Mario Gomez wechselt vermutlich zum AC Florenz

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von André, 2 Juli 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Das hab ich bei Elber, Rheumakai und sogar beim Toni auch gedacht...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Machs gut, Mario. Für mich bleibste immer der beste Stürmer von allen und von allen die noch kommen werden.

    Ich werde ihn vermissen in der BuLi - auch wenn er regelmäßig mehrfach gegen den VfB getroffen hat.
     
    Rossi gefällt das.
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Wenn du mal eine Übersicht aller Europapokalteilnehmer brauchst:
    Qualification for European Cup Football 2013/2014

    Zum Thema: die Ziegelsteinfrisur wird in Italien sicher gut einschlagen.
     
    Chris1983 gefällt das.
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.466
    Likes:
    1.407
    Ich geb's ja zu, ich war vorhin hier im Büro mit 35.000 Grad zu faul zum Suchen! Shame on me!! :zahnluec:

    Aber Danke Hulle, alter Abspeckpartner!! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2013
  6. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Der Transfer in der mikrigen Höhe ist ja wohl nur erklärbar, wenn der Schweini da tatsächlich "der oder ich" gesagt hat. :herz::herz:
     
    Ichsachma gefällt das.
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.187
    Likes:
    1.883

    Neapel hat eine höhere Ablöse und auch ein höheres Gehalt geboten. 6,4 anstatt die 4 Mios, die er angeblich bei Florenz bekommt. Aber Gomez wollte nicht zum CL-Teilnehmer Neapel.

    bundesliga-gomezwechsel-nach-florenz-
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2013
  8. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Wenn das stimmt ist das ein feiner Zug von ihm. Hätte ihn auch so eingeschätzt. Intelligent ist er durchaus.
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.187
    Likes:
    1.883
    CL und Mios in den Wind schreiben ist nicht gerade ein intelligenter Zug. Und so btw. hätte sein jetziger Arbeitgeber mehr Geld bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2013
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Der sucht sich halt lieber in der Toskana ein Häuschen als bei den Camorristi im Hexenkessel Napoli. ;)
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.187
    Likes:
    1.883
    Is klar............ . Ähnlichen "Hexenkessel" :floet:hatte er doch lange genug.:floet:Also kanns daran mMn nicht liegen.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Stuttgart? :gruebel:
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.187
    Likes:
    1.883
    Dort hat er bekanntlich gearbeitet. U.a.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2013
  14. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Die Einschätzung, die Entscheidung für die bessere persönliche Perspektive und gegen mehr Geld als nicht intelligent zu bezeichnen ist mal wieder bezeichnend für dich ;)
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.187
    Likes:
    1.883
    Demnach stehste mir was Einschätzungen betrifft im Nichts nach. ;)
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Du meinst die Fiorentina bietet ihm die bessere Perspektive? Weil es mehr Konkurrenz im Sturm gibt und das Team nicht in der Champions League spielt und er weniger verdient?

    Ich glaube, dass Gomez nichts besseres passieren könnte als ein Wechsel nach Neapel, egal wie viel er dort verdient. Er ist sofort Stammspieler, bekommt alle Bälle und viel Aufmerksamkeit, nach einer Saison klopft Juve an.


    Aber das kann man alles vergessen, denn er hat die bessere persönliche Perspektive gewählt, d.h. Kokurrenzkampf mit Rossi, Ljajic, Jovetic, El Hamdaoui und andern: FC Bayern München AG
     
  17. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Und was Mario Gomez als bessere Perspektive betrachtet wird neuerdings von Untouchable festgelegt? :floet:

    Wenn sich ein Spieler für das niedrigere Gehalt bei einem sportlich schlechterem Verein entscheidet, dann wird das wohl irgendeinen Grund haben, glaubst du nicht? Und dieser Grund ist vielleicht nicht immer für irgendwelche Klugscheisser im Internet verständlich.
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ich sag nur soviel: Die Meldung zu "In Neapel hätte er mehr verdient!" stammt aus der Bild. Wenn du so darauf vertraust, lass ich dich mal.

    Oder bist du mehr als irgendein Klugscheisser im Internet, etwa Mario Gomez persönlich und kennst die vermeintlichen Angebote? ;)
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.187
    Likes:
    1.883
    :suspekt:Jo. Und zwar für irgendwelche Klugscheisser die sehr genau das gute im Menschen erkennen. :top:
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Im DF hieß es, dass Gomez einach keine Lust hat in Neapel zu wohnen. Und Florenz ist als Stadt ja auch wirklich deutlich netter.
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Sach ich doch.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Stimmt ja auch :D Wobei: In Neapel war ich noch gar nicht, nur in Florenz.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich war ein paar mal da. Eindeutig die chaotischste Stadt Europas. Mit viel Herz und nicht uninteressant, aber auch schwierig zum Leben, allein schon wegen der Unmengen von Dieben und Betrügern. Die Neapolitaner sind einfach zu schlau und nutzen das auch gerne aus. :isklar:

    Und die Umgebung ist zwar schön, aber doch eher etwas für den Urlaub. Orte wie Amalfi oder Capri sind einfach zu überlaufen, was auch an der Geographie liegt: wenig Platz, weil sehr gebirgig. Von der Vulkan- und Erdbebengefahr mal ganz zu schweigen...
     
  24. Vitax

    Vitax Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    8
    Ist vermutlich besser für ihn so. Kann mir nicht vorstellen, dass er unter Pep glücklich geworden wäre. Abgesehen davon ist Florenz echt ein schönes Städtchen. Da kann man es sich schon mal gut gehen lassen, so als Multimillionär :D
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.827
    Likes:
    2.737
    20.000 Fans kommen um Gomez zu sehen. Super-Mario wird in Italien zum Helden. Mario Gomez in Florenz:
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.187
    Likes:
    1.883
    Daran sieht man schon mal, dass die Erwartungen hoch sind. Ob er dem gerecht wird, warten wir erst noch ab.
     
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.466
    Likes:
    1.407
    Gomez lobt übrigens im Interview in der aktuellen SpoBi Guardiola auf's äußerste. Pep habe ihm sogar geraten eher nach Florenz anstatt zu Neapel zu gehen.

    Florenz habe den Zuschlag bekommen weil sie sich wohl sehr um ihn bemüht hätten und er dort vom Gesamteindruck her ein gutes Feeling hatte. Er sei sich dessen bewusst, dass ein Weggang von Bayern erstmal immer ein Rückschritt sei.

    Bzgl. Guardiolas Philisophie: dieser habe ihm in einem 4-Augen-Gespräch direkt am 1. Tag wohl gesagt, dass er (Überraschung :D) grundsätzlich eher auf kleine wendige Spieler steht, aber falls Gomez nicht wechselt er auch gerne weiter mit ihm zusammenarbeitet. Gomez habe ihm nämlich da gesagt, entweder Florenz oder bei den Bazis bleiben.

    Ich persönlich fand, dass das ein bemerkenswertes Interview war.
     
  28. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Sein erstes Spiel für die Fiorentina hat er schon absolviert, es ging 9:0 aus.

    Gomez blieb ohne Tor.
     
  29. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Wow. Ist allerdings ne Leistung für einen Spieler, der außer im Strafraum rumzulungern nichts tut, bei einem 9:0 kein Tor zu schießen.
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Naja, er spielte nur eine Halbzeit und traf immerhin zweimal den Pfosten...

    Viel bemerkenswerter an dem Spiel war für mich allerdings die Rückkehr des lange verletzten Giuseppe Rossi, der 3 Tore beisteuerte.
    Sein Mitwirken wird den Azzurri in Brasilien offensiv erheblich zugute kommen! :top:
     
  31. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Achso klar. Ne, war ja auch sein erstes Spiel. Die Mitspieler müssen ja jetzt auch erstmal lernen in welchem exakten Winkel/Höhe/Ballgeschwindigkeit sie ihn anschießen müssen damit er das Tor und nicht nur den Pfosten trifft.

    ;)