Meine Lieblingsparagrafen, Urteile und sonstiges Gedöns!

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Holgy, 19 November 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Das ideale Thema für das powertalkzforum ist die sinnlose um nicht zu sagen sinnfreie Paragrafenreiterei, die jede angeregte, interessante und weiterführende Diskussion im Keim erstickt, langweilig ist und öde, so öde wie, ja wie was eigentlich? Nix anderes, würde ich mal sagen. Aber immer und zu allem passt, denn was ist nicht geregelt und so kann man zu allem irgendwas juristisches posten, auch wenn es nicht weiterführt oder überhaupt gefragt ist.

    Praktischerweise sollte man diese ganzen interessanten Auslassungen doch in einem Thread sammeln, wie diesem hier, ist doch ansonsten so mühsam, alle threads nach diesen interessanten Aspekten zu durchstöbern. Oder gleich ein entsprechendes Jurstisches Unterforum aufmachen? Eagal.

    Doch kommen wir nach diesen einleitenden, begrüßenden und beglückenden Worten sofort, direkt, knallhart, aber fair, immer sachlich auf die Zwölf und immer im Rahmen der freiheitlich-demokratischen Grundordnung zum inhaltlichen Thema:

    Lieblingsparagrafen, Urteile und sonstiges Gedöns!*​

    Kaum in die Diskussion gekommen weder aus Kreisen des DFB, noch der DFL, noch der des öffentlichkeitsliebenden Herrn Wendt noch der Juristerei ansonsten sehr offen stehenden User ist der absolute Totschlagsparagraf gegen jegliche Gewalt und/oder (warum gibt es noch keinen Differenzierungsgebotsparagrafen?) Pyrotechnikanwendung
    - und da kann ich nur erstaunt die Augen aufreißen, und grübel nun darüber nach, ob nun doch gerade dieser Kreis, der so gerne mit Gesetzten, Vorschriften und ähnlichen langweiligem Gedöns um sich wirft, vielleicht doch gar nicht firm und auskennerhaft? Denn schließlich, und dafür finde ich keinen Grund, warum ist er dann noch in den Ring geworfen worden, der

    § 127 StGB
    Bildung bewaffneter Gruppen

    Wer unbefugt eine Gruppe, die über Waffen oder andere gefährliche Werkzeuge verfügt, bildet oder befehligt oder wer sich einer solchen Gruppe anschließt, sie mit Waffen oder Geld versorgt oder sonst unterstützt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.​




    *Der Titel gedenkt der erfolgreichen Fernsehsendung von Kelly Bundy mit ähnlichem Namen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2011
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich kapier den Thread nicht, sollen wir jetzt alle unsere Lieblingsparagrafen und Gedöns reinpacken oder beraten wir über den § 127 a StGB :gruebel:
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Egal! Hier ist das powertalkzforum, hier kann man Tiernamen posten und Gesetze und Witze! Alles ist erlaubt*

    *natürlich nur im Rahmen der bestehen Gesetzte, Verordnungen, Regeln und Konventionen, deren Auslegungen, Interpretationen und vermeintlichen Bedeutungen sowie Höchstrichterlichen im Einzelfall auch Unterrichterlichlichen Urteilen, Ausübungebestimmungen und Verornungswesenheiten entsprechenden verfügungs- und/oder verfahrenrechtler Bedenken sowie beurteilungswürdigem Abweichen im Rahmen der internationalen, insbesondere der europäischen Gesetzgebung und Verfahrensweise bei Präferierung der EU Rechtssprechung!

    Also alles rein hier: Lieblingsparagrafen, Urteile, Gedöns sowie Antworten auf nie gestellte Fragen und Fragen allgemeiner sowieso speziller Natur usw.
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Lieblingsparagraf ist § 119 StGB. Der ist nämlich weggefallen :D
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    :top: Wegfallen ist eigentlich das Stichwort in der Jurijurajuristreidiskussionen!
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Wusste ich es doch dass mein Lieblingsparagraf nicht so falsch sein kann :)
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    In diesem Zusammenhang möchte ich die Geschworenen auch auf §115 StGB hinweisen: Dieser ist ebenfalls weggefallen!

    Ich möchte das verehrte Gericht daher zu Recht fragen: Wird unser Land immer mehr zum rechtsfreien Raum? Wie kann es sein, das gestern noch etwas Unrecht war und heute schwuppdiwupp, simsalabim, als sei nix gewesen, ist es auf einmal weg? Wie soll der Mensch sich da zurecht finden? Wie kann man den Verfall von Sitte, Anstand, Werte und Normen aufhalten, wenn das wichtigste von allem einfach so mirnixdirnix entschwindet, z.B. §§ 119, 115???
     
  9. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich antworte mal ganz lässig mit: Bundesrecht bricht Landesrecht.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Mist, mit diesem Winkeladvokatenzug habe ich nicht gerechnet und poche auf mein Recht einen Anwalt anrufen zu dürfen. Solange verweigere ich die Aussage!
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ein Anruf ist erlaubt, nicht länger als 4 Minuten, dafür verzichte ich auf meinen Kaffee.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Mist besetzt. Verfällt jetzt mein recht oder darf ich das gegen eine Tasse Kaffee eintauschen?

    Oder kann ich auch mit §166 StGB stechen?
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Mein Lieblingsparagraph:

    Paragraph.jpg
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Du darfst noch einmal telefonieren, allerdings musst du den Lieblingsparagrafen von SaintWorm beachten daher gibt es keinen Kaffee.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Wormys Graf ist mir deutlich zu linear oder wie wir Juristen sagen unwinkelig! Daher rufe ich statt meines Grafen meinen Herzog an.

    Gegen das Kaffeeverbot klage ich!
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Deinen Herzog, schwierig, ist mit dem Berufsverbot nicht zu vereinbaren.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Das konter ich locker vom Hocker mit §70a StGB!
     
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich ziehe mich zu Beratungen zurück.
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Schiffsgefährdung durch Bannware ist der absolute Kracher. Mit den Haufen, selbstverständlich.
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich liebe auch die schweizerischen Erläuterungen zum Zolltarif.

    "In Anlehnung an Anmerkung 6a zum Kapitel 2 der KN hat die Zollverwaltung zusätzlich sog. Schweizerische Erläuterungen zum Zolltarif publiziert. Danach werden gewisse Erzeugnisse noch im Kapitel 2 eingereiht, denen bei der Herstellung Würzstoffe zugesetzt worden sind, sofern dadurch der Charakter einer Ware dieses Kapitels nicht verändert wird (zum Beispiel Bündnerfleisch). Ausgeschlossen von diesem Kapitel bleibt hingegen Fleisch, bei dem die Würzstoffe auf allen Flächen des Erzeugnisses verteilt und mit blossem Auge wahrnehmbar sind."

    http://www.youtube.com/watch?v=-4dUNd006HI&feature=related
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2011
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Gibt auich tolle ältere Gesetzte:

    2§ 1354. BGB
    (1) Dem Manne steht die Entscheidung in allen das gemeinschaftliche eheliche Leben betreffenden Angelegenheiten zu; er bestimmt insbesondere Wohnort und Wohnung.
    (2) Die Frau ist nicht verpflichtet, der Entscheidung des Mannes Folge zu leisten, wenn sich die Entscheidung als Mißbrauch seines Rechtes darstellt.

    Das galt bis Juli 1958!
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Toll finde ich auch § 1298 BGB betreffend den Rücktritt von einer Verlobung!

    § 1298
    Ersatzpflicht bei Rücktritt

    (1) Tritt ein Verlobter von dem Verlöbnis zurück, so hat er dem anderen Verlobten und dessen Eltern sowie dritten Personen, welche anstelle der Eltern gehandelt haben, den Schaden zu ersetzen, der daraus entstanden ist, dass sie in Erwartung der Ehe Aufwendungen gemacht haben oder Verbindlichkeiten eingegangen sind. Dem anderen Verlobten hat er auch den Schaden zu ersetzen, den dieser dadurch erleidet, dass er in Erwartung der Ehe sonstige sein Vermögen oder seine Erwerbsstellung berührende Maßnahmen getroffen hat.

    (2) Der Schaden ist nur insoweit zu ersetzen, als die Aufwendungen, die Eingehung der Verbindlichkeiten und die sonstigen Maßnahmen den Umständen nach angemessen waren.

    Ich fände es gut, sowas auf Fußballprofis anzuwenden, die angeben, dass ihr Verein der tollste von allen ist, wo sie sich total wohl fühlen etc. pp., denn dies erweckt beim verein den Eindruck, das er dort bleiben wolle. Der Schaden, der durch ein Wechsel des Spielers eintritt, sollte entsprechend vom Spieler beglichen werden. Pauschal könnte man das 2,87fache der Ablöse bzw. des Handgeldes festlegen. Als weiterer Faktor a) die tabellenverbesserung sowie die tabellenverschlechterung der beteiligten vereine in der nächsten und übernächsten Saison, natürlich gewichtet.
     
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Da fällt mir gerade der Begriff "unbescholtene Verlobte" ein. Der steht auch irgendwo im BGB.
     
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mein liebling:

    § 1300 BGB lautete:

    (1) Hat eine unbescholtene Verlobte ihrem Verlobten die Beiwohnung gestattet, so kann sie, wenn die Voraussetzungen des § 1298 oder des § 1299 vorliegen, auch wegen des Schadens, der nicht Vermögensschaden ist, eine billige Entschädigung in Geld verlangen.
    wurde durch das Gesetz zur Neuordnung des Eheschließungsrechtes vom 4. Mai 1998 ersatzlos gestrichen.

    wiki
     
  25. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Kranzgeld ist auch ein feiner Begriff.
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Und hier mein Lieblingsgericht!

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Auch toll ist der StVO §50: Auf der Insel Helgoland ist Radfahren verboten!
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Andere Länder, andere Sitten!

    Joe Gordon wandert in den thailändischen Knast, weil er eine Biografie vom König von Thailand, Bhumibol Adulyadej, übersetzt und auf einer Homepage veröffentlicht hat. Das ist natürlich Majestätsbeleidigung und da versteht der Thailändische König keinen Spaß! Wer den facebook-I-Like-Button dazu drückte, kann sich wohl ebenfalls auf eine Anklage freuen.

    Thailand: US-Amerikaner muss wegen Majestätsbeleidigung ins Gefängnis - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten

    Hoch lebe daher unser guter Bundespräsident Wullf!
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die briten, das sind die, die nicht mit europa wollen - aber wollen wir die wirklich?

    Very British!: Warum man die Briten einfach lieben muss - Very British! - FOCUS Online - Nachrichten

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  30. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Auf Hochverrat steht selbst in der Theorie schon seit 13 Jahren nicht mehr die Todesstrafe, das wurde im Zuge des 'Crime and Disorder Act' von 1998 endgültig "abgeschafft". Aber gut, FOCUS, was will man erwarten. :D
     
  31. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Welche Queen, unsere Deutsche, die Viktoria, oder das falsche Monster, welches den Thron nicht für Pippa räumt?

    Fragen über fragen....