Marcell Jansen zum FC Bayern München?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 17 April 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Wechselt Marcell Jansen am Ende der Saison zum FCB an die Isar?

    Laut der express soll Er sich schon entschieden haben.
    Wechselt Marcell Jansen zum FC Bayern München?

    10 Millionen, das passt,aber mit der Kohle einen Sonck abspeisen? :suspekt:

    Den würde ich bis Vertragsende bei unseren Amateuren in der Oberliga Nordrhein auf die Bank setzten.

    Abfindung, für was? :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Du kannst ihn natürlich bei den Amateuren auf die Bank setzen, aber dann hast du bis zum Ende seiner Vertragslaufzeit einen Stinkstiefel im Verein, der sich laufend in`s Training einklagt und `ne Menge Gehalt kostet. Könnt ihr euch im Moment wirklich nicht erlauben.

    Da ist Abfindung in der Regel besser und billiger.

    Und Abfindung wird immer fällig, wenn du ein langfristiges Vertragsverhältnis ohne trifftige Begründung frühzeitig auflöst, hier für die ihm entgehenden Gehälter. Umgekehrt gibt`s das auch, heißt dann Ablöse, die im Regelfall der neue Verein für den Spieler übernimmt.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Die Frage ist von welcher Summe wir sprechen. Angenommen Er würde 2 Millionen Euro im Jahr verdienen, und für 1,5 Millionen Euro den Verein vorzeitig verlassen, dann würde ich es okay fiden, wenn Borussia Ihm mal eins auswicht für Seine tollen Leistungen die Er hier gebracht hat.

    Auf der anderen Seite hast Du Recht wäre nur ein unnötiger Nebenkriegsschauplatz.

    Aber jemaden für eine Nichtleistung noch mit Millionen abzuspeisen, da dreht sich mir der Magen um. :kotzer:
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Tja, Vertragsrecht halt. Bei der Gelegenheit, es wäre prima den Spielern Gehalt auf Akkordbasis geben zu können. Mal unabhängig davon, daß sie dann nicht unterschrieben hätten würde ich die nach Tabellenstand bezahlen sagen wir 500 € für den letzten Platz und stetig steigern bis Platz 1. :zahnluec:
     
  6. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Tja,manche Spieler sind so gut :ironie: die dürften kein Gehalt bekommen,die müßten noch Geld mitbringen um zu spielen:auslach:
     
  7. AldisRache

    AldisRache Member

    Beiträge:
    83
    Likes:
    0
    Sonk verdient 80.000 Euro brutto im Monat, in der 2.Liga 30% weniger bis Juni 2008. Dem würde ich was husten von wegen Abfindung. Der soll einen Verein bringen, der ihn haben will, die können ihn dann für kleines Geld haben, die schmantige belgische Fritte. Was das für eine Kopfgranate ist, hat man ja im März gesehen. Lok Moskau wollte ihn unbedingt haben, bot das doppelte Gehalt netto !!! und der Kerl hat doch tatsächlich abgelehnt mit der Begründung, das man mit 2 kleinen Kindern nicht so schnell und einfach umziehen kann. Das nenn ich doch mal einen Vollprofi:lachweg:
    Also, keine Abfindung für Sonck. Gladbach soll es darauf ankommen lassen, ob Belgiens Stürmer Nr. 1 (so sieht der Kerl sich nach wie vor:auslach: ) insgesamt 2 Saisons am Stück keine Spiele mehr bestreiten will. Tschüss Karriere.:huhu:
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Jo wenn er in der zweiten Liga nur 670.000 Euro verdienen würde, dann würde ich dem auch keine Ablöse geben. Er könnte sich ja dann entscheiden, entweder nene anderen Verein zu bringen oder 2 Jahre auf der Bank zu sitzen und Karriereende.

    Soviel Ehrgeiz wie der Bursche hat, wählt ER wohl letzteres. :floet:
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Laut dem kicker will nun auch der FC Barcelona unseren Marcell Jansen verpflichten.

    Barca, Arsenal und Bayern, dazu die halbe undesliga, ich hoffe Sie überbieten sich alle gegenseitig. Sportlich würde Ich Ihm zu Barca raten, und so ein Angebot kann evtl. nur einmal im Leben kommen.
     
  10. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ich auch, weil Ersatzbank und Tribüne in Barcelona am schönsten sind...
     
  11. AldisRache

    AldisRache Member

    Beiträge:
    83
    Likes:
    0
    Immer noch besser, als Zitat Tote Hosen " sich selber wegzuschmeißen, und zum
    Fc Bayern zu gehen"
    Stimmt in Uefa-Cup-Zeiten wie nie zuvor !:zwinker: :top:
     
  12. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Die Bayern wollen Jansen, der HSV unbedingt und auch noch weitere BuLi-Vereine, Barca, diverse Clubs aus Enland und Italien...

    Ich hatte mich persönlich - als das Interesse der Bayern öffentlich wurde - auf eine Ablöse zwischen 5 und 7 Mio Euro "eingerichtet". Dann folgten die Meldungen über das große Interesse aus England, und ich dachte mir: Hey, wenn man das geschickt anstellt 10 Mio?

    Was denkt Ihr?
    Was ist Jansen wert?
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.894
    Likes:
    2.978
    Eagle sacht gerade mal soundso, jedenfalls wenig, ichsachma mindestens doppelt so viel, vom Bruch sacht: Wennich gar mehr.

    Also tippichma: Irgendwo dazwischen. Zwischen mir und vom Bruch. Versteht sich von selbst.
     
  14. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13

    Ganz einfach:

    Jansen ist 5-7 Mio wert, wird die Borussia aber für ne Summe von 12-15 Mio verlassen. Und unter den Voraussetzungen lieber nicht zu den Bayern!
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.894
    Likes:
    2.978
    Ahwa...? Heute Samthandschuhe an?
     
  16. fighter77

    fighter77 Benutzer

    Beiträge:
    169
    Likes:
    0
    Mir wäre es am liebsten er ging zu Arsenal oder Barca und bringt uns 100Mio (das war ein scherz) sitzt da nur auf der Bank und versauert. Wir steigen sofort wieder auf und kaufen den uns für 500.000€ zurück und er wird noch besser als er jeh war.

    *Träumen darf man doch
     
  17. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Nö, aber meine Einschätzung...Du hättest aber den 1. Teil meines Postings durchaus mitzitieren können und das Ende auch... Denn nur insgesamt ist das alles interessant...
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.894
    Likes:
    2.978

    Da redeste Dich aber raus.

    Wenn Du das, was ich hätte komplett zitieren sollen, so schon immer gemeint hast, dann haste das aber ziemlich gut verborgen.

    Nicht nur für mich waren Deine Statements immer so zu verstehen, daß jedenfalls durch den Abstieg und den damit verbundenen wirtschaftlichen Folgen ein Verkauf "Muß" wird und deshalb kein zweistelliger Millionenbetrag erzielt werden könne.

    Ich müßte suchen, bin mir aber sicher, daß Du irgendwann ziemlich konkret gesagt hast: Nichtma die Poldi-Ablöse (8 Millionen) hängt drin. Und erst daraufhin habe ich z.B. angefangen, zu vertreten, daß man ihn dann nicht verkaufen sollte.
     
  19. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ich bleibe auch dabei, dass ein Verkauf ein MUSS sein wird.
    Die Einschätzung, dass eine höhere Ablöse zusammenkommen wird, kommt durch das vermeintliche Interesse diverser ausländischer Vereine.
    Warum die so großes Interesse haben (sollen), ist mir eigentlich ziemlich unklar.
    Zwar ist Jansen ein sehr talentierter und guter junger Spieler, der aber in einer grottenschlechten Mannschaft auch nicht mehr als eine durchschnittliche Saison auf die Reihe gebracht hat.
    International konnte er sich auch nur 1-2 Mal in der Nationalmannschaft zeigen.
    Aber na ja, scheinbar hat er im Ausland dennoch eine hohe Wertschätzung erlangt, was die vermeintliche Ablösesumme doch deutlich erhöhen wird.

    Und genau deswegen hoffe ich, dass die Bayern aus dem Poker aussteigen bevor mal viel zu viel Geld aus dem Fenster wirft.
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.894
    Likes:
    2.978
    Das hoffe ich auch. Allein für die Frisur.
     
  21. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    :huhu: :huhu:
    Mir ist das so ca. scheißegal, wo die Fönfrisur hinwechselt. Den werden wir schnell vergessen, lange an ihn gewöhnen konnten wir uns eh nicht.
     
  22. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    EXPRESS-Zitat:
    "Mit einem Teil der erwarteten zehn Millionen Euro werden aussortierte Akteure wie Sonck oder Thijs abgefunden, die in den Planungen von Trainer Jos Luhukay („Geht es nach uns, wird der Schnitt nicht so groß sein“) keine Rolle spielen."

    Das ein gefeuerter Trainer eine Abfindung bekommt leuchtet mir ein!

    Aber Spieler, die durchaus noch einen Marktwert besitzen UND an denen andere Vereine interessiert sind (wie Moskau im Winter an Sonck) - diese Spieler sollen eine Abfindung bekommen?! Ich kippe um!

    Für Sonck, Thijs und Degen würde ich aus dem Bauch heraus locker eine jeweilige Ablöse von Plus Minus 500.000 sehen - und wenn nicht - dann halt Ablösefrei, um sich die Gehälter zu sparen.

    Aber eine Abfindung?! Das kann ja wohl nicht ernst gemeint sein!
     
  23. Stratege81

    Stratege81 Active Member

    Beiträge:
    365
    Likes:
    0
    Sehe ich auch so. Ansonsten auf der Bank versauern lassen. Spieler die dann was im Kopf haben kaufen sich halt selbst raus.

    Zu Jansen: Hauptsache wir bekommen richtig viel Kohle für den. Ob der dann in München oder bei Barca auf der Bank sitzt ist mir völlig latte.

    Dene bei der Konkurrenz sollten 12-15 Millionen drin sein. Aber was will Er bei Bayern? UEFA Cup spielen könnte Er auch in Leverkusen. :fress:
     
  24. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    Ich persönlich würde Jansen von Barca abraten! Der wird da keinen Stich sehn. ich glaube nicht, dass er nach italien gehn wird, weil er für die serie A viel zu sehr nach vorne arbeitet und nich brav hinten bleibt. so, zu den vielen Bundesligavereinen die ihn wollen... Was will man in der Bundesliga wenn man Angebote aus den 3 großen Ligen bekommt. Mein Rat ganz klar nach England. Da passt er hin. Ob es jetzt Arsenal oder ein etwas schwächerer Verein ist halte ich für nich all zu wichtig. Hauptsache nach England. Da wird er sich gut weiterentwickeln können bekommt viel Spielpraxis ( Meisterschaft 38 Saisonspiele, Fa-Cup, Carling-Cup und ggf. CL oder Uefa-CUp).
    Ich würde mich sehr freuen, wenn er auf der Insel weiterspielt.
     
  25. Stratege81

    Stratege81 Active Member

    Beiträge:
    365
    Likes:
    0
    Zukunft ohne Borussia | RP ONLINE

    Lol Gerd von Bruch der Berater von Jansen scheint es ja nötig zu haben. :lachweg:

    Wer ist Pander? Kenn ich nicht. Tja Gerd da hätteste Dir wohl besser schriftlich geben lassen.
    Stimmt, jetzt geht unter 15 Mille nichts mehr.

    vom Bruch will wohl die Preise drücken. Süß! :lachweg:
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Sehr schön geschrieben:
    kompletter Artikel:
    SEITENWAHL - Das Online-Magazin für Fans von Borussia Mönchengladbach - Ungeschriebene Gesetze
     
  27. Stratege81

    Stratege81 Active Member

    Beiträge:
    365
    Likes:
    0
    Jansen muss bleiben.

    Das Angebot der Bayern wurde abgelehnt und Jansen für unverkäuflich erklärt.

    Gerd von Bruch will wohl die schnelle Mark machen und bietet Jansen wohl überall an, Barca will angeblich 9 Millionen zahlen.

    Aber auch dafür wird man Jansen nicht ziehen lassen, und das ist auch richtig so. :top: