Mario Mandzukic vor Wechsel zum FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von André, 25 Juni 2012.

  1. Andyk

    Andyk Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    15
    Ich freu mich auf den doppelten Mario gegen tiefstehende Gegner!
    Muss aber ehrlich sagen - sehr beeindruckend sein Spiel am Sonntag:)
    Macht Lust auf mehr:hammer2:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wäre Mandzukic kein würdiger Nachfolger von Lewandowski beim BVB?

    Der Kaiser sieht jedenfalls keine große Zukunft mehr für Mario II, jetzt wo Lewa kommt.

    
Aber, mal ehrlich, Mario Mandzucic kann doch nach der Verpflichtung Lewandowskis seine Koffer packen.

    Beckenbauer: Eigentlich schon. Ich kann mir vorstellen, dass Lewandowski einschlägt. Von seiner Spielweise passt er besser zu Guardiolas Vorstellungen als ein reiner Mittelstürmer wie Mandzucic. Zumal Pep Guardiola auch noch auf Thomas Müller und Mario Götze zurückgreifen kann.

    http://www.11freunde.de/interview/franz-beckenbauer-ueber-schwule-fussballer-und-die-wm-2014
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    bring den treter bitte nicht mit dem bvb in verbindung!:warn:
     
    Oldschool und theog gefällt das.
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Kann gleich morgen zur Eintracht kommen.
    Die Bayern müsen nur das Gehalt weiter zahlen.
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Das Interview war insgesamt ziemlich cool, denn Beckenbauer klingt da sehr entspannt. Mir gefiel u.a. speziell diese Stelle:

    "Könnte sich der FC Bayern inzwischen einen der beiden Weltfußballer [Ronaldo oder Messi] leisten?
    Weiß ich nicht, ich habe da keinen Überblick mehr.

    Würden Sie von den Bossen an der Säbener Straße gefragt, wenn so ein Transfer geplant wäre?
    Nein, die haben Sammer, Guardiola, da brauchen sie mich nun wirklich nicht.

    Wann greifen Sie beim FC Bayern noch ein?
    

Gar nicht mehr, höchstens wenn ich mal wieder eine Kolumne schreibe, was nur noch höchstselten passiert. (lacht) Ich habe lange genug eingegriffen, es passt schon."
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Naja der Macher war er ja eigentlich nie, oder? Eher der Repräsentant oder das Aushängeschild, zumindest war das schon immer meine Wahrnehmung.
     
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Im Gegensatz zur F1, wo jede Saison am Reglement geschraubt wird, um Vettel zu stoppen ( was nicht gelingt ), unterlässt es wenigstens die DFL, irgendwelche Hürden für den FC Bayern einzubauen. Grund: Sie würden vllt. schon gern, bekämen aber Ärger mit der UEFA.
    FC Bayern nervt ob seiner Allgegenwärtigkeit, seiner Unantastbarkeit und seiner Unfehlbarkeit. :gaehn: Kommenden MI gewinnen sie das Nachholspiel und können eigentlich schon auf den Titel anstossen. Da sie noch einige Monate darauf warten müssen, muss die Spannung über den Zeitraum irgendwie künstlich hoch gehalten werden. Solange die CL noch nicht weitergeht, braucht's halt andere Themen.
    Zur Zeit haben sie eines eröffnet: Thema Mandzukic. :zank:
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Tausche Unschuldslamm gegen Hanibal Lecter oder wie? Lewa ist ja so ein netter Geselle dem sowas im Leben nicht einfallen würde.

    Aber ich verstehe es schon: an eurer Stelle würde ich den auch nicht mögen. ;)
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Mandingens ist aus dem Kader geflogen?

    Macht nix, sagt Elber, denn FCBM AG brauch keinen Mittelstürmer. Aber Mandingens hat sowas trotzdem nicht nötig. An dem muss Lewadingens erst mal vorbei kommen.


    Oder schreibt die AG jetzt Stammplatzgarantien in die Verträge?