Max Kruse wechselt vom SC Freiburg zu Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 22 März 2013.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Wieso nicht gleich Mark Uth?

    EDIT: Noch ein Nachtrag zu Torschuetzenkoenigen aus Holland. Weil ich mir nicht sicher war, ob Du nicht doch den Torschuetzenkoenig der letzten Saison meintest, hab ich nachsehen muessen, wer das eigentlich war: Alfred Finnbogason. Der spielt inzwischen bei Real Sociedad, und transfermarkt sagt: 18 Ligaspiele, 0 Tore. (Immerhin hat er im Pokal zweimal getroffen, wohl gegen einen Drittligisten.) Gewechselt ist er fuer eine Abloese von 8 Mio, sein Marktwert steht momentan bei 5 Mio.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 März 2015
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Wir brauchen einen technisch beschlagenen, lauffreudigen, bulligen Knipsen da vorne. Ein junger Pizza halt. Aber wo her nehmen?
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.062
    Likes:
    2.102
    Ei verbipscht, das Interesse mehrerer Vereine hat nix mit der festgeschriebenen Ablösesumme zu tun, da bin ich aber platt. Und ich werde weiterhin den Ironie Smiley nicht setzten.
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Das war auch mein erster Reflex, bis ich dann überlegte:

    Unterstellt, Kruse kann für 12 Millionen gehen.

    Dortmund und Schalke behaken sich. Was meinst Du, wer den Zuschlag VON KRUSE erhält? Genau. Der, der IHM mehr zahlt und die bessere Perspektive blablabla...

    Und was zahlt der dann an Gladbach?

    Genau. 12 Millionen. Und zwar genau.

    Und wenn dann noch einer aus England dazukommt, kurz bevor er irgendwo im Pott ritzt, legt er Kruse was drauf, nicht Gladbach...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 März 2015
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Beim BVB hat er, auf weite Sicht gesehen, die bessere Perspektiven. Wenn Watzke bereit ist Spitzengehälter zu bezahlen, was er ja nu im Fall Reus schon mal getan hat, wird der BVB Schalke da weit übertreffen. Können und, da bin ich sicher, auch übertreffen wollen.
    Und das internationale Fussballgeschäft ist beim BVB eher save als bei Schalke.

    Oder Kruse versucht es bei z.B. bei Manchester City. Die City Football Group /Scheich Mansour, schmeißt gerne mit Geld um sich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2015
  7. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Schalke wäre nichts für Max. Er ist ein reiner Kombinationsfussballer und da steht er bei den Blauen ziemlich alleine. Er will Championsleague spielen UND Geld verdienen. Kann er nur beim BVB oder den Wölfen.
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Ich stelle mir gerade Kruse als Hanke im Zusammenspiel mit Reus vor. Hui...
     
  9. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    961
    Likes:
    106
    Immobile soll sein Haus bereits ausgeschrieben haben und dem BVB Angebote Italienischer Vereine vorliegen.
    Macht also Sinn wenn Kruse zur falschen Borussia wechselt.
     
  10. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    961
    Likes:
    106
    Nach dem gestrigen Spiel hoffe ich dass uns Kruse am Saisonende nicht verlassen wird.
    Auch wenn er in letzter Zeit nur noch vom Elfer trifft,ist er ein wichtiger Spieler für uns in der Offensive.
    Er ist derjenige mit den meisten Flanken und ein genialer Vorbereiter für unsere variabel einsetzbare Offensive.
    Klar könnte auch Stindl und oder Hazard die Lücke schließen.Aber ein Kruse in der Form von gestern oder letzter Saison wäre für Borussia ganz klar ein herber Verlust.
    Man sieht ja auch je länger das Team zusammen ist,desto besser greifen die Mechanismen.
    Denke da an das junge Dortmunder Team welches damals zusammengehalten wurde und mit der Zeit zu einer der besten Teams der Liga reifen konnte.
    Naja,vielleicht kann ja Maxi Max ähnlich wie bei Herrmann auch noch zu einem längeren Verbleib überzeugen.
    Wenn nicht,wäre es natürlich schade......aber letztendlich sportlich wie finanziell ein super Deal für Borussia.
     
  11. MGladbach

    MGladbach Active Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    20
    Gestern war Kruses bestes Spiel seit Ewigkeiten. Wirklich richtig guter Auftritt.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.820
    Likes:
    2.736
    Kruse schießt uns in die CL und macht dann wohl den Abflug, vermutet zumiondest der kicker.

    http://www.sport1.de/fussball/bunde...HOBOX&utm_medium=referral&utm_source=Facebook

    Mich würde es eher überraschen wenn er bleibt. Aber auf der anderen Seite für 12 Millionen kann man auch wieder Qualität kaufen zumal ihm aus dem Spiel raus in dieser Saison nicht viel gelingt. Also ich bin da völlig entspannt nur wäre es schön schnell Klarheit zu haben, denn das Thema fängt jetzt schon an zu nerven.
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Ich bin sicher:

    Wenn Gladbach direkt CL spielt, pokert er um eine Vertragsverlängerung zu besseren Bezügen. Wenn 4., geht er.

    Gleich, wie: Schnell wird sich das nicht entscheiden, es sei denn, am 32. ist alles klar.
     
  14. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    961
    Likes:
    106
    Mit aktuell 17 Scorerpunkten wäre er schon ein herber Verlust.
    Ich würde ihn gerne behalten wenns ginge.
    Aber unersetzlich isser sicherlich nicht.
    Denke dass Stindl bei 96 eine ähnliche Position spielt und dies nicht schlecht.
    Aber auch Hazard könnte in diese Rolle reinwachsen und die Lücke schließen.
     
  15. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Profigeschäft halt, aber ob es für Ihn gut wäre? Ausser auf dem Konto?
    S04 = Schaut man auf das Umfeld, den Verein, und Erfolgsaussichten sieht es wohl eher schlechter aus als bei BMG
    Lev = Reicht eigentlich die Aussage Viezekusen :) und ich glaube die sind bei den Finanzen nicht so weit weg von uns
    BVB = Eigentlich die einzige Adresse die ich mir für Kruse vorstellen könnte wenn er denn Titel gewinnen will. Nur bin ich halt nicht davon überzeugt, das die Verbindung BVB - Tuchel glücklich wird.


    Also mMn wartet er besser noch ein Jahr ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 April 2015
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.820
    Likes:
    2.736
    Er ist aber immerhin schon 27. Da zählt es so langsam mit dem Geld.
     
  17. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Ja dann schnell weg mit dem alten Sack :)
     
  18. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.642
    Likes:
    754
    dann kann er gehen, dann holen wir Di Santo und Poulsen und alles ist gut :D
     
  19. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Er ist gut und wichtig aber nicht so überragend und unverzichtbar wie Reus. 12 Mio wären ein gutes Schmerzensgeld. Und auch wenn der Kruse ein Pokerspieler ist, glaube ich nicht dass Eberl bei ihm den Vertrag so nachjustieren würde wie er es bei Reus oder ter Stegen gemacht hätte - also Schmerzgrenze. Klammert man mal De Jong (und Schnäppchen wie Rupp, Zimmermann, Leckie, Otsu etc.) aus, dann wurden Transfererlöse ja auch stets sinnvoll reinvestiert.
     
    André gefällt das.
  20. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Kann mir, wenn überhaupt, nur Leverkusen vorstellen. Kruse zu den Pillen und wir bekommen im Gegenzug Drimic, Reinartz und fünf Mille.
     
  21. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    961
    Likes:
    106
    Kann mir gut vorstellen dass er die Gunst der Stunde nutzen möchte um einen kleinen Teil der zu erwartenden CL Millionen auf sein Gehalt zu packen.Sportlich macht es ja aktuell keinen Sinn zu Bayer,BVB oder Schalke zu wechseln wenn er denn unbedingt CL spielen möchte.
    Wechselt er dann doch zu einem der 3 Vereine isser halt nur einer von vielen geldgeilen Säcken.
    Hoffentlich herrscht bald Klarheit.
     
  22. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Auch wenn ich Kruse bei uns nicht sehen möchte....
    ...und unabhängig davon, wohin er wechselt. Ihr scheint schon Ersatz im Auge zu haben:
    http://www.transfermarkt.de/bericht-seferovic-moglicher-kruse-ersatz/view/news/195858
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Und irgendso'n Transferblog vermeldet, dass Hoffenheim sich für Schär interessiert, weil Gladbach angeblich Abstand genommen hat.
     
  24. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.642
    Likes:
    754
    Tausch zwischen Gladbach und Leverkusen? Kruse gegen Drimic? hätte das sinn für uns?
     
  25. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.642
    Likes:
    754
    http://www.fussballtransfers.com/nachricht/hoffenheim-buhlt-um-gladbach-flirt-schar_53549
     
  26. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    961
    Likes:
    106
    1:1 würde es wohl wenig Sinn machen.
    Drimic konnte sich bei Bayer nicht durchsetzen und steht wohl auf der Streichliste.
    Da sollten wir für einen Bankrücker keine 12 Millionen bezahlen.
     
  27. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Ist der Drmic denn nicht eher so ein Strafraum-Knipser... also für Favre sowas wie der Teufel 666?
     
    Ichsachma gefällt das.
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.820
    Likes:
    2.736
    Angeblich waren wir ja letzte Saison schon an ihm dran,er ist dann aber zu Leverkusen gewecshelt. Vielleicht sollte er der Plan B werden den wir diese Sason nicht haben.
    Deshalb als Plan B könnte ich ihn mir vorstelle, für Kruse wird man dann aber eher noch jemand anderen holen müssen.
     
  29. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.401
    Likes:
    51
    Ich glaube nicht das es unter dem Matadore ein Plan B geben wird, Drmic würde auf der Bank versauern wie LDJ.
    Deswegen würde ich garnicht mit einen Strafraumknipser rechnen.
     
  30. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Ich zweifle ja immer noch und bin mir nicht sicher ob Favre wirklich nichts von Plan B hält.
    Ich glaube mehr, das es einfach lange Zeit braucht, bis die Spieler das System verinnerlicht haben und erst dann an Plan B gearbeitet wird.

    Auch wenn ich mir diese Saison ansehe, bis vor 8 Wochen Dreifachbelastung, und seitem die Weg ist rotiert Luciää kaum noch und es läuft besser.

    Also erstmal 20 Spielern Plan A bis zum Erbrechen eintrichtern und dann in Feinheiten umstellen bis auch Plan B sitzt.
    ich denke die nächste Saison wirds zeigen
     
  31. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Na ja,schwer abgekackt sind wir trotz 3fach belastung nicht ,immer mit oben dabei,klar jetzt spielen wir auch noch etwas besser