Mo 18.06.12 Kroatien - Spanien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von soccergeek, 18 Juni 2012.

  1. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Achso, den Ramos-Mandzukic-Elfmeter darf man nicht unter den Tisch fallen lassen (ZDF-Stream geht leider noch nicht), den Mandzukic-Piqué-Elfmeter aber schon?
    Hab das Spiel nur teilweise gesehen, lief ja noch ein anderes. Großchancen? Fabregas hatte da was, Torres aus spitzem Winkel, als der Torwart gerade noch retten konnte. Also nur Kroatien war das auch nicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Spanien hätte es verdient gehabt raus zu fliegen, so arogant und Ball verliebt und überheblich sie gespielt haben.
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Schön, wenn er seine missliche Lage so locker nimmt.
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja viele Spieler nutzen die Chancen, und schießen oder stolpern den Ball ins Tor hinein.
     
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Sorry, wenn du das als Großchance verkaufen willst, wenn ein Stürmer aus spitzen Winkel (sehr, sehr, spitzer Winkel, Torres stand quasi fast auf der Seitenlinie) ins kurze Eck zielt und und der Tormann dort steht und den Ball abwehrt, dann

    Fabregas? Meinst du das Tänzchen im Stand?

    Wann war denn der Elfer für Spanien?
     
  7. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.738
    Likes:
    1.728
    Der Elllbogencheck gegen Pique.
     
  8. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041

    Die Geister, die ich rief...:isklar:
     
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Mach Dir keine Vorwürfe. Poltergeister kommen auch ungebeten.
     
  10. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041

    Nur sprechen wir hier von Poldigeistern...
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das war doch nix. Kroatien hätte eher einen Elfmeter verdient. :motz:
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Der für Spanien dürfte sich mit dem versuchten vorzeitigem Trikottausch eines Spaniers nach Kroatischer Ecke wieder ausgleichen.
     
  13. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    genau den habe ich vorher gemeint! Glasklar!
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345




    na ja, irgendwie ist das Zerren, Reißen und Halten im Strafraum nicht mehr Elferwürdig, ist mir nämlich nicht nur in diesem Spiel aufgefallen, daß die Abwehrspieler ungestraft geblieben sind, Badstuber auch.
    So letzte 15 Minuten bei einem Kopfball wurde der Kroate nach unten gerissen und gehalten ohne Pfiff und in der ersten Halbzeit ist ein Spanier mit gestrecktem Bein seitlich in Mandzukic reingerutscht, er traf den Ball zwar eine 10tel Sekunde vorher und dann erst den Kroaten, aber sowas wird normalerweise im Mittelfeld sofort gepfiffen, meist mit gelber Karte. In diesem Spiel gab es, glaube ich, nichtmal Eckball.
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384

    Im Mittelfeld ist das auch noch sehr oft ROT!
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Gab bestimmt ein Abkommen mit Spanien. Der Schiri, der das Halten von Badstuber nicht gepfiffen hat, war doch Spanier. Dafür hat sich Stark jetzt revanchiert.
     
  17. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich habe 2 von 3 Genannten heute eher stark bis sehr stark gesehen.
    Von daher kann von durchschleppen keine Rede sein.
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Irgendwie sind diese Statstiken oftmals ein Muster ohne Wert.
    Da geht ja auch jeder Kullerball und jede lahme Ente mit rein.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    'n Tor muss man halt schon schiessen; das muss sich HR ankreiden lassen.
    Zu E wurde es ja an manchen Stellen auch schon gesagt: Diven mir zuviel und lamentieren dauernd triefäugig; schön ist was anderes.
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Fabregas gefiel mir direkt nach seiner Einwechslung.
    Ansonsten war es von den Spaniern wirklich sehr lahm.
     
  21. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Es geht um den Kader im Allgemeinen und der ist nunmal auch bestückt mit Spielern, die in der BULI keine Rolle spielen oder spielten oder gar in der 2. Liga spielen. Wenn diese dann plötzlich Leistung bringen ist es um so mehr eine Leistung von Bilic.
     
  22. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das kann man m.E. Racitic persönlich ankreiden. So ein Ball ist ja mit dem Kopf besser zu platzieren als mit dem Fuß.
    Dazu die beiden eindeutigen Elfmeter und einige Szenen, wo es lichterloh gebrannt hat im spanischen Strafraum ( ein Kopf zu kurz, ein Bein zu kurz). Viel mehr geht gegen Spanien auch nicht, die trotz der mäßigen Leistung Topfavorit bleiben.

    Ich mochte die Kroatien eigentlich nicht, aber diese engagierte Leistung war Nötigung für mich und nötigte mir den größten Respekt ab. Das war die Todesgruppe nicht unsere. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir diese Gruppe (egal ob mit Italien+ Spanien+Irland, oder Kroateine+ Italien+ Irland etc) überlebt hätten, da wir gegen alle drei Mannschaften auch traditionell schlecht aussehen.

    Stark ist sowieso nicht mein Fall. Man hatte das Gefühl, dass Spanien zumindest im Strafraum einen ganz dicken (bewußt oder unbewußt) EM-WM-Bonus auf dem Platz hatte, zumindest bei essentiellen Entscheidungen schien man nach dem Motto " Im Zweifel nicht gegen Spanien" zu verfahren. Beide Elfmetersituationen fanden vor den Augen der Schiris statt.

    PS: Den vermeintlichen Elfer für Spanien konnte ich noch nicht sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2012
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Oh und persönlich noch extra fett.
    ich halt's damit: Man gewinnt als Team, man verliert als Team.
     
  24. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    diamond, hab den "klaren" Elfmeter, das "brutale Foul" nochmal im Stream gesehen und bleib dabei: Ball gespielt.

    Mandzukic kommt halt zu spät und tritt dann mit einem Teil seines Fußes gegen Ramos. Pech.

    Den Anhang 21349 betrachten

    Und ein paar Chancen für Spanien sind mir dabei auch gleich noch aufgefallen, z.B. Iniesta, frei vorm Torwart mit einer Art Rückgabe. Die "ungefährliche" Aktion von Torres aus spitzem Winkel solltest du dir auch nochmal ansehen. Den hält nicht jeder.
     
  25. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Schau mir das mal gleich im Stream an.

    zu Torres: Natürlich muss der Torwart ein bisschen justieren, weil Torres brutal hart schiesst ( Verzweiflungsschuss) . Aber der Winkel viel zu spitz viel spitzer, als das Tor von Fabregas gegen Irland. Also wenn der drin ist, habe ich immer einen Torwartfehler.

    Was sagst du zum zweiten Elfmeter ( Ringkampf) ?
     
  26. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Den zweiten hab ich im Spiel nicht gesehen, wann war das ungefähr?
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Kurz vor Schluss, gegen Corluka, glaube ich. Wobei es eine ähnliche Szene auch im kroatischen Strafraum gegeben hatte.

    Die spanischen Forenuser sind überhaupt nicht zufrieden mit der Spielweise der Roja gestern. Hauptkritikpunkte: zu langsamer Spielaufbau, die Auswechslung von Torres (trotz Navas' Tor) und die Leistung von Arbeloa, vor allem offensiv.

    Auch die defensive Ausrichtung des Mittelfelds mit Busquets und Xabi Alonso ist vielen ein Dorn im Auge, man will die Mannschaft offensiver spielen sehen, und nicht mehr ohne echten Stürmer.

    Einhelliges und uneingeschränktes Lob bekam nur einer, nämlich San Iker. :hail:
     
  28. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Mir ist gestern auch aufgefallen, dass der Spielaufbau der Spanier oft extrem statisch war, selbst in der Naehe des gegnerischen Sechzehners. Das sah so aus, als haetten die Spanier gestern keine Lust zum Laufen gehabt. Vielleicht waren sie sich einfach ihres Weiterkommens zu sicher, denn das so schon nach einer Einstellung wie im Trainingsspielchen aus: Wenn ich den Ball hab, dann laufe ich vielleicht auch ein bisschen, aber freilaufen ohne Ball - och noe, lass mal.

    Dass die Taktik ohne Stuermer auch meiner Meinung nach nichts taugt, das hatte ich ja schon geschrieben.
     
  29. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Ich würde sagen, mit gestrecktem Bein den Fuß draufgehalten, da hilft auch "Ball gespielt" nicht viel. Er nimmt auf alle Fälle eine Verletzung des Gegners in Kauf. Wenn schon kein Elfmeter, dann war das zumindest indirekter Freistoß wg. "gefährlichem Spiels" (+ Gelber Karte). Ist ähnlich zu werten wie Fuß in Kopfhöhe das Gegners, wird auch abgepfiffen, selbst wenn der Ball (und nur der Ball) getroffen wird.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Ich denke, die Spanier hatten einfach einen Riesenbammel vor den kroatischen Kontern. Sie wussten, ein Unentschieden reicht ihnen auf jeden Fall, und so versuchten sie zwar, das Spiel zu kontrollieren, aber ohne sich zu verausgaben, und ohne unnötige Risiken einzugehen.

    Zum Thema Sturmspitze: Torres war gestern aber auch schlecht und hatte zu viele Ballverluste. Es wird von Spiel zu Spiel immer deutlicher, wie sehr David Villa der Selección fehlt. Der hätte gestern mal dagegen gehalten, hätte seinen Körper eingesetzt und sich mal durchgetankt, und einfach viel mehr Kreativität in der Offensive gebracht.
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ist ja schon von der Ausgangslage etwas vergleichbar mit dem Spiel von D-DK. Da hätte uns ja auch in jedem Fall ein Untentschieden gereicht.

    ...oder er hätte sich mal wieder einfach fallen lassen.