsorten hätten dann doch was anderes zu tun, als am Samstach in Ostholland Fuppes zu gucken. Gewundert hat es mich, das Marcel Koller da war. Hat man ihn am Ende nicht freigestellt und muß er die offiziellen Termin seines Ex-Vereins noch wahrnehmen? Vermutlich waren diese Arbeitlosen aber dann doch nur wegen Frei-Futtern da.

    Oder wegens die Hostessen. Gefühlte 50 blutjungen Mädels umme 18 rum gaben sich ein Stelldichein des Schönlächelns, uniformiert mit weißen Blüsken, grünen, knielangen Röckskes und schwatten Pumps. Mir iss sowas als mittlerweile 41-jähriger Massenpapa ja eigentlich völlig egal, nicht mehr meine Altersklasse, viel zu lebendig, wobei die eine Dame - augenscheilich mit slawischem Migrationshintergrund - schon recht viel Zeit darauf verwendete, ihren po-langen, glänzend-schwarzen Haarzopf doch allzu ausdauernd und nicht weniger lasziv durch Drübergleiten ihrer zarten Händchen zu liebkosen.

    Ich fand das ja eher aufdringlich, aber wer's braucht...

    Nicht brauchen die an den Terrassentür eingesetzten Mädels allerdings, dass sie JEDEM, der sich bei um den Gefrierpunkt liegenden Temparaturen auf die Terrasse bzw. wieder zurück begab, die Tür aufhalten müssen. Da habe ich Vatergefühle entwickelt und dann doch gesagt, dass ich dies nicht für nötig halte. Entsetzlich dekadent war das.

    Aber sonst eben ganz ok. Und wenn man durchgehend unter Strom steht, fällt 'ne Niederlage gegen Bochum auch deutlich leichter.

    Fazit: Das es nicht dauerhaft werden kann, wird es das auch nicht. Gerade im Winter gegen Gurkengegner ist aber der Besuch in den heiligen Hallen durchaus mal ganz nett und wird bestimmt wiederholt, wenn die Gönner mir es noch einmal gönnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Januar 2010
  30. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Nun gut, ISM hatte seinen Spass :prost: und genügend Futterage, Borussia keine Punkte :motz: und Schuld ist Ziege :hammer2:, denn wer schon im Titel Fehler macht kann nicht gewinnnen. :huhu:Hätten wir gewonnnen, hättest Du immer
    nchengladbach falsch schreiben müssen.:huhu: Aber schauen wir nach vorn : War es vor einigen Wochen noch damit zu rechnen einen Dreier in Berlin leicht zu holen , scheint es nun einfacher dort drei Promille zu bekommen, ich sach nur Spreeeck :prost:, als drei Punkte. Aber : Ich hoffe auf einen gigantischen Auftrrit der Mannschaft, ein gestolpertes 0: 1 reicht mir aber auch ! :top: Allen Anwesenden :prost: Viel Spass !
     
  31. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Himmel, ich erinnere mich noch an meinen V.I.P.-Besuch damals am Bökelberg gegen Cottbus (dank Xaver Wack und drei verweigerten Elfmetern ein klares 0:0). Die Karte hatte MG-Manni irgendwie organisiert, und abgesehen davon, dass ich nach acht Stunden Wochenendticketgegondel eh schon voll wie´n Eimer da aufschlug, gab es auch noch frei Diebels im V.I.P.-Zelt, in dem ich mir dann noch ein Autogramm von Herbert Laumen ergaunert habe. Ich muss in meinem Aggregatszustand allerdings den denkbar schlechtesten Eindruck auf den guten Herbert gemacht haben.

    Das Spiel... nun ja, ich sass da zwischen den ganzen "normal" gekleideten mehr oder weniger Altherren im Trikot mit Schals beknotet rum und grölte mir wie üblich die Seele aus dem Leib, während um mich herum alles wie festgenagelt schweigend auf den Sitzen klebte. War dann insgesamt nicht so meine Welt, wenn auch eine interessante Erfahrung.