Max Kruse wechselt vom SC Freiburg zu Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 22 März 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Wie @Ichsachma hier schon öfter mal erläutert hat, wird das spätestens nach der Winterpause sein, wenn die Weihnachtskekse noch schwer im Magen liegen. :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    952
    Likes:
    105
    Frage mich warum er dann vor 2 Jahren bei uns unterschrieben hat :weißnich:
    Musste ihm doch schon damals klar gewesen sein welche Ziele der Verein hat.
     
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Mich wundert die Aussage nicht. Soll aber nicht heißen, das er ein Blödmann ist. Oldschool´s Begriff dere "Wanderhure" trifft es ganz gut.
    Er mach keinen Hehl aus seiner Einstellung und bringt auf dem Platz Leistung, also alles OK
     
    Oldschool gefällt das.
  5. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Wenn mann ein bisschen sein Hirn einschaltet hält mann sich mit solchen äusserungen zurück,aber das scheint bei ihm und bei Kramer ein Problem zusein,ich denke mal die resonants werden sie bei ihren Auftritt im Borussen-Park hören.
     
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Was heisst Hirn einschalten... Bei Kruse weiß man so halt auch, wo man dran ist. Besser so als liebe schwören und dann gehen.
     
    Chris1983 gefällt das.
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Weil man in Gladbach keine eierlegende Wollmilchsau in Form von VW hat, Herr Kruse.

    Na ja, lasst ihn sabbeln. Das mit den besseren sportlichen Perspektiven ist ja an den finanziellen Möglichkeiten des Vereins gesehen nicht falsch, und mehr Kohle kann er auch noch abgreifen. Sportlich schade für uns, aber so ist eben das Geschäft.

    Ich bleib lieber realistisch, als vonner Meisterschaft zu schwafeln und mich dann für Platz 6 - 8 entschuldigen / rechtfertigen zu müssen.
     
    Chris1983 und André gefällt das.
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ist doch alles ok was er gesagt hat was in dem Auszug zu lesen ist. Wir haben diesen Anspruch nicht, er anscheinend wohl was auch vollkommen legitim ist. Und so kann er vermutlich in Wolfsburg diesen Anspruch vermeintlich besser umsetzen.

    Natürlich sollte er nicht vergessen, dass es dabei auch ordentlich Kohle ging bzgl. seines Gehalts.
     
    KGBRUS gefällt das.
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Steile Ansage von einem Spieler, der mit 21 Jahren noch 3. Liga und mit 24 Jahren noch 2. Liga gespielt hat.
     
    Rupert gefällt das.
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Aber er ist Aushilfspokerprofi!
     
  11. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097
    Naja so ganz stimmt die Aussage ja auch überhaupt nicht, Favre hat immer, auch öffentlich, gesagt dass man direkt in die CL kommen will ohne Quali spielen zu müssen! Immer, nach dem 32.Spieltag bei 5 Punkten Vorsprung auf Tabellenplatz 3, also nix mit von Spiel zu Spiel denken!!
     
  12. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Ist doch normqal,wenn ich wenige Spiele vor Saisonende mit vorsprung 3.bin kann ich doch nicht sagen wir sind mit Platz 5-6zufrieden,und die jetziege Einschätzung mit einen einstelligen Tabellenplatz mit anklopfen an die Internationalen pLÄTZE IST DOCH ok;WIRD SCHWER GENUG UND UM NOCH MEHR ZUERREICHEN FEHLT UNS DER zASTER;UND WENN MIR JETZT EINER SAGT bORUSSIA QUALIFIZIERT SICH DIE NÄCHSTEN jAHRE ALS 5:ODER 6: FÜR DIE eURO LIGA DANN UNTERSCHREIBE ICH SOFORT:
     
  13. Arie van Pletsch

    Arie van Pletsch heute mehr Arie, weniger Pletsch

    Beiträge:
    209
    Likes:
    29
    ach wie schön, isch bin ned der einzige, dem die grossschreibetaste n streich spielt :)
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Wo liegen die größten Unterschiede zwischen Gladbachs Trainer Lucien Favre und VfL-Coach Dieter Hecking?

    Kruse: In der Kommunikation. Bei Dieter Hecking habe ich sofort gemerkt, dass es ihm sehr wichtig ist, wenn ein Spieler seine eigene Meinung vertritt. Bei einem Problem kann man jederzeit zu ihm kommen und man bekommt auch immer ein Feedback. Das ist mir persönlich auch sehr wichtig und ich denke, das ist der Hauptunterschied zwischen den beiden.

    http://www.sport1.de/fussball/bunde...w?utm_campaign=Echobox#/.VcN9rfrDIYI.facebook
     
  15. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.393
    Likes:
    51
    Aha ,soll also heißen bei Favre darf man keine eigene Meinung haben und bei einem Problem hat er taube Ohren.
    Was Kruse da wieder vom Stapel lässt ist schon ganz schön arm, gut das er weg ist, war in meinen Augen sowieso überbewertet.
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Bestätigt nur das Sprichwort "Wes' Brot ich ess' des' Lied ich sing" :WC:
     
    KGBRUS gefällt das.
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Nö, er sagt, dass Hecking da besser ist in seinen Augen und nicht, dass Favre da eine komplette Niete ist.

    Außerdem fragte ihn der Reporter nach dem Unterschied - also wo ist das Problem?
    Soll er sagen: Hecking trägt Ringelsocken und Favre gestreifte?
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    So ähnlich, Hecking ist der Grösste und Favre ist ein Arsch, der auch noch gestreifte Socken trägt. Und ich selbst bin das, was man eine Wanderhure nennt, ich undankbarer Sack.
     
  19. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Ich hau jetzt mal die Prognose raus dass Kruse wettbewerbsübergreifend keine 10 Tore schießt. Ich halte ihn nämlich auch für komplett überbewertet. 12 Mio für den abzugreifen, Respekt dafür!
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Na dann, wenn Du Dich als solche siehst.
     
  21. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Lass ihn labern, hab den aus meiner Facebook-"Gefällt mir"-Liste entfernt, was den genauso kratzen wird wie mich sein dusseliges Gesülze in Zukunft. Wenn er dann in einem oder zwei Jahren bei Wolfsburg raus ist, ist Hecking eben der Querkopf und die Trainingsplätze beim neuen Verein besser oder schlechter (was dann mehr seiner Art zu spielen entspricht...) oder sonstwas in der Art.

    Schnarch!
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Nachdem er jetzt in jedem Interview irgendweie nachtritt, habe ich das Gefühl, er will irgendwas vorbauen damit man ihm nicht nachsagt er sei nur wegen des Geldes gewechselt. :zahnluec:

    Mal gespannt ob er den Hecking noch leiden kann, wenn der ihn auf der Bank sitzen lässt. ;)
     
  23. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Ihr Gladbacher seid echt Witzbolde. Vor einem halben Jahr war Kruse noch der Coolste, aber kaum, dass er nach Wolfsburg gewechselt ist, ist er nur noch ein Soeldner. Dass er das auch vorher schon war (deutlich erkennbar an seinem Wechsel nach nur 1 Jahr Freiburg), das war natuerlich egal.
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Das er ein Söldner war, wusste doch hier jeder und da hat auch niemand was anderes behauptet. Dass wir nur eine Durchgangsstation für ihn sind auch. Ist ja auch voll ok.

    Wir haben 2 Millionen bezahlt und 12 bekommen. Das ist alles vollkommen in Ordnung. Er hat von uns profitiert und wir von ihm, also alles dufte. Dann sollte man es aber auch dabei belassen. Öffentlich nachtreten, empfinde ich persönlich als unreif und unnötig. Hätte Kruse auch nicht nötig. Ist wie beim Bewerbungssgepräch über den alten AG herzuziehen, es gibt Dinge die macht man einfach nicht.

    Aber scheinbar ist er immer noch böse, dass Eberl ihn nicht für so wichtig empfand um ihm ein verbessertes Angebot vorzuelegen. Da bin ich dann froh über das System Favre, da ist jeder ersetzbar.

    Sportlich habe ich kein Problem mit seinem Wechsel, ich denke dass wir ihn gut ersetzen können mit Stindl und Drmic. Aber dass ich ihm, wie einen Reus, alles Gute für die Zukunft wünsche, das hat er sich verspielt. Wird ihm aber auch latte sein, genau so wie mir latte ist, wenn er bei den Wölfen auf der Bank versauern sollte.
     
  25. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Nö Detti, Kruse war eigentlich von Anfang an der Inbegriff des "Söldners". Sind eigentlich alle, die sich ne Ablöse in den Vertrag schreiben lassen. Weil da wird der Abgang vor Vertragsende ja mit in den Vertrag rein geschrieben.
    Aber ich kann gut damit leben.
    Aber wenn die Trainingsplätze und seine Kommunikation mit Favre das einzige sind, gehts uns ja noch gut.
     
  26. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ach Detti, dass der gewechselt ist, war für fast alle (oder alle) hier kein Problem.

    Die blöden Sprüche danach gehen uns auf den Keks, gerade wenn er den Trainer indirekt kritisiert, der ihn überhaupt erst so gut gemacht hat. Und der ihn auch aufgestellt hat, als es bei ihm etliche Wochen nicht so gut lief.
     
    André gefällt das.
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Favre hat Kruse ueberhaupt erst so gut gemacht? Hier ist Kruses Buli-Bilanz:

    12/13: 34 Spiele, 11 Tore, 9 Vorlagen
    13/14: 34 Spiele, 12 Tore, 11 Vorlagen
    14/15: 32 Spiele, 11 Tore, 10 Vorlagen

    12/13 war Kruse noch in Freiburg. Bleibt also mal auf dem Teppich. Ueberhaupt: Kruses boeses Nachtreten besteht also darin, dass er auf die Frage "Wo liegen die groessten Unterschiede zwischen Favre und Hecking" geantwortet hat, wobei er nicht mal Favre in irgendeiner Weise kritisierte? Meine Herren, was fuer ein Mimimimi-Club hier.

     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Nö weil er die Trainingsplätze kritisiert hat.
     
  29. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Glaubst du wirklich dass Kruse ohne die Erfahrungen und die taktische Ausbildung unter Favre jetzt die Chance hätte bei Wolfsburg die geschätzten 5 Millionen Euro im Jahr einzustreichen?

    Und wer macht hier Mimimimimi? Kruse stichelt seit seinem Abgang immer mal wieder rum, fing einst mit einer Aussage "In Gladbach war nicht alles positiv" an, ging dann weiter über das Gelaber von wegen "bessere Trainingsplätze", setzte sich mit Kritik an der Einstellung des Vereins zum gelebten Realismus fort ("In Gladbach sagt keiner, wir wollen Meister werden" oder so ähnlich) und jetzt die indirekte Kritik an Favre bzw. dessen Menschenführung.

    Warum kann der nicht einfach dankbar für zwei erfolgreiche Jahre und einen Haufen verdientes Geld sein und sich nun auf Wolfsburg konzentrieren? Die Antwort "Ich möchte da keine Vergleiche ziehen, das sind zwei unterschiedliche Persönlichkeiten" ist glaube ich von niemandem verboten worden, oder?

    Ein bisschen Stil, mehr verlangt doch niemand. Und nochmal: Über seinen Wechsel hat sich hier niemand beschwert.
     
    André gefällt das.
  30. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Irgendwie albern.. ist Kruse bei uns und trifft supi ,,,,,und naja ein Zocker.... ist er weg und sagt was ums nicht passt ist er blöde.... Mir egal er hat uns geholfen Danke und Auf Wiedersehen ...und einfach mal die Fresse halten So wichtig bist du nicht MK
     
  31. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.393
    Likes:
    51