Menschenhandel in Italien: Profis wollen streiken!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Schröder, 16 September 2010.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Zugegeben, schon vom letzten Freitag. Hab aber keinen Thread dazu gefunden.

    Serie A: Spieltag 5 soll bestreikt werden - Italien - News - kicker online

    Würd ich auch streiken. Wo kommen wir hin, wenn Angestellte mal so eben gezwungen werden, einen Vertrag bei einem anderen Arbeitgeber zu unterschreiben?

    Ich glaube auch nicht, dass die Vereine damit vor irgendeinem Gericht Erfolg haben, wenn die Spieler das gerichtlich klären lassen.

    Wie ist denn jetzt der Stand der Dinge?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    So wie die Rahmenbedingungen da geschildert werden, hat das irgendwas von einer sogenannten "Entsendung". Wenn noch einz, zwei andere Kleinigkeiten stimmen.

    Andererseits halte ich es schon für bedenklich, wenn der Verband bzw. die Ligavereinigung sogenannte "Musterverträge" verstellt bzw.. vorschreibt. Irgendwie hab ich da im gefühl, dass das wettbewerbswidrig sein könnte, so wegen verbotener Absprachen untereinander, kartellrechtlich.

    Allerdings ist das im Moment eher ein Problem des italienischen Rechts. Weiss nicht, ob sowas da noch zulässig ist oder nicht. Bei uns kann ich mir das so nicht vorstellen.