Marin zur EURO 2008?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 Mai 2008.

  1. Werdie

    Werdie Werder Fan auf Ewig.

    Beiträge:
    286
    Likes:
    0
    Hallo!!

    So ein Mist er hat es doch nicht geschafft bei der EM teilzunehmen, naja er ist ja noch sehr jung er wird bestimmt nochmal eine chance bekommen in der deutschen Nationalmannschaft zuspielen.

    Gruß

    Melanie
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    also teilweise finde ich das geschriebene von dir ziemlichen quatsch von wegen taktischer schachzug und die sache mit odonkor. aber da werden wir wohl auf keinen gemeinsamen nenner mehr kommen, aber auch egal
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Für Borussia ist es wohl gut das Marin nicht dabei ist, für den Jungen sicher schwierig.

    Löw gibt Marin ne Chance, dieser überzeugt im Training kommt überall sofort gut an und spielt im einzigsten Test-Spiel im Gegensatz zu vieen anderen, ne richtig ordentliche Partie.
    Löw streicht Ihn anschließend.

    Ich behaupte jetzt einfach mal: Löw wusste von Anfang an das er nicht auf Ihn setzt und Marin sollte nur mal schnuppern.

    Ich finde es äußerst bedenklich dem kleinen erst solche Hoffnungen zu machen, dann Ihn öffentlich in den Medien als Geheimwaffe anzupreisen und Ihn schließlich fallen zu lassen.

    Tolle Aktion Herr Löw. :rolleyes:

    So siehts der Ziege:
    So sieht der Olli:
    So sieht es Marin selbst:
    und hier noch ein Bericht von rp-online:

    Kommentar zum EM-Kader: Ohne Marin - was soll das? | RP ONLINE
     
  5. Obasi

    Obasi Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    es ist einfach scheiße das marin nihct mit kommt :( er ist technisch stark wie kaum ein anderer der nationalmannschaft.. und dafür einen priotr Trochowski mit zunehmen halte ich für schwachsinnig
     
  6. Damarus

    Damarus New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    also bitte diesen kommentar kann ich nicht wirklich für voll nehmen, denn erstens geht es nicht um gladbach und was für gladbach besser ist oder nicht (mir als kölner is das eh egal^^), sondern es geht um die nationalelf und die entwicklung von marin. es heißt ja noch lange nicht, dass er direkt stammspieler werden soll, sondern dass er auf grund seiner speziellen qualitäten und gerade durch die position die er spielt eine viel größere berechtigung auf einem em-platz hat als manche anderen spieler. zudem wäre er eine sehr gute alternative, wenn es einmal schlecht läuft und durch seine ballsicherheit durchaus auch einsetzbar. um nun einmal um die zukunft marins zu kommen: er ist noch sehr jung und hat eine herausragende fitness (dies hat er auch auf mallorca unter beweis gestell), daher kann er meiner meinung nach das durchaus durchstehen ein em zu spielen. außerdem prägt dies einen spieler extrem und beschleunigt dessen entwicklung. zudem hat marin auch schon in der vergangenheit gezeigt, dass er sich in einer neuen klasse (liga) schnell zurechtfinden kann und es hat in angespornt noch besser zu werden.
    ich denke, er wäre auf jeden fall eine wichtige verstärkung für das deutsche team gewesen und kann diese entscheidung von löw nicht verstehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Mai 2008