Matthäus wäre der bessere Trainer gewesen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 Januar 2008.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    sagt er selbst:

    Den ganzen Artikel gibt es hier: Matthäus: "Hatte auch ein Gespräch mit Rummenigge"

    Loddar biedert sich mal wieder an, ist bei ihm schon fast so ausgeprägt wie bei Peter Neururer.

    Das lustige an der Sache ist die Tatsache, dass die Bayern Ihn wohl tatsächlich als Kandidat auf der Rechnung hatten.

    Der Tag wird kommen, an dem Loddar die Bayern trainiert und dann werde ich mir erstmal genüßlich eine Flasche Bier aufmachen. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich wette, du findest vorher noch einen anderen grund dafür, ansonsten könnte sich der zeitraum bis zu deinem nächsten bier etwas hinziehen :D
     
  4. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Die Flasche Bier mache ich mir erst dann auf, wenn Loddar die bayern in der 2. Liga nicht mehr trainiert :prost:
     
  5. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    Ich glaub der Junge kapiert es nicht mehr. Da bislang noch kein Dementi aus München kam, ist erst mal davon auszugehen dass er tatsächlich mit Rumenigge gesprochen hat. Aber warum wollten ihn die Bayern dann letztlich doch nicht? (Dass Loddar abgesagt hat, wag ich mal zu bezweifeln) Die Antwort gibt er sich mit diesem Interview mal wieder selber, er ist ein unerträgliches Plappermaul und spielt ständig die beleidigte Leberwurst, vor allem wenn es um seinen Intimfeind Klinsmann geht.

    Schmunzeln musst ich dann noch bei der Passage mit den Fremdsprachenkenntnissen. Seine PK in NY ist ja wohl noch in bester Erinnerung.

    Tja, Loddar, kleiner Tip, look in front, not behind
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    yepp, hat er. Aber nur privates Zeug, jetzt stichelt er gegen Klinsmann, was sich Rummenigge verbittet. Ausserdem stellt UH klar, dass Loddar bei einer möglichen Absage von Klinsmann auch nicht die "1b" Wahl gewesen wäre. Im Gespräch war Klopp. > Lest selbst