# Mirko Slomka

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Sanny2007, 30 November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Stimmt. Der ist schließlich auch noch recht neu.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Ist nur leider auch nicht ganz wahr, denn:
    - Varela und Larsen sind hauptsaechlich deshalb nicht mehr so gut, wie sie mal waren, weil sie permanent verletzt sind
    - Einen Azzuag kenn ich nicht
    - Kuranyis Bilanz mit Buli-Toren pro Saison sieht so aus: fuer den VfB 15, 11, 13, 10; fuer Schalke 10, 15 und diese Saison bisher 8. Wo ist da bitte die Verschlechterung?
    - Wieviel Tore Sanchez in Mexiko geschossen hat, ist ziemlich egal, da die Liga sicher nicht auf Buli-Niveau ist.
     
  4. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.948
    Likes:
    1.652
    Wie gut, dass ich mich zu diesem Thema ja nicht mehr äußere.

    Sonst würde die pseudo-sachliche Fraktion der Slomka-Versteher wieder über mich herfallen.
     
  5. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Also Pumpkin, von dir hätte ich aber mehr Diskussionfreudigkeit und vor allem weniger Gejammer erwartet. Bei all den Slomka-Kritikern hatte ich auch bei dir den Eindruck, dass es am fundiertesten ist.

    Warum denn eigentlich nicht? Andere Meinungen nicht willkommen? Zumal wenn sie von Fans anderer Vereine kommen?

    Die einzige Frage die "die pseudo-sachlichen Slomka-Versteher" stellen ist doch die, ob bei all den berechtigten Kritikpunkten ein Trainerwechsel wirklich was bringen würde. Mittlerweile tendiere ich ja zu einem "vielleicht", das "ja" würde von überzeugenden Argumenten abhängen, die ich hier - evtl. auch wegen deiner Abstinenz - leider nicht lesen kann.
     
  6. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Slomka hat allerdings selbst die Messlatte hoch angesetzt mit seiner Ausgabe der totalen Dominanz. Darf man bei all der Diskussion nicht vergessen.
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Dieser Schwachsinn kam damals von irgend so einem Motivations-Co-Trainer. Und der ist shcon längst an die frische Luft gesetzt worden ;)
     
  8. DavidG

    DavidG Guest

    Die wirds nicht mehr lange geben weil gestern Abend gabs schon mal die erste Kriesensitzung.

    Und jetzt der nächste Hammer:
    Damit Ze Roberto und Sanchez sich für die Stammelf empfehlen können ist für morgen ein Testspiel gegen Dynamo Moskau geplant.
    Aber da haben die Verantwortlichen wohl vergessen das es Samstag gegen Bayern geht und Mittwoch gegen Porto. Geschweige denn, davon das es auch ein gewisses Verletzungsrisko gibt.
    Schon schwachsinnig genug das sich Sanchez und Ze Roberto durch Testspiele für die Startelf beweisen müssen und ein Löve wird einfach so aufstgestellt und ist seit Montaten außer Form.
     
  9. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.948
    Likes:
    1.652
    Ich JAMMERE!!????

    Naja, lassen wir das mal dahingestellt ...

    Reden wir lieber von einem Fußballtrainer aus dem Ruhrpott. Weil in seinem Team recht gute Einzelspieler vorhanden sind, steht dieses Team TROTZ seines Mitwirkens in der Liga ganz gut da. Allerdings nicht so gut, wie es dastehen KÖNNTE, wenn...

    - eine klare Handschrift eines guten Trainers erkennbar wäre
    - Spieler, die seit Jahren zusammenspielen, auch wirklich ZUSAMMEN spielen würden, anstatt teilweise konzept- und kopflos über das Feld zu stolpern
    - der Herr Trainer auf dauerhaft schlechte Leistungen einiger Spieler konsequent reagieren würde, anstatt "nibelungentreu" ( stand in einer Tageszeitung ) zu ihnen zu stehen und sie immer wieder einzusetzen
    - der Herr Trainer umgekehrt auf GUTE Leistungen anderer Spieler ebenfalls konsequent reagieren würde

    Kurzum: die wenigen guten Spiele sind TROTZ des Herrn Trainers gut gegangen.
    Mittlerweile haben das nicht nur zahlreiche Medien, sondern auch Fans, Vorstand und Präsidium halbwegs erkannt.

    Nur hier gibt es anscheinend immer noch ein Grüppchen unverzagter Schönredner, die uns Unsachlichkeit, Reaktionismus und Stammtischgehabe vorwerfen.

    Jaja, was wären wir bloß ohne Herrn Slomka?



    Wahrscheinlich Deutscher Meister....
     
  10. DavidG

    DavidG Guest

    Endlich mal einer der es auf den Punkt bringt!
    Alle die hier Slomka schön reden sind für mich KEINE echten Schalker! Alles nur die Fans die sich darüber erfreuen können was er für eine scheiße baut (Leverkusen, Bremen etc.).

    90 % der Schalker sind gegen ihn und die anderen 10 % sind kleine Kinder die Slomka als Gott sehen weil er mit der Mannschaft Vizemeister geworden ist.
    Und auch die Vereinsführung stellt sich immer mehr gegen ihn, ansonsten hätte es keine Krisensitzung wegen IHM und sein Verhalten gegeben!

    Und jetzt holt die Schutzschilder raus: Die Slomka-Schönredner kommen!

    [​IMG]
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Den Slomka muss man nicht schön reden, der Mann IST schön. Diese graumellierten Haare, der Clooney Schorsch lässt grüßen! RAAAWWRRRRR! :D
     
  12. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Das nenne ich mal eine sachliche Diskussionsgrundlage... :top:
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Was mich mal ernsthaft interessieren würde, Pumpkin, ist, ob Du tatsächlich glaubst, daß Schalke mit einem Trainer, der auf anderes Personal setzt, so arg viel besser in der Liga dastehen würde?

    Vor Euch stehen Bayern, Bremen, Leverkusen und der HSV.

    Der FCB ist ja wohl, ich hoffe man unterstellt mir jetzt nicht gleich wieder die Bayernbrille, schlicht besser besetzt als Schalke. V.a. sitzt auf jeder Position (ok, die Riberysche nehme ich aus ;-) ein sehr guter Wechselspieler auf der Bank.

    Werder ist einfach eine Mannschaft, die saugut eingespielt ist - auch wenn sie mit derben Verletzungspech kämpfen in Bremen, passt da die Mannschaft und das wuchs über Jahre zusammen. Mal davon abgesehen, daß sich nach Diego jeder Bundesligist die Finger schlecken würde.

    Bleiben Leverkusen und der HSV.
    Die sehe ich eher in der Reichweite von Schalke aber bei denen läuft's aktuell eben einfach besser. Warum weiß ich auch nicht so recht; beim HSV schiebe ich einfach mal sehr viel auf den Holli.
    Gut, jetzt kann man sagen: Mit 'nem anderen Trainer liefe es auch in Schalke besser. Nur recht viel mehr als vielleicht mit dem HSV und Leverkusen punktgleich zu sein, ist nicht so wirklich drin. So mal locker durch ein schlaues System an anderen, teilweise hochkarätig besetzen, Teams vorbeizuziehen, traue ich Schalke auch nicht mit Luis Cesar Menotti höchstpersönlich zu.
     
  14. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Zumindest hab ich damit eine Antwort provoziert :D

    Ich hab ja schon angedeutet, dass mich eure Argumente - mit Hilfe des Spiels am Samstag - teilweise überzeugt haben, aber es bleibt die andere Frage: Macht ihr euch es nicht zu einfach?

    Dieser untergeordnet folgende Fragen:
    Ist die Mannschaft wirklich so gut?
    Wieviel Einfluss hat ein Trainer überhaupt und insbesondere auf die Chancenverwertung?
    Können die Neuverpflichtungen wirklich von Anfang an gebracht werden oder sidn sie noch nicht soweit?

    Ich stimm euch in folgenden Punkten zu:
    Löve und Halil sind (zumindest in ihrer jetzigen Form) Rotz.
    Eine klare Handschrift ist nur bedingt erkennbar.
    Und irgendwo müssen die vielen verspielten 1:0-Führungen ja her kommen - allerdings würde ich hier eher die Problematik der fehlenden Leitwölfe sehen, als die Schuld (allein) dem Trainer zu geben.

    Ich sag euch ehrlich, als Außenstehender seh ich den Schalker Kader nicht auf Augenhöhe mit Bremen und Bayern, gerade vielleicht so mit Hamburg und Leverkusen. Folglich bin ich der Meinung, ihr erwartet zu viel. Aber da ich das nicht so gut beurteilen kann, würde ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen lassen, mir fehlt nur der Glaube, dass der S04 mit diesem Kader und einem anderen Trainer um die Meisterschaft mitspielen würde.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Toni, schreib nicht immer bei mir ab! ;)
     
  16. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Mein wirrer Kopf braucht halt etwas länger, um seine Gedanken in Worte zu fassen ;)

    Und überhaupt, du mit deiner Bayernbrille kannst das eh nicht richtig beurteieln.
     
  17. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich bin ja auch kein Schalker.:zahnluec:

    Übrigens sind für mich die Deppen, die seinen Rauswurf fordern keine Schalker, sondern einfach nur Naivlinge, die keine Kader analysieren können und erkennen können, dass er letztes Jahr mit Platz 2 richtig erfolgreich wart und einen Schuldigen suchen, damit sie natürlich erfolgreich sind. (Bazi-Theorie der letzte Nebensatz)
     
  18. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.948
    Likes:
    1.652
    Das ist ja nur einer meiner Kritikpunkte. ( s.o. )

    Es ist das harmonische Zusammenspiel vieler Unzulänglichkeiten, das Herrn Slomka auszeichnet.
     
  19. DavidG

    DavidG Guest

    Es geht doch niemanden von uns Schalkern dadrum, wo die Mannschaft momentan steht.
    Ist ja schön und gut mit CL und allen drum und dran jedoch sieht Herr Slomkas gesamte "Trainingspolitik" sehr düster aus!
    Es soll schon seit MONATEN verdammt schlechte Stimmung in der Mannschaft sein und dies spiegelt sich auch bei den meisten Partien auf den Platz wieder. Fehlpässe ohne Ende und einer steht den anderen im Weg und weiß nicht was er machen soll.
    Und mit diesem Kader ist noch mehr drin als Platz 5 in der Liga! Man sollte diesen Platz 5 auch nicht schön reden, da man ja immerhin noch gegen Bayern und IN Hamburg und Bremen ran muss! Und da kann man ganz schnell auch noch ins Mittelfeld rutschen.
    Und es ist doch Fakt das Slomka seine Lieblinge hat, die er aufstellt. Und es kann einfach nicht angehen, das er immer die selben Leute die außer Form sind aufstellt und andere die viel besser in Form sind (NICHT NUR SANCHEZ) auf die Bank setzt!
    Warum wechselt er denn bitteschön beim 0:1 Halil Altintop und nicht Sanchez, der zehn mal mehr Torgefahr austrahlt, ein?!
    Sowas ist für mich kein BL Trainer der so aufstellt!
    Und es ist ja wohl unübersichtlich das die Mannschaft auch sehr große taktische Mängel hat. Man sieht doch kaum mal, das ein Tor aus dem Spiel rausfällt! Immer nur das selbe: Ecke/Freistoß, Kopfball Kuranyi, Tor.
    Da werden doch wohl alle taktischen Mängel deutlich.
    Und man hat extra ein paar Spielmacher (Ze Roberto, streit) verpflichtet um das offensiv Spiel anzutreiben und warum werden diese dann nicht eingesetzt und müssen sich erst diesen Mittwoch gegen Moskau in einem Testspiel beweisen, wenn sie einen Startplatz wollen?
    Und jetzt kommt nicht wieder damit, das die Leute nicht fit sind. Ze Roberto ist schon seit zwei Wochen fit und wie er selbst betont bereit um mindestens 70-80 Minuten zu spielen! Und ein Sanchez ist schon lange in Form und fit. Er hat nicht umsonst ein Tor gegen Wolfsburg gemacht.

    Es geht hier nicht um den Tabellenstand der Mannschaft, sondern um die Person Slomka!
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das sagt eigentlich alles.:suspekt:
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    So wie unter seinen unzähligen Vorgängern :suspekt::suspekt:


    Ach, was macht für Dich einen "echten Schalker" denn aus??
    Etwa, das man möglichst laut: "Slomka, Rangnik oder meinetwegen auch Heynckes" brüllt (je nach Wahl, je nachdem wie der Trainer grade heisst).

    Als Gott beim besten willen nicht. Denn erstmal bin ich Atheist ;) nur glaube ich das dieses ständige Trainer-rausschmeissen-Trainer-einstellen-Trainer-rausschmeissen Spiel auf Dauer nix bringt aber auch gar nix.

    Zum ungefähr 1904 mal. Natürlich waren die letzten Spiele in der BL Scheisse. Aber das gab es unter Stevens, das gab es unter Rangnick das gab es ....
    Irgendwie scheint es bei Schalke und nicht nur da leider normal zu sein das auf einer tollen Saison eine eher durchwachsene kommt.

    Aber wie schon erwähnt - schmeissen wir Slomka halt raus, ich "freue" mich schon darauf wenn in spätesten 1 Jahr der Kopf seines Nachfolgers gefordert wird, weil er die Meisterschaft verpasst hat :suspekt:

    Hat er Dir die Freundin ausgespannt?
     
  22. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Mim Kader mehr drin? Vielleicht.... aber auch nur, wenn die 4 großen Mannschaften Bayern, Bremen, HSV und Leverkusen schlechtere Kader haben - und das haben sie nicht. Funkel setzt auch auf Vollidioten wie Köhler und Fink und das zu unrecht. Und? Solln wir jetzt Funkel raus schrein? Und zum Thema Trainingspolitik: Warste denn schon mindestens 5mal beim Schlacker Training... weil sonst kannste des nich beurteilen. Zumal das auch Teil des Co-Trainers ist.
     
  23. DavidG

    DavidG Guest

    Naja ich reg mich da jetzt nicht mehr drüber auf.
    Ich machs so wie Pumpkin und denke mir meinen Teil und ihr wisst ja wie ich denke ...

    Wenn die nächsten zwei Spiele verloren gehen (Bayern, Porto) dann wird der Slomka eh rausgeschmissen.
     
  24. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Gerade Bayern und Porto sind Gegner, die man nicht nur besiegen, sondern dominieren und beherrschen muß. Vor allem mit einem Kader wie Schalke ihn hat.
    Absolut verständlich ihn bei einem Scheitern zu liquidieren!
     
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Gut, vergess aber nicht beim potentiellen Slomka Nachfolger spätestens bei der 2. BL Niederlage den Rausschmiss zu fordern. ;)
     
  26. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Ach, was die Bayern können, können wir noch besser. Wir fordern jetzt schon mal den Rauswurf von Slomkas Nachfolger, ohne einen Namen zu kennen:D
     
  27. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.948
    Likes:
    1.652
    Den Kern der Sache, um die es hier geht, sprich: die eigentliche Problematik, hast Du anscheinend absolut nicht begriffen.
     
  28. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    :lachweg::lachweg: Das überschreitet jede geile Ironie und grenzt an Top-Sarkasmus!:top:
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Vor allem sollte man auch nicht vergessen, dass so ziemlich jeder Bundesligist (abgesehen von den Bayern vielleicht) in der Bundesliga ein paar Punkte liegen laesst, wenn er in der CL spielt. So war z.B. bei der Heimniederlage gegen den KSC beim kicker zu lesen, dass Schalke entkraeftet wirkte; dieses Spiel war am Wochenende nach 3 englischen Wochen am Stueck, wobei 2 dieser 3 Wochen englische Wochen Dank der Champions League waren. Kurz und gut: ich nehm an, dass Schalke ohne Champions League vielleicht so 3-5 Punkte mehr haette und somit in der Liga dort stuende, wo es hingehoert: auf Platz 3, vielleicht mit Bremen im Kampf um Platz 2. Gut, meckern wuerden die, die jetzt meckern, vermutlich auch dann.
     
  30. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.948
    Likes:
    1.652
    Ziemlich befremdlich, dass die klare Aussage: "Es geht nicht um den Tabellenplatz und auch nicht darum, dass man natürlich auch mal Spiele verlieren darf" von ersteaunlich vielen hier im Forum anscheinend inhaltlich intellektuell nicht aufgenommen werden kann.

    Man fragt sich dann, ob nicht der besoffene Nordkurven-Gröler vom Stammtisch weiter entfernt ist, als diese Leute ...
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Lass es mich zusammenfassen. Ergebnisse sind egal, das WIE ist entscheidend.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.