Michael Schumacher Skiunfall und der Social-Media Wahnsinn!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 30 Dezember 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Michael Schumacher hatte gestern einen Ski-Unfall und schwebt wohl aktuell in Lebensgefahr. Die Anteilnahme bei Promis ist sehr groß weil Millionen von Leuten irgendwo das Gefühl haben ihn zu kennen, während es bei Paul Meier von nebenan keinen groß interessiert, wenn ihm das gleiche passiert.

    Manche finden das abstoßend, andere nicht. Ok, kann ja jeder halten wie er will - finde ich. Was aber gerade in den sozialen Netzwerken abgeht, verschlägt zumindest mir die Sprache.

    Bei facebook gibt es bereits hunderte Seiten R.I.P. Michael Schumacher:

    schumi.jpg

    Wie geschmacklos ist es denn bitte eine solche Seite einzurichten? Die Ersteller wittern das große Geschäft, eine Seite mit Millionen Schumi Fans, die dann Schumi-Fanartikel über einen Ref-Link kaufen und der Seiteninhaber bekommt paar Prozent Provision ab. Solche Leute würden wohl auch für 3 Euro ihre Oma verkaufen.

    Was für ein menschlicher Abschaum. Da die eine Seite innerhalb von 11 Stunden schon nahezu 18.000 Fans hat, wird sowas scheinbar auch noch belohnt.

    Ich drücke Schumi jedenfalls die Daumen dass er es schafft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dezember 2013
    marco.reus, SUPI, derblondeengel und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Geschmacklos ist gut! Ich würde es eher abartig nennen. Schlimm genug, das es Mobbing und Beleidigungen gibt. Aber gegen solche Geistigen Flachwixxer, muss rechtlich vorgangen werden.
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wenn Schumi das überlebt, wird er da auch rechtliche Schritte einleiten. Man kann ja nicht einfach so jemanden für Tot erklären, der es nachweislich nicht ist.
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.498
    Likes:
    1.410
    Unfassbar! :nene: :schlecht:
     
  6. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.023
    Mich wundert nix mehr. Jahrelanges Bild-Lesen hinterlaesst seine Spuren....
     
    KGBRUS und Simtek gefällt das.
  7. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Es ist schon bedauerlich, der Vorfall mit Micha. Ich wünsche ihm auch das Beste für seine Gesundheit.
    Allerdings gefällt mir nicht das Theater, was man darum veranstaltet, ich finde es sehr übertrieben.
    Andre hat schon Recht, um den Kleinen von nebenan interessiert sich kein Schwein. Da können 15 Menschen
    schwer verletzt sein, dies wird mit einer 2 Minutennachricht abserviert. Blöde Gesellschaft:gruebel:
     
    SUPI gefällt das.
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Guck Dir mal alleine das Theater an, was es gab als in England das Königshaus Nachwuchs bekommen hat.
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.498
    Likes:
    1.410
    :D guckste grad Punkt12 Simtek?
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Ähh nee, warum? :gruebel:
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.498
    Likes:
    1.410
    Meine Holde hatte das grad dran und genau das Thema bzgl. royalem Baby lief da. ;)
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Natürlich bekommen Super-Prominente auch extreme Aufmerksamkeit geschenkt, egal ob gewollt oder ungewollt, egal ob positiv oder negativ, wundert mich eher, warum das jedes Mal thematisiert wird.
    Bricht ja auch nicht jedes Mal bei Ebbe eine Diskussion über das zurückgehende Wasser an.

    Gute Besserung - unbekannterweise.
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Oder anders Beispiel:
    Wenn der BVB morgen Klopp rauswirft gibt es eine Eilmeldung und die PK wird bei N-TV und co. übertragen.
    Wirft die Spielvereinigung Rumpelhausen den Trainer raus, interessiert es (fast) niemand.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Das ist halt so. Auch wenn ich das nicht gut finde, aber es ist doch irgendwo normal. Jemanden den ich gar nicht kenne, bei dem ich kein Bild habe, fühle ich kaum mit. Bei Michael Schumacher haben nun mal sehr viele ein Bild vor Augen und deshalb auch das große Interesse.

    Wie gesagt was mich stört, sind Typen die hier spekulieren und vielleicht sogar hoffen, dass er wirklich stirbt, nur damit sie paar Likes bekommen und vielleicht paar Cent Provision bei Fanartikeln abstauben.
     
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Richtig und auch wenn die Familie Schumacher im Moment andere Sorgen hat und der Gesundheitszustand von M.Schumacher erstmal das wichtigste ist, hoffe ich dass das ganze für diese Facebook Idioten schwerwiegende Konsequenzen hat.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Frank Buschmann hat sich via youtube zum Thema gemeldet:

     
  17. SUPI

    SUPI Active Member

    Beiträge:
    234
    Likes:
    50
    Leute gibts es fürchterlich:vogel::nene:
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ich mag den Buschmann auch nicht...
     
    SUPI und Rupert gefällt das.
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Was für ein Clown.
     
    Ichsachma gefällt das.
  20. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Selbstverständlich wünsche ich dem Mischaäl gute Besserung. Lt. Aachener Zeitung war er aber auf einer nicht markierten Strecke unterwegs, mein Mitleid für solche Typen hält sich eingentlich in Grenzen.
     
    theog gefällt das.
  21. theog

    theog Guest

    Gute besserung muss sein. Nun der Senf: Zumal solche eine Gefahr für Unbeteiligte darstellen...:suspekt:
     
  22. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Der Unfall von Schumacher macht mich betroffen, weil ich Schumacher kenne und mag, während mich der Unfall eines mir Unbekannten nicht betroffen macht, weil ich den nicht kenne. In diesem Zusammenhang wird dann ja immer sehr gerne Naivität vorgeworfen, weil ich Schumacher ja schließlich bestimmt nicht persönlich kenne sondern nur aus dem TV. Stimmt auch, aber für mich ändert das nichts daran, dass ich das Gefühl habe ihn zu kennen. Ich kenne sein Gesicht, ich kenne seine Stimme, ich habe etliche Interviews mit ihm gesehen, habe ihn beim Feiern gesehen, in Niederlagen, beim Siegen, bei Spaßveranstaltungen von Stefan Raab, bei Gottschalk auf der Couch. Natürlich kenne ich ihn nicht annähernd so wie Menschen, die ihn persönlich kennen. Und deshalb würde ich auch nicht in Tränen ausbrechen wenn er wirklich sterben sollte, wie ich es vermutlich täte wenn das einem Menschen passiert wäre, der mir nahe steht.
    Nichtsdestrotrotz macht es mich betroffen und mir ist egal ob mir irgendjemand einreden möchte, dass das geheuchelt sei, denn ich weiß, dass ich das Gefühl der Betroffenheit spüre und der Heuchelei-Vorwurf folglich nicht wahr ist.

    Was auf Facebook läuft ist in der Tat lächerlich und peinlich.
     
    NK+F und André gefällt das.
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    son quatsch!
    wenn du tiefschnee fährst, bist du fast immer auf nicht markierten strecken unterwechs.
     
  24. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Skipisten sind in der Regel eindeutig markiert. Ich kenne auch keine einzige angelegt Skipiste, wo Felsen im Weg sind. Ich unterstelle Schummi, dass er wußte was er tat und bewußt "wild" Ski fuhr. Die schwere Verletzung, trotz Helm, lässt außerdem darauf schließen, dass mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war. Böswillig könnte man sagen, er hat sich benommen wie ne Pistensau. Rücksichtlos und gleichgültig.
     
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn du das ernst meinst, bisten spinner!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dezember 2013
  26. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Jepp, bin ich ein Spinner. Lebe aber ganz gut damit. :huhu:
     
  27. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Fährst du selber Ski? Kennst du den Unterschied zwischen Skipisten, Skirouten, dem Skitouren gehen?

    Der fuhr nicht auf einer markierten Piste und hat sich schwer verletzt, also ist er eine rücksichtslose, gleichgültige "Pistensau", die dann auch noch (lt. theog) andere gefährdet ist schon eine -sagen wir mal - "sehr gewagte Behauptung" ohne weitere Infos.
     
    pauli09 gefällt das.
  28. SUPI

    SUPI Active Member

    Beiträge:
    234
    Likes:
    50
    Sondersendung zum Thema kommt gerade auf RTL
     
  29. SUPI

    SUPI Active Member

    Beiträge:
    234
    Likes:
    50

    Da gebe ich dir zu 100% Recht und das ist traurig.
     
    Ostmiez gefällt das.
  30. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Schon länger nicht mehr. Bin aber schon mehrmals Ski gefahren.

    Super, wenigstens hast du erkannt, dass ich behauptet, bzw. das Wörtchen „unterstelle“ benutzt habe. Unterstellen heißt nicht wissen. Ich kann es nicht wissen, weil ich nicht dabei war. Es war eine erste Einschätzung meinerseits. Wenn Du oder Herr Pauli die scheiße findet, ok. Wenn ich falsch liege, revidiere ich das auch. Abseits der angelegten Piste, ist für mich abseits der angelegten Piste, auch wenn es nur ein kurzer Schlänker in den Tiefschnee war. Der kurze Schlänker hat ihn jetzt die Gesundheit gekostet. Kann man natürlich auch gepflegt ignorieren.
     
  31. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Von scheiße finden, hab ich nix gesagt.

    Aber "nicht auf einer markierten Piste fahren und sich dabei verletzen" führt zu der Unterstellung "gleichgültige, rücksichtslose Pistensau" zeigt halt, dass du anscheinend die Vielfalt dessen, was Skifahren sein kann nicht kennst.

    Nicht auf einer markierten Piste zu fahren kann durchaus verantwortungsvoll und wenig risikoreich sein. Genauso wie das Fahren auf einer Piste auch rücksichtslos und andere gefährdend sein kann. Kommt halt immer drauf an wo, wie, wer, ...