Merk auf Schalke attackiert

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 17 Oktober 2011.

  1. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    *aufdiefingerchensetz*
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Was stimmt denn nicht in der Zusammenfassung?
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Einfach noch mal lesen.
    Wenn man bei Sky und co clever gewesen wäre, hätte man schon gegen Lautern die ganze Sache in eine Loge verlegt.
    Von wegen Deeskalation und so. :suspekt:
    Jetzt kommt man auf diese geniale Idee, aber natürlich nur weil es so kalt ist und die Promis keine Jacke haben - ne ist klar. :staun:
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Ah, also stimmt dann der Teil von mir ja doch:
    "Wer das Pech hat bei einer entscheidenden Niederlage Schalkes in irgendeiner Form beteiligt gewesen zu sein und sei es nur dadurch, dass er in einem anderen Spiel zuerst ein astreines Tor "zu Gunsten Schalkes" nicht gab und dann ein weiteres astreines Tor "zu Ungunsten Schalkes" allen Regeln entsprechnend doch gab, der sollte sich halt nur unter Polizeischutz und hinter dicken Glasscheiben in der Veltins Arena bewegen."

    Nun, ganz ehrlich: Ich würde als SKY-Verantwortlicher auch nicht damit rechnen, dass das der Fall ist nach über 10 Jahren.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Es wird langweilig :floet:

    Tja, das nennt man dann wohl Dummheit.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Hihi, wenn man also nicht davon ausgeht, dass ein völlig unbescholtener Schiedsrichter, der in einem Spiel, an dem Schalke gar nicht direkt beteiligt war und der völlig korrekte und regelkonforme Entscheidungen traf, nicht körperlich angegriffen wird in der Veltinsarena, ist man also dumm.

    Das ist gut :D
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wow, mit deiner 3fachen Verneinung hast Du Dir ja richtig Mühe gegeben. :top:
    Ich habe keine Lust mit Dir darüber zu Diskutieren ob der Freistoss gerechtfertigt war oder nicht. Fakt ist nuneinmal, das er unten durch ist.
    Es geht alleine darum (und das wurde hier schon gefühlte 1904 mal erwähnt), das M.Merk nicht unbedingt zu den beliebtesten Personen auf Schalke gehört. Es war zu erwarten, das er bei seinem 1. Besuch seit diesem Spiel damals bestimmt nicht freundlich empfangen wird - wie gesagt, wer etwas anderes erwartet hat, ist einfach nur blöd oder naiv. Warum plaziert man ihn also damals nicht ersteinmal in eine VIP Loge quasi so als "ersten Schritt"? Nööö, man muss das Pult ja direkt vor den Fans aufbauen - dolle Leistung - natürlich hatte niemand der Verantworltichen damit gerechnet, ne ist klar.
    Und jetzt bei seinem 2. Besuch, Moderiert man aus der Loge, halt weil es so kalt ist - ne ist klar. :isklar:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 November 2011
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Die Verneinung war doppelt und ist falsch, da hast recht. Ich sollte mir manchmal das Editieren sparen, stimmt, schleichen sich nur Fehler ein :)

    Und warum ist er persona non grata - darum geht's doch.
    Weil er nicht pünktlichst in der 90:00:00 abpfiff - was kein Schiedsrichter der Welt macht und schon zehnmal nicht, wenn man sich den Spielverlauf vorher ins Gedächtnis ruft, was Detti ja hier schon mal aufdröselte.
    Wo liegt denn nun die Schuld an der vergeigten Meisterschaft? Beim Schiedsrichter, der regelkonform pfiff oder bei der Schalker Mannschaft?

    Wohl bei Letzteren und das raffen anscheinend, selbst nach so langen Jahren, etliche nicht und müssen ihren Sündenbock angreifen.

    Und jetzt überlegst Dir dann mal, wer hier der tatsächlich Blöde ist: SKY oder die betreffenden Schalker Fans.
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Schön, das Du weiter rumdruckst. Ich bin erst mal eine Woche im Urlaub, dann hast ja jetzt Zeit für eine Antwort. ;)
     
  11. theog

    theog Guest

    SKY! :suspekt:
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172

    Ich druckse rum? :D
    Du drückst Dich vor der Antwort rum als was man diese Fans bezeichnet :)

    Ich befürchte nur, dass ich in einer Woche immer noch kein Argument von Dir gelesen haben werde, warum a) Merk die Schuld an der vergeigten Meisterschaft zu geben ist und man ihn b) überhaupt unter besondere Bewachung in der Veltins Arena stellen muss.

    Halt, doch eins gibt's und das fängt mit "B" an und hört mit "heit" auf und ist genau in eben jener Arena auf den Rängen zu suchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 November 2011
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Natürlich: Einen Schiedsrichter, der auf Besuch im Stadion ist anzugreifen ist natürlich nicht blöd :lachweg:
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Eher drückst Du dich darum, zu raffen das man damit rechen musste, so langsam glaube ich, das Du selber bei Sky arbeites. :D
    Lass mich raten Marcel Reif :gruebel:
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Und warum muss man damit rechnen ?
     
  16. theog

    theog Guest

    einen schiri am Rande von schalker-Ränge zu stellen, der in der vergangenheit eine meisterschaft irregulär entschieden hat, ist mehr als dämlich...X(
     
  17. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Ob Mythos oder echt, es gibt doch in jedem Stadion dieser Welt "no go-persons".

    Mir würden in Offenbach spontan 10 Personen einfallen, die wahrscheinlich heftigere Reaktionen ausgelöst hätten als das in Schalke.

    Dass der Merk, egal ob berechtigt oder nicht, ein No Go auf Schalke ist ist kein Geheimnis und auch wenn ich die Reaktionen der Schalker beschissen finde werfe ich Sky da entweder mangelndes Fingerspitzengefühl oder Kalkül vor.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Warum muss man damit rechnen? Komm, spuck's halt bitte aus.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Wo war das irregulär? Komm, raus mit dem Argument, was an dem Spiel war irregulär?
     
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Endlich mal jemand der/die es kappiert. :top:
     
  21. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Weil sich Fußballfans in der Masse halt gern mal danebenbenehmen.

    Ich hätte, wenn man mich vorher gefragt hätte, genau diese Reaktion hervorgesagt.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Fingerspitzengefühl? Ok, von mir aus, dann war's mangelendes Fingerspitzengefühl im Umgang mit geballter Ignoranz und Dumpfheit auf den Rängen - da gehe ich mit.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Richtig, sehe ich auch so: Die reine Blödheit der Masse schlug zu.

    Schon seltsam, dass das aber so machner Blau-weißer hier gar nicht zugeben kann.
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hm, hätte Schalke geführt wäre wohl gar nix passiert. Das fing erst an als Schalke nicht mehr so gut aussah.

    Aber die Begründung fürs danebenbenehmen, dass Merk Schalke eine Schalker Meisterschaft vergeigt hat, gehört ins Reich der Märchen und Sagen. Die Meisterschaft verdaddelt haben die Schalker ganz alleine.
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.468
    Likes:
    1.247
    Zumindest war die Regelauslegung damals eine andere, so dass man im Allgemeinen eher anders gepfiffen hätte.
    Was natürlich nicht heißt, dass man immer so pfeifen kann wie man will in so einer Situation, dafür sind die Regeln und ihre Auslegungen ja so formuliert wie sie es sind.

    Inzwischen ist die Regelauslegung nämlich eine andere, und zwar eine die sich mit der damaligen Interpretation eher deckt.
     
  26. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Aber das weiß doch nunmal jeder, der mit Fußball zu tun hat.

    Hier werden Posts mit dem Inhalt "das war absehbar" mit "das finde ich gut" gleichgesetzt und das is albern.

    Nur weil ich mir einbilde ein bisschen zu raffen wie ne Fankurve tickt finde ich das noch lange nicht gut!
     
  27. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Der saß da ja nur in der Halbzeit rum, da kann es keinen Führungswechsel gegeben haben...
     
  28. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wäre das in einem anderen Stadion anders, wenn eine "Persona non Grata" auftauchen würde? Erst pfeifft einer, dann der 2. dann 10 irgendwann das ganze Stadion. Je nachdem wie "Verhasst" derjenige ist, wirft dann jemand einen Gegenstand, dann noch jemand anderes.
    Aber trotzdem konnte damit niemand rechnen und jetzt sind alle schockert wie böse man sich auf Schalke verhalten hat.

    Und jetzt und darum geht es ja eigentlich, als ich den Thread wie aufgemacht habe, das alberne Argument, das es Herrn Merk am Sonntag zu kalt ist und er in die VIP Loge geht.
    Find ich völlig o.k. und sinnvoll, aber warum nicht schon beim Spiel gegen Lautern?

    @ Kleinehexe
    Tut mir leid, aber das ist ein Märchen. Pfiffe gegen M.M. gab es auch schon vor dem Anpfiff. Das es nicht so viele waren, lag ganz einfach daran, dass das Stadion bzw. die Tribünen noch nicht voll waren.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Unterstellt Dir ja auch keiner

    Nur ist halt der immer selbe Kas auch albern: Fingerspitzengefühl müssen immer erst mal die anderen beweisen, denn die Psyche der Fußballfans ist ja so empfindlich und besonders.

    Und eins bleibt ja unbestritten bestehen: Die Oberschwachsinnigen sitzen/stehen halt auf den Rängen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 November 2011
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Zumindest wurde er normal und ohne Pfiffe vor dem Spiel empfangen, da hat er ja auch schon da gehockt. Da flog nix in seine Richtung.

    Aber jut, jetzt gehts wegen der Kälte in die Loge und somit ist Ruhe im Karton.
     
  31. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Doch, er wurde mit Pfiffen empfangen, wenn auch nicht so extrem - allerdings war das Stadion (der Innenraum) zu dem Zeitpunkt max. halb voll.
    Glaub es mir einfach, ich war bei dem Spiel anwesend. ;)