Marin verlässt Gladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ziege, 24 Mai 2009.

  1. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Logisch ist das Ding ein Fake, aber schau Dir das Bild mal genau an. Dort, wo der gefakte Hintersetzer eingebaut wurde, siehst du Unregelmäßigkeiten an Klöppels Jackett. Ansonsten fügt er sich harmonisch in den Hintergrund ein, ohne Ausfranzen.
    Wie gesagt, er wird dort ausgeholfen haben, bleibt in der Familie.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Seit wann gehen die Heroin-Aktien in den Keller? :suspekt:
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Er spielt aber auch zur absoluten Unzeit sowas von einem Scheißstiefel zusammen (Maggo, nich Hänsken oder Hotte)...

    Man könnte glatt den Eindruck gewinnen, dass Gladbach ihn verkaufen, er aber unbedingt bleiben will. Erinnert mich im Kleinen an "Gomez auf Euro 08".
     
  5. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Keien Panik, das beeinflusst den Preis am allerwenigsten. Wenn ein Manager darauf was gibt, dann ist er falsch. Vor allem ist das ja kein Wunder. Marin hat in den letzten zwei Jahren eigentlich nie mit der U21 gespielt, zudem hat er in der rückrunde stark abgebaut (deshalb hat er ja auch meist nicht über 90 minuten gespielt), was aber für einen jungen Spieler normal ist. Der braucht einfach Urlaub.
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Iss schon klar: Entweder hat er was darauf (und Allofs weiß das) oder eben nicht (und Allofs hätte sich grundsätzlich getäuscht).

    Ich meine nur: Für UNS isses hier oder andernorts in Foren JETZT, wenn wirklich jeder ihn durch die Liveübertragungen ins Visier nehmen kann, schwer darstell- bzw. vermittelbar, dass 'ne Ablöse von umme 10 Millionen verlangt wird.

    Dabei iss dann latürnich auch klar, dass der Wert nich in den Foren "gemacht" wird. Aber'n bissken Rückenwind durch "DEN Spieler der U21-EM" hätte ich mir zur Erleichterung schon gewünscht ;) ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2009
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.132
    Likes:
    800
    Sollte er jetzt noch eine tragende Rolle in dem Turnier übernehmen, werden mehr Interessenten kommen, das wiederum Treibt den Preis hoch. Also abwarten.
     
  8. matze77

    matze77 Member

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    Ich glaube der bleibt bei uns weil die Bremer zu geizig sind und wenn die glauben Sie könnten dann im nächsten Jahr Marin für Lau haben dann haben se sich geschnitten den Im nächsten Jahr ist wieder alles offen und haufenweise werden sich die Vereine um einen Ablösefreien Marin bemühen den er wird eine richtig gute Saison in Gladbach spielen davon bin ich überzeugt er will ja schließlich auch zur WM das lässt er sich nicht entgehen!:rolleyes:
     
  9. borussenflut

    borussenflut Active Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Ich denke mal eher bei denen ist die Luft raus.

    Die haben eben nicht mehr Geld.:hammer2:
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wieso sollte man übermäßig viel Geld für einen Spieler ausgeben, der nächstes Jahr eh umsonst kommen könnte? Wenn er sich vorher umentscheidet, war er die Kohle eh nicht wert.

    @borussenflut: Wo sollte die ganze Kohle aus dem Diego-Transfer denn abgeblieben sein? Das man nicht alles reinvestiert, ok, aber alles bis auf 2 Mio Leihgebühr für Moreno sonstwohin stecken, erscheint mir unrealistisch. ;)

    Was ich bei diesem "Transfer" beobachte sind die extremen Standpunkte auch unter den Fans... Werder-Fans sagen "Bis da und da hin zahlen, alles was drüber is, kann uns mal. Kommt er halt nächste Saison. Der Eberl hat doch nen nassen Helm auf!"
    Gladbach-Fans sagen sich: "Der Allofs ist doch ein geiziger Kauz. Der soll die Kohle auffen Tisch blättern, wenn nicht bleibt der Marin eben noch ein Jahr und hilft uns die Klasse zu sichern!"
     
  11. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Ich glaube der Marko wirdn richtigen Hals auf den Allofs haben, wenn der dem wegen ein paar Euros nochn Jahr Spießrutenlaufen beschert. Und wie der sich versucht aus Verträgen rauszuwinden haben wir ja nun alle live gesehen... ;)

    Frag mich sowieso warum das Kerlchen für die Bremer jetzt plötzlich so uninteressant sein soll. Wieso haben die dann überhaupt nen Vorvertrag mit dem geschlossen? Weil die sich nach Alternativen umsehen wollen? Haben die dann alle auch schon Vorvertrag? :zahnluec:
     
  12. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Der Marin ist für Bremen sicher nicht uninteressant, aber Du weisst ja wie das bei solchen Transferrangeleien ist. Auf einmal isser gar nicht mehr so interessant und man kann auch warten, zumindest so lange, bis die gegnerische Partei mit den Forderungen runtergeht. ;)

    Mir wär's recht, wenn diese unendliche Geschichte bald mal beendet wäre.
     
  13. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Mir auch! Diese Scheiß Taktiererei hilft beiden nicht wirklich. Die sollen sich auf was realistisches jenseits von 8 Millionen (wie auch immer die sich dann zusammensetzen) einigen und gut ist...
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Ich will den bei uns nicht mehr sehen, mir wäre da dieser Arango tausendmal lieber.
    Also was bleibt?

    Marin 1 Jahr zu den Amas oder auf die Tribüne, oder Ihn nach Bremen verscherbeln.

    Gladbach will wohl 10 Millionen, Werder bietet 8.5 Millionen. Wenn ich mir angucke wie schlecht der in der Rückrunde war, und dann jetzt bei der U21, da muss ich sagen, alles was mehr als 3 Millionen ist, ist realistisch gesehen zuviel.

    Für 8,5 Millionen würde ich den Mini mit der Schubkarre an die Weser fahren!
     
  15. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Gut Andrè mach das, ich wäre dir sehr dankbar :D
     
  16. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Falls die 8,5 Mio stimmen sollten, dann sollte man Nägel mit Köpfen machen.... Ich denke aber, man wartet nur noch auf das OK von Arango und dann meldet man auch im Fall von Marin Vollzug....

    Alles nur Taktik...
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Maxis Aussage, wonach eine Einigung derzeit nicht greifbar sei, bedeutet nach meiner Meinung, dass in den nächsten Tagen Vollzug gemeldet wird.

    Iss so ähnlich wie das immer wieder gehörte Geschwätz "Über den Trainer diskutieren wir nicht".

    Ichtippma: Am Mittwoch Abend erscheint's im VT.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juni 2009
  18. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Da Marin ja zuletzt permanent durch die Presse verlautbaren lies, dass er unbedingt nach Bremen will, sehe ich kaum eine Chance, dass er bei einem Verbleib 100% für Borussia gibt. Von Loyalität braucht man im Fußball ja nun wirklich nicht mehr zu sprechen aber dennoch sollte man so integer sein und solange zur Borussia stehen (vor allem in der Öffentlichkeit) solange man dort unter Vertrag steht. Marin hat diesen Kontrakt unterschrieben und natürlich darf er intern seine Wechsel-Wünsche äußern - damit Borussia und Bremen ausloten zu welchen Bedingungen ein möglicher Wechsel stattfindet.
    Denn noch ist Borussia Mönchengladbach Marins Brötchengeber und sein Verhalten würde in jedem anderen Job massivste arbeitsrechtliche Konsequenzen haben.

    Unter dem Strich stehen also wohl 8 Millionen Euro gegen einen Spieler der viel Talent hat dazu aber offenbar ein Quertreiber ist und der sich (auch dem Medien-Hype geschuldet) selbst wohl sehr überschätzt. Ich persönlich war weder ein Freund von Meyer noch von Marin. Objektiv betrachtet hat Marin aber lange noch nicht die Effektivität und Klasse, die ihn zwangsläufig in die Startformation von Werder Bremen bringt. Da präsentiert sich ein gewisser Özil doch auf einem anderen Level. Für Marin sehe ich da eher die Chance, dass er in einer homogenen und offensivfreudigeren Mannschaft "mitgezogen" wird - obwohl er uns bei der EM in Schweden das genaue Gegenteil präsentiert.
    Marin hätte nicht schlecht daran getan, hier in MG - wo er den Fans geschuldet fast unantastbar ist - noch ein zwei Jahre zu bleiben. Ich würde wirklich gerne mal eine Statistik sehen, in der die Gegentore aufgelistet sind, die daraus resultierten, dass Marin sich mal wieder unnütz festgedribbelt hat. Und desweiteren möchte ich nicht meinen, dass man sich das in Bremen mit dieser Ergebenheit anguckt wie der gemeine Gladbach-Fan.

    Somit nicht lange fackeln! Wenn man diesen Arango völlig unabhängig von den Marin-Millionen leisten will, sagt mir mein Verstand, dass somit weitere acht Millionen in der Borussen-Kasse wären, mit der man einen Marin sehr adequat ersetzen könnte.
     
  19. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Naja, man sollte Marin nicht Sachen unterstellen, die man nicht beurteilen kann. Er muss sich sicher noch entwickeln, aber heutzutage wird ja für das Potential bei jungen Spielern eher gezahlt als für die tatsächliche Leistung - falls er sich gut entwickelt, wird er sicher teuer weiterverkauft werden.

    Was ich komisch finde: Eberl lässt jeden Tag irgendwas in der Presse ab, Allofs scheint gar keine Eile damit zu haben. Die jetzt geforderten 8,5 als Verhandlungsbasis sprechen dafür, dass Eberl sich vielleicht verzockt haben könnte.
     
  20. Berliner

    Berliner Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    8,5 Millionen für Marin! :staun: Da würde ich keine 5 Minuten mehr überlegen, wenn ich Manager bei Gladbach wäre! Hat Werder wirklich so viel geboten? Kann ich ja fast gar nicht glauben! Diego hat 6 Millionen gekostet!
     
  21. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich würd das angebot auch annehmen, sofern es wirklich stimmen sollte.

    damit endlich mal ruhe ist......
     
  22. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Eberl sagte ja nur, dass er aus Bremen diese Summe gehört hätte, nicht dass ein Werder-Verantwortlicher sie wirklich geboten hat. Wenn so ein Angebot kommt wird man noch zwei Tage rumeiern und letztlich zuschlagen. Das wäre für alle Seiten das beste.
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Geiler Spruch von Hrubesch:
    :lachweg:

    Selbst bei 4 Millionen würde ich sofort verkaufen, und diese lieber in den Aragoal stecken, wäre 100% eine Verbesserung für uns.

    Wir können es uns einfach nicht leisten einen Mittelfelder aufzustellen, der nach hinten nichts macht. In Bremen sieht das möglicherweise anders aus, und so wäre es meiner Meinung nach schon bei 4 Millionen eine Win-Win Situation für beide Seiten!

    Ich hoffe, das Maxi das Ding nicht vergeigt!
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Gladbach hat nie eine Forderung aufgestellt, die geforderten 10 Millionen sind eine Erfindung der Presse.
     
  25. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Richtig! Scheinbar hat KA sich nämlich erheblich erschrocken, als er die Zahl übermittelt bekam. Von Bremer Seite wird was von 6,5 Millionen gesprochen, die Werder geboten haben soll...

    Das Ding mit den 10 Millionen ist quatsch, aber das mit den 6,5 genau so. Taktisch wäre es sowieso gut, endlich mit Arango abzuschließen, ansonsten bleibt immer noch der fahle Beigeschmack, sich mit der "unabhängig vom Marin-Transfer-Aussage" gehörig verzockt und sich zum Lachsack der Nation gemacht zu haben...
     
  26. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    kann man sich eigentlich aus einer universität auch wieder ausschreiben, wenn das dann doch nicht alles so klappt, wie die beiden sich das vorstellen.....?

    so eine fernbeziehung ist ja schließlich auch nicht das wahre......:D
     
  27. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Nunja, ist es wirklich so extrem wenn man eine (persoenliche) Schmerzgrenze hat, die man nicht ueberschreiten will bzw. es nicht gut heissen wuerde?
    Ich persoenlich denke dass Marin ein gutes, vielleicht sehr gutes, Talent ist. Daher hat er natuerlich einen gewissen Wert, der evtl. auch ueber dem eines zwar leistungstechnisch momentan "besseren", aber 5,6 Jahre aelteren Spieler liegt. Jedoch denke ich nicht, dass er auch nur annaehernd 10 Mios wert sein soll. Das muss man dann auch mal in Relation mit anderen Transfers setzen, die Werder so taetigt und getaetigt hat. Das Beispiel Diego (6-7 mios damals von Porto) hinkt zwar einerseits gewaltig, da Porto ihn verscherbeln wollte und er dort absolut keine Chance mehr hatte, jedoch muss man auch sagen: Diego hatte vor seiner Zeit in Porto (und Anfang dieser in Porto) mehr gezeigt als Marin bisher in Gladbach. Und es ist nicht so, dass er Gladbach im Alleingang die Liga gerettet hat, was zu eventueller Euphorie der Gladbacher in Sachen Abloeseforderungen haette fuehren koennen.

    Was ich damit sagen will? Man sollte nicht erwarten, dass man erwarten sollte, dass ein finanziell im Vergleich zu den Bayern limitierter Verein wie Werder es sich nicht leisten kann 8,9, oder 10 Millionen fuer einen Spieler auszugeben, der vermutlich in der naechsten Saison nicht schon eine absolute Verstaerkung ist. Bei Marin wuerde ich davon ausgehen, dass er wenn es sehr gut laeuft eine Anlaufzeit wie Oezil haben koennte (3/4 - 1 Jahr) oder eben auch 1-2 Jahre. Dafuer sind dann aber 10 Mios zu viel, denn wenn Werder naechste Saison nicht wieder unter die ersten 5 kommt, dann bringt uns ein sich entwickelndes Talent auch nicht viel, da vermutlich andere Spieler verkauft werden muessen.

    Deshalb find ich das auch ganz richtig, dass man sich genau ueberlegt wie hoch man gehen sollte.

    Die Verhandlungstaktik beider Manager sind auch recht interessant. Bin ja mal gespannt wo man sich am Ende trifft.
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.132
    Likes:
    800
    Ganz klar Eberl hat ne Schmerzgrenze unter der nix geht. Also entweder geht er und wir bekommen "Schmerzenzgeld" oder er bleibt und spielt für uns.

    Interessant finde ich ja das Marin jetzt auch in der Nati nur auf der Bank sitzt (vollkommen zurecht), ich vermute ja schon fast Horst Ruhbesch ist Hans Meyer :) Oder will Horst auch den Marin kaputtmachen?
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.132
    Likes:
    800
  30. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wurde auch Zeit, dass der Mist zuende ist. Wir können mit einem halbmotivierten Spieler eh nichts anfangen. Nun müssen wir zusehen, dass wir den Arango-Deal endlich unter Dach und Fach bringen.
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Habsch doch gesagt.