Miro Klose zu Lazio Rom?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 3 Juni 2011.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Der Miro geht zu den Faschos von Lazio - na, herzlichen Glueckwunsch. Selten daemliche Wahl. Aber ich kenne womoeglich den Grund fuer Miros bekloppte Wahl (neben dem Geld, versteht sich): Sportdirektor bei Lazio ist Igli Tare, mit dem Miro vor ca. 10 Jahren, also ganz am Anfang seiner Karriere, zusammen beim FCK gespielt und gestuermt hat.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1

    Melde mich zum Dienst :D
     
  4. Bayern-Fan94

    Bayern-Fan94 Member

    Beiträge:
    362
    Likes:
    0
    Gut zu wissen das du auch noch da bist ;)
    Aber ich denke wenn Jogi auf Klose verzichtet oder verzichten muss dann könnte auch einer aus der U21 aufrücken wie Holtby
    oder aus der U19 Lasogga. Petersen wäre auch ein Kanidat. Da Helmes, Kießling und Hanke sowieso in der NM nicht treffen und es keine
    andere Möglichkeit geben sollte.
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Naja, lass Lasogga und Petersen erstmal in Liga 1 ankommen. Wenn es dann fluppt, können die gerne als Backup mitfahren. Aber Stand heute davon zu sprechen, dass sie Gomez und/oder Klose ersetzen können, halte ich für etwas gewagt.

    Holtby kommt dafür sicherlich als letzter in Frage.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Erst mal: das Geld war es sicher nicht, denn bei Bayern hätte er weit mehr verdienen können.

    Ich find's schon übertrieben, wie hier über Lazio hergezogen wird. Ich bin sicher alles andere als Lazio-Fan, aber Leute: die italienische Liga gehört immer noch zu den vier besten Europas, und Lazio wurde immerhin Fünfter.

    Außerdem hat sich da wirklich was getan in den letzten Jahren, d.h. die Faschos werden mehr und mehr zurückgedrängt. Es überwiegen die Tausende von ganz normalen Fans - die übrigens bei Lazio immer noch recht zahlreich kommen.

    Kann also durchaus verstehen, dass er lieber im schönen Rom wohnen will, als vielleicht irgendwo in der verregneten englischen Provinz zu kicken - wo man ihm sicherlich mindestens genauso viel gezahlt hätte. Sicher wäre er lieber zu Barça, Inter oder ManU gegangen - aber dafür reicht's eben in seinem Alter nicht mehr.
     
  7. Bayern-Fan94

    Bayern-Fan94 Member

    Beiträge:
    362
    Likes:
    0
    Da hast du schon recht aber es kann sein das es wie bei Poldi ist der war auch in der zweiten Liga und hat es in der NM zuwas gebracht :)