Metzelder wechselt zu Real Madrid

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 19 Juni 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Metzelder wechselt zu Real Madrid und erhält dort einen Dreijahresvertrag.

    Angeblich soll der zukünftige Real Trainer Bernd Schuster diese Personalie abgenickt haben.

    Vertrag unterschreiben - Metzelder wechselt zu Real Madrid - EXPRESS online - Fußball
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DavidG

    DavidG Guest

    Joa hat Real Madrid mal wieder einen etwas älteren Spieler gekauft .. wie immer^^

    Naja hoffen wir mal das Metzelder in Madrid gut spielt und auch in der Championsleague gut spielt .. ^^

    :zwinker:
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    So alt ist der Metzelder nicht.
     
  5. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    Aber genauso ein Arsch wie sein Bruder.
     
  6. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Der Malte? Was macht der denn eigentlich? Und warum ist er ein Arsch?
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Keine Ahnung.Der hat noch kein Bier mit mir getrunken :prost:.
     
  8. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    Ach Ich kenn da jemand, der beide Brüder seit langem sehr gut kennt.
    Daher weiß Ich, wie er privat so drauf ist. Hab ja auch desöfteren mit Ihm geredet, beim Training oder bei den Spielen. Da merkt man schon, wie einer so drauf ist. Im Verein waren alle bis auf den Manager froh, dass er seinen Vertrag nicht verlängert hat. Ihm wurde genau das unterstellt, was Ich von Ihm für einen Eindruck hatte und was Ich von andern gehört hab.
    Und alle Spieler, mit denen Ich über Malte gesprochen hab, waren froh, dass er endlich weg ist.
    Malte war bei vielen Zweitligisten im Gespräch, allerdings hat sich der gute Herr verpokert. Bekam den Hals nicht voll. Nun muss er allerdings beim Regionalligisten Ingolsstadt sein Geld "verdienen". Verdient zwar dort bestimmt auch nicht schlecht, aber lange nicht so viel wie in Liga 2.