Metzelder's comeback?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 24 November 2009.

  1. theog

    theog Guest

    Der BVB will angeblich im Winter die RV Position verstaerken. Metzelder, der auf der RV Position spielen kann und im Jahrhundertderby 2007 (2:0) eindrucksvoll bewiesen hat, scheint wieder eine Option fuer den BVB zu sein. Ich kann es nur hoffen, dass Metze wieder zurueckkommt, und anstelle von Owomojela spielt.

    Quellen gestern:
    Christoph Metzelder - BVB-Fanforum | Das Dortmund Forum

    Quelle heute:
    BVB: Planungen für die rechte Abwehrseite - Fussball Transfers
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    das verstehe ich ausnahmsweise mal nicht, ich finde owo eg recht stark dafür, dass er so lange zeit verletzt war...

    hm natürlich würde metze uns helfen und er sich selber auch (spielpraxis --> WM), aber ob er sooo viel besser ist als owo...

    ich will es nicht beurteilen müssen
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Zu Owo brauchen wir tatsächlich eine Alternative. Warum nicht Metze zurückholen? Im Sommer läuft sein Vertrag aus, da sind die Madrider vielleicht sogar froh, wenn sie noch etwas für ihn bekommen.

    Aber bei aller Sympathie für Metze: die Chancen auf eine WM-Teilnahme sehe ich bei ihm doch eher gering.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Im Moment ist er ja auch nur Tribünensitzer. Ich glaube kaum, dass Real ihn halten will.
     
  6. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Owomoyela ist doch wieder richtig gut geworden bei euch. Ich sehe da ehrlich gesagt nicht unbedingt handlungsbedarf...
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    sollte nicht jede position doppelt (gut) besetzt sein?
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Genau, außerdem kann er ja auch als Innenverteidiger einspringen. Wenn jetzt Hummels mehr ins defensive Mittelfeld geht, haben wir da nämlich auch Probleme, falls Subotic oder Santana ausfallen.
     
  9. theog

    theog Guest

    Owomojela spielt diese Saison meist untererdisch schlecht...Ich sehe auf der RV Position unbedingt handlungsbedarf. Metze koennte da sehr hilfreich werden :hail:
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Wahrscheinlich kann theog das doch etwas besser beurteilen. ;)

    Bei den Kickernoten hat er sich jedenfalls von 3,38 (letzte Saison) auf 3,85 (diese Saison) verschlechtert.
     
  11. Borussenpatrick

    Borussenpatrick New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ich finde Owomeyela auch gut. Des Weiteren wäre für rechts Christian Lell realistischer, da er sowieso wechseln wird. Metzelder ist für mich auch kein Außenverteidiger sondern ein Innenverteidiger, wenn man soviel für einen Metzelder investieren würde, würde man ihn auch auf seiner besten Position sprich Innenverteidung auflaufen lassen. Ein Comeback wäre schön, aber sehr unrealistisch, wenn Subotic nicht für hohes Geld geht, was ich nicht hoffe. Dann lieber einen jungen Subotic, als einen "alten" Metzelder. Glaube nicht das Dortmund in einen "alten" Spieler viel Geld investieren wird. Passt nicht zu der aktuellen Transferpolitik.
     
  12. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Hmmm... Christian Lell würde wirklich passen, wobei ich mich frage, ob das so eine Verbesserung auf der Position darstellt gegenüber Owo. Lell ist auch nicht grade der beständigste, zumal ich ihn bei den bayern schon laaaange nicht mehr hab spielen sehen, womöglich nur in der zweiten?
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Also bitte! Lell muss ja nun wirklich nicht sein, den halte ich nicht für bundesligatauglich.
     
  14. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Wollt grad sagen. Habt ihr alle die vielen Lellrensings letzte Saison schon vergessen? :D Metzelder als RV hat mir 2007 gefallen, aber bei dem weiss man auch nie, wie viele Spiele er nicht verletzt ist, also hohes Risiko. Wenn Subotic wirklich für 20 Mio verkauft wird, kann man nochmals darüber nachdenken.
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Nach Pepes Kreuzbandriss stellt sich die Lage ganz neu dar. Zwar hat dessen Vertreter Garay in Valencia sehr gut gespielt und sogar das entscheidende Tor gemacht, aber der braucht ja auch einen Ersatz...

    Zudem zeigt sich, dass Metze unter den Madridistas recht beliebt ist. In den Foren überwiegt die Meinung, man sollte ihn behalten. Und das war vor Pepes Verletzung. Jedenfalls müsste der Verein nun auf jeden Fall einen neuen Innenverteidiger holen, sollte man Metze wirklich abgeben.
     
  16. theog

    theog Guest

    :schock: Meinst du, sie haetten Interesse an Subotic? Dann soll Metze doch in Madrid bleiben, passt schon...
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Von einem Interesse Madrids an Subotic habe ich noch nie etwas gehört. Aber wenn er denn irgendwann gehen sollte (was sicher nicht diesen Winter der Fall sein wird), dann wäre es mir natürlich lieber, er ginge nach Madrid als nach England.
     
  18. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Oh ja, wir verkaufen Subotic für 30 Mille + Van der Vaart und Metze^^ Das wär ein guter Deal^^

    Ne, also ich glaub das wäre nicht gut, weder für Metze noch für den BVB. Er ist ein paar Jahre älter geworden (ja normal ich weiß) aber ich glaube, es wäre eine zu große Erwartungshaltung und eine große Verbesserung zur Owo auf rechts? Ich glaube viel tun die sich da nicht, da Metze wirklich mehr für die IV Position ist!
     
  19. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Es gibt dieses Interesse. In den vergangenen beiden Tagen war das Gesprächsstoff in Madrid. Ich bin allerdings sicher, dass Real im Winter keinen Innenverteidiger sondern einen Aussenverteidiger verpflichten wird.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Naja, genauso wie sie über 15 andere Kandidaten gesprochen haben, die auf dem Markt seien:

    Real Madrid | Los centrales disponibles en el mercado : Los mejores a tiro: Otamendi, Subotic, Lugano y Zapata - AS.com
     
  21. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Es ging um 4 (ausser Subotic), das ist ein minimaler prozentualer Unterschied zu 15. ;-)
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Die vier sind nur die, die nach Meinung der Zeitung die besten unter den 15 sind.
     
  23. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Hallo.

    Ich schauhe auch mal wieder vorbei.....

    Ich denke ein Metzelder brauchen wir nicht wirklich. in der Abwehr sind wir gut besetzt mit Subo und Hummels innen und Owo und Dede/Schmelzer auf den außen.Dazu kommt noch ein Santana....Wir sollten mal lieber einen richtigen 10´er holen der die tötlichen Pässe auf unseren Tor Panther LUCAS spielen kann...Gut Zidan hat es die letzten Spielen ganz gut gemacht, denke aber auf Dauer brauchen wir da einen.Ein Hajnal enttäuscht mich immer mehr.