Mo 18.06.12 Kroatien - Spanien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von soccergeek, 18 Juni 2012.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Er heißt doch nicht Drogba. :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    'ne Tätlichkeit packt er auch mal aus, wenn er mag.
     
  4. Tomi_92

    Tomi_92 HRVATSKA

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Was bist eigentlich du für ein *beleidigung entfernt - holgy*? Wie kannst du behaupten das Bilic ein arroganter Trainer ist?
    Wenn hier einer arrogant ist, ist es die deutsche Mannschaft mit Ihren arroganten Fans, die immer denken das Sie Welt- oder Europameister sind obwohl das Turnier noch nicht mal begonnen hat! Außerdem hat man ja den Schmackes der Spanier gesehen gestern ;)
    Kroatien bekam keinen Elfmeter und Spanien keine Rote Karte (die ja wohl total angebracht war).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Juni 2012
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Huch, ein bisserl vorsichtiger mit deiner Wortwahl. Denke Huelins Beitrag hätte sich genauso angehört bzgl der "Fans" die rassistische Parolen raushaun egal aus welchem Land die kommen.

    Und wenn es sein Eindruck ist, dass Bilic arrogant rüber kommt...und...mal locker durch die Hose atmen. Kein Grund gleich alle deutschen als arrogant zu bezeichnen.

    und wo ist dein Problem? Löw hat selbst mehrfach gesagt erstmal die Gruppe überstehen und dann weiter gucken. Nix von wegen Titel gehört uns. Andererseits haben wir nunmal alle 10 Qualispiele gewonnen. Ein bisschen Selbstbewusstein darf man da denke ich schon an den Tag legen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Juni 2012
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Naja Hulle, Villa und zB auch Alves könnten ohne Zweifel für den Rest der Kompanie Schauspielunterricht geben.
     
  7. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich habe mich aber gewundert, warum sie in diese Konter reingelaufen sind. Bei der 100% igen von Racitic waren die Spanier stark in Unterzahl und Racitic machte den gleichen unbedrängten Lauf wie Bender.

    Für mich hat Spanien viel zu offensiv gespielt ab Mitte der 2.HZ. Da hätte man lieber die Kroaten kommen lassen sollen, da wäre nicht mehr so viel angebrannt.
     
  8. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Ich glaube, er spricht auf die deutsche Öffentlichkeit an, wo Deutschland als der Topfavorit und als die beste Mannschaft im Turnier dargestellt wird, nach der alle anderen Nationen als allererstes schauen.
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Meinst Du die Fanmeilenjubler, die es überall gibt (gestern zum Beispiels auch in Madrid zu sehen)? Oder welche Öffentlichkeit meinst Du oder könnte er meinen?

    Wenn ich mich auf dem Trainingsplatz umhöre, ist das Echo genau so, wie auch im internationalen Medienspiegel: hierzuländige meinen, dass es ein beschissen schweres und kniffliges Spiel gegen Griechenland werden wird (mit der eventuellen Option, dass ein oder zwei schnelle Tore dann doch ein bißchen Luft rausnehmen könnten), während unsere türkischen, portugisischen, italiensichen und anderen Mitspieler zum "Freilos" gratulieren...

    Wenn Du mich fragst: Öffentlichkeit mag zwar sein - aber nicht die fußballinteressierte inländische. Erstere gibt's überall - Letztere ist hierzulande ziemlich groß.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Wie Vergleichbares auch eine Leistung von Olsen sein könnte.
     
  11. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Oder er hat Scholls Analyse zum Dänenspiel gesehen und den willfährigen Moderator Oppelhöver der blöd daneben steht und alles glaubt.

    ich wiederhole nochmal: " Eine Absolute Topleistung von A-Z", " Es wäre ungerecht gewesen, wenn die beste Mansnchaft des Turnieres ausgeschieden wäre" ( der Zusatz: Spanien ist aber auch gut, kam pflichtgemäß).

    Auch ich habe mittlerweile den Eindruck, nachdem ich fast jedes Spiel der EM gesehen habe, dass wir eben nicht so "super-toll" sind, wie man uns in der Öffentlichkeit weiß machen will. Und ich habe jetzt auch nicht mehr seit gestern den Eindruck, dass die Spanier unschlagbar sind wie man uns auch weiß machen möchte.

    Ich bin eigentlich froh, dass Kroatien eindrucksvoll gezeigt hat, wie man Spanien besiegen kann und das ohne eine Mauertaktik, sondern dabei eigene Chancen zu haben, und wenig hinten zuzulassen und das mit durchschnittlicher Besetzung. Die Ausrede, dass man Spanien nicht schlagen kann, kann in diesem Turnier nicht mehr für uns herhalten. Philosphie gut und schön, keine Frage, aber Taktik heißt auch sich auf den jewiligen Gegner einzustellen, wie es die Kroaten gemacht haben. Das vermisse ich am meisten bei unserer Elf und unserem Trainerteam. Der Bilic, wie er da vor der Bank buckelig und gebeugt rumschlich sah aus wie ein alter Mann, aber er hat das ganze Spiel mitgelebt und beeinflußt. Bilic ist ja jetzt frei, vielleicht sollten wir ihn im Finale gegen Spanien 1x mit Löw tauschen.:D
     
  12. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Natürlich!
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Nun, der gemeine Spanienfan will die Roja halt immer offensiv spielen sehen. ;)

    Denke aber auch, so richtig defensiv spielen können sie gar nicht. Da schläfern sie lieber das Spiel ein, behalten aber dabei den Ball, wie in der ersten Halbzeit.
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    1. Kroatien hat verdient verloren, also nicht gezeigt wie man gewinnt
    2. es war situativ eben doch eine Mauertaktik, genauer gesagt ein 5-3-1-1. Nicht umsonst hat Bilic mit vier (!) Außenverteidigern spielen lassen..
     
  15. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Ich meinte vor allem das, was im Fernsehen gebracht und gesagt wird. Wenn bspw. ein Finale Deutschland - Spanien vorweg geredet wird, oder Mitglieder der Delegation anderer Mannschaften auf rhetorische Art gefragt werden, wie groß den der Respekt oder die Angst vor dem Aufeinandertreffen mit der starken deutschen Mannschaft sei.
     
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ja mei. Vor ein paar Jahren warens andere die man vorher schon ins Finale gesungen hat (u.a. mehrfach die Holländer! :D). Deutschland und Spanien haben halt ne super Quali gespielt und sind seit 2006(D) bzw 2008 (ESP) immer unter die letzten drei bei großen Turnieren gekommen.

    Verwundert bin ich nur über den Herrn aus der U23 von nem kroatischen Verein, weil uns selbst zum Teil die ausländische Presse "feiert" und beeindruckt von unserer Mannschaft ist und dann mMn nichtmal von der deutschen Bevölkerung im Allgemeinen so gesehen wird.

    Und die deutschen Medien oder Teile davon einfach mit allen gleichzusetzen ist auch ein bisserl merkwürdig. :suspekt: Falls daher der Groll des Herrn aus der U23 eines kroatischen Vereins herrührt.

    Wobei die Lobhudelei aus dem Ausland vermutlich aber wieder einigen unserer Landsleuten nicht geheuer ist und es wird wieder die Nörgel- bis Pessimistenschiene geschoben weil wir Dänemark nicht mit 5:0 und einer spielerischen Glanzleistung nach Hause geschickt haben.
     
  17. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    zu 1) ich habe von "wie man gewinnen kann" gesprochen und dieses "kann" gibt es auch nur wegen Racitic und Stark.
    zu 2) es war keine typische Mauertaktik a la Chelsea, wie waren denn die Spielanteile verteilt.
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Das isses ja. Wenn ´n ausländischer Fan hier mitlesen würde, der würd nur mit´m Kopp schütteln, was hier nach der Vorrunde noch über unsere Mannschaft + Trainer geschimpft und rumkritisiert wird. Frag mal nach bei den Fans von den Vize-WM-Tulpenzüchtern, ob die nicht gerne tauschen würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2012
  19. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465

    71,9 % Ballbesitz für Spanien, Passquote von 89 % (Kroatien 73 %), Zweikampfquote 53 %, 15 zu 7 Torschüsse, 21 Fouls von Kroatien, 16 von Spanien...
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Das muss aber nix mit mauern oder nicht mauern zu tun haben.
     
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das hab ich nicht behauptet, ich hab nur die Frage beantwortet. ;)
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ja und?
    Dann soll er zum Brandenburger Tor schauen, da stehen 500.000 Anjas, Tanjas und Saschas rum und jubeln über die größte Mannschaft aller Zeiten :D
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Das hab ich meinerseits auch nicht behauptet! ;)

    Wobei, wie war das mit den 4 Aussenverteidigern?! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2012
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Zum nationalen Zwangsfreuen geht es hier lang: http://www.soccer-fans.de/euro-2012/49394-freuen-ja-nein.html
     
  25. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Die holländischen Fans und Medien sind doch die ersten die unabhängig vom Ergebnis anfangen zu mäkeln, wenn das Spiel der Holländer nicht schön und ästhetisch ist. Darüber ist schon mancher Bondscoach gestolpert. Siehe z.B. van Basten
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2012
  26. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Sorry ich habe da keine Daten ( wo gibt es die denn ?).

    Was hatten wir den in HZ 2 für eine Quote?
    Was hatten wir bei Barcelona- Chelsea?
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    So ist es. Hier ist das ganz genauso wie in Deutschland: Die Internet-User motzen heftig über die Leistungen der Mannschaft, und auf den Fanmeilen sind sie überzeugt, die Größten zu sein. Nur dass die hier Lola, Concha und Paco heißen. ;)
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Wenn´s denen Spaß macht, mich stört´s nicht, aber ich geh ja auch nicht hin. ;)
    Größte Mannschaft aller Zeiten sind wir auch nicht. Und den Anspruch stelle ich auch nicht an die Mannschaft.
    Es waren aus meiner Sicht vor der EM incl. Deutschland ca. 6 Teams (+2), die EM werden konnten (realistisch betrachtet, Ausnahmen gibt´s ja immer). Davon haben wir 1 schon in der Vorrunde nach Hause geschickt, einen der Kathegorie 2 geschlagen. Jetzt sind außer uns noch Italien, Frankreich und Spanien dabei, denen ich den Titel zutrauen würde. Dazu evt. England (ab jetzt mit Rooney) und Portugal knapp dahinter. Ein durchaus hübsches Angebot, würd ich mal sagen. Und wir mittendrin, mehr aber nicht.
     
  29. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Zur EM kann ich folgendes empfehlen:
    EM 2012: Liveticker, Spielplan und alle Statistiken - SPIEGEL ONLINE

    Den Vergleich mit Barca-Chelsea brauchen wir nicht, Chelsea hat ja nicht nur situativ gemauert sondern ständig, komplett ohne Pressing. ;)
     
  30. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Da stellt sich mir jetzt die Frage, ob der spanische Internetnutzer sich auch wie sein deutsches Pendant zur Lola, Concha oder zum Paco saufen kann, wenn er denn mal das Haus verlässt.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Geh ich mal von aus. Saufen können sie auch hier, und in der Masse schaltet der Mensch generell gern sein Hirn aus. ;)