Marco Reus zu Manchester United?

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von André, 27 Dezember 2013.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Die Crux der Ausstiegsklauseln halt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Und Andre, Spannung weg, stattdessen jetzt Schadenfreunde ähnlich wie bei ISM ? :weißnich: :D Ich geb dir'n bisschen Wasser auf eure Mühlen und hab einen Spruch unwesentlich abgeändert:
    Den Kapitalismus in seinem Lauf halten weder Zorc noch Watzke auf !
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Mag sein, dann gibts eben wieder Verbalhaue beim nächsten Spielerklau.

    Feind ist und bleibt im Osten und Schadenfreude? Ich will doch dem BVB keinen Schaden, Namen sind austauschbar, echte Liebe bleibt.
     
    Itchy gefällt das.
  5. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    :danke: Meine Rede seit Addo und Evanilson ! :victory::huhu:
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Jau. :top:Und ganz besonders seit eurem Fan - Idol:top: M. Götze. :floet:
     
    Oldschool gefällt das.
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    :isklar:Nur 35 Mios.......... . Die Ablöse hätte wesentlich höher sein müssen. Vor den paar Kröten schreckt Barca anscheinend nicht zurück. ;)
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Die 35 Millionen stehen halt als Ablöse im Vertrag. Da is nix mit müsste mehr sein.
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Jetzt nicht mehr. .........Wie wahr........... .:top:
    Allerdings war da sehr wohl mal was mit müsste mehr sein. Zum Beispiel vor Vertragsabschluss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juni 2014
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Nu wird er erst mal über längere Zeit verletzungsbedingt ausfallen. Nicht weiter verwunderlich wenn man sich den Kauf bei Barca noch mal überlegt. Ausserdem will der BvB ihn ja nun auch nicht abgeben. :opa:

    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_903983.html

    Zorc will ihn nicht abgeben. Is klar. Die Ausstiegsklausel kennt er doch sicherlich. ;)
     
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Sicher?
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Gut möglich, dass Zorc die Ausstiegsklausel kennt.

     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Rummenigge: „Ich glaube aber, dass es für Borussia Dortmund schwer wird, die Klausel für Reus rauszukaufen. Der Spieler hat hohe Nachfrage bei den europäischen Topklubs, unabhängig vom FC Bayern.“

    http://www.fussballtransfers.com/bu...s-interesse-rummenigge-bezieht-stellung_46545
     
  14. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    :fress:....
    we will see
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Diese Saison wird er noch in Dortmund bleiben. Danach werden die üblichen Gesetze des Marktes greifen. Sollte das mit der Ausstiegsklausel stimmen ist er ja auch ein Schnäppchen, gemessen an den Wahnsinnssummen die mittlerweile so gezahlt werden. Und der BVB hat, bei allem Respekt, einfach auch international nicht das Ansehen wie die ganz Großen der Branche. Und genau da wollen eigentlich die meisten Spieler mal landen, neben dem ganzen Finanziellen Aspekt.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Insbesondere, wenn sie einen Karriereplan haben. Und den hat Reus deutlich bei seinem Wechsel nach Dortmund kommuniziert und ist bisher überdies damit gescheitert, dort Titel holen zu wollen.
     
  17. theog

    theog Guest


    oh haa, das Markt, seine Gesetze, und tralala tamtam. Rummendingens ist ein xxxxx hoch 1oo, wenn er SCHON JETZT solch dämliche Aussagen macht, obwohl der spieler noch einen gültigen Vertrag beim BVB hat, und der BVB versucht, ihn zu halten. Sind das xxxx und Lewandowski euch nicht genug???? am besten nehmt euch doch das Westfalenstadion mit, und der BVB wird aufgelöst...dann gibts aber wirklich vielleicht endlich ruhe...:hail:

    xxx = Edit by André - Beleidigungen und Schimpfwörter entfernt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29 Juli 2014
  18. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du musst es richtich betonen:
    er ist kläglich, erbärmlich, elendich gescheitert.
     
    theog gefällt das.
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Nope, der Weg vom Oktoberfest zum Pissoir nach D'mund ist zu weit; behaltet den Signal Iduna Park.
     
  20. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Hatte Ginter nicht auch einen Vertrag in Freiburg? Wollte Freiburg den nicht auch halten? Also einfach mal den Ball flach halten. Und hat Rummenigge auch nur mit einer Silbe erwähnt das die Bayern ihn holen? Der sagt doch nur das es schwer wird ihn zu halten. Wenn deine Dortmunder ihre Spieler nicht halten können solltest du dich mal fragen woran das liegt.
     
  21. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Wahrscheinlich sogar endgültig, wenn er nicht wechselt.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Bekräftigt mittlerweile auch schon der theo. :jaja:
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Ist doch nicht neu, dass die Bayern kein Problem damit haben ihr Spieler-Interesse lauthals zu bekunden. Die wollen immer "den Fuss in der Tür" haben. Bei dieser Aussage gings eurem Idol Sammer nicht um Reus, aber im Grunde triffts den Punkt. Egal um welchen talentierten Spieler es geht.
    International hin oder her...........
    in allererster Linie gehts um ihre Vormachtstellung im deutschen Fussball. Selbstredend konkurrenzlos.

    Wie es einer Mannschaft gehen kann wenn sie den bayern zu sehr auf die Füsse tritt, hat der BvB erfahren dürfen.
    Aber gut. Dazu - z.B. zum Thema Lewandowski zum FC Bayern, haben wir hier schon nen Fred.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2014
    theog gefällt das.
  24. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Die Störfeuer die jedes Jahr aus Bazieland gelegt werden sind bekannt,sind stellenweise unterste Schublade und machen diesen Club mitlerweile wieder zum Hassopjekt,aber auch durch Sammer( siehe unseren Jugendspieler Kurt) der meint ihm würde die Welt gehören,könnte ich auf die Münchner nur noch Abkotzen:kotzer::WC:
     
    pauli09 und theog gefällt das.
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Das sieht nicht gut aus. Und für 25 Millionen Euro ein echter Schnapper. Wie kann man so einen Vertrag machen? Ihr selbst habt ja schon 17 hingelegt?

    http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/reus-klausel-keine-chance-fur-den-bvb_46942
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Naja, wie man einen solchen Vertrag "machen" kann, liegt auf der Hand:

    Der Spieler und seine Berater hatten von Vornherein einen klaren Karriereplan, der eben aussergewöhnlich gut aufgegangen ist, weil er bei uns durchstartete. Du kannst davon ausgehen, dass die alle selbst von diesem Sprung nicht ausgegangen sind, denn sonst hätte Reus zum Zeitpunkt seiner damaligen Vertragsverlängerung in Gladbach sich niemals ca. 17 Millionen Euro von Eberl "diktieren" lassen. Dass es eben auch anders geht, zeigt der Fall ter Stegen, der von vornherein als Supertalent angesehen wurde und daher seine AK auch deutlich geringer taxieren liess.

    Also wird es so gewesen sein, dass sicher seine Herkunft bei dem Wechsel nach Dortmund eine Rolle gespielt hat, sich die Dortmunder klar darüber waren, dass dieser Spieler sie für die feste Laufzeit von 2 oder 3 Jahren (keiner weiß bisher sicher, wann er die AK ziehen darf, entweder 2014 oder 2015) weiter bringt (und ganz nebenbei einen Ligakonkurrenten ganz erheblich schwächen wird), und dann hatten Reus und seine Berater eben das Heft in der Hand. Die festgeschriebene Ablösesumme, die Dortmund damals an uns zahlte, hätten im Zweifel eben auch andere Vereine gezahlt und man muss da bedenken, dass er diesen Vereinen ja auch noch eine Halbsaison hätte vorspielen können, wenn Dortmund nicht im Winter zugeschlagen hätte.

    Diese Generation hat klare Vorstellungen über ihre Karriere, wird entsprechend beraten und geht quasi null Risiko mit den AKs. Entweder stagnieren sie auf irgendeinem Niveau, dann bleiben sie beim Verein, oder sie können immer höher hinaus.

    Warte mal ab, was spätestens im nächsten Sommer mit Kruse passiert...

    Meine Prognose zu Reus war schon vorher klar, in diesen Tagen steht sie aber fest: der wird, wenn er sich nicht schwer verletzt, wechseln. Denn die Titel, die er gewinnen wollte, hat er in der Saison 2012/2013 knapp verpasst, und jetzt wird er nicht mehr in die Nähe kommen, weil sein Spannmann Götze und nun auch noch Lewandowski einen gleichen Plan verfolgt haben.

    Ich glaube aber nicht, dass er nach München geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 August 2014
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Klar grundsätzlich verstehe ich das. Aber die 17 Millionen waren damals bereits ein Schnäppchen, bei tm war er bereits 25 - 30 Millionen Euro wert. Und 35 Millionen wäre da sicher auch keine Hürde gewesen. 25 ist ja bereits weniger als er damals schon wert war. Reus und sein Berater haben alles richtig gemacht, die Vereine stehen Schlange und es gibt wohl ein nettes Handgeld. Aber aus Sicht vom BVB finde ich das schon fahrlässig, aber die verschenken ja auch eine Lewandowski ... :fress:
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Das ist nicht fahrlässig. Er würde vermutlich sonst heute nicht in Dortmund spielen.
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Kann natürlich sein, wir waren ja alle bei den Verhandlungen nicht dabei. Ich hoffe aber auch dass er ins Ausland geht, bei den Bazies will ich den nicht unbedingt sehen.
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.426
    Likes:
    1.402
    Warum verschenken sie Lewandowski? Nur weil er ablösefrei geht. Den Stürmer hätte ich gerne gesehen, der auf Anhieb Lewandowskis Leistung bringt. So wurde immerhin wieder das CL-Viertelfinale, die Vize-Meisterschaft (und gleichzeitig direkter CL-Platz) und das DFB-Pokalfinale erreicht.

    Der Ciro kann mich ja gerne eines besseren belehren nur so recht daran glauben tue ich nicht.

    Ich kenn die genauen Summen nicht, aber wenn Bayern zB 20-25 Mios für ihn in 2013 gezahlt hätte und man wäre in allen Wettbewerben früh ausgeschieden hätte das auch nix gerbacht.

    Einzig die Erhöhung des Gehaltes fand ich da merk- bis fragwürdig.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Blöd sind die Spitzenspieler ja auch nicht, die an die Isar wechseln. Es ist ja bekannt, dass beim FC Bayern 10 Millionen € und mehr gezahlt werden für Spieler mit internationalem Renommee und das holen sich halt dann.