Meine Waden :(

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von ALeXinHo14, 17 März 2011.

  1. ALeXinHo14

    ALeXinHo14 Nur der HSV !!!

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Hallo ,
    ich war eine weile inaktiv doch nun bin ich wieder da und hab gleich eine wichtige frage.

    Ich habe seit ca.einem jahr immer Wadenschmerzen nach dem joggen oder beim fussballtraining , anfangs hat Magnesium (brausetabletten) gereicht . dann aber nicht mehr ,seit winter 2010 also dezember ca. reicht das nicht mehr ,es wurde immer schlimmer ich muss sogar manchmal das training abbrechen ,es sind keine kurzen krämpfe sondern sie verhärten sich sehr stark so das ich kaum noch laufen kann es schmerzt sehr.
    ich war beim arzt .der hat mir Magnesium Verla verschrieben. 3 tabletten am tag und 4 wochen erstmal ,ich habs jetz 3 wochen gemacht und es geht immernoch nicht besserr ., beim laufen tuts immernoch weh nach einiger zeit. beim spiel is das laufen ja unregelmäßig also mal schnell mal langsam , gasgeben , stoppen und so ,da merk ich das nicht iwie sondern da bekomm ich aufeinmal krämpfe die bis nächsten tag anhalten :( kann also auch immer nur ca. 1 halbzeit spielen ,sonst hatte ich niie probleme :( bin echt traurig denn fussball ist mein leben . und wenn ich wegen der Kacke eingeschränkt bin ist das echt blöd. natürlich spiel ich mit der angst ,das sie wiederkommen ,bzw mit den schmerzen nicht so gut :(

    hattet ihr das auch schon mal? was kann ich noch tun? Helfen Kompressionsstrümpfe?

    Lg.bitte helft mir :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Maurice93

    Maurice93 Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    hatte was ähnliches nur ohne krämpfe bin dann nach über nem jahr zum arzt...blutwerte waren aber normal...wurd dann zu nem andern arzt geschickt und eine woche vor dem termin wars dann weg....merkwürdig!
    wenn dein arzt dir magnesium verschreibt dann jawohl wegen deinen blutwerten oder?!
    ich hoffe mal er hat das nich auf verdacht gemacht..:D
    kopressionsstrümpfe wären ja eher gegen schlechte durchblutung denk ich....
    ich würd an deiner stelle zu nem sportmediziner gehn;)
     
  4. Katniss

    Katniss Member

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    wenn solche magnesiumtabletten nicht wirken kann es ja nicht an magnesiummangel liegen, also solltest du mal nach anderen ursachen für wadenkrämpfe forschen. sowas kann nämlich auch durch erkrankungen kommen, also solltest du das lieber nochmal gründlich vom arzt abchecken lassen...
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Es könnte ne Kombi aus Mineralstoffmangel und mangelnder Muskulatur sein.

    Bei ersterem helfen wie vom Arzt verschrieben Supplementierungen. Bei zweiterem können Kompressionsstrümpfe zwar unterstützen - um ein gezieltes Aufbautraining bzw. entsprechende Vorbereitung vor dem Spiel (leichte Dehnübungen, ausreichendes Warmlaufen, usw.) wirst Du nicht drum herum kommen. Hat auf jeden Fall bei mir hingehauen.
     
  6. ALeXinHo14

    ALeXinHo14 Nur der HSV !!!

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    heyy , also ich werde wohl zuum azrt gehen.. ich denke schon das es an magnesium liegt , also weil das am anfang ja auch weg ging mit den brausetabletten ,musste halt nur sehr viel nehmen :( hmm naja muskulatur kann nicht dran liegen weil ich keine pause hatte also vom fussball , und naja ich bin schon recht fit.

    also werde ich mal zum sportmediziner gehen..

    lg. ich sag euch denn was raus kam :)

    btw: Ich schwitz auch extrem :D also mehr als andere und auch schneller also früher.

    vllt hats damit ja was zu tun
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2011
  7. SS26

    SS26 Abwehrbollwerk.

    Beiträge:
    267
    Likes:
    0
    Und ob. Muskelkrämpfe können auch durch den Mangel an Natrium ausgelöst werden. Und durch das Schwitzen wird eben u.a. auch Natrium ausgeschieden. Also ab und zu mal etwas salzhaltiges essen, dann dürften die Muskelkrämpfe in Zukunft vielleicht schon Geschichte sein.
     
  8. ALeXinHo14

    ALeXinHo14 Nur der HSV !!!

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    hey , ich war beim Sportmediziner..
    es ist ,wie ich es befürchtet hatte...
    Es liegt einfach am Mineralien mangel.. ich schwitze ja extrem ,obwohl ich gute ausdauer habe.. ich verliere somit sehr viele wichtige mineralien..d.h. ich soll mich nun viel ,viel gesünder ernähren.. nicht mehr Hella drinken:D ( trink ich sehr oft^^) das ist zwar nicht iwie so wie eistee oder so also das ist nicht Ungesund .aber leider auch nicht Gesund .also weil es so gut wie keine mineralien erhalten ,ich soll so Bonaqua trinken oder apfelschorle. und halt gesund ernähren is ja klar.. es sollte denn bald besser werdn ,wenn ich es ein paar wochen beibehalte werde ich es spüren

    btw. wie ernährt ihr euch so 1-2 tage vor einem fussballspiel?
    welche isotonischen getränke könnt ihr empfehlen ,die man auch im Supermarkt bekommt ?

    sonst irgentwelche tipps vielleicht?

    lg
     
  9. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Bier! Wirkt bei uns in der Mannschaft immer.
     
  10. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    den größten schrott den du bekommen kannst... ich weiß ja nich wo du herkommst, aber es gibt sicher stink normales mineralwasser auch in einem supermarkt in deiner nähe... die enthalten wesentlich mehr (echte) mineralien als das zusammengemischte zeug.

    mein tipp ;)
     
  11. ALeXinHo14

    ALeXinHo14 Nur der HSV !!!

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    ich komm aus schleswig holstein :p

    Kannst du mir vielleicht mal gutes Mineralwasser nennnen? weil also eig. haben wir hier sehr viele :D
     
  12. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Der Muskelkater kommt vom Magnesiummangel. Geh einfach in ne Apotheke und hol dir "Magnetrans Forte" Tabletten. Da hat eine Tablette 150mg Magnesium, das heißt am Tag 2 Tabletten und du bist gut versorgt. Hat mir meine Masseurin empfohlen, weil ich ne Woche Muskelkater in den Waden hatte und seit dem ich die Tabletten nehme hab ich keinen Muskelkater mehr.

    Grüße

    PS: Die Tabletten, die du vorher genommen hast, waren vielleicht einfach zu niedrig dosiert. Mit den Magnetrans müsste das schon hinhauen;)
     
  13. Katniss

    Katniss Member

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    Bei ALDI oder LIDL gibts 300mg Tabletten, die wahrscheinlich genau die Hälfte von den Apotheken Dingern kosten....;) reicht dann auch eine am Tag von :p
     
  14. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Ja, nur weiste bei den Dingern nie, ob auch das drin ist, was drauf steht. Also ich hab davon nix gutes gelesen und die Tabletten aus der Apotheke kosten auch nicht die Welt..