# Mirko Slomka

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Sanny2007, 30 November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Schön gesagt, andon, so geht es mir auch, weshalb mir als ebenfalls außenstehendem, die trainerdiskussion der schalker äußerst bizarr vorkommt.

    schalke hat mMn insbesondere in der offensive klare Defizite, sowohl was den Sturm als auch was das OM angeht. Es fehlt ein zweiter traffsicherer Stürmer und ein offensiver Mittelfeld Mann, der auch mal trifft. Alles, was man da bei schalke bisher gesehen hat, ist tatsächlich Murks: Altintop hat ja am Anfang der Saison, diesemal packt er es endlich. :gaehn: den würde ich langsam mal verkaufen... Nur mal so als beispiel. das die neuzugänge besser sind, will ich mal für schalke hoffen, das sie nicht gleich einsatzbereit sind, ist völlig normal.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Da schaut mal, liebe Schalker. Jetzt kommt dann Mourinho, weil „Vielleicht brauchen wir auf Schalke wirklich mal einen Chefcoach, der großes internationales Standing hat“ sagt der Schnusenberg.

    Mit dem "vielleicht" trifft er auch voll ins Schwarze :D
     
  4. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Also lieber in Schönheit sterben, als hässlich zu gewinnen?

    Dann kann ein Mourinho - nur mal als Beispiel, weil er in dem Artikel von Rupert auch genannt wird - aber auch nicht der Mann eurer Träume sein.

    Wenn man so an die Sache ran geht, kann ich euch aber wirklich verstehen, besonders ansehnlich ist das Schalker Spiel in der Tat nicht. Bleibt aber auch hier die Frage, ob das denn unter einem anderen Trainer zwangsläufig besser wäre.
     
  5. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    OK, ich wiederhole es ein letztes Mal:

    - keine klare Linie
    - ideen- und konzeptloses Offensivspiel
    - technische und taktische Probleme
    - nicht nachvollziehbare Auswechslungen
    - nicht nachvollziehbare Einwechslungen
    - nicht nachvollziehbare Aufstellung ( teilweise )
    - mangelhaftes Zusammenspiel einzelner Spieler und der verschiedenen Mannschaftsteile
    ... und, und, und...

    Das alles hat gar nichts mit schön, hässlich, Tabellenstand u.ä. zu tun!

    Aber offensichtlich hat man Auf Schalke bereits reagiert. Welch ein Glück, dass der Aufsichtsrat und der Vorstand sich nicht aus diversen Usern dieses Forums zusammensetzt...
     
  6. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Es ist ja nicht so, dass ich in anderen Postings nicht auf die Kritikpunkte eingegangen wäre oder versucht hätte, in normalem Ton zu diskutieren. Aber so langsam bekomm ich doch immer mehr den Eindruck, du fasst andere Meinungen als persönliche Beleidigungen auf.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Also willste gar keinen "schöneren" Fußball sehen oder weiter oben in der Tabelle stehen? Was willste dann? Maoam?
     
  8. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Mitnichten.

    Ich fasse es nur als Dummheit auf, wenn...

    1. gar nicht auf die tatsächlich vorgebrachten Argumente eingegangen wird, sondern die Schalker "Meckerer" generell als solche hingestellt werden

    2. die angeblichen anderen "Meinungen" nur aus Phrasen, wie z.B. "lieber schön verlieren", bestehen, die nichts, aber auch GAR NICHTS mit dem Inhalt der Diskussion zu tun haben

    Wer mit mir hier zukünftig über dieses Thema diskutieren möchte, der sollte sich auf die von mir nun mehrfach niedergeschriebenen Argumente beziehen und diese nachvollziehbar widerlegen.

    Ansonsten stehe ich zu dem, was ich bisher zum Thema und dem Umgang einiger User damit gesagt habe.
     
  9. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Spielte Schalke schön, technisch sauber und versiert, wären die Aufstellung, die Ein- und Auswechslungen nachvollziehbar, wäre eine durchdachte Handschrift des Trainers erkennbar und wir stünden trotzdem dort, wo wir stehen, dann wäre das Problem ein anderes!
    Das hier diskutierte Problem ist aber eben Slomka.

    Ob wir "schön" spielen und weiter oben stehen, wenn diese Probleme gelöst sind, soll dann später Thema sein...
     
  10. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Also ich versteh ja deine Argumente. Zu den eventuell falschen Ein- und Auswechslungen kann ich nix sagen, da hab ich zum einen zu wenig Schalkespiele gesehen, zum anderen kenn ich die Trainingsleistungen der Spieler nicht (wobei ich da auch nicht weiss, wie das bei euch Schalkefans ist).
    Aber meint ihr wirklich ein simpler Trainerwechsel würde den ultimativen Umschwung bringen? Vielleicht kann man taktisch was machen, das wäre aber eher eine langfristige Sache. Damit verbunden wäre dann wohl auch eine klare Linie des Trainers. Nur glaube ich einfach, daß der Schalker Kader nicht für ganz oben reicht. Eure Gegner heißen nicht Bremen und München, sondern Bayer und HSV und wer weiss ob nicht sogar noch Stuttgart wieder dazukommt. Und das ist ein Problem eurer (mMn) miserablen Transferpolitik! Nur muß man dafür nicht nur Slomka, sondern ganz entscheidend auch Müller verantwortlich machen!
     
  11. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Siehste, odie, das sind doch mal klare Aussagen!:prost:

    Fakt ist: ich habe leider alle Schalke-Spiele gesehen und habe daher natürlich mehr Background als Du. Glaub mir: das Elend ist nicht nur optisch erkennbar, sondern quasi materiell greifbar ...

    In den Punkten Transferpolitik und Mitverantwortung Müller gebe ich Dir recht.

    Was das "für ganz oben reichen" angeht, da bin ich eher zurückhaltend, weil wir Schalker in dem Punkt eben vergangenheitstechnisch vorbelastet sind. Ist mir auch gar nicht sooo wichtig .... ( siehe Signatur ).
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Was mMn am fehlenden Personal liegt. Euch fehlen gute offensive Spieler. Das kann man dann natürlich der Schalker Führung vorwerfen: falsches Personal geholt bzw. Fähigkeiten falsch eingeschätzt. Aber das ist wohl nicht allein Slomkas Fehler.

    Also weg mit dem ganzen Haufen! :D
     
  13. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Nachschlag zur Transferpolitik:

    einige Neuzugänge finde ich wirklich OK. Die Frage ist nur, ob sie die Klasse haben, uns dauerhaft nach ganz vorn zu bringen...
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    da würde ich mich eher fragen, ob eure Führungsriege die klasse hat, euch dauerhaft ganz nach vorne zu bringen...
     
  15. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Und trotzdem ist Funkel ein genialer Trainer und leistet Top-Arbeit! Es kommt auf viel viel mehr an! Und wenn Slomka so schlecht wäre, wärd ihr letztes Jahr nicht 2. geworden.
     
  16. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    was Funkel hat oder nicht hat, kann ich nicht sagen, bei maximal zwei gesehenen Spielen der Frankfurter pro Saison. Und auch erschließt sich mir nicht so ganz, was Funkel nun schon wieder hier im Thread zu suchen hat, der hat mit Schalke nunmal garnichts zu tun.

    Aber ansonsten sehe ich ja Übereinstimmung zwischen Deinem und Pumpkins Meinung .
     
  17. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich wollte damit nur sagen, dass jeder Trainer irgendwelche Defizite hat... grade was Aufstellung betrifft kann mans niemandem Recht machen.
     
  18. DavidG

    DavidG Guest

    Frankfurt hat in keinster Weise die Ansprüche wie Schalke und ist somit nicht vergleichbar.

    Und es gibt gute Offensivspieler die nur nicht zum Zuge kommen.

    Sanchez: Klasse dribbler der in Richtung Strafraum zieht und den Torabschluss sucht. Ganz großer Pluspunkt: Er ist mit beiden Füßen stark.

    Ze Roberto: Ebenfalls ein kleiner Trickser der von vielen auch als Spielmacher über die außen oder auch Zentral gehandelt wird und dies auch ist.

    Albert Streit: Jeder kennt ihn und er ist bekannt für seine klasse Flanken. Würde auch perfekt im Zusammenspiel mit Kuranyi passen, der ja nur auf klasse Flanken wartet. Jeder weiß ja wie stark KK mit dem Kopf ist.
     
  19. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Streit war verletzt und er wird, wenn er seinen Trainingsrückstand aufholt gesetzt sein!
    Eben! Ansprüche! Ihr setzt euch eben keine realistischen Ziele!
     
  20. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Und du meinst jetzt, man verpflichtet mal schnell einen neuen Trainer und in 2 Wochen ist alles toll? Nur weil er ein bißchen anders aufstellt und wechselt?
    Der Kader von S04 reicht einfach nicht für mehr! Da hilft auch ein neuer Trainer nix. Wenn man am Gesamtpaket was ändern sollte, dann im Sommer. Da hätte der neue Trainer Zeit eine Linie und eine sinnvolle Taktik zu finden, passende Spieler zu verpflichten und der Mannschaft das ganze zu vermitteln.
    Jetzt einen Schnellschuß, vor allem solange die Ergebnisse noch stimmen, ist doch daneben!
     
  21. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0

    Die "Zahlenspielerei" im oberen Teil des Zitates hätte ich in der tat weg lassen müssen. Da hast du Recht, das ist zum Teil an den Haaren herbei gezogen. Aber in diesem Teil steckt eine Menge Wahrheit:

     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Naja, die stimmen ja nicht so, wenn man als Maßstab den lukrativen Platz 3 heranzieht.
     
  23. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Wie wäre es mit Jupp Heynckes?
     
  24. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Oder Dick Advocaat vom Bruderverein Zenit! :D
     
  25. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich habs!

    Nur einer kann alle Probleme lösen::D

    PETER NEURURER
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    "was für ein arbeitsnachweis ist das bei dem ihm zu verfügung stehenden
    kader??"

    Da liegt's begraben, das Unverständnis der Nicht-Schalker hier.

    Meiner Meinung nach taugt der Schalker Kader, wenn alles gut geht, dazu um um Platz 3 mitzuspielen aber sicher nicht dafür um als großer Favorit darauf zu gelten.
    Im Sturm ist Schalke vielleicht ein wenig besser als der HSV aber der hat das bessere Mittelfeld und eine sehr gute Abwehr.
    Bei Leverkusen reisst es v.a. die Offensivkraft der Spieler raus, die außerdem gerade richtig gut in Form sind, der Schalke nix adäquates gegenüberstellen kann.

    Ich bleib dabei: Das Hauptübel ist der Kader - wobei selbst Verstärkungen im 70 Mio. Bereich keine Garantie dafür sind alle anderen an die Wand zu spielen :floet:
     
  27. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    3 Punkte Rückstand sind ja nicht die Welt.
    Wobei man sich mit dem Kader Gedanken machen sollte, ob Platz 3 bei der Konkurrenz realistisch ist!
     
  28. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Okay, weiter gehts:

    - Na klar, in Chelsea muss Schalke natuerlich dominieren und voll auf Sieg spielen. Chelsea kann ja nix und hat z.B. nicht einen der vermutlich 10 gefaehrlichsten Stuermer weltweit im Team.

    - Wie kann Schalke in Dortmund die Hosen voll gehabt haben, wenn beide Gegentore aus Kontern fielen? Schalke hat bei dem Spiel einfach gegen eine BVB-Mannschaft gespielt, die voll motiviert war, weil sie durch diesen einen Sieg eine komplett versaute Saison in den Augen ihrer Fans rumreissen konnten; und dann kann es tatsaechlich passieren, dass man auch mal gegen eine grundsaetzlich schlechtere Mannschaft auswaerts verliert.

    - Aber der interessanteste Punkt kommt erst noch, ich kann Dir naemlich sagen, wieso Hamit Altintop bei Bayern besser aussieht als bei Schalke: bei Schalke war er fuer die ach so supertollen Fans naemlich immer der erste Suendenbock. Flankte er ins Aus, gabs Pfiffe; gabs nicht genug Torvorlagen, wars Hamits Schuld; und ueberhaupt war Hamit Schuld, wenn das Spiel nicht kreativ genug war. Die superduper Schalker Fans sind naemlich ganz besonders gross darin, Spieler systematisch fertig zu machen; das fing mit Agali an (glaub ich), betraf in der letzten (und vorletzten) Saison Hamit und geht in diesem Jahr voll gegen Halil und Loevenkrands (zumindest gegen den letzteren ging es z.T. auch schon in der letzten Saison). Und ich kann Dir sogar sagen, gegen wen es gehen wird, wenn die beiden weg sind: derjenige schlug naemlich letztens nach ungefaehr 9 Spielminuten einen Abschlag ins Aus, worauf das Publikum mit Murren reagierte.

    Abgesehen davon sehen Spieler andere Vereine immer beser aus als die eigenen, weil man von ersteren ja in der Regel nur die Highlights sieht oder sie ihn Spielen ueber die volle Laenge sieht, wenn es bei diesen um etwas besonders geht und bei denen somit die Motivation groesser ist (z.B. UEFA-Cup oder DFB-Pokal). In einer 7-minutigen Zusammenfassung sieht z.B. ein Linksaussen eben gut aus, wenn er zwei oder drei Chancen vorbereiten konnte; dass er in der restlichen Zeit nicht besonders zum Spiel beigetragen und vielleicht sogar ein paar Baelle verloren hat, sieht man dann ja nicht.
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    @ Detti04

    Ich könnte es kaum besser sagen.
     
  30. Rehakles

    Rehakles Guest

    Schalke fehlt ein richtigen Knipser, und jemanden im Mittelfeld der das Spiel lenkt.
    Die stürmer vergeben zu viele 100%ige
     
  31. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Da ham sie mit Rakitic einen guten. Es fehlen einfach Kracher....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.