Marco Rojas wechselt zum VfB Stuttgart!

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 8 Mai 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wechsel perfekt. Marco Rojas kommt ablösefrei von Melbourne Victory zum VfB und unterschreibt einen Vertrag bis 2017.

    VfB Stuttgart 1893 e.V. - Marco Rojas wechselt zum VfB
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Da ich keine Ahnung habe, welchen Stil der VfB spielt (oder spielen wird), kann ich nicht voraussehen, wie Rojas einschlagen wird. Wenn er in der richtigen Mannschaft spielt, also einer, die auf Schnellangriffe und Passspiel setzt, dann koennte er echt Eindruck machen; aber wenn er in iner Mannschaft spielt, die von Koerperlichkeit und Standards lebt, dann koennte er Probleme haben, ueberhaupt auf Einsaetze zu kommen. Er ist mit 1,68 m eben ein echter Floh (und kleiner als Messi). Ich wuensche ihm auf jeden Fall das Beste, und dass er die Liga ordentlich aufmischt.

    Uebrigens ist Rojas zwar prinzipiell abloesefrei, aber es faellt eine Ausbildungsentschaedigung von 140.000 Euro an. Das war bei Kagawa damals wohl aehnlich, bei welchem die Summe aber 350.000 Euro betrug.