Marco Reus wechselt im Sommer zu Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 4 Januar 2012.

  1. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Was mich stört ist die Verlogenheit von Reus - nicht besser als LM.

    Naja freuen wir uns auf noch mindestens 18 Spiele mit einer eventuellen EL-Teilnahme.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Die kommen noch - mit Reus. ;)

    @lenz, du sagst es. Wobei mir die Summen umgekehrt lieber gewesen wären. :D
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hat Reus eigentlich schon eine PK gegeben in der unter Tränen seinen Abschied verkündet hat, weil er den "nächsten Schritt" (zum Geldautomaten) gehen muss? :gruebel:
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Na, die rot-weißen Onkels aus München schieben eben 20 Millionen für den Mario rüber ODER BMG schiebt 10 Millionen für den Lucas rüber :undweg:
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Du verwechselst da was. Neuer hat den Verein seiner Stadt, für den er in der Jugend gefiebert hat, verraten. Reus dagegen kehrt zu dem Verein seiner Stadt, für den er in der Jugend gefiebert hat, zurück. :)
     
  7. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Das kannste ihm nun nicht nachsagen. Er hat immer nur gesagt, daß er nichts sagt, was an sich schon eine Aussage war, da sein sicherer Verbleib somit nie formuliert war. Und Matthäus hat sich seinerzeit aus einer vergleichsweise besseren Mannschaft verabschiedet, mit der er in den folgenden Jahren mit höherer Wahrscheinlichkeit etwas hätte erreichen können.

    Aber vielleicht denk ich auch anders, wenn Reus im DFB-Pokalfinale gegen Dochtmund im 11er-Pöhlen loost.
     
  8. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    "Bei mir liegt es nicht am Geld!"
    "Ich will nur spielen!"
    "Ich will Spass am Fussball haben, den habe ich hier!"
    "Ich stehe bei MG unter Vertrag, mehr gibt es nicht zu sagen!"

    Wenn dies nicht alles gefakte Aussagen sind, steckt da nicht viel Wahrheit drin.
     
  9. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Und zujubeln, wenn der dem BvB am 30. Spieltag in die Meistersuppe spuckt?
     
  10. Arie van Pletsch

    Arie van Pletsch heute mehr Arie, weniger Pletsch

    Beiträge:
    209
    Likes:
    29
    männo, ich bin nu doch etwas geschockt. hatte fest damit gerechnet dass er uns noch ne saison lang erhalten bleibt.....
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Deswegen kann er doch trotzdem auf die Tränendrüse drücken

    ......

    wenigstens ein bisschen.
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Sagt nur, daß er sich hatte vorstellen können zu bleiben, nicht aber daß er definitiv bleibt. Seine potentielle NM-Karriere wird auch von internationalen Einsätzen abhängen ("Junge, du muschd auch im Verein indernationaal schpiele, wenn du Schdammplats habben willschd.")
     
  13. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Wenn ich meine momentane Gemütslage, sprich Enttäuschung, auf einer Skala von eins bis zehn einordnen müsste, wäre es eine glatte elf! Diese wunderbare Euphorie der letzten zwölf Monate torpediert das natürlich vehement.

    zu Reus: Hand auf´s Herz - Geld ist zwar nicht alles aber einiges. Und wenn sich ein Gehalt bietet, was mit Sicherheit weit über Gladbachs Schmerzgrenze liegt, dazu eine ausgezeichnete sportli. Perspektive, mit einem Trainer der ausgewiesen auf die Jugend setzt und baut - klar, das ist verlockend!

    zu Eberl: Reus bis 2015 zu verlängern war gut! Das ein Spieler mit Perspektive einen Notausstieg in seinem Vertrag haben will, ist Tagesgeschäft - (Einer von den beiden vom KSC Rupp/Zimmermann hatte doch auch eine festgeschr. Ablöse von 1 Mio €). Das um Reus so ein uferloser Hype entsteht, sich ein Wettbieten von Dortmund, Bayer, Real etc. nun wohl in gar "sittenwidrige" Sphären gesteigert hätte... naja, dies war in dieser Form nicht abzusehen, so dass man die 18 Mio € Klausel durchaus nachvollziehen kann. Jeder Gladbacher wünscht sich diese festgeschr. Ablöse wohl nun zum Teufel - aber es ist so wie es ist.

    zu Dortmund: Respekt! Die haben in den letzten Jahren geradezu inflationär Spieler für vergleichsweise geringes Geld geholt, deren Marktwert sich in kürzester Zeit vervielfacht hat. Bei den Ablösen, die der BVB nun für viele seiner Spieler abrufen kann, sind die 18 Mio € nun halt zu stemmen.
     
  14. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Exakt so geht es mir auch. Bin tief enttäuscht von Marco Reus. Und ich fürchte, dass die Rückrunde jetzt den Bach runter geht.
    Neustätter ist mir übrigens wurscht. Wäre ich Favre würde der keine Minute mehr für uns spielen. Würde stattdessen gleich einen der neuen Sechser einbauen. Der Ringtransfer jetzt mal vorausgesetzt.
     
  15. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Ach so... da ich ja bekanntlich gerne die Fortuna verfolge, der BVB an einen gewissen Spieler dran ist (jetzt wohl war), der bis 2013 beim HSV unter Vertrag, und bis zum Sommer nach Düsseldorf ausgeliehen ist: Bitte mal ein paar Reus-Millionen gen HH schieben und den Herrn Beister kaufen!
     
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Ich bin nicht enttäuscht von Marco Reus, aber natürlich enttäuscht, dass er geht bzw dann zu dem Zeitpunkt schon geht. Zumal ich auch nicht ernsthaft daran gedacht habe, dass Dortmund das Geld bezahlen wird/kann.


    Aber gut. Ich kann auch nicht nachvollziehen warum Reus jetzt einige einen Pseudo-Strick aus seinen Aussagen drehen wollen und schon gar nicht warum man hier teilweise einen noch pseudohafteren Vergleich mit Neuer aufzwängen will.

    Wenn man defintiv einem nicht vorwerfen kann, dass egal in welcher Situation alles gegeben hat, dann Reus. Noch bräsiger muten da Versuche altbekannter Nörgeler jetzt dem Eberl wieder anzuheften, warum Reus eine Ausstiegsklausel im Vertrag hat. Seid doch froh, dass die immerhin 17,5 Mio beträgt.

    Und wäre es ihm nur ums Geld gegangen...denke, da hätte er bei den Bazis oder im Ausland mehr bekommen können als bei Dortmund.

    Hoffe auf eine ebenso fantastische Rückrunde mit einem fantastischen Reus und dann alles Gute für ihn bei den Zecken. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Januar 2012
  17. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Ja und ? Was ist daran falsch ? Und wenns ihm in erster Linie ums Geld gegenagen wäre, were er nach München gegangen. Nöö werder Marco noch dem BvB kann man einen Vorwurf machen. Das war alles schon fair, wie es abgelaufen ist. Und ich gehe auch mal schwer davon aus, das Reus auch in der RR alles zeigen wird was in Ihm steckt...oder sogar noch etwas mehr, damit er auch immer wieder nach Gladbach zurückkehren kann... Und n bisschen Dankbarer könnten hier einige Leute auch mal sein.. Z.B für das hier:
    VFL Bochum vs. Borussia Mönchengladbach Relegation 2011 Rückspiel - 1:1 Marco Reus - YouTube
    oder das
    Hannover 96 vs. Borussia Mönchengladbach - Das Tor 30.04.2011 - YouTube
     
  18. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    zu 1.: offensichtlich, sonst wäre er zum FCB oder ins Ausland.
    zu 2.: gleiches Argument
    zu 3.: heißt nicht, dass er den nicht wo anders auch haben kann.
    zu 4.: weil ich aktuell noch nirgends unterschrieben hab. Sobald eine Entscheidung gefallen ist, wird die Öffentlichkeit rechtzeitig erfahren.

    Deine Beispiele sind keineswegs Belege für Verlogenheit o.Ä., aber ich hab immer mehr das Gefühl, dass sich ein Spieler noch so einwandfrei dem Verein und den Fans gegenüber verhalten kann, er wird trotzdem gehängt. War bei uns bei Wollscheid genau so.
     
  19. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Blöd allerdings, und dies ist nun kein Vorwurf an Eberl, wenn man gebetsmühlenartig den Zusammenhalt und die Harmonie im Team besingt, ankündigt, dass man mit Neustädter und Arango so gut wie einig sei... und dann bekommt man so einen Nackenschlag. Eigentlich tut mir das für Eberl und Favre leid. Und spätestens wenn auch Arango ob der neuen Entwicklungen nun seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert, sollte man wissen, welch Geistes Kind die Elf vom Niederrhein 2011/2012 ist... und der hier aufgetauchte Seitenhieb auf Dante - der wird heut sicher schon mit seinem Berater telefoniert haben ;)
     
  20. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Boah,bin gerade aus dem Mittagsschläfchen aufgewacht und denke gerade dass das alles nur ein böser Traum ist......
    erst gestern durfte man noch vernehmen dass Reus noch mindestens 1 Jahr bei uns bleibt und nun dies.....beschissener kann das Jahr nicht beginnen.Man kann echt gespannt sein welche Auswirkungen dies auf Umfeld,Mannschaft und Rückrunde haben werden.....
    Neustädter ist mir im Grund genommen auch nicht so wichtig,trotzdem war er ein Teil der Mannschaft die in der Hinrunde einen fast nie zuvor dagewesenen zusammenhalt gezeigt hat.Reus wird in der Rückrunde unter enormen Druck stehen,da er obwohl schon tolles für den Verein geleistet hat,jetzt aber in so einer Art bring schuld ist da eigentlich fast jeder erwartet dass er uns zumindest da er uns verlassen wird in die Euro Liga schießt.Man stelle sich vor dass wir dies nicht schaffen sollten,er zum BVB wechselt,dort Pilze Liga spielt und wir in die Röhre gucken.....das wäre eine absolute Entäuschung.
    Zumal ich davon ausgehe dass der nächste Leistungsträger und Publikumsliebling der uns im Sommer 2011 schon verlassen wollte (Dante)der nächste sein könnte wo Stress macht und die Kurve kratzen will.
    Es scheint sich so was ähnliches für Favre wie damals in Berlin abzuzeichen,als auch dort Leistungsträger den Verein verließen und die Kurve ganz schnell nach unten ging......

    Nach so einem tollen Jahr 2011 bin ich nun echt mal gespannt wie die Geschichte ausgeht und welches Gesicht die Mannschaft zur neuen Saison 2012/2013 haben wird?
    Obwohl,Nostradamus hat doch gesagt dass 2012 die Erde untergeht.....was solls,soll er doch gehen:isklar:
     
  21. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Was ich eigentlich schreiben wollte: wackelt da wer ernsthaft an der Alleinherrschaft der Bazis? wiegen die Pfunde Stadion, Stimmung und Klopp tatsächlich genug, um ein kleineres Gehalt auszugleichen? oder ist die für "neue Dortmunder" Verhältnisse hohe Ablöse nur ein Indiz, dass Götze nach der Saison wohl weg sein wird, möglicherweise in München?

    Ich als Außenstehender freue mich jedenfalls diebisch, dass es endlich mal nicht den ganz normalen Gang geht. Und hoffe gleichzeitig, dass der BVB das rechte Augenmaß behält beim Versuch, den Kader zusammenzuhalten, und sich nicht wieder überhebt. Und dass es dann vielleicht tatsächlich mal ein Verein schafft, der überbordenden Überheblichkeit von der Isar Einhalt zu gebieten.
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Das ist kein Seitenhieb gewesen sondern eine auf der Hand liegende Prophezeiung. Man hat ihm Steine in den Weg legen können, er hat das Beste daraus gemacht und sieht - wie Arango, die beide 2 + 2 zusammenzählen können - das Projekt JETZT gefährdet.

    Es ist - unabhängig vom Ziel von Reus - schon jetzt, keine 2 Stunden nach Bekanntmachung, das eingetreten, was ich im Herbst bei den Bayern-Avancen befürchtete: Das gesamt Ufeld ist zumindest gespalten, eher skeptisch, und wer jetzt noch ernstlich meint, Gladbach würde sich angesichts des drohenden Auseinanderfallens ähnlich gut präsentieren wie in der Vorrunde, hat sich schwer getäuscht.

    "Gladbach grüßt von oben" kann mittelfristig zu.

    Und wenn ich das prophezeie, wird es auch eintreten.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Das ist doch der Mist: Da bordet gerade gar nix über an der Isar.
     
  24. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    es war ja kein Geheimniss dass Reus und Großkreutz gut miteinander können und die Freundin aus Dortmund kommt......da bin ich ehrlich gesagt nach der Entäuschung froh iihn nicht im Bayern Trikot zu sehen wie es Herr Nerlinger im Doppelpass anklingen hat lassen.Ich hoffe für Marco und Borussia dass diese Saison erfolgreich ,also unter die ersten 6 beendet werden kann und Dann sich leider Gottes die Wege trennen werden,was früher oder später so oder so der Fall gewesen wäre.....
    Wie gesagt,ich hab ein wenig schiss davor dass das Team auseinander brechen könnte.......wer weiß was der Neustädter in Sachen Reus wusste und seinen verbleib vielleicht davon abhängig gemacht hat?
    Klar ist auch dass der BVB einen oder mehrere Spieler abgeben muss um diesen Deal stemmen zu können.
     
  25. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wer sagt denn, dass das Dortmunder Angebot gehaltstechnisch schlechter war, als das der Bayern? Wer 17.5 Mio Ablöse berappt, wird sicher auch gehaltstechnisch gut zahlen. Ob sich die Bayern auf ein Wettbieten bzgl des Gehaltes eingelassen haben bzw. direkt ein wesentlich besseres Angebot als die Dortmunder gemacht haben, ist für mich pure Spekulation.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Januar 2012
  26. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    hmmmmm,

    kann die erregung nur teilweise nachvollziehen und werde mich auch nicht groß dazu äussern.
    und wer meine einstellung zur ruuuuuuussia kennt, weiß, wie leicht mir die folgenden worte fallen:

    RESPEKT zum verkauf und für die 17,5 mios.

    ganz ehrlich: als die nachricht im radio kam, hab ich erst mal gedacht, da hat jemand den kalendar falsch gelesen.

    RESPEKT auch an eberl, damit hat er sich den titel manager des jahres gesichert (und das als vollblinder. mann mann mann).


    so long
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Da Eberl bekundet hat, bei beiden über die Schmerzgrenze gegangen zu sein (Quelle nicht möglich, weil die Homepage nicht erreichbar ist), ahne ich, dass er versucht hat, Reus ggf. die Klausel(n) abzukaufen.

    In diesem Licht betrachtet sind die von 12:0 zutreffend wiedergegebenen Zitate mithin wirklich Lippenbekenntnisse gewesen, die man eben bestenfalls mit Blick auf sein "Gladbach-LebensERHALTUNGSwerk entschuldigen kann; leider ab auch nicht mehr.

    Das iss alles höchst unerfreulich und ich werde Distanz aufbauen müssen. Und ich freue mich auf die Auseinandersetzungen zwischen Goetze und Reus um ein und dieselbe Position in Dortmund und in der Nati.

    Und alles nur, um Heimschläfer zu sein. Mannmannmann.
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Vielleicht ein Beitrag, über den ich mal nachdenken sollte. Danke, und das meine ich Ernst.

    Bist halt ein guter.
     
  29. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Genau wie Marco Reus davon träumt in der CL-League zu spielen und Titel zu gewinnen,hat auch jeder Fan irgendwo seine Träume.....ich zumindest träumte ich davon für die nächsten Jahre so wie es eigentlich vorgesehen war ein schlagkräftiges Team zusammenzustellen dass sich im oberen Drittel auf Dauer festbeissen kann.
    Dieser Traum ist nun für mich,fürs erste zerplatzt.
    Nun kann Favre zeigen dass er ware Wunder vollbringen kann und wir doch nicht nur von einem Spieler abhängig sind.
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Warum geht er dann nach Dortmund wenn er von der CL träumt :gruebel:
     
  31. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Das kommt davon, dass man sich an Spieler dranhängt statt an seinen Verein. Man ist wortwörtlich ent-täuscht, soll heissen, man hat sich vorher getäuscht. Die Euphorie der Halbserie droht sich in Luft aufzulösen, weil Reus als Identifikationsfigur wegfällt.
    Da fragt man sich auch als Nichtgladbacher, ob ein Abstieg verbunden mit dem Weggang von Reus, aber Verbleib von Favre besser für die Gladbacher Gefühlswelt gewesen wäre. Der Abstieg wäre heute verwunden, Gladbach würde mit Favre in der 2.Liga oben mitspielen und sich mit Nachbar Fortuna um den Aufstieg duellieren. Das wäre eine ehrliche Emotion und keine verlogene Selbsttäuschung. So aber überwiegt trotz einer seit 35 Jahren nie dagewesenen Halbserie die Ent-täuschung, die man erst mal verdauen muss. Vor allem kommt jetzt Reus als Noch-aber-doch-Ex-Gladbacher auf den Prüfstand, wie er seine Abschiedstournee bewältigt.
    Der Spieler geht, der Fan ist machtlos, wenigstens der Verein bleibt. Die Erde dreht sich weiter.