Marco Reus zu Manchester United?

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von André, 27 Dezember 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Die 500.000 Euro Strafe für Marco Reus waren ja für 6 mal fahren ohne Fahrerlaubnis.

    Es hätten sich zahlreiche Zeugen gemeldet, die den Profi von Borussia Dortmund auch an weiteren als den bereits bekannten Tagen hinter dem Steuer eines Autos gesehen haben wollen, sagte die Sprecherin.

    Der Staatsanwalt hat die Ermittlungen wieder aufgenommen, jetzt droht sogar eine Vorstrafe.

    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...rmittelt-wieder-gegen-bvb-star-a-1029653.html
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ok, ist das jetzt nach dem Motto: "Ich weiß was und pinkel nem Fuppes-Profi ans Bein!"
     
  4. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.593
    Likes:
    414
    Ach, ich dachte der ist in den ganzen 6 Jahren nur 6 mal gefahren.......:aua:

    Da stellt sich mir mal direkt die Frage nach dem öffentlichen Interesse, da können vielleicht unsere Boardjuristen was dazu sagen. Denn wie gesagt, es muss ja jedem klar gewesen sein dass er regelmäßig hinter dem Steuer saß, an diesen besagten 6 Tagen kann man es ihm halt objektiv nachweisen.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Dann wird die Strafe halt erhöht und er ist vorbestraft, oder wie das auch heisst, ja und?

    Die Hauptquittung, nämlich die ganzen Unannehmlichkeiten des Verfahrens und das Gespött über ihn bekam er ja schon.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Und jetzt vermutlich nochmal. ;)
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Nun, vorbestraft kann bisweilen unangenehm sein, im Fall von Supi-Promis aber idR nicht. Frage wie lange er ein solcher ist. Mindestens entfällt aber die Toleranz bei Folgedelikten, er sollte also z.b. in Steuerdingen aufpassen, wenn ihn das nicht überfordert.

    Eher stören könnte eine Sperre für den Erwerb des Führerscheins. Je nachdem wie lange so eine ausfällt. Das geht bis endgültig.

    Alternativ könnte ich mir vorstellen: für jeweils 6 weitere Fahrten 560000,-
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2015
  8. Zoola

    Zoola New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Und neben all den Aufregern über seine Verkehrssünden etc mal was ganz Positives, denn Reus unterstützt momentan Sami Khedira mit seiner neu gegründeten Stiftung: Hier versteigert er sein getragenes BVB-Trikot für Sami. :hammer2:

    Auch andere Fußballer helfen Sami, zB Schweinsteiger, Götze, Sergio Ramos, Kroos...

    Sind doch auch mal schöne News :)

    LG, Zoola
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Ui, ein getragenes Trikot, das nichtmal ihm gehört. Wie edel.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Das wüsste ich jetzt auch gerne, ob die Staatsanwaltschaft da ohne Anzeige von sich aus nicht tätig werden müsste es es deswegen auch nicht war.
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Mit dem damaligen Strafbefehl wurde eine "prozessuale Tat" bestraft. Das war schon ein Witz, weil wegen der Urkundenfälschung eingestellt wurde.

    Also: eine "prozessuale Tat". Was das konkret war, weiß ich nicht, es geisterten damals mindestens 6 Fahrten als geahndete "prozessuale Tat" herum. Vermutlich in einem gewissen, konkret bestimmten Zeitraum (von der ersten bis zu letzten nachgewiesenen Tat), sagen wir "im Zeitraum von Juli 2013 bis Oktober 2014".

    Damit ist nach meinem Verständnis dieser Zeitraum erledigt, auch wenn er tausendmal gefahren ist.

    Nun verhielt es sich aber so, dass der Karren wahrscheinlich auch auf ihn zugelassen war. Selbst wenn nicht: wer einen gefälschten Führerschein hat, der nutzt den nicht nur bei der Fahrt, bei der er erwischt wird.

    Damit liegt ein Anfangsverdacht vor, dass der eben häufiger benutzt wird, wenn der Wagen auf ihn zugelassen war, erst recht.

    Um es kurz zu machen: aus meiner Sicht hat die StA Dortmund gekungelt, einfach einen bestimmten Zeitraum bestraft, nicht weiter nachgefragt oder insistiert, und damit ist wohl Strafklageverbrauch eingetreten, er kann für diesen Zeitraum nicht mehr bestraft werden. Außerdem Kungelei, weil sie das Verfahren wegen des schwereren Vergehens der Urkundenfälschung eingestellt hat.

    Lokalpromibonus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2015
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Jep. Die Urkundenfälschung ist unter den Tisch gefallen.
    Eine Führerscheinsperre hat er nicht bekommen und die Geldstrafe dürfte Reus wohl kaum empfindlich getroffen haben. Der muss sich doch gekringelt haben vor Lachen.

    Die "Unannehmlickeiten" waren mMn gerade für ihn sicherlich sehr gut zu verkraften. Eine Gerichtsverhandlung gab es nicht, es gab auch keine Führerscheinsperre und die Geldstrafe zu bezahlen war eine Kleinigkeit für Reus.
    Ausserdem dürfte die kurz darauf folgende Vertragsverlängerung, bzw. die Gehaltserhöhung, alles wieder gutgemacht haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2015
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Dieser Bumskopp hat noch nichtma ne "Sperre" bekommen?

    Ehrlich? Haste da ne Quelle?
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Auf die Schnelle kann man da auf den Spiegel verweisen, oder auf die Bild.

    http://www.bild.de/sport/fussball/m...r-zahlt-540000-euro-strafe-39022430.bild.html
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ach Du Scheisse!

    Was ich gestern - insbesondere zur Kungelei und zur "prozessualen Tat" - darstellte, erhellt sich jetzt noch ein bißchen mehr durch folgenden Artikel aus der SZ:

    http://www.sueddeutsche.de/sport/ermittlungen-gegen-marco-reus-steuergeheimnis-1.2445650#torfabrik
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Quelle: 1 live via Facebook:

    Reus I.jpg
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Reus II.jpg

    Sölbe Quelle.
     
    Schalke-Königsblau und André gefällt das.
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Führerscheinverfahren gegen Reus eingestellt.

    Die Begründung ist die reinste Comedy:

    „Es hat sich herausgestellt, dass Herr Reus seine Pkw auch Freunden und Bekannten zur Verfügung gestellt hat, die ihm zum Teil ähnlich sehen“

    :lachweg::lachweg::lachweg:

    http://www.focus.de/sport/videos/bv...lt-die-begruendung-ist-kurios_id_4972378.html
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    In Dortmund ist der BVB halt noch was ganz besonderes :D

    Aber mal ohne Flachs: Wenn sie das halt nicht nachweisen können, dass er öfter unterwegs war, dann war's das halt dann auch.
     
  22. Nicht_er_da

    Nicht_er_da Member

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Kann Reus dann ja selber mit dem Auto nach Manchester fahren.:auslach:
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Was man halt mit Strafzahlungen so schieben kann. :isklar:
     
  24. Nicht_er_da

    Nicht_er_da Member

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Promibonus oder BVB Bonus so wie 2005.
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Och, den gibbet sicherlich nicht nur beim BVB. Zu welchem Bundesliga-Klub hältst du eigentlich?
     
  26. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Warum überrascht das nicht? Den gefälschten Führerschein hatte er dann wohl nur für die Galerie....
     
  27. Nicht_er_da

    Nicht_er_da Member

    Beiträge:
    19
    Likes:
    10
    Das willst du wohl wissen was?:D
    Da müsst ihr mal raten, bis jetzt habe ich den Namen meines Lieblingsvereins glaube ich noch nicht einmal in einem Beitrag erwähnt. Also fallen schon einige Vereine weg. Wobei du dich dabei nicht nur auf die Bundesliga konzentrieren solltest. Zweite und Dritte Liga gibt es ja auch noch.
     
  28. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.077
    Likes:
    2.103
    Fortuna Düsseldorf
     
  29. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Ganz klar, Red Bull Leipzig.....:D
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Jo. Reus hat den/die Autos an Leute verliehen, die ihm ähnlich sahen. Is ja auch klar.
    Vielleicht waren auch Frauen dabei. :floet::D
    Auf ähnliche besch......eidene Art wurde die schmale Strafe für den Steuerbetrüger Hoeness begründet. Eine Begründung: Hoeness hätte zur Aufklärung beigetragen. :top::lachweg::lachweg:Ebenso lächerlich wie der Quatsch, den sie zu Reus`Schwarzfahren mit gefälschtem Führerschein losgelassen haben. Das Reus nicht mal wegen Urkundenfälschung verklagt wurde und nicht mal ne zeitlich begrenzte Führerscheinsperre bekommen hat, ist nur ein weiterer Teil dieser Farce.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 September 2015