Mittwochsspiele

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Schröder, 8 November 2006.

  1. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    :lachweg: :lachweg: :lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Habe gerade Magath im Interview gehört. Der hat keinen Plan von nichts. Faselt etwas davon, dass die Stürmer und Lahm einen grippalen Infekt hatten:lachweg: Bravo Felix, dass erklärt natürlich alles und versöhnt uns Fans.:spitze: Hätte er ja auch mal vorher sagen können, dann hätte ich mich doch nicht so aufregen brauchen:motz: Schmeisst ihn endlich raus, ich kann es nicht mehr hören diese Sch.....
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Du bist aber auch perfide!
     
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Jep, alle Stürmer hatten Grippe! Geniale Ausrede, will er `n paar von unseren Stürmern haben? Im Gegenzug kann er den van Buyten wieder rausrücken.

    Mal im Ernst: Warum stellt er die dann auf? Als wären die Bazis im Sturm so unterbesetzt. Schade, das sich ein ehem. Europapokalheld des HSV zusehends lächerlich macht...

    Gruß
    Schröder
     
  6. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ein wichtiger Sieg für Bayer 04,langsam geht es da aufwärts.Musste so kommen,da das Potenzial der mannschaft zu groß ist.
    Für Bochum und besonders für Koller wird es sehr eng.Koller wird die Winterpause,als Trainer des VFL,nicht erreichen.

    Schalke gewinnt zwar,aber der Verein wird nur dann konstant oben dabei bleiben,wenn sie endlich ein Team werden.Dort müsste mal ausgemistet werden und dies kann nur ein starker Trainer.
    Für Gladbach geht es immer weiter nach unten,mal sehen wielange das Umfeld da ruhig bleibt.Die Ansprüche sind nach den Investitionen der letzten Jahren bestimmt auch gestiegen.Samstags geht es ja zum HSV,Not gegen Elend.

    Bielefeld und Hertha mit einem guten Spiel und einem gerechten Unentschieden.In Bielefeld(der Arminen-Vorstand) sollten sie sich mal überlegen wenn Sie das zu verdanken haben.

    Cottbus mit unerwarten Rückschlag,vielleicht war das Unentschieden bei Werder,eher schädlich.Jedenfalls ist das Team wieder auf den Boden der Tatsachen.
    Frankfurt mit einem wichtigen Auswärtsdreier.Und Takahara sagt hallo nach Hamburg.

    Nun zur Überraschung des Tages,das Hannover beim FC Bayern gewinnt hätte ich nie gedacht.Aber das Spiel der Bayern heute spiegelt die bisherige Saison in den nationalen Wettbewerben wieder.Emotions-,ideen- und führungslos.
    Es fehlt der Chef im Mittelfeld,der das Team in schwierigen Situationen führt.Ballack war dies,auch wenn es viele FCB-Fans nicht so sehen.
    Das viele Leistungsträger so stark schwankende leistungen haben sollte man nicht mit der WM,kurzer Vorbereitung oder Schnupfen begründen.Andere Teams in der BL waren auch davon betroffen und die spielen seit Wochen auf einen konstant guten bis sehr guten Niveau.
    Der FCB sollte sich einen Spielmacher/Chef besorgen und sie sollten mal richtig ausmisten.Leute wie Salihamidzic,Santa Cruz,Deisler,Karimi usw helfen den Verein nicht weiter.

    Fazit,ein toller Spieltag au meiner ( Werder) Sicht,da man den Abstand auf den größten Konkurrenten FC Bayern vergrößen konnte.Und er HSV auf einen Abstiegsplatz ist auch nicht schlecht.:zwinker:
     
  7. Raff

    Raff Active Member

    Beiträge:
    274
    Likes:
    0
    HIER !

    ICH !!!!


    :93:
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Ja das wäre für uns der Klassenerhalt! :hail:
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    So sehr ich mich auch über jede Niederlage der Bayern freue: mich ärgert, dass Hannover für so einen Maurerfußball (nach dem sah es nämlich in der Zusammenfassung aus) belohnt wurde. Sollen die Bayern doch lieber diejenigen Spiele verlieren, in denen sie auch schlechter als der Gegner gespielt haben.

    Zu Schalke fällt mir langsam nichts mehr ein. Da scheint es ja wirklich Ärger zwischen Mannschaft und Trainer zu geben und auch sonstiges Theater - und trotzdem steht Schalke in der Liga ganz gut da. Wie geht das nur zusammen?
     
  10. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0

    Auf die Knie mit dir, Zweifler! :hail:


    Waere : "Wenn wir ein Quiz machen würden unter den Trainern in Deutschland, wer am meisten Ahnung hat von Trainingslehre und Psychologie, und der Trainer mit den besten Ergebnissen kriegt den besten Klub - dann wäre ich bald bei Real Madrid." eine adqequate Signatur? :fress:
     
  11. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Hannover hat nicht gemauert, sondern tief gestanden und versucht, seine Konterchancen zu nutzen, die dann auch reichlich vorhanden waren, nur nicht immer konsequenz zu Ende gespielt wurden.

    Von einem Tabellenletzten darüber hinaus beim selbsternannten Favorit auf immer alles mehr zu erwarten, hielte ich für etwas weltfremd.

    Die "Zusammenfassungen" des dsf haben im übrigen immer ihre ganze eigene, blauweissrote Qualität...
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Aus Zusammenfassungen sich eine Meinung bilden ist schon gewagt. Ich habe zwar auch nur Konferenz gesehen, aber in dieser haben auch nicht besser gespielt als 96. Allerhöchstens waren sie gleich schlecht, was man Hannover aber nicht ankreiden kann.
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Nuja, mehr als Zusammenfassungen hab ich nun mal nicht - höchstens noch Statistiken aus dem Netz. Da hab ich aber nur eine beim kicker gefunden: 3:1 (genau eine!) Chancen für Bayern, 12:4 Ecken für Bayern. Das liest sich wie bayrisches Bemühen, gepaart mit Hannoveraner Mauern. Ich wette, dass viele Cottbuser Auswärtsspiele ähnliche Statistiken hervorbringen. Natürlich ist es für einen Außenseiter legitim, so zu spielen - trotzdem will ich eine solche Taktik nicht belohnt sehen. Andere kleine Teams versuchen, auch auswärts Fußball zu spielen.

    Ach so: die Zusammenfassungen gab's bei der ARD.
     
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    12 Ecken auch nicht?
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Nein, die Anzahl an sich sagt nichts aus. Höchstens insofern, dass aus 12 Ecken allerhöchstens 3 Chancen entsprangen.
     
  17. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    echt? an so viele kann ich mich gar nicht erinnern:gruebel:

    also hannover hat nicht mehr getan als nötig, direkt gemauert haben sie nicht, die bayern warn halt hilf, kraft- und vor allem lustlos:motz:

    ein verdienter sieg im sinne von gut gespielt war es aber für hannover auch nicht. aber die bayern haben dieses jahr ihr soziales jahr, schwachen und armen wird gerne mal mit drei punkten ausgeholfen:zwinker:
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Doch Abseits. Fällt Krug jetzt auf.