Mission Impossible: Klassenerhalt - So könnte es gehen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 27 Dezember 2010.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Echt jetzt?

    Es scheint wohl wirklich so zu sein:

    In keinem anderem Beruf kann man die Leistung der Arbeitnehmer

    1. so gut beobachten und
    2. so sehr an der Motivationsschiene festmachen wie bei Profisportlern.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Das trifft nur zum Teil zu. Und zwar auf den Teil der Spieler, die trotz fürstlichem Honorar motiviert werden müssen, ordentliche und angemessene Gegenleistung zu erbringen. Den anderen Teil gibt es sehr wohl auch. Alles eine Frage des Charakters...
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Hui und Pfui? Ich sehe bei mir eine klare Linie, benutze aber das Stimlmittel der leichten Übertreibung ;) und bin drüberhinaus was den Fußball angeht auch meist sehr emotional berührt, zuimndest wenn ich über Borussia schreibe.

    Arango: Stell mal vor, wir hätten erst Favre gehabt, der wäre uns abgeworben worden und dann wäre Frontzeck gekommen.

    Unter Favre hätte Arango toll gespielt und wäre vielleicht zum Publikumsliebling geworden. Toller hecht, kann was am Ball. Toll.

    Nun kommt Frontzeck und es läuft bei Arango plötzlich nichts mehr zusammen, Woche für Woche wirkt er lustloser.

    Hatte nun Arango unter Favre nen guten Charakter und unter MF nicht?

    Ne, das ist mir zu einfach. Ich glaube eben nicht dass man es immer am Charakter ausmachen kann. Gerade bei Südländern muss auch das Umfeld stimmen. Und dazu gehört eben auch die Spielweise auf em Platz.

    Glaubst Du Messi hätte bei uns schwer was gemacht? Ich glaube der wäre bei uns vorne als Alleinunterhalter genau so untergegangen wie alle anderen auch. Die ersten Wochen versuchst Du noch, aber dann irgendwann kommt die Lethargie und Du wirst immer unmotivierter, obwohl Du im Grunde kein schlechter Kerl bist.

    Ich sehe es so, biete den Spielern eine Perspektive, zeig einen Weg auf, dann sind die auch motiviert. Bei uns hat die Perspektive zum Ende völlig gefehlt.

    Sah man ja auch an der Körpersprache der einzelnen Spieler und den ganzen gescheiterten Einzelschicksalen.
     
  5. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Der nächste der fliegt MUSS Eberl sein, dieser engstirnige, wenig weitsichtige, von jugendlichem Leichtsinn nur so sprühende Dilettant!!!

    Dem trau ich noch zu, gegen den Favre zu arbeiten, um seinen weggemobbten "2. Arsch" zu "rächen". Denn intelligenzmäßig drück ich dieses Jüngelchen in die gleiche Schublade wie Berti Vogts, auch wenner besser sabbeln kann. Macht das Gesagte dennoch nicht schlauer... ;)
     
  6. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0

    Und hier muss ein Manager nicht so lange warten bis der Karren schon zig Mal vor die Wand gesetzt wurde, sondern handeln. Und wenn ich so verzogene und Macho-Mamisöhnchen wie unsere Südamerika-Fraktion kaufe, muss ich damit rechnen, dass die halt etwas häufiger weinend und schrecklich frustriert vom Training oder Spiel nach Hause fahren. Weil zu kalt, Mami nicht da und kein Strand in der Nähe. Wirklich ein hartes Los. Und einfach keine Lust mehr haben. Ist ja auch durchaus verständlich, bei dem harten und undankbaren Job. Wer will schon zig Millionen kassieren und dann auch noch sowas wie Einstellung an den Tag legen? Das wäre wirklich des Guten zuviel.


    Dann versteckt man sich mit seinem Scheißcharakter lieber hinter irgendwelchen Ausreden oder der eigenen Unfähigkeit, fügt sich dem Schicksal und hofft, dass der Trainer bald gefeuert wird. Und wenn sowas über 20 Spieltage dauert und unsere sportliche Leitung nach mindestens 15-16 megapeinlichen Auftritten erst die Notbremse zieht ist das schlicht und einfach unter aller Sau. Charakterlich sind die meisten dieser Primadonnas doch totale Blindgänger.


    Und jetzt gibt es den 1. Heimsieg seit dem 09.04.2010 und schon ist alles wieder gut. Favre erreicht die Spieler und so weiter und so fort. Ich halte von Favre wirklich viel, dennoch glaube ich nicht, das über 22 Spiele fast alles daneben geht und jetzt platzt auf einmal der Knoten.


    Nach dem bisherigen Saisonverlauf gehe ich nach wie vor von einem Abstieg aus, da man mit 1-Sieges-Serein da unten nicht rauskommt. Und wenn man sowas wie Hoffnung in der Vergangenheit hatte, gab es aber sofort wieder was auf die Fresse. Siehe Leverkusen, Köln, Nürnberg und Frankfurt.


    Der Eberl-Fangemeinde wünsche weiterhin viel Spaß bei der Dauer-Maxi-Party. Ihr habt halt einfach mehr Durchblick als ich, da muss man auch mal Schwächen eingestehen. Ich finde ihn aber immer noch so richtig überflüssig und komplett unfähig, kann der nicht Bayern oder Schalke in die 2. Liga managen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2011
  7. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Im Gegensatz zu dir sprech ich unserer Südamerika-Fraktion nicht das Können ab - wohl aber das Wollen. Zumindest bis hierhin. Unterm Strich gehen wir aber so ziemlich konform!!

    P.S.: Jetzt weiß ich auch endlich, wie sich jugendlicher Leichtsinn ansieht und -hört. Ich brauch mir immer nur die jugendlich-frischen Interviews mit unserer Diplom-Quasselstrippe reinzuziehen, und schon hab ich den Begriff vollkommen verbildlicht und fliege zufrieden weg auf Wolke Sieben...:D
     
  8. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.098
    Wer weiss vielleicht hätten wir auch unter Frontzeck gegen Schalke gewonnen?

    Beweisen kann man dies nicht!

    Zum Thema: Um die Klasse noch zu halten müssen wir uns einige Angewohnheiten abgewöhnen.
    Nämlich - Auswärtsniederlagen in Wolfsburg, Bremen, München, Mainz, Hannover
    oder die Angewohnheit gegen Hoffenheim in der 1.Liga nicht gewinnen zu können.

    Die restlichen 5 Spiele reichen nämlich nicht.

    Da müssen wir mal wieder gegen den EffZe gewinnen und den üblichen Heimsieg gegen Lautern einfahren und hoffen das der BVB nach seinem Freiburg Spiel auch theoretisch schon Meister ist und dass es an den letzten 2 Spieltagen für Freiburg und den HSV um nichts mehr geht.
     
  9. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Datt sind aber ne Menge Wenns und Abers..... :nene:
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Mal wieder was Ausgezeichnetes von Seitenwahl.

    Insbesondere die saubere Unterscheidung von "Prinzip" und "Kontinuität" ist trefflich und von mir in den vergangenen Monaten zu leicht übergangen und übersehen worden.

    Im Übrigen trifft es meine seit längerem vertretene Auffassung.
     
  11. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    das ist genau das was ich seit längerem sage. Sehr guter Artikel.
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974

    Fraach doch ma "die Opposition" hier, wie sie diesen Totschlagargumenten begegnen...

    Eingedenk der Tatsache, dass unsere Beiträge HIER seit 11.10 Uhr unkommentiert blieben, hat man wohl keine Lust, darüber zu diskutieren.
     
  13. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Kann auch an mangelnder Zeit liegen..... :gruebel:
     
  14. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Danke Uli!

    Genau diese einseitige Sichtweise dieser Ichsachma´s ist nämlich immer die, die ich anprangere. Sie sehen die Sache nur durch ihren Blickwinkel, ohne rechts oder links zu reflektieren, und kommen dadurch natürlich auch zu unheimlichen "Erkenntnissen", auf deren Basis dann letztendlich wirklich die Zeit fehlt (oder auch zu schade ist, weil weggeworfen), zu "diskutieren"... ;)

    P.S.: Ich fühle mich auch hier nicht berufen, aus einer Frau einen Mann zu machen, oder aus einem Blinden einen Sehenden. Mit seinem Manko muss schon jeder selber klar kommen... :huhu:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24 Februar 2011
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Hihi.

    Einseitige Sichtweise ohne (Selbst-)Reflexion.

    Soso.

    Immerhin räume ich stets ein, dass ich auch falsch liegen könnte. Ich habe den Eindruck, dass manch einer noch nie weitreichende Entscheidungen treffen musste und deshalb nicht erkennen kann, dass andere sich mit Argumenten auseinandersetzen und darüber zu einer Entscheidung gelangen, die letztendlich richtig aber auch einmal falsch sein kann.

    Und manchen von den Anderen geben sogar öffentlich oder privat zu, dass sie sich in Teilbereichen geirrt haben.

    Da nützt auch kein Zwinkern, dasd iss einfach unfairer und durchgequirlter Stil, GG.
     
  16. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Das tue ich auch! Wo ist jetzt dein gravierender Unterschied?

    Du bringst Null Fakten, anhand welcher Erfolge in der laufenden Saison, wofür z.B. ein Eberl in den Himmel gehoben wurde, immer noch an ihm festgehalten werden soll. Der hat seinen Arsch mit dem von Frontzeck verknüpft. Na und? Ne Jugendsünde...

    Nee, sorry, so unkritisch wie du dich derzeit mit unseren handelnden Verantwortlichen auseinandersetzt, ist eine vernünftige Diskussion mit dir momentan leider unmöglich...

    Und das jetzt ohne Zwinkern!
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Ok. Lassen wir das so stehen.
     
  18. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    och menno :(

    ist nicht dein ernst, oder?

    ihr müsst weitermachen. unbedingt. beiden lagern wird es gelingen, der jeweiligen gegenseite zu zeigen, dass sie falsch liegt. man muss nur weitermachen. echt. ungelogen.
    i still believe. bitte.

    so long.
     
  19. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Mach Dir mal keine Sorgen, das geht schon noch weiter.....

    Je nachdem wie morgen das Spiel ausgeht.... :D
     
  20. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ausserdem war ich heut den ganzen Tag unterwegs, konnte also nicht posten......
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Betrachte deinen post mal aus der Entfernung, dann wirst Du sehen, das der genauso auf Dich passt. Wir, die Ichsachma´s und Du die GG`s haben nun einmal eine komplett unterschiedliche Sichtweise auf die Dinge.
    Jede der Seiten kann ihre Sichtweise nicht beweisen, eventuell untermauern, aber auch diese Mauer ist eventuell nicht besonders stabil.

    Ich zB sage, nicht Eberl hat´s verbockt, sondern Frontzeck. Für Dich hats Eberl mit verbockt, und Königs und Bonhoff und Schippers und der Bussfahrer:floet:

    Natürlich hast Du zZ die stärkeren Argumente, aber nicht unbedingt auch die besseren.
    Aber auch die lassen Sich entkräften, den der erste Abstieg viel nicht in die Ära Königs. Auch alle anderen Entscheider sind mittlerweile ausgetauscht. Was hat es also gebracht? Nix Null Komma Nix.
    Also was steht unterm Strich hinter Königs? Sportlich hat er den Status gehalten. Also scheiße. Ziel verfehlt. Finanziel siehts wohl etwas anders aus. Aber wir wollen ja nicht in Steine investieren, also muß er weg ??????? Oder????

    Ich sag,s mal ganz Platt das einzige was nicht ausgetauscht wurde, sind die Fans.


    Und nochmal naochmal nochmal. Der sportdirektor kauft Spieler auf Vorschlag des Trainers. Der Trainer stellt die Manschaft auf. Nicht der Sportdirektor. Schuldlos ist Eberl mit Sicherheit nicht, aber nicht so schuldig hier ständig als sau durchs Dorf getrieben zu werden.
     
  22. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Soll vorkommen.... nennt sich Arbeit oder so ähnlich... :D
     
  23. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Keine Lust, mich durch den ganzen Thread zu wurschteln.
    Bin ich immer noch der Einzige, der an den Klassenverbleib beider Vereine (Ziege und Pony) glaubt?
     
  24. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Arbeit? Wat is datt denn???????
     
  25. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Bei den Ziegen glaube ichs auch. Bei den Ponnies hoffe ich es. Es ist alles möglich mein Tip ist 34 Punkte für uns, dann mal sehen obs reicht
     
  26. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    ...die Flucht aus dem familiären Moloch..... :lachweg:
     
  27. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Guter Tip:undweg:
     
  28. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Naja, hoffen tun das wohl alle "Tierliebhaber" vom Rhein. ;)
    34 Punkte, schwer zu beurteilen... Wenn aber Lautern und Frankfurt so weitermachen, ist damit der Relegationsplatz auf jeden Fall sicher. Und der Bonus für den Zweitligisten "Motivation" fällt auch weg, weil sich der Erstligist vom Abgeschlagenen Letzten hochgekämpft hat. Wären auf jeden Fall sehr interessante Duelle. Allerdings sehe ich die Ponies, solange rechnerisch noch möglich, auf Platz 15.
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Dein Wort in Gottes Gehörgang. hoffentlich behälst Du recht
     
  30. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Nein! Mittlerweile glaube (exakter wäre wohl "hoffe") ich wieder dran. Zumindest an die Möglichkeit. Es muss jetzt nur noch Klein-Mäxchen aus seiner Schmollecke rauskommen und versuchen, den neuen Trainer, auch wenns nicht sein Kumpel mehr ist, nach allen Kräften zu unterstützen. Einen Grabenkampf wie zu Zeiten Panders und Köppels will ich hier nicht mehr sehen!!!

    Jedenfalls war es eine Farce, wie die beleidigte Leberwurst, anstatt nach dem Sieg gegen Schalke vor Jubeln vom Hocker zu kippen, dem Favre nur kurz und mürrisch obligatorisch zum ersten Heimsieg in dieser Saison gratulierte, um sich sofort danach mit hängenden Mundwinkeln in die Katakomben zu verziehen. So ein kleines ekelhaftes aalglattes Jüngelchen...:hammer2:
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Ich hätte es auch total angemessen und für menschlich verständlich gehalten, wenn Maxi und Lulu sofort auf den Zaun geklettert wären, die Humba angestimmt und zum Zeichen ihrer Männerfreundschaft die Adern geritzt und Blut ausgetauscht hätten.

    Gute Mächte haben übrigens Lulu verpflichtet. Ganz bestimmt. Das können Maxi, Raini und Rolfi nicht gewesen sein.

    Weil: Die schmollen total.