Michael Jackson tot!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 Juni 2009.

  1. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    So ein Käse, dass nichts bewiesen ist, ist noch ein nachvollziehbares Argument, aber er war ein erwachsener Mann und ganz sicher kein Kind mehr.
    Wo zieh ich denn da die Grenze, dann unterstelle ich einfach jedem pädophilen SPinner, er sei in der ENtwicklung stehen geblieben und spreche ihn frei, der arme ist ja eh nur Opfer... :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Naja, auf's Rad gespannt wurde der ja wirklich oft und lange genug von 1993 an und ausserdem kommen in den zigtausend MJ Sondersendungen ja auch die Kindesmissbrauchvorwürfe, die Verhaftung, die Gerichtsverfahren und die Urteile zur Genüge vor.
    Dass die Betonung aber so kurz nach seinem Tod auf seinem musikalischen Werk und seinen Auftritten als Entertainer liegt, empfinde ich jetzt nicht als verharmlosend. Wäre es andersum, so käm's mir zumindest als reine Sensationspresse basierend auf Spekulationen und Unterstellungen vor.
     
  4. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.375
    Likes:
    436
    noch nie daran gedacht, Kinder zu adoptieren, wenn du selbst keine eigenen haben kannst und dir welche wünschst?
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Sag mal, warst Du dabei ?

    Das geht mir gehörig auf den Keks wie Du dich anmaßt über einen gerade Verstorbenen Gerüchte weiterzuverbreiten, auch noch ohne einen Euro daran zu schnappen...

    die anderen verdienen sich wenigstens Dumm und Dämlich mit ihrer Denunziation....:motz:




    Wo kannst Du mir ein offizielles Urteil, einen offiziell anerkannten Beweis liefern, daß Michael Jackson ein pädophiler Spinner war?

    Wenn es geht Quellen die nicht korrupt sind, also keine ehemaligen Freunde, die sich eine goldene Nase verdienen...sondern Richter, Geschworene, Polizeiquellen.....

    Aber, daß dieser Mensch stehengeblieben ist im Kopf...das hat er jedesmal gezeigt, wenn er in die Öffentlichkeit trat, das war mit Sicherheit kein "Mann"....und wenn ich mitbekomme, wie sein Vater so rüberkommt....der natürlich nie, laut "Freunden" von Jackson ihn geschlagen haben soll...weiß ich wirklich Bescheid..

    Jackson hat selbst in einem Interview zugegeben, vom Vater des öfteren geschlagen worden zu sein und jetzt hört man überall gekaufte Stimmen, es würde garnicht stimmen..
    Michael Jackson hat in einem Interview auch gesagt, die Vorwürfe würden nicht stimmen, er liebe Kinder, aber nicht so wie ihm böswillig unterstellt wird!

    ich glaube eben Michael Jackson mehr als den gekauften Leuten....Michael Jackson hatte das, was sie alle wollen...viel Geld und er machte es ihnen einfach, etwas davon abzubekommen.

    Diese Leute haben Gründe für ihre Unterstellung...nicht Recht, nicht Gerechtigkeit, sondern Habgier...

    wäre was illegales an der Denunziation dran gewesen...wäre Jackson nicht freigesprochen worden.

    Unschuldsvermutung nach Freispruch in allen Anklagepunkten ist das Mindeste, was ich von vernünftigen Menschen erwarten muß!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Juni 2009
  6. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Hab ich das irgendwo geschrieben?
     
  7. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Weil ich Michael Jackson als in seiner Entwicklung stehengeblieben einschätze, unterstellst Du einfach jedem pädophilen Spinner...bla bla

    Damit unterstellst Du Jackson, er sein ein Pädophiler und genau das hätte ich von Dir gerne aus offizieller, nicht korrupter oder finanziell betroffener Quelle, gelesen...

    entweder ein Gericht, Geschworene, von mir aus Polizisten vor Ort oder Jugendamt Mitarbeiter, denen sich arme, nicht bezahlte Kinder, anvertraut haben...

    Aber nicht Leute, die mit Büchern und Filmen Geld verdienen, heute mehr als jemals zuvor....und nicht von Leuten, die sich haben kaufen lassen, anstatt einen "vermeintlichen Pädophilen" der Gerechtigkeit zuzuführen...das sind alles keine seriösen Quellen, um den Vorwurf zu halten!


    Lese meinen letzten Fett gedruckten Satz, das ist bis zum Beweis des Gegenteils meine Meinung....

    Ich halte das für eine vernünftige Position !
     
  8. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich schrieb folgendes: Es ist nicht bewiesen, dass er sich an Kindern vergangen hat, deshalb behaupte ich auch nicht er wäre pädophil gewesen.
    Wenn er es aber getan haben sollte, dann ist dieser Käse von wegen er war selbst noch ein Kind und hätte deshalb gar keine Schuld gehabt, einfach Blödsinn.

    Ich finde "das" ist eine vernünftige Position.
     
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    okay, wenn Jackson sich an Kindern vergangen hätte, wäre sein Geisteszustand kein Freifahrtschein oder eine Entschuldigung....oder ein Argument..

    da ich aber davon ausgehe, daß er nicht Pädophil ist, kann ich ohne HIntergedanken über seinen, meiner Meinung nach stehengebliebenen Geisteszustand reden, ohne ihm ein Alibi zu verpassen...

    also, wie soll ich Deinen Beitrag denn bewerten, wenn Du so tust, als würden meine Argumente ihn entlasten? Tun sie überhaupt nicht, weil er offiziell entlastet wurde, von einem offiziellen Gericht aber hier von irgendwelchen
    Leute denunziert und belastet wird, einfach so, weil sie Leuten glauben, die mit Gerüchten viel Geld verdienen..sowas kotzt mich an, der Typ ist noch nicht einmal endobduziert und beerdigt...
     
  10. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Du schreibst es aber im Zusammenhang mit der Pädophilie, da kann man leicht auf den Gedanken kommen, dass es für dich/euch eine Entschuldigung wäre.
     
  11. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    mal ne ganz andere Frage....war Michael Jackson von Geburt an in einer Kirche? Hatte er eine Religionszugehörigkeit ?




    Mißverständnis, ich habe kein Verständnis für Menschen, die Kinder mißbrauchen. Egal wie. Ob zur Arbeit zwingen oder sexuell...


    seine Eigentümlichkeiten waren für mich nicht Ausdruck einer Pädophilie, sondern ein Ausdruck dafür, daß er nie zum Mann geworden ist. Ich weiß nicht wer da die Idee der Doktorspiele hatte...

    also Doktorspiele haben mit Sex meiner Meinung nach nichts zu tun und ich glaube mit 12 bis 16 waren die nicht so der Renner....vielleicht war das bei anderen nicht so....Jackson hatte ja vermutlich Geschlechtsverkehr mit Frauen, weshalb er ja auch Vater wurde. Sein Körper war der eines Mannes ( was davon übrig war) aber sein Geisteszustand schien mir nicht erwachsen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Juni 2009
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Ist MJ nicht gar zum Islam konvertiert?
     
  13. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich weiß es nicht, ich erinnere mich nur an das Interview seines Bruders, der Allah ist groß ins Mikrofon sagte, aber das heißt ja nicht, daß M.Jackson Muslim ist, sondern erstmal, daß der Bruder es ist.

    Dann würde mich interessieren, wenn er konvertiert sein sollte, ob er vor oder nach den Sex Vorwürfen konvertierte.
     
  14. Berliner

    Berliner Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Wahrscheinlich ist er gar nicht tot. Das ist nur ein Marketingtrick. So wie bei Elvis und Jim Morrison.
     
  15. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Ja, applaus.
    Wenn jemand anderse in dieser Sekunde stirbt ist es dir auch egal also:suspekt:
     
  16. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Michael Jackson war Zeuge Jehovas
     
  17. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Klar, aber er wird wohl nicht zu den Betroffenen rennen und laut umherschreien,d ass es ihm egal ist, dass derjenige gestorben ist.
     
  18. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    dann ist der Vorwurf des Kindesmißbrauchs für mich ja noch unglaublicher, aber es erhöht sich der Personenkreis erheblich, der Interesse daran haben könnte ihn zu denunzieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2009
  19. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    R.I.P. ....
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du hast einen horizont wie ein radieschen.
     
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ja, das verändert natürlich alles.
    Die CIA/NSA/FBI (oder eine obskure Sonderbehörde) hat wahrscheinlich diese Gerüchte in die Welt gesetzt. :suspekt:
    15 mio. fürs Unschuldigsein sind auch voll OK.

    Gedanken haben sich darüber aber ja schon alle gemacht.
    Ansonsten wären die "fundierten" Posts zu MJs Kuschelaktionen ja kaum wahr.
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich glaubs halt nicht....es gibt soviele Lügner auf der Welt, vorallem, wenn sie eine Chance sehen Geld zu machen oder einfach nur ihre Ego in der Weltöffentlichkeit präsentieren wollen...

    ich glaube Michael Jackson, der sagt, das war nichts...und ich glaube dem Gericht, das ihn von allen Anklagepunkten freigesprochen hat....mehr nicht !
     
  23. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Und du einen wie dein Gehirn, also gar nichts:auslach::auslach::auslach::auslach:
     
  24. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Das stimmt.
    Ich renne aber auch nicht in der Stadt und schreie das. Mir ist sein Tod einfach nicht so wichtig wie einem Fan vllt.
    Ich würde es halt das beste Finden wenn man nich so ein Theater machen würde.Das sie den ganzen Tag seine Lider spielen verstehe ich noch, aber gestern war es auch wieder so. Man sollte mal mit diesem Kapitel abschliessen.
     
  25. Sebolous

    Sebolous Member

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    So ist das nunmal... Gestern wurde in China ein Bauer von nem Sack Reis erschlagen. Tragischer Tod, aber hat jemand von uns geweint? Und wenn ein Promi stirbt wird halt ein riesen Theater gemacht, weil es einfach mehr Menschen betrifft, schon allein durch den Bekanntheitsgrad. Und ich bin mir sicher, ein nicht zu unterschätzender Teil dieser "Tributes" und Berichterstattung ist ganz einfach Geschäft und Geldmacherei. Wobei man das auch wiederum keinem übel nehmen kann, denn nichts anderes ist der "Sinn" von Promis und der Grund warum sie Promis sind... ob tot oder lebendig. Manche sind lebend mehr wert, andere tot - so traurig sich das anhört... Das sieht man doch bei Malern oder ähnlichen Künstlern, die waren zu Lebzeiten am rumkrebsen und als sie gestorben waren wurden die Bilder o.ä. bei nicht wenigen einfach mal für Hunderttausende oder noch mehr versteigert...
     
  26. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Die Maler, die armen mussten ihre Ohren essen um zu überleben und heute kauft man die Bilder fuer Millionen:nene:
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Auf jeden Fall war Michael Jackson auf seine Art und Weise ein Gott, oder zumindest ein Alien:

    YouTube - R.I.P Michael Jackson-Billy Jean [Live] R.I.P

    Hammer!
     
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ein Gott war mit Sicherheit nicht.
     
  29. theog

    theog Guest

    Er war ein "Gott" der Pop-Musik...
     
  30. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Nanana, wir wollen mal schön beim Monotheismus bleiben, also entweder war er Gott oder nicht. :hammer2:

    :floet:
     
  31. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Definitiv war er kein Gott.