Massenpanik bei der Loveparade

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 24 Juli 2010.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ja, das ist schon klar und das sehe ich grundsätzlich auch so. Mir leuchtet nur nicht ganz ein, wozu man dafür eine Zusammenkunft braucht, in welcher die Geschehnisse aufgearbeitet und analysiert werden.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich weiss ja nicht ob das so stimmt.
    Aber es hieß ja, wenn der Sauerland (für viele der Schuldige schlechthin) zurücktreten würde, gingen ihm seinen Pensionansprüche dahingehend flöten.
    Da kann ich schon verstehen, dass er nicht zurücktreten mag.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Jo, die gingen dann flöten, in weiterer Grund, warum er keine Verantwortung übernimmt - damit hat er's halt nicht. Wie so viele in diesen Ämtern.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Weil du nur aus juristischer Perspektive an einer Schuldzuweiseung interessiert bist. Da ist das dann auch unnötig bzw. kannst du das nicht kapieren.

    Wer aber a) aufklären will (nicht im juristischen Sinne, sondern im Sinne von was: was ist warum wie passiert) und b) die gemachten Fehler aufdecken will, nicht um einen Schuldigen zu finden, sondern um diese Fehler beim nächsten mal (bedeutet: nächsten großevent) zu vermeiden, der sollte so verfahren.

    Dies wurde ja auch von allen Beteiligten (WIR WOLLEN AUFKLÄREN!) so in die Welt krakelt, nur merkt man eben, dass das reine Lippenbekenntnisse sind und überhaupt kein Interesse an oben genannten besteht, sondern das nur ein einziges Interesse besteht: Seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen, koste es was es wolle, und damit auf jeden fall auf Kosten der Toten und deren Hinterbliebenen sowie den verletzten. Allein dafür sollte die ganze Bagage schon mal einfahren, dieser miese erbärmliche Haufen. :kotzer:.
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    So und was heisst das jetzt? Gibt ja nur 2 Möglichkeiten: (noch) Kein Tatverdacht oder die Politik bremst die Staatsanwaltschaft auf dem Dienstweg aus.

    Alle diejenigen, die (schon immer) meinen, der OB gehöre strafrechtlich belangt, sind sich gewiss nun sicher, dass letzteres die entscheidende Rolle gespielt hat, dass es zu keinem Ermittlungsverfahren gegen den OB kommt.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die Politik kann wirklich die Staatsanwaltschaft ausbremsen?
    Wenn dem so ist, ist es wirklich Zeit für eine drastische Wende in unserem System.
     
  9. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ist doch auch so. In diesem Land gibt es schon seit einiger Zeit Korruption und Staatsherrschaft.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Staatsherrschaft? :gruebel:

    Bei uns herrscht nur einer, und das sind die Großkonzerne. Die Politiker sind doch nur Marionetten von denen.
     
  11. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    Heute gabs in der Printausgabe der NRZ einen Bericht darüber.
    Es sollen bald ein paar Personen genannt werden gegen die ein Ermittlungsverfahren eröffnet wird.
    Darunter Dressler(Baudezernent) und Rabe (Ordnungsdezernent) + 9 weitere Angestellte der Stadtverwaltung DU, Schaller + 5weitere Lopavent Mitarbeiter und ein Polizist.
    Sauerland nicht.
    Aber "nur" weil gegen jemand ermittelt wird, heißt es ja nicht, dass da etwas rauskommt.
    Bin mal gespannt wie lange die "lückenlose und schnelle Aufklärung" noch braucht und ob sie im Sand verlaufen wird.

    Hier der online Artikel dazu:
    Loveparade: Ermittler wollen Namen nennen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Dezember 2010
  12. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    oder halt so:D Auf jeden Fall hat das Volk wenig zu sagen, sodass man sogar schon fast von keiner Demokratie mehr reden kann...
     
  13. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ja, wir wissen wie es in Spanien abläuft, Hulle... :D
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Stimmt, in Spanien ist auch das nicht anders als in Deutschland oder in den USA oder in Frankreich oder in Großbitannien oder in...
     
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Leider. Deshalb werden wir die Wahrheit in diesem Fall sicher nie erfahren. Und in den vielen vielen anderen, schlimmeren Fällen auch nicht.
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Tja, wenn sich das bewahrheitet und dieses Vorgehen zum Unglück (wesentlich genug) beigetragen hat: Klick

    ... dann wird m.E. einer gehen müssen. Nämlich derjenige, der wider besseren Wissens in Unkenntnis der konkreten Faktenlage fälschlicherweise behauptet hat, dass "seine" Klientel fehlerlos war. Denn gesacht hat er (inhaltlich) folgendes: Klick

     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nochmal Vorwürfe gegen die Polizei: Klick

    Dabei habe ich immer noch im Hinterkopf, was der Typ von der Polizeigewerkschaft umgehend nach dem Unglück geäußert hat. Siehe ein Posting weiter oben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  18. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Mal was neus vom OB aus Duisburg ...

    Duisburger Bürgermeister entschuldigt sich für Loveparade-Tragödie - Panorama - WDR.de

    Einmal mehr kann ich die Erklärung menschlich nachvollziehen, finde sie aber dem Amt entsprechend skandalös, weil zu spät.
     
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich kann sie auch darüberhinaus nachvollziehen. Leider ist der Ruf nach einem Schuldigen immer so laut und vordringlich. Einfache Antworten.
    Daß bei dem Unglück ganz viele -bis hin zu den Betroffenen- etwas falsch gemacht haben, daß es die Folge einer ganzen Kette von Fehlverhalten war, ist immer schwerer zu kapieren und akzeptieren als einen zu finden, den man dafür ans Kreuz nageln kann.
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    was kann man erwarten, wenn es schon t-shirts mit der aufschrift "ich war´s nicht" gibt.
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das wäre ganz einfach zu kapieren, wenn die Beteiligten so viel Anstand gehabt hätten, gleich ihre Fehler zuzugeben, und zu ihrer Verantwortung gestanden hätten, aber stattdessen haben die sich gegenseitig die Schuld in die Schuhe geschoben. Widerlich!
     
  22. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Durchaus.
    Aber wer hält den Kopf schon auch für die anderen hin? Hat öffentliche oder veröffentlichte Meinung ein oder zwei fallen sehen, sucht sie schon neue zu einem anderen Thema. Wär mir auch zu blöd, meinen da als erstes hinhalten.
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wer sowas zu blöd findet oder nicht kann, sollte Ämter und Posten, die mit Verantwortung zu haben, tunlichst meiden, insbesondere wenn davon das Leben anderer abhängt. Wer so reagiert wie diese ganze Bagage in diesem Fall ist völlig ungeeignet: nach Komepetenz und nach Charakter. Statt Verantwortung zu übernehmen und Fehler einzugestehen, wird über Leichen gegangen. Das ist mehr als unggeeignet, das ist widerlich, abstoßend und ekelhaft.
     
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Du wirst in Deutschland aber keinen finden, der deine Anforderungen erfüllt. Oder würdest du dich nach so einer Katastrophe gleich hinstellen und die Verantwortung für alles übernehmen, ohne das überhaupt irgendwelche Ermittlungen über Ursache etc. getätigt wurden?

    Da kannste dich ja gleich selbst im Knast anmelden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2011
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Das findest Du nicht nur in Deutschland nicht. Mich würde tatsächlich interessieren, ob Holgy selbst in der Praxis in einem solcher Ämter so reagieren würde, wie er es hier schreibt. Das bezweifele ich nämlich mal, da weitaus mehr daran hängt als einzigst einen (oder mehrere) Fehler zuzugeben. Zu schreiben ist das stets einfach.
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das kannste gerne bezweifeln, damit liegst du aber daneben. Wer keine Verantwortung tragen kann und dazu gehört eben auch Verantwortung zu übernehmen auch bei Fehlern, der ist für Posten in denen man Verantwortung tragen muss eben völlig ungegeeignet. Wenn man das nicht hat oder sich das nicht aneignen kann, dann ist man eben für gewisse Postionen mMn nicht geeignet. So wie ein Bäcker auch ungeeignit für Autoreparaturen ist.

    In dem Job, den ich mache, ginge das auch gar nicht anders.

    und noch btw.: ich finde es überaus ätzend ohne jegliche bzw. sehr wenig Informationen über eine Person irgendwelche Abschätzungen über dessen Persönlichkeit oder Verhalten abzugeneben.
     
  27. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich kann durchaus verstehen, dass man nicht sofort die Verantwortung für die Geschehnisse übernimmt. Das wird dann juristisch als vollumfassendes Schuldgeständnis gewertet. Was mir aber fehlt, sei es bei dem Unglück in Kaprun oder jetzt bei der Loveparade, dass die verantwortlichen Personen sofort sagen, dass ihnen die Geschehnisse unendlich leid tun, und nicht vor der Presse sitzen und einsilbig taktieren. Das ist das mindeste was im Sinne der Opfer und der Hinterbliebenen umgehend passieren müsste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2011
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Von die habe ich auch nie geredet, sondern jeder für seine Fehler und seinen Verantwortungsbreich. Alles andere ist wie schon gesagt...
     
  29. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Grundsätzlich richtig. Aber das lässt sich eben oftmals nicht so schnell feststellen, welche Fehler im einzelnen in welchem Verantwortungsbereich gemacht wurden und ob diese Fehler ursächlich waren und im von Itchy in post 261 zitierten Zitat, sprichst du von " gleich ihre Fehler zugeben". Was verstehst du dann unter "gleich"?
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Sobald man es weiß. Wenn so etwas passiert wie bei Loveparade, dann erwarte ich, dass sich die Beteiligten zusammensetzen und alalysieren, was da passiert ist, wer was falsch gemacht hat und so weiter. Und nicht das alle Mann in Deckung gehen, sich gegenseitig in Schuld in Schuhe schieben und dazu versuchen etwas zu vertuschen, nur scheibchenweise, wenn überhaupt, etwas zuzugeben usw. usf.

    Aber ich glaube, das schrieb ich alles schon in diesem thread, es immer so unergiebig, wenn man alles immer wieder wiederholen muss...
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    dass es dich interessiert, kann ich gut nachvollziehen.

    hast du denn berechtigte zweifel an seiner ehrenhaftigkeit, dass du holgy hier so abqualifizierst?

    ich erlaube mir jetzt mal, DARAN zweifel zu hegen!