Mi 29.10.08 20:00 Eintracht Frankfurt - Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 26 Oktober 2008.

?

Spieltipp

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28 Oktober 2008
  1. Sieg SGE

    20,0%
  2. Unentschieden

    40,0%
  3. Sieg Bayern

    40,0%
  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Das mit den 100 Torschüssen war letzte Saison in München und es endete 0:0.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Stimmt das andere war mit dem geilen Fallrückzieher von Preuss.
    Klose trifft, schön für ihn.
    Schade für die Eintracht.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    1:2 Ribery - sehr feiner Schuß
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Oh Mann, schaff mal jemand den Glöckner v. N-D aus dem Weg.
     
  6. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Das das schöne 1:0 nicht bis zum Schluss hält, war abzusehen... konnte mir sogar fast denken, dass Klose den Ausgleich macht.

    Na mal schauen... kämpfen können wir... vielleicht klappts ja wieder!
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist das ein Mist.
    Russ schiebt nach einem Freistoss knapp am Pfosten vorbei.
     
  8. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Da fehlt nun das kleine bisschen Glück... schade, n Unentschieden wär traumhaft gewesen.
     
  9. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Die Bayern nach grottenschlechter Leistung in der 2. Halbzeit mit einem Duselsieg gegen tapfer kämpfende Frankfurter.
     
  10. theog

    theog Guest

    schade, schade...:suspekt: jetzt setzen die bayern ihre siegesserie fort...:motz:
     
  11. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Die sind echt zureuck :rolleyes:
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Scheint zumindest vom kämpferischen her ein gutes Spiel der frankfurter gewesen zu sein.
    Bringt aber leider keine Punkte.
    Glückwunsch an Klose.
    Freut micht trotzdem das er wieder trifft.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Sagen wir's so:
    In der zweiten Hälfte probierte Frankfurt mehr und die letzten 10, 15 Minuten hängten sie sich gut rein, ja.
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Also genau die richtige Taktik.
    Wäre ja auch fast aufgegangen.
    Schade das Russ nicht getroffen hat.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Gegen Teams mit Hühnerhaufenabwehr schon, wenn die über keine gute Offensive besitzen, sonst klappt das eher nicht - wie gesehen.
     
  16. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Warum die Bayern nach dem 2:1 aber auch wieder keinen Ball mehr nach vorne gespielt haben, ist mir wieder völlig unerklärlich.

    Schön aber auch inszenierter Angsthasenfußball der Bayern in den letzten 15 Minuten.
    Ottl für Podolski und dann zittern wir uns über die Runden. Das war scheinbar Klinsmanns Taktik für die letzten 15 Minuten.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Der hört halt mittlerweile auf der "Experten" Wort und versucht auch mal was für die Defensive zu tun :rolleyes:
     
  18. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Davon habe ich aber auch nichts gesehen.
    Die Eintracht hat ja nicht viel gemacht, aber selbst daraus entstand ein Tor.
    Und als die Eintracht es dann in den letzten 15 Minuten wirklich versucht hat, wackelte die von Klinsi "gestärkte" Defensive wie ein Fähnchen im Wind.

    Besser geworden ist spielerisch rein gar nichts in den letzten Wochen, nur die Ergebnisse passen...
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich ja auch nicht. Er sollte auch davon besser die Finger lassen. Das liegt dem FC Bayern sowieso nicht mehr und ihm schon gleich gar nicht.
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der Klinsmann wird immer anstrengender und peinlicher. Diese Jubelarien nach jedem Tor wie er sie abzieht, erinnern an einen Aufsteigertrainer, der jeden Punkt braucht.

    Die Bayern kommen nicht vom Fleck und hatten auswärts noch keinen Gegner
     
  21. theog

    theog Guest

    Naja, gewonnen ist gewonnen, die bayern hatten viele chancen leider, und verdient am schluss gewonnen. Sie werden leider Meister werden.:floet:
     
  22. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Die Bayern kommen ergebnisorientiert sehr gut vom Fleck. Inzwischen ist man schon auf Platz 4 mit Anschluss nach ganz oben.
    Spielerisch ist das alles natürlich bisher wenig begeisternd.
    Richtig ist auch, dass esdie schweren Auswärtsaufgaben noch nicht gegeben hat.
    Interessiert da aber erst einmal keinen, denn wichtig ist, dass man oben dran ist.
    Und die Konkurrenz überzeugt oftmals auch sehr wenig, ausgenommen Hoffenheim und Leverkusen.
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Komisches Spiel. Frankfurt geht in Führung, ohne auch nur einmal wirklich aufs Tor geschossen zu haben. Bis dahin stand Frankfurt nur hinten drin und die Bayern waren zu pomadig, um permanenten Druck aufzubauen. Dennoch hätten sie in Führung gehen müssen, Chancen waren ja da. Nach dem Rückstand gaben die Bayern dann doch mal Gas, drehten das Spiel um sich dann, vollkommen unerklärlich, in den letzten 15 Minuten nur noch hinten rein zu stellen.
    Unterm Strich ein verdienter Sieg, allerdings hatte man am Ende auch das Glück auf seiner Seite. Aber Frankfurt hat einfach zu wenig für die Offensive getan. Da reichen 15 Minuten einfach nicht.
    Endgültig verabschieden darf sich dann wohl Podolski. Unterirrdische Leistung, wie schon gegen Wolfsburg. Es reicht bei ihm offenbar nicht für ganz oben. Jetzt spielte er das zweite mal von Beginn an und noch nicht einmal die kämpferische Einstellung stimmt. Vielleicht steht ja schon in der Winterpause ein Wechsel an, wenn die Bayern einen neuen Stürmer holen.

    Überraschend war auch, dass Ochs den Schlußpfiff erleben durfte. Sein brutales Foul an Ribery, ohne auch nur eine Chance auf den Ball zu haben, war absolut Rotwürdig. Spätestens bei seinem nächsten, auch Gelbwürdigen Foul hätte es das dann aber für ihn sein müssen. Krasse Fehlentscheidung.

    Bayern also weiter auf dem Vormarsch, ohne aber richtig überzeugen zu können. Hoffenheim ist da im Moment deutlich souveräner. Jetzt kommt Bielefeld und dann kommt der Knaller auf Schalke. Ausrutscher darf man sich nach dem miserabelen Start da nicht mehr erlauben.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Klinsmann braucht ja auch jeden Punkt.

    btw.: Die Frankfurtära ist vorbei. :D
     
  25. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Ich wusste, dass sowas kommt... Quatsch mit Soße.

    Im TV sah man, dass er den Ball erreichen wollte und vor allem in der Zeitlupe zeigt sich dann, dass er das Bein kurz vor der Berührung mit Ribery noch zurück ziehen will.
    In meinen Augen war das Fingerspitzengefühl vom Schiedsrichter.

    Und überhaupt, wenn man das mit dem vergleicht, was Van Bommel ab und an auf dem Platz zelebriert, war das noch als "etwas zu viel Ehrgeiz" anzusehen.
     
  26. LaOla

    LaOla Raúl Fussballgott

    Beiträge:
    513
    Likes:
    0
    richtig, er wollte zum Ball und wo er merkte das er nicht mehr rankommt, zog er seine Beine noch zurück. Normales Gelb-Foul! Manche gehen in der Situation noch mehr in den Mann und bekommen nur gelb.
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Jeder braucht jeden Punkt. Aber als Bayerntrainer muss ich nicht so einen Aufstand nach jedem Tor machen, als ob man als Aufsteiger für Furore sorgt.

    Frankfürtära?: Abstiegskandidat habe ich meiner Prognose so geschrieben. Genauso wie HAnnover.
     
  28. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Er hatte doch gar nicht mehr die Chance, den Ball zu spielen und grätscht trotdem so rein. Was nützt es da, wenn er angeblich noch versucht die Beine zurück zu ziehen? Das grenzte an Körperverletzung und war Rotwürdig. Er hat hier wissentlich eine schwere Verletzung seines Gegners in Kauf genommen. Warum man sowas noch in Schutz nehmen muss kann ich nicht nachvollziehen. Zumal er danach noch ein Gelbwürdiges Foul begangen hat.

    Und was hat das jetzt mit van Bommel zu tun? Wir reden und bewerten hier diese eine Szene. van Bommels Einsteigen kritisiere ich übrigens genau so. Ich mag so ein brutales Einsteigen generell nicht sehen. Und dieses danach entschuldigen, nach dem Motto ich wollte doch den Ball bzw. ich habe aber doch noch zurückgezogen kann ich auch nicht mehr hören.


     
  29. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Mir scheint, du hast selbst niemals aktiv Fussball gespielt.

    Als er sich zur Grätsche entscheidet, hat er die Chance den Ball zu spielen. Das passiert alles innerhalb von Millisekunden und geschieht zum großen Teil intuitiv.
    Jedoch erkennt er im richtigen Moment, dass er den Ball nicht mehr erreicht und somit zieht er die Beine noch so gut zurück wie er kann.
    Das heißt es ist ihm keine Absicht eines Fouls zu unterstellen.

    Warum man das hier in Schutz nehmen muss? Weil es in der Bundesliga viel zu oft der Fall ist, dass dieses Zurückziehen wie es hier zu sehen war, überhaupt nicht passiert. Da wird dann stattdessen trotzdem durchgezogen.
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    nach dem auftakt feiert klinsmann mit jedem tor den erhalt seines arbeitsplatzes und das zu recht. und er feiert mit jedem tor das weiterbestehen der bayernära und das ist nach den prognosen auch berechtigt.
     
  31. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Klar hab ich selber gespielt. Tut hier aber nix zur Sache. Meiner Meinung nach hätte Ochs erkennen müssen, dass er zu spät kommen würde. Warum noch diese Grätsche? Aber es ist ja wie erwähnt immer eine schöne Ausrede. Der Ball ist weg, Ochs trifft nur den Mann und Ribery darf froh sein, dass nix schlimmeres passiert ist. Reiner Zufall. Aber egal, wir sind da halt unterschiedlicher Meinung, soll vorkommen. Hoffe nur du reagierst ähnlich gelassen, wenn es das nächste mal einen eurer Spieler erwischt.