Michael Ballack zu Schalke ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 8 Mai 2010.

?

Michael Ballack zu Schalke ?

  1. Wäre genial ....

    5 Stimme(n)
    41,7%
  2. Was sollen wir mit dem Opa ?

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ist doch finanziell nicht zu machen, Träumer....

    7 Stimme(n)
    58,3%
  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Was meinst Du, wär das was ?


    Also ich würde ihn gerne in der Buli sehen....:herz::top:

    Aber ob er gerade zu Schalke passt ?

    Immerhin könnte er den Bayern nächstes Jahr die Show stehlen....:huhu:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich glaube nicht, dass er zurückkommt.
    Wenn er bei Chelsea keine Verlängerung bekommt wird er wohl eher innerhalb der PL wechseln.
    Schätze ich zumindest.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2010
  4. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Wann erklärt endlich einer dem Felix, dass er nicht mehr in Wolfsburg ist?
     
  5. step3006

    step3006 Member

    Beiträge:
    90
    Likes:
    0
    Glaube auch nicht das er nach Schalke geht, hat nix mit Schalke zu tun... denke er wird eher in der PL bleiben...
     
  6. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.923
    Likes:
    54
    Würde ihn gerne bei uns sehen. Aber er wird denke ich mal nicht kommen. Aber lasst den Magath mal machen ;)
     
  7. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Nur mal rein theoretisch angenommen, Müller / Rutten / Slomka hätten Metze verpflichtet: die Proteste wären gigantisch gewesen und hätten in der kommenden Saison zu gellenden Pfeifkonzerten bei Heimspielen geführt.

    Nun kommt er und es gibt sogar Ballack-Gerüchte ( den ich persönlich auf Schalke definitiv nicht haben will ) - und? Was passiert ( abgesehen von vereinzelten Negativ-Kommentaren )?

    Nichts!

    Denn Gottvater Magath hat es ja eingefädelt und wenn einer weiß, was er macht, dann ER!

    Ich überlege noch, ob ich das skeptisch sehen soll....
     
  8. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ich meine, wenn Ballack mit Schalke die Bayern ärgern will....Schalke spielt CL und ich bin mir fast sicher, daß Chelsea keine Verlängerung mehr anbietet. Wo wil Ballack hingehen um auf höchstem NIveau zu spielen? Welcher Verein hätte Bedarf einen Spieler zu holen für 1-2 Jahre?


    Magath braucht Führungsspieler für seinen jungen Kader, er braucht die Mischung um in den nächsten 3 Jahren was zu erreichen ! Ballack hat die Erfahrung um die jungen Schalker Spieler aufzurichten.

    Also ich muß sagen, ich wäre für einen Transfer, wenn er uns finanziell nicht zu stark belastet.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Deine Argumente passe! Aber für einen Appel und nen Ei wird Ballack nicht zu haben sein. Das seine Karriere schon so am Ende ist, dass er gar keine lukrativen Angebote mehr bekommt, glaube ich nämlich nicht...
     
  10. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    FC Schalke 04 wäre sicherlich der zweite Ansprechpartner nach Chelsa London für einen neuen Vertrag. Schalke 04 ist unter Felix Magath ein Verein mit Perspektive und einer Zukunft, deren Schwerpunkt auf internationalen Wettbewerben liegen würde. Magath sucht nach einem zentralen Mittelfeldspieler und nach erfahrenen Spielern. Keiner wäre besser in dieser Hinsicht als der Mannschaftskapitän der deutschen Nationalmannschaft. Ballack hat in den vergangenen vier Jahren an Format gewonnen und kennt zudem Magath aus Zeiten beim deutschen Rekordmeister. Schon damals war das Gerücht, dass Ballack Kapitän beim FCB werden würde.

    Ich schätze mal, dass Ballack noch bis 2012 oder sogar 2013 weitermachen wird. Unter Magath könnte er auf Schalke garantiert einen idealen Abschluss seiner tollen Karriere finden. Mein Wusch wäre es, ihn bald wieder in der Bundesliga zu sehen. Wenn ich mich nicht irre, dann hat Magath bisher nichts dementiert.
     
  11. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Bei einem der ganz großen Vereine glaube ich wird er keinen Vertrag mehr zu Chelsea Konditionen bekommen, alle anderen Vereine können sich das so und so nicht leisten. Also ? Was würde der Spieler gegen Ende seiner Laufbahn eigentlich noch erreichen wollen ? Den großen Reibach ohne sportlichen Reiz?

    Ballack wird doch auch die Entwicklung verfolgen und mit Schalke nach über 50 Jahren die Meisterschaft zu erreichen sollte doch Anreiz genug sein, wenn der finanzielle Aspekt durch Sponsoring und intelligenter Mischprämie/Erfolgsprämie und/oder Perspektive für die Zukunft nach der Spielerkarriere verknüpft wäre.....
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ja, das ist doch üblich. Dubai, Cosmos NY usw. sind dann doch die üblichen Stationen. Das fände ich jetzt nicht so außergewöhnlich oder verwerflich. Kuranyi such ja bei Dinamo auch nicht sportlich Herausforderung, nur mal so als aktuelles Beispiel.
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Erst mal zum finanziellen.
    Er würde in z.B. in England oder Italien ganz bestimmt bei einem Verein noch einen Vertrag bekommen, bei dem er mehr verdienen würden als wir ihm zahlen könnten.
    Aber ich könnte mir auch vorstellen, das er die sportliche Herausforderung sucht und die hätte er bei uns. :top:
    Als erfahrener Top-Mittelfeld Spieler in unserer recht jungen Elf (Rakitic, Matip, ...) wäre er sicher nicht falsch.
     
  14. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Immer wird davon gesprochen, das Schlake kein Geld hat, und dann will man das Handgeld (das bei einer Verpflichtung ohne Ablöse nunmal gezahlt wird) + Ballack´s Gehalt stemmen ???

    lt diesem Artikel Michael Ballack: Chelsea will ihm das Gehalt kürzen - Sport - Fußball International - Sport Nachrichten - Bild.de (schon älter, aber was anderes habe ich auf die schnelle nicht gefunden) soll Ballack in UK 136.000 € je Woche verdienen....

    Weiterhin ist es wohl Ballacks grösster Traum (neben dem WM Titel), in der CL zu GEWINNEN, nicht nur "teilzunehmen". Das Schlake aber innerhalb der nächsten 2-3 Jahre den CL Titel gewinnt, glaubt wohl nichtmal der grösste Optimist.
     
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Zum einen sind es bislang ja nur Gerüchte, aber nanchmal sind an Gerüchten ja was dran, also abwarten.
    Ausserdem will wohl jeder Spieler die CL gewinnen, selbst wenn er bei Wacker Burghausen spielt, fragt sich wie groß seine Chance ist. Was ich damit sagen möchte ist.
    Möchte ihn Chelsea überhaupt halten? Zu welchen Verein, der Titelkandidat auf einen Titelgewinn in der CL ist (Milan, Barca, ...) könnte er wechseln? Möchte er seine Karriere vielleicht in Deutschland beenden? Und ich glaube auch nicht, das er seinem Kindern aus finanziellen Gründen das Taschengeld kürzen müsste, wenn er auf Schalke weniger verdienen würde.
    Aber um es nochmal zu sagen, im moment glaube ich auch noch nicht an den Transfer halte ihn aber auch nicht für unmöglich.
     
  16. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Zumindest scheint er sich Chancen auszurechnen.

    Interessiert mich ehrlich gesagt nicht wirklich ;)

    Warum sollte er das wollen ?
    Deutschland = weniger Gehalt als England oder Spanien.
    Soetwas tut man sich nur (wieder) an, wenn man keine andere Option hat.
    Ob er andere Optionen hat (und wenn ja: welche) weiss ich nicht.

    Aber evtl. muss Magath seinen Kindern das Taschengeld kürzen um Ballacks Transfer zu stemmen :zahnluec:

    Die nächste Saison wird sicher nicht leicht für Schalke: neben BuLi und DFB Pokal kommt in der nächsten Saison noch die CL dazu.

    Quantitativ verkraftet der Kader das imho jetzt schon locker, Qualitiativ habe ich so meine Zweifel.
    Aber es kommen ja mit Metze, Hoogland und dem Stürmer aus Lautern schon wieder 3 Neue, noch dazu ablösefrei = schön, aber die Spieler bekommen eben auch ein Gehalt und ein aufgeblähter Kader mit einem Top Star ala Ballack müsste auch erstmal wieder die Gehaltskosten einspielen bevor man an den Abbau der Schulden denken kann. Und lt. einem Bericht (den ich mir diesesmal genauer durchgelesen habe^^) hat Schlake mit allen Tochergesellschaften fast 250 Mio € Schulden.

    Ich halte es für mehr als unwahrscheinlich das Ballack kommt, aber schaun wir einfachmal :)