Michael Rensing wechselt zum 1. FC Köln

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 Dezember 2010.

  1. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Michael Rensing ist in jedem Fall ein sehr guter Torhüter, der in Köln sicher nicht Gefahr läuft, an den Erwartungen erfolgsverwöhnter Fans zu scheitern. Meiner Meinung nach wird er freier aufspielen können, als in den Jahren beim deutschen Rekordmeister. Er könnte sich so, langfristig ein eigenes Standing in Köln aufbauen, und nicht als Nachfolger von einem Weltorhüter eingeschätzt werden.
    Wer weiß, jetzt kommen noch schlaue Töne hier und da, aber in drei bis fünf Jahren könnte auch er eventuell als deutscher Nationaltorhüter auftreten bzw. zumindestens von den Fans aus Köln gefeiert werden. Köln wird seine letzte Chance sein, um sich als Stammtorhüter in der 1. Bundesliga zu etablieren. Rensing wird sie nutzen!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    So langsam treffen die Herren die richtigen Entscheidungen. Es wäre ein großer Fehler gewesen,den Pröll zu holen. Mit Rensing steht uns ein echt guter Torwart zur Seite. Top Verpflichtung!Hatte mich ja schon vorher für Rensing ausgesprochen und bin froh das es so kam.
     
  4. theog

    theog Guest

    :gruebel:wo haben die Kölner das Geld her? Meier wech, aber sein Geist treibt sich immer noch über den Kölner Dom rum...:floet:
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Rensing wird nicht viel kosten.

    Ich frage mich eher, ob Finke da schon seine Finger mit im Spiel hat.
     
  6. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Mondragon wird gehen, einer der Spitzenverdiener im Team. Damit kann man das Gehalt für Rensing definitiv bezahlen.

    Man hatte ein neunstündiges Gespräch während Glowacz und Horstmann in Japan waren. Mit im Gepäck waren auch sämtliche Spielervideos potenzieller Neuzugänge.
    Gehe also davon aus, dass das mit Finke abgesprochen wurde.
    Ob er jedoch zur Verpflichtung beigetragen hat, kann ich nicht sagen. Gehe aber nicht davon aus, da die Zeit zwischen Finke und Rensing eher kurz war.
     
  7. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Nee, nee - da steckt ein finsterer Plan dahinter! Der Rensing wird jetzt beim EffZeh zum Nationaltorwart aufgebaut und anschließend werden die Bayern 30 Millionen für den hinlegen...

    So wird es bestimmt kommen :D
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich hab gerade beim Kicker nachgesehen: In seinen 26 Spielen der Saison 08/09 bekam Rensing eine Durchschnittsnote von 3,48. Fuer einen Torwart ist dieser Wert fuerchterlich. Ein paar Vergleichswerte aus der aktuellen Saison: Heimeroth 3,25; Mondragon 3,42; Schaefer 2,97; Butt 2,97; Neuer 2,53. In diesen 26 Spielen hat Rensing immerhin auch satte 36 Gegentore kassiert, Butt in den restlichen 8 Spielen gerade mal 6. Alles nicht gerade beeindruckend.
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ja nee, is klar: Mit 30, da bringt das Talent Rensing es dann.
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Kicker-Noten als Referenz! :hail:
     
  11. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Die Lernresistenz greift um sich.

    Stuttgart holt Labbadia.
    Gladbach hält an Fronzeck fest.
    Köln engagiert Rensing.

    Diese Aufzählung könnte man nahtlos fortsetzen mit "FC Barcelona holt Klinsmann".
     
  12. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Wird ja sicher auch immer einfacher im Alter an solchen Fliegenfaengern, wie Neuer, Adler oder keine Ahnung wer in den3- 5 Jahren noch so auf den Plan tritt, vorbei zukommen.:D
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Bei aller Subjektivitaet der Noten sollte einem klar sein, dass ungefaehr 3,5 eben doch deutlich schlechter ist als ungefaehr 3. Oder anders: Wenn man die Noten aller Keeper der Saison 08/09 vergleicht, dann landete Rensing vermutlich nicht mal unter den Top 15. Das sollte dann Indiz genug dafuer sein, dass Rensing wohl nicht soooo dolle war... (Ich hab gerade nachgesehen: In der Liste aller Torhueter landete Rensing auf Platz 18, schlechter war nur Daniel Fernandez vom VfL Bochum. Aber der war ja bestimmt auch ganz super damals.)
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Vor allem, weil die Fliegenfaenger Neuer und Adler juenger, aber erfahrener sind als Rensing.
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Hat eigentlich schon jemand daran gedacht, dass Rensing womoeglich deshalb geholt wurde, weil er vereinslos war und somit schnell und guenstig zu haben? Koeln verliert seine Nummer 1 und braucht schnell 'nen neuen Keeper; halbwegs brauchbare Alternativen stehen da - speziell in einer Winterpause - nicht unbedingt Schlange.
     
  16. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Hildebrand
    Pröll
    Eilhoff
    Kessler
    Varvodic
    Horn
    Mondragon

    Das sind die Alternativen zu Rensing.

    Hildebrand wäre im Gehalt teurer, sportlich nicht unbedingt besser.
    Pröll war im Probetraining und ist offenbar durchgefallen. Hierbei vertraue ich hundertprozentig auf die Einschätzung eines Schaefers.
    Eilhoff kostet Ablöse und ist diese Saison m.E. mehr Unsicherheitsfaktor, denn Rückhalt.
    Bei Kessler besteht erst im Sommer die Möglichkeit, ihn zurückzuholen.
    Varvodic war der Grund, warum man einen Neuen sucht, nachdem er ebenfalls ein Unsicherheitsfaktor war.
    Timo Horn ist noch nicht so weit, immerhin erst 17 und spielt seine erste RL-Saison. Den würde man jetzt nur verheizen.
    Mondragon hat eine neue Herausforderung gesucht. Man kann keinen unmotivierten Keeper gebrauchen. Leistungen sehr durchwachsen diese Saison.

    Wer ist für dich also von denen eine bessere Wahl, als Rensing?
     
  17. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    @ eckham: Transfer-Hammer ist was anderes. Er ist ein guter Schritt in die richtige Richtung, vor allem, weil man auf der Position eine Baustelle hatte.

    @jung: Mit der These, dass ein erfahrener Torwart dem FC mehr bringen würde hast du mit Sicherheit recht, allerdings gilt hier auch der Satz: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Rensing ist ein nicht teurer Torwart, der von vielen Leuten hoch gelobt wird. Diese Leute sind aber keine Niemands, sondern z.B. ein Hoeneß. Die haben schon ein bisschen Ahnung. Deswegen glaube ich nicht, dass dieser Transfer ein Fehler war.
    Allerdings verteidige ich den Standpunkt, dass Rensing viel weniger unter Druck beim FC Köln stehen wird als bei den Bayern. Er hat international gespielt, er musste die "Kahn-Last" tragen und weil er vorher so gut wie keine Erfahrung bekommen hat, ist er ins kalte Wasser geworfen worden.
    In Köln dagegen geht es um den Klassenerhalt, auch hier besteht natürlich ein riesiger Druck, aber nicht vergleichbar mit dem der Bayern. Bayern MUSS immer Meister werden, Bayern MUSS die beste Mannschaft in der BuLi haben, Bayern MUSS auch international erfolgreich sein, Bayern MUSS....
    Bei Bayern zu spielen ist definitiv anders als bei Köln zu spielen. Vor allem, weil die Mannschaft nicht auf einem so hohen Niveau spielt. Das heißt, wenn er wirklich so schlecht sein sollte, würde er unter den zahlreichen 6ern (Bewertung vieler Zeitungen) nach manchen Spieltagen gar nicht auffallen.
    Fazit: Entweder man hat einen richtig guten Fang gemacht oder der FC wird auf der TW-Position dauerhaft von einem durchschnittlichen Torwart besetzt.

    Für mich hat der FC richtig gehandelt. Man hat eine relativ jungen Torwart geholt, der zwar nicht sehr erfahren ist, aber viele Befürworter hat. Außerdem hat er nichts gekostet.
    Hildebrand wäre für den FC wohl keine Alternative, schon aus finanziellen Gründen nicht.
    Mandragon hat sich selbst erledigt und Varvodic und Horn sind zu jung.
    Bei Pröll, Eilhoff und Kessler hast du schon alles richtig aufgezählt.

    Zusätzlich dazu: Rensing hat einen Vertrag bis Saisonende und dann ein Jahr Option, was heißt: Wenn er keinen sicheren Stammplatz bekommt, wird er gehen. Also kann man ohne finanzielles Risiko dem entgegenblicken - guter Transfer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Dezember 2010
  18. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Dann bleibt euch wirklich nur der second-Hand Keeper Rensing, oder aber ihr nehmt den Schmidt. Wer Schmidt ist? Keine Ahnung. Aber der kostet auch nix.:D
     
  19. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6

    Noch eine Antwort von mir.
    Interview auf fc-koeln.de (Links von der Seite gehen hier ja nicht).
     
  20. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Dann können wir auch das Vieh hier ins Tor stellen, da schießt dann keiner aufs Tor, weil jeder Angst hat, das süße Vieh zu treffen.

    Als Gehalt stehen dann eben nur Ponies im Raum, die Regenbögen fressen und Schmetterlinge pupsen. :D
    http://api.ning.com/files/1q4BefxVfbSBq2Wz8nLMZhpyCG4fWgzOEKc4As9CFHs_/65192727.jpeg
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Mondragon wollte weg, und euren Ersatzleuten traut man den Job wohl nicht zu. Somit musste also (auf jeden Fall fuer mindestens die Rueckrunde) ein neuer Torwart her. Bleiben von Deiner Liste nur noch Hildebrand, Proell und Eilhoff (wobei ich mich frage, wieso Eilhoff da ueberhaupt drauf ist). Wenn Proell nun durchfaellt, bleiben nur noch Hildebrand und von mir aus auch Eilhoff, die vermutlich beide erst mal teurer kommen als Rensing: Eilhoff wegen der Abloese, Hildebrand wegen des Gehalts. (Hast Du ja selber auch alles so gesagt.) Wie gesagt, Rensing ist die schnell-und-guenstig-Loesung.
     
  22. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Im Moment zumindest. Viele halten ihm ja immer noch für den Torwart der Zukunft, was ich aber etwas bezweifle...
     
  23. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Vielleicht funktioniert es sogar, mit Rensing. Allein mir fehlt der Glaube. Aber wenn Du vom Vieh redest, meinst Du eure Ziege? Vor allem unter 50.000 Zeugen im Stadion, getraut sich keiner dem Vieh eins drauf zuhauen.:jaja:
     
  24. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Eben!
    Natürlich ist Rensing kein überragender Keeper und soll auch nicht im Atemzug mit Adler oder Neuer genannt werden.
    Ich sehe in ihm aber dennoch einen Keeper, der das Potenzial hat, einen abstiegsbedrohten Verein der 1. Liga zu helfen. Er muss auch nicht so gut wie der Schalker oder der Leverkusener sein. Beim FC gibt es momentan einfach andere Ansprüche, als bei Vereinen, deren Ziel in dieser Saison das internationale Geschäft lautet.
    Genau deshalb kann ich mich mit Rensing anfreunden. Seine ersten Aussagen klingen zumindest schonmal nicht so überheblich, wie aus Bayern-Zeiten.

    Über den letzten Satz musste ich übrigens sehr schmunzeln. Hatten während der Bayern-Spiele bestimmt sehr viel Spaß.... auf der Bank. :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  25. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Nene, hab doch einen Link drunter gesetzt. Ist dieses Knuddelvieh aus dem Animationsfilm "Horton hört ein Hu".
    Die Ziege (also nicht Christian) wird doch erst Recht abgeschossen. Ich glaube nicht, dass Hennes bei den anderen Clubs beliebt ist. :D
     
  26. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    Da fällt mir ein "Gedicht" ein, das ich gelesen hab :D Ist nicht böd gemeint:
    Ein Wappentier, dass weiß ein jeder
    Sagt vieles aus über den Träger.
    Es steht für seine Eigenschaft,
    ob Klugheit, Schönheit oder Kraft.

    Nur ein Verein, der hat es schwer,

    da passt kein Adler, Fohlen, Bär…
    Denn Eigenschaften, gut und schön,
    Die gab es dort noch nie zu sehn…

    Doch welches Vieh wird so gehasst,

    Dass es zum „FC Kölle“ passt?
    So gingen sie von Tier zu Tier
    „Willst Du in unser Wappen hier?“

    Bald suchte man im ganzen Land,

    ob sich nicht doch ein Blödes fand.
    Man fragte wirklich jedes Schwein,
    Doch alle sagten „Danke, nein“.

    Selbst Ferkel waren viel zu schlau:

    „Zum EffZeh geht doch keine Sau…“
    Zur Wahl stand schließlich noch ’ne Schnake,
    und eine tote Kakerlake.

    Doch plötzlich eine Chance noch,

    ein Ziegenbock, der grässlich roch…!
    Und weil das Vieh war angebunden
    Konnt’ es nicht flieh’n, so ward’s gefunden.

    Auf ew’ge Zeit nun angeschissen

    Weil es sich konnt’ nicht schnell verpissen
    So grausam können Kölner sein:
    sie packten ihn in’s Wappen rein!

    Zu steigern seine Pein und Qual

    Trägt er nun einen Kölner Schal,
    Zum Zeichen seiner großen Schande,
    Steht er in Köln nun an der Bande.
    ;)


    Um nicht voll rumzuspammen:

    Mich freut es sehr für Rensing! Nun kann er beweisen was in ihm steckt, wobei ich nicht glaube, dass es in Köln nun für ihn "ruhiger" ablaufen wird. (Also was Medien etc betrifft, wenn er ein paar Patzer machen sollte...). Trotzdem guter Transfer-find ich.:top:
     
  27. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Der kommende Welt-Torhüter.
     
  28. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ich habe nur die Eingangsquelle zitiert.

    Mal was anderes: Warum wurde Kessler eigentlich ausgeliehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dezember 2010
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Versteh mich nicht falsch, ich stimme Dir in allem voll zu. Sowohl der FC macht alles richtig (welcher einen Stammtorwart will, der besser ist als alle Keeper, die man im Moment im Verein hat, und mit dem man trotzdem im Rahmen eines bestimmten Budgets bleibt) als auch Rensing (welcher in erster Linie spielen will, weil Vereinslosigkeit kurz- und langfristig wirklich nachteilig fuer ihn ist). Ich bin mir auch sicher, dass keiner der FC-Offiziellen glaubt, dass man da jetzt einen kuenftigen Nationalkeeper geholt hat; man wird wissen, dass man einen mittelpraechtigen Keeper bekommt, der fuer einen Abstiegskandidaten eben eine Verstaerkung darstellt. Passt also alles. Allerdings kann ich auch jungs Einwand nachvollziehen, dass ein erfahrener Torwart vielleicht eine sicherere Wahl gewesen waere, aber die Auswahl an verpflichtbaren Torhuetern ist eben nicht so sonderlich ueppig.
     
  30. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Sehr lustiges Gedicht! :D Wo hast Du das denn her?
     
  31. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Mit dieser Frage habe ich mich nicht beschäftigt und kann sie jetzt auch ad hoc nicht beantworten.

    Aber ich stelle erstmal das Lästern ein und warte einige Partien der Rückrunde ab. Eventuell täusche ich mich ja und Rensing entpuppt sich als brauchbar... spätestens Mitte Mai kann er gegen Raúl, Huntelaar und Farfán ja zeigen, was er drauf hat!