megaphon - yes or no?....

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Akoa, 25 April 2006.

  1. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Du kennst DIESEN koelschen Evergreen nicht?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Die meisten " Kölsche Lieder " sind eh geklaut von den Iren. Achja gegen Megafon
     
  4. Nauheimer

    Nauheimer Defensives Mittelfeld

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Das ist die typische Antwort, von jemandem der nicht weiß, wie aussehen könnte, wenn der Capo richtig Ahnung hat von der Materie, und vorallem geachtet wird.
    Ich kann da nur von unserer Fanszene sprechen, aber wir haben nunmal jemanden der 1995 (glaub ich wars, bevor überhaupt andere Fanszenen an nen Capo gedacht haben), sich einfach unten hingestellt hat, und angefangen hat die Kurve zu koordinieren. Völlig ungezwungen! Ein paar Jahre später, war dieser Mann nicht mehr wegzudenken aus Frankfurt. Aber ihm haben wir nunmal viel zu verdanken, das die Stimmung heute so ist, wie sie ist. Dank Megaphon.
    Ihr habt einfach die falschen Leute die dort unten stehen. Und vorallem wirkt es bei den meisten Vereinen eben gezwungen, nach dem Motto, wen könnten wir denn da unten hinstellen...

    Wobei ich hinzufügen muss, wer 90 Minuten nur noch nach unten schaut, und wartet bis etwas angestimmt wird, der ist falsch in der Kurve!

    Ich bin allerdings gegen Beschallung über die Stadionanlage, wie bei uns zuhause. Viel hohe Lautstärke, und einfach nur störend auf die Dauer.

    An alle Frankfurter hier: Stellt euch mal zum Spass die 90 Minuten vorn Wach und trinkt n paar Bier. Ihr werdet hören wie peinlich das draußen rüberkommt. Die Anlage sollte wirklich etliche Stufen runter gestellt werden.

    Nur meine Meinung...
     
  5. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Es gibt zwei Sorten, von Usern. Die einen, wissen was ein Komma ist wie man es benutzt, und was es zu bedeuten hat. Die anderen, nicht.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Dir ist ja auch neu, dass man sich selbst mit ´nem ziemlichen Bierpegel im Stadion und aussenrum halbwegs zivilisiert benehmen kann, und trotzdem in der Lage ist seinen Verein zu unterstützen.
     
  7. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Good morning you are boring.



    sicher kenn ich den song, dieser ist aber kein kölsches Lied!
     
  8. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Hat ja auch niemand behauptet.
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Und du peilst von vorn bis hinten nichts, vor allem nicht was Sinn und Satzbau angeht. Wohl doch zu oft auf die Glocke bekommen, was?
     
  10. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Ich würde lügen, wenn ich dir jetzt zustimmen würde.
     
  11. Ultra98

    Ultra98 Lautern Frenetic

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Im Notfall der stadionsprecher?! Das ist schon bei den mainzern eingetreten. Der stadionsprecher musste die ''fans'' des fsv anpeitschen damit man die mal im auswärtsblock hörte
     
  12. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Zumindest den Zweck bezweifle ich. Der hat bestimmt nicht gesagt "Gebt mal mehr Gas, es kamen grad Beschwerden aus dem Gästeblock, dass man euch nicht hört" ;)
     
  13. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    sehr arm... aber Mainz besteht halt zum größten teil aus erfolgs- und Eventfans was sich auch in der Stimmung niederschlägt
     
  14. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Welch entsetzliches Verbrechen. :schock:
     
  15. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    boah mach doch mal die klappe zu und unterlass deine völlig idiotischen und contrapruktiven kommentare!;)
    völlig sinnlos....


    es ist einfach nur traurig, wie sich das "publikum" vom dfb formen lässt.
     
  16. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ich frage mich trotzdem, was daran so verwerflich sein soll, wenn der Stadionsprecher die Fans zu mehr Unterstützung aufruft. Habe ich mir auf dem Betze schon oft gewünscht.
     
  17. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Weil die gesellschaft dran gewöhnt ist entertaint zu werden, deshalb ist es für MICH sehr wichtig das sowas von den Fans kommt und nicht von einem Stadionsprecher!
    jedem seine Meinung, nur sowas ist einfach nur traurig das sich unsere Gesellschaft so an das "Unterhalten werden" gewöhnt hat, statt selber mal was zu machen.
     
  18. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    ...oder aus einem Megaphon.
    Auch das lässt sich aufs Megaphon übertragen. Dabei spielt es für mich keine Rolle, dass die meisten Gesänge aus der Kurve übernommen werden. Viele warten nämlich nur darauf, dass was von unten kommt, weil die eigenen Gesänge eh nicht nach unten durchkämen - weil nämlich die meisten, die sie verbreiten könnten, auch nur aufs Megaphon hören.
    Und dass der Stadionsprecher zur Unterstützung aufruft (nicht zu verwechseln mit selbst was anstimmen), hat für mich noch nix mit "Unterhalten werden" zu tun.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Naja, das musste so sehen:
    So wie Du Dich eher persönlich angesprochen fühlst, wenn es sich um das Thema Ultras dreht, fühlt sich der faceman halt angesprochen, wenn es um Erfolgs- und Eventfans geht.
    Oder anders gesprochen: Jeder verteidigt meist die Gruppe, die ihm am nächsten ist :D
     
  20. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Diese scheiß Megaphone sind ja leider schon gang und gäbe.
    Früher brauchte an den Mist nicht!
     
  21. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    richtig, nur das der genannte beitrag vom faceman völlig sinnlos und überflüssig ist. Hier gibt es schon genug sinnlose threads und posting.;)

    Megaphone für ne große Kurve sicher sinnvoll allerdings für kleinere eher blödsinnig.
    Ist wohl richtig das man es früher nicht brauchte,allerdings haben sich die Zeiten geändert.Un da kommt man wieder aufs "unterhalten werden" zurück....
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Da war der Ball, ähm das Tor, ja auch noch aus Holz, die Mark eine Mark und der Bösewicht der Popper :D
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.747
    Likes:
    2.755
    und ein megaphon ist eindeutig ein gerät zum "unterhalten werden" und teil der neuen eventkultur. so sieht es nun mal aus. megas raus!
     
  24. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Was hat der Karl denn schlimmes gemacht?
     
  25. Ultra98

    Ultra98 Lautern Frenetic

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Mehr als euer ''Kickers'' bringt ihr auch nicht rüber.Wenn man euch mal im Fernsehen hört klingt das ja ziemlich laut, weil genau vor eurem Block ein Mikro steht, aber wenn man im Auswärtsblock steht kommt da nicht so viel an.Also erzähl mir nix von Super Offenbachern.
     
  26. Ultra98

    Ultra98 Lautern Frenetic

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Naja deswegen muss auch der Stadionsprecher bei euch reinpeitschen damit man im Auswärtsblock was hört oder wie soll das sein?Anscheinend bringt`s euer Cappo net?!::auslach:
     
  27. Ultra98

    Ultra98 Lautern Frenetic

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    :):) ne das kam sicher nicht von uns. Aber des ist doch schon bisschen schlecht wenn der Stadionsprecher die ''Fans'' des Fsv anpeitschen muss damit die lauter werden
     
  28. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Mal ehrlich, wie oft war denn auf dem Betze tote Hose? Klar, die Mannschaft hat in den meisten Spielen einen Scheiß gespielt, aber auch solche Spiele können ab und zu mal von den Fans gewonnen werden (z.B. vor einem Jahr gegen 1860).
    Hin und wieder hätte ich mir da schon einen Appell des Stadionsprechers gewünscht, noch mal alles zu geben. Dass das nicht zu oft passieren darf, ist auch klar. Zum einen nutzt es sich dann ab, zum anderen wirds dann wirklich lächerlich.
    Komischerweise habe ich einen solchen Appell erst einmal gehört - in der Pause des Spiels gegen Hoffenheim, wo die Stimmung eigentlich gar nicht so schlecht war.
     
  29. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    versteh jetzt nicht so ganz.... du denkst Ultras sind nur Poser?
    So wie ihr euch, gegenüber den versuchen Ultra in Offenbach zu starten, verhaltet ist total assozial!
    Klasse zwei platzstürme:top: gabs in essen, Lübeck auch!

    Lautern hat ne klasse Fanszene!! informier du dich mal vorher bevor du so nen stuss schreibst;)
     
  30. 1965-1965

    1965-1965 New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Meiner Meinung nach wäre ohne nen Capo überhaupt nix los...Zwecks Organisierte Stimmung!
     
  31. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Und wer braucht organisierte Stimmung? Was soll überhaupt "organisierte Stimmung" sein? Bei mir kommt Stimmung aus´m Bauch raus. Entweder, ich bin jut druff, oder halt nicht.