Michael Skibbe neuer Hertha Trainer ab 01.01.2012

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 Dezember 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern. Markus Babbel hört auf bei Hertha BSC Berlin.

    Laut Liga Total übernimmt Michael Skibbe ab 01.01.2012 und wird neuer Trainer bei der Hertha.

    Online habe ich noch nichts richtiges gefunden außer das hier:

    Pressebericht: Skibbe soll Babbel als Hertha-Trainer ersetzen | Hertha BSC - Berliner Kurier
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Und wo geht der Babbel hin ?
     
  4. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Skibbe........merkwürdig. Aber find ich gut, steigert die Chancen das Hertha noch nach ganz unten rutscht.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    tja, das sehe ich leider auch so. wobei Skibbe in den ersten monaten ja auch gerne Erfolg hat. Geht dann erst nächste Saison in Liga 2...
     
  6. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Seh ich genauso. Skibbe ist kein guter Ersatz für Babbel. Er ist kein schlechter Trainer, aber wenn Hertha auf Dauer Erfolg haben will, dann ist Skibbe nicht der Richtige.

    Zum Thema Babbel: Ich fand es völlig in Ordnung wie sich Babbel verhalten hat, schließlich wollten die Berliner bis zum Rückrundenstart eine Entscheidung und so lange sollte man ihm auch Zeit geben, schließlich hat oder hatte er eine Vertag bis zum 30.06.2012. Aber leider zeigt dieser Schritt, dass Hertha immernoch ein Chaos- Club ist. Es wäre besser gewesen, wenn sie mit Babbel noch die Saison zu Ende gespielt hätten, so bringt das nur Unruhe rein.
     
  7. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Irgendeinen Verein muss Babbel in der Hinterhand haben. Es bleiben nur Bayern oder Schalke. Oder es muss ein totales Zerwürfnis mit Preetz gegeben haben, was aber durchgesickert wäre in Berlin.
     
  8. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Ich kann mir aber wirklich nicht vorstellen, das Bayern oder Schalke in naher Zukunft ihre aktuellen Trainer ersetzen wollen...
     
  9. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    naja, wenn Babbel bleiben wollte , würd er sich anders verhalten. Deswegen isses aus meiner Sicht ok sich zeitig nachm anderen Trainer umzusehen.
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Hätte ich früher vll. auch so gesehen.
    Seit Skibbe die Eintracht trainiert hat, bin ich aber der Meinung, dass Skibbe für solche Vereine (die gerne mal zwischen Liga1 und 2 hängen und Potential haben) genau der richtige ist.
    Ich hätte den gerne heute noch bei Frankfurt.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Kann zwar sein und denke auch, Babbel würde so einen Theater wie in Berlin nur aufführen, wenn er Perspektiven bei einem anderen Verein hat. Aber das ihn Bayern oder Schalke verpflichtet, das würde mich wundern, schließlich ist Babbel doch noch "Anfänger". 2 Trainerstationen, Stuttgart und Hertha, das ist ja noch nicht sooo viel.
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Sky deckt auf.
    Babbel hat Preetz im November schon mitgeteilt dass er im Sommer 2012 nicht verlängern wird. Preetz hat das im Nachmittagsinterview auf Sky abgestritten, dass dieses Gespräch stattgefunden hat.
    Markus Babbel hat gerade im Interview gesagt dass es dieses Gespräch gegeben hat und er Preetz informiert hat.
    Ich frage mich was der Preetz da jetzt für eine Posse draus macht.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    :staun: Bisher dachte ich immer, Preetz macht ganz gute Arbeit in Berlin und nach der Aufstiegssaison kann es langsam mal wieder was werden mit der Hertha nach der Hoeneß-Ära. Aber so langsam kommen mir da doch Zweifel, wenn ich das so lese.
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Also mich hats auch gewundert bei Preetz, vielleicht habe ich ihn da falsch eingeschätzt. ERinnert mich an die Deisler-Hoeneß-Geschichte damals, als die Hertha schon Bescheid wusste aber so getan wurde als wäre noch alles offen.

    Ich glaube nicht dass der Babbel lügt.

    Edit: hier die Videos, Preetz Dementi und Babbel-Interview
    http://www.sky.de/web/cms/de/sport.jsp
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Dezember 2011
  15. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Der kann sofort hier in Karlsruhe anfangen. Am liebsten als Spieler.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Beide Seiten hätten da sauber raus kommen können, jetzt ist es schon ne Schlammschlacht, der Präsident hat ja wohl sogar nen Baron-Münchhausen-Vergleich angestellt ....
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Seltsam. Bleibt die Frage: Wer lügt? Löw oder... ach nee... Babbel oder Preetz?

    Babbel zeigt sich jetzt menschlich enttäuscht, denn er möchte "nicht als Lügner darstellen" lassen.

    Die Berliner MoPo nennt es Schlammschlacht.

    Hertha-Krise eskaliert - Babbel ist "menschlich enttäuscht" von Preetz - Sport - Berliner Morgenpost - Berlin
     
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Babbel lügt nicht.
    Der Preetz konnte gestern ja nicht mal gerade in die Kamera schauen beim Interview, wie ein Aal hat er sich gewunden. Da hat nur gefehlt dass seine Nase länger wird. Und warum sollten die mit Skibbe alles klar machen wenn noch gar nicht klar ist ob Babbel verlängert..ne, das stinkt was der Preetz da von sich gegeben hat.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    In dem Sky-video kommt für mich der Babbel auch ganz glaubwürdig rüber. Welches Motiv sollte er auch haben, die Unwahrheit zu sagen? Wobei ich bei Preetz andererseits auch kein Motiv sehe. :weißnich:
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Keine Ahnung, also ich habe mich gewundert über den Preetz, im Sommer war doch ein riesiger Bericht über Hertha mit Interview Preetz in "11Freunde" zu lesen. Da kam er anders rüber, auch in allen anderen Interviews, so wie gestern habe ich Preetz noch nie erlebt :weißnich:
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Das Interview und den Bericht fand ich auch super, und deshalb dachte ich auch: Super, mit den beiden kann es doch noch was werden mit der Hertha! Und jetzt sowas. Völlig unverständlich. :gruebel:
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Exakt das dachte ich auch, das wirkte alles harmonisch (ohne rosa Zuckerguss) und fair. Und ich war auch der Meinung dass das mit der Hertha jetzt nur ruhig aufwärts gehen kann.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Der Preetz und der Babbel passen sowieso nicht nach Berlin, weder arm noch sexy.
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Der Stanislawski hat den Babbel auf der Pressekonferenz ja gefragt ob er glaubt dass er bei der Hertha-Weihnachtsfeier noch dabei ist :D

    Nerlinger legt für die Ehrlichkeit von Babbel übrigens die Hand ins Feuer (Nerlinger ist gerade bei Doppelpass).
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Jou. Woraufhin Babbel ein freundschaftliches "Arschloch" rausrutschte... ;)
     
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja, das war eine nette Pressenkonferenz :D
     
  27. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Unglaublich, laut Bild ist die Trennung von Hertha BSC und Babbel offiziell. Was für amateurhafte Kommunikationsmängel eines Erstligisten. Schade, eigentlich erwartete ich einen langfristigen Formaufstieg mit Babbel, den Neuverpflichtungen und überhaupt nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga. Ob der Verein daran mit Skibbe festhalten, bezweifle ich, da der Übergang nicht gerade fließend und ernst zu nehmen ist. Ohne nun Skibbe solch eine Entwicklung zu wünschen, würde es mich freuen, wenn der Verein in der Rückrunde wieder in die Abstiegszone gerät, da genau dann offensichtlich werden würde, welchen Anteil Babbel an dem Aufstieg hatte. Aber bei dem Potenzial, den der Kader meines Erachtens nach hat, wird dieser Fall wohl nur kaum schon in dieser Saison eintreten.

    Ich würde es Babbel wünschen, dass er weiterhin Vereinstrainer in der 1. Bundesliga bleiben kann. Schalke 04 wird einer der Spitzenvereine sein, die Babbel im Auge behalten werden. Die vom FC Bayern als Aprilscherz bezeichnete Alternative, ihn als Trainer einzustellen mit Heynkes als "Sportdirektor" wäre fantastisch, da er um einiges jünger ist, schon viel Trainererfahrung mitbringt, und ihm in diesem Modell immer noch Heynkes als erfahrener Mann zur Seite gestellt wird. Wie auch immer, Babbel zählt zu der jungen Trainergeneration, die eine gerechte Chance verdient hat.
     
  28. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich glaube da tendenziell dem Preetz, weil ich mittlerweile glaube, dass der Babbel irgendwas an der Birne hat. Gespaltene Persönlichkeit oder so etwas in der Art oder vielleicht Verfechter irgendwelche GURU-Methoden. Der merkt es wahrscheinlich selber nicht, das mag sein. Aber der Preetz ist ja so etwas von trocken sachlich, dass ich dem nie zutrauen würde, dass er Lügen verbreitet.

    Vielleicht hat der Babbel mit den Spielern spirituelle Sitzungen abgehalten oder hat seinen Spielern Heilwasser verkauft. Irgendwas stinkt da an der Geschichte bis zum Himmel. Keiner klärt auf.
     
  29. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Skibbe soll neuer Trainer werden......loooooooooooooooooooooooooool.................

    Preetz ist ein Salbsdarsteller erster Güte, der sollte mal lieber gehen, die Luftpumpe............
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Um mal mit deinen Worten, die du anderen gegenüber entgegen bringst, zu sprechen: Die sollten ausschliesslich dich nehmen, weil du der einzige unfehlbare Medienprofi bist....:lachweg:
     
  31. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Klar, wer denn auch sonst. Du wirst wohl kaum dafür in Frage kommen, ausser du heißt ... Hoeneß, Dieter Hoeneß. :fress: