# Mirko Slomka

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Sanny2007, 30 November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    klar, man kann dem Trainer keine Absolution erteilen, er hat versagt, indem er die Distanz nicht aufbauen konnte, die nötig ist,
    aber auch der Charakter der Mannschaft spielt für mich eine entscheidende Rolle, Slomka war vom Typ her in der falschen Mannschaft, ganz klar, mich wundert allerdings, warum die Führung von Schalke das nicht früher erkennen konnte?
    Und dann wundert mich der Erfolg um so mehr .... ich glaube da war der Wurm schon vor Slomka drin, evtl. ist es auch diese verdammt schwer zu verdauende Erfahrung der letzten Jahre, die bei einigen die Leitungen durchgeschmort hat.....ich glaube, Schalke hätte einen brutalen Schleifer gebraucht um das Mannschaftshaus rund zu erneuern, renovieren und Nicht-tragende-Teile, die Einsturzgefährdend sind, abzureißen.

    Meinst Du, die 2 Co`s werden mit Sie angeredet? Das kann wohl nicht ein Kriterium sein, da in den meisten Sprachen dieser Erde es kein Sie gibt sonder ausschließlich das "Du"....

    Nee, ich denke mir mal es wird für die Spieler, die das mit zu verantworten haben auch keine Europameisterschaft geben. Denn jeder Trainer kann sowas nicht brauchen, auch wenn er sich mit Sie ansprechen läßt. Es gibt genug Spieler auf dem gleichen Spiel Niveau auf dem Markt, aber mit besserem Charakter.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.649
    Dumme Menschen gibt es viele.

    Aber nur wenige schaffen es auf meine Liste.;)
     
  4. theog

    theog Guest

    sagt mal, meine lieben schalker...wie lange werdet ihr denn über den ungerechten Rauswurf von Slomka diskutieren? :floet:...meine Guete...

    PS: DavidG, also meinen Kommentar zu deinem haesslichen Avatar habe ich schon geschrieben...:zahnluec::kotzer:
     
  5. DavidG

    DavidG Guest

    Hab ich denn schon ein Kommentar über deine überdimensionale Dummheit abgegeben?
    Wenn nicht tue ich das hiermit.
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    was läuft da?
    wer verarscht wen?
    schalke zahlt keine abfindung an slomka.
    schalke wollte sogar für slomka ablöse von leverkusen?
    jetzt sitzt slomka seinen vertrag aus.
    er sagte den österreichern gestern ab.
    1,1 mio für slomka für urlaub.
    mir scheint, die schalker ticken nicht richtig.
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Scheint mir auch so, aber es muss ja irgendwelche Gründe geben weshalb Schalke ihm die Freigabe verweigert.
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Warum auch? Er ist Beurlaubt, nicht entlassen. Er kassiert weiter sein Gehalt.

    Joo, was für eine Frechheit, :suspekt: Im übrigen hat S04 für Rütten auch Ablösen bezahlt - *heul* *jammer* *kreisch*

    er sagte den österreichern gestern ab.
    1,1 mio für slomka für urlaub.


    Er kann ja mit mir tauschen :suspekt:
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn du mich zitierst, kennzeichne das bitte auch entsprechend!
    s. boardregeln.
     
  10. DavidG

    DavidG Guest

    Warum so ein Thread?
    Willst du, Pauli09, als BvB Fan uns indirekt sagen das du uns Schalker nicht gerade magst? Das wissen wir doch schon lange.

    Slomka ist Vergangenheit und die Gegenwart heißt Rutten. Ich weiß nicht wo das Problem ist ....
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Irgendwie ja gerade nicht, sollen ihn doch ziehen lassen.
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nein, das will ich nicht.
    ich sage, dass schalke womöglich einen fehler macht, wenn sie ihm noch ein jahr lang das gehalt nachwerfen.
    im übrigen mag ich schalke, auch wenn einige s04-fans unter aller sau sind.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    'ne kostspielige Vergangenheit.
    Aber mir soll's nur recht sein :D
     
  14. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.649
    Im Übrigen finde ich Borussia Dortmund zum Kotzen, auch wenn einige BVB-Fans sehr nett sind.

    :prost:
     
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.649
    Heute in der "Waltroper Zeitung":

    Schalke wollte Slomka sehr wohl gehen lassen. Slomka selbst lehnte allerdings eine ( sonst übliche ) Abfindung ab und bestand auf der Zahlung von 1,1 Mio Euro, also einem kompletten Jahresgehalt, bis Vertragsende Juni 2009.

    Schalke reagierte daraufhin so, dass es den Vertrag eben nicht auflöste, da es dadurch keinerlei Vorteile hätte.

    Finde ich logisch und nachvollziehbar: wer mir nicht entgegenkommt, dem komme ich eben auch nicht entgegen.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    So, endlich ist endgültig weg. Im übrigen hat auch die Blöd, noch mal bestätigt, das er ein komplettes Jahresgehalt + Prämien als Abfindung wollte :lachweg: :lachweg: .
     
  17. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Was ist denn daran zum Totlachen? :weißnich:
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Den Klebstoff den Slomka vermutlich schnüffelt.
    Er verlangt(e) sein komplettes noch austehendes Gehalt, damit er woanders einen Vertrag (bei den Ösis) unterschreiben kann um dort auch noch mal Kohle zu verdienen. Warum hätte man ihn also ziehen lassen sollen? Man kann ihn doch weiter als "Trainer" bezahlen und mal die Bälle für die A-Jugend aufpumpen lassen.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Das steht vermutlich nicht in seiner Stellenbeschreibung bzw. seinem Vertrag.
     
  20. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Schalke hat mit der Entlassung Vertragsbruch begangen. Warum hätte Slomka auf das, was ihm vertraglich zusteht, verzichten sollen? Hätte wohl keiner von uns gemacht. Im Falle eines neuen Engagements hätte ich mich aber wohl auch mit weniger zufrieden gegeben (z.B. mit der Differenz zum neuen Gehalt).
     
  21. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Nein und Ja.

    Der Vertrag lief ja weiter, nur wurde er von seiner Tätigkeit freigestellt.

    Zu 2., das hätte bedeutet, er hätte seinen Vertrag dann selbst nicht erfüllt und trotzdem Gehalt kassiert. Wenn er nun ab sofort verzichtet, dann ist doch alles ok. Und ich denke mal, das ist der springende Punkt.
     
  22. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Wenn ich mich daran zurückerinnere, wie der Slomka von zT ziemlich peinlichen Aussagen (Schnusenberg zB) unter Druck gesetzt wurde und wie man mit ihm umgegangen ist, kann ich schon verstehen wieso der Schalke bis auf den letzten Cent bezahlen lassen will.

    Die Art wie sein Rauswurf über Wochen quasi insziniert wurde, war eigentlich für den Verein und den Trainer ziemlich peinlich.
     
  23. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ach ja, ich vergass. Vor Slomka wurde ja noch niemals nicht ein Trainer ein Trainer bei einem BL Verein entlassen :ironie: ---> Also nix mit Vertragbruch, er wurde freigestellt, wie schon von "Princewind" beschrieben. Es haben also Mulder und Büskens das Traineramt übernommen und Slomka konnte es sich halt auf der Couch bequem machen.
    Sein Vertrag lief ja weiter, er bekam weiter sein sattes Gehalt, fürs nixtum.
    So weit - so schlecht - der kleine Strohhalm ist nicht der 1. und nicht der letzte Trainer der in der BL gefeuert ähhh freigestellt wird. Aber zum ungefähr 100 mal : warum soll S04 Slomka sein komplettes noch austehendes Gehalt inkl. Prämien zahlen nur damit er sofort einen neuen Job anfangen kann?
    Angenommen Bayern München setzt Klinsmann nach 10 Spieltagen an die frische Luft - der fordert sein komplettes noch austehendes Gehalt als Ablöse (natürlich inkl. Prämien) nur damit er sofort einen Job in den USA anfangen kann.
    Der Lachkrampf von Wurst Uli wäre wohl bis Gelsenkirchen zu hören.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Weil das Geld sowieso weg ist und man so einen klaren Schlußstrich zieht ohne großes Trara und Streitereien? Nur mal so als Gedankenanregung...
    Und was das Beispiel Jürgen Klinsmann betrifft, bin ich mir sehr sicher, daß der Hoeneß zahlen würde, wenn vielleicht auch nicht unbedingt jubelnd, aber er würde zahlen (oder man mag es auch "sich einigen" nennen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 August 2008
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nöö, man hat sich ja jetzt geeinigt - und siehe da der Verein zahlt 400000 Euro weniger an den kleinen Strohalm.

    Ich glaube eher Hoeneß würde Klinsmann ein Fieberthermometer reichen.
     
  26. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Hat das wer behauptet? Und bekommen die anderen nicht auch das Gehalt weiterbezahlt, wenn man sich nicht auf eine Abfindung einigen kann?
    Warum sollte Schalke ihm weniger zahlen als vertraglich vereinbart, nur weil sie ihn freigestellt haben? Dazu hat sie ja keiner gezwungen.
    So wie ich Klinsmann einschätze, würde er das gerichtlich durchdrücken. Ich glaube, dass Hoeneß da das Lachen vergehen würde.
    Aber das ist eh hypothetisch. Die Bayern haben so viel für ihn ausgegeben, da werden sie nicht nach ein paar Wochen alles wieder über den Haufen werfen. Zumal Hitzfeld auch nicht mehr frei ist :D
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Wieso "nur"?

    Slomka hat einen Vertrag, auf seine Leistung wird verzichtet, deshalb verliert er seinen Anspruch auf Gegenleistung jedoch nicht. Zumindest, solange hierzu nix vertragliches geregelt ist. Also erhält er weiter sein Gehalt bis zum bitteren Ende.
    Dass die Verhandlungen über Abfindungen sich solange hinziehen bzw. hingezogen haben, ist sicher eine Ego-Kiste. Allerdings von beiden Seiten. Zum einen ist ja gar nicht einzusehen, warum Slomka auch auf nur einen Cent verzichten solle. Er kann sich sonnen und in den Urlaub fahren und bekommt weiter sein Geld. Zum anderen ist sicher auch nicht einzusehen, warum Schalke diese Gehaltssumme am Stück ausbezahlen sollte. Schliesslich wird das monatlich fällig und nicht einmalig. Üblicherweise trifft man sich da irgendwo an einem Punkt, der bei der abgezinsten Gehaltssumme über die Restlaufzeit liegt. Und das nicht unter Anrechnung eines etwaigen Neuengagements anderswo. Denn das steht i.d.R. ja eigentlich noch nicht fest.

    So isses nu gelaufen, für beide Seiten ziemlich unglücklich, wobei für Schalke sicher noch etwas schlechter. Denn die müssen ohne Leistung zahlen. So oder so.
     
  28. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Tja, das schwere Los eines Arbeitgebers, aber wie sagt mein Nachbar immer: Wer hat, der kann. :D
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Natürlich. Aber ich glaube kaum, das die wenigsten ihr dickes fettes Gehalt weiterbezahlt weiterbekommen (zu 100%) und gleichzeitig noch einen neuen Job anfangen und dort auch noch absahnen.

    Und wieso sollte man ihn gehen lassen wenn er die volle Kohle haben will?
    Zwingt ihn ja keiner dazu.


    Ich glaube da hätte der gute ganz Klinsi schlechte Karten.
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Worüber diskutiert ihr eigentlich: Dass ein entlassener (freigestellter oder wie auch immer ihr es nennen wollt) Trainer zunächst mal Pause macht, weiter bezahlt wird, und nach einiger Zeit sich mit dem Verein darauf einigt, 2/3 des Restgehalts als Abfindung zu bekommen?
    Oder dass er mit der Ausgangsforderung des kompletten Gehalts in die Verhandlung gegangen ist?
    Beides völlig normal, finde ich.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Offtopic, muß aber sein:
    Für die Klinsmann - FC Bayern Geschichte bist Du tatsächlich zu jung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.