Mesut Özil zum FC Barcelona wohl fix!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 August 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    9913Mesut Özil, Deutschlands Antwort auf Lionel Messi und die große Fußball-Hoffnung der ganzen Nation, wechselt mehreren Presseberichten zufolge wohl zum FC Bacelona.

    Özils Vertrag beim SV Werder Bremen läuft nur noch 1 Jahr und zur nächsten Saison könnte Özil die Werderaner ablösefrei verlassen. Da ist es natürlich naheliegend dass Werder Manager Klaus Allofs lieber jetzt noch eine Ablösesumme kassiert um den Kader in Zukunft wieder adäquat verstärken zu können.

    Als Ablösesumme stehen 15 Millionen Euro im Raum. Die beiden Blätter, "El Mundo Deportivo" und "Sport", berichten übereinstimmend von einer grundsätzlichen Einigung zwischen Werder und dem spanischen Meister.

    FC Barcelona war ursprünglich an einer Verpflichtung von Cesc Fabregas interessiert, dieser wird nun aber seinen Vertrag beim FC Arsenal erfüllen, somit ist Mesut Özil wohl mehr denn je ein Thema für die Katalanen geworden.

    Barça - Ein Traum!

    Mesut Özil hat nie einen Hehl daraus gemacht, das der FC Barcelona sein absoluter Traumverein ist!

    So eine Chance bekommt man wohl auch nur einmal im Leben. Wie würdet Ihr einen Wechsel von Özil zu Barca sehen? Glaubt Ihr für seine Entwicklung wäre es besser noch ein Jahr in Bremen zu spielen, oder ist Mesut Özil bereits so gefestigt, dass er es auf die ganz große Bühne wagen kann?

    Bild: wikipedia
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Wenn die "Krone des Fußballs" anklopft, dann heisst's hingehen.
    Schon alleine die Tatsache, dass man mit Iniesta, Xavi, Messi, etc. trainiert und spielen kann, rechtfertigt das.

    Hoffe bloß für den Mesut, dass Barca seine Finanzen wieder im Griff hat.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ja sehe ich auch so, die Chance darf man sich nicht entgehen lassen. :top:

    Finanziell siehts bei Barca wohl nicht so rosig aus. Wenn ich mich recht erinnere gabs hier in den letzten Tagen einen Bericht mit neuem Schuldenhöchststand. Da passt dann auch Özil eher als Fabregas ins Budget.

    Ich bin sehr gespannt ob er sich da durchsetzten kann.
     
  5. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Wie gewonnen, so zerronnen. Werder sagt zu Özil-Wechsel
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Naja die üblichen Spielchen um die Preise in die Höhe zu treiben. Wenn die jetzt 15 Millionen kassieren können und im nächsten Jahr nichts, dann nehmen die am Ende lieber die 15 Millionen mit, denn so dick hats Werder nun auch nicht. ;-)
     
  7. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Bei Barcelona werden ja teilweise die Jungen gefördert und deswegen fände ich den Wechsel gar nicht mal so übel, obwohl ich nicht glaube, dass er sich dort durchsetzt.
    Wahrscheinlich wird er nicht lange dort bleiben, weil, so wie ich ihn kenne, er lieber spielen will, als nur trainieren.

    Aber wie das demnächst abläuft, steht ja noch in den Sternen.
     
  8. kenny09

    kenny09 New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Werder und özil haben anscheinend dementiert
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Andererseits meldet der Videotext von Sport Eins (Seite 206), dass auch Manchester United und der FC Chalsea stark interessiert seien.

    Wenn dem so ist, kann sich Allofs ja entspannt zurücklehnen und abwarten, wie die Pokerei ausgeht.
     
  10. Bosanac

    Bosanac New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Mesud bei Real Madrid wird nuch besser.Ein angebot von Real Madrid nimmt man an und basta.