Marcelinhos Disko-Ärger

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Herthafan1981, 15 April 2005.

  1. Bei Hertha BSC sorgt Spielmacher Marcelinho erneut für Schlagzeilen. Die Berliner sind sauer, dass der Brasilianer einen Vertrag für eine Diskothek unterschrieben hat.

    Manager Dieter Hoeneß polterte: "Marcelinho wird sich an keiner Disko beteiligen." Der Exzentriker will sich das Feiern jedoch nicht verbieten lassen. "Wenn ich frei habe, gehe ich aus. Wird mir das verboten, passe ich mich hier nicht mehr an", drohte Marcelinho in der "Bild".

    Das riecht nach nach neuem Ärger...

    Quelle: fussball.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Guest

    Hm das ist ja schon fast an der Tagesordnung! :zahnlücke:

    Aber sollange er Leistung bringt kann er wirklich fast machen was er will!

    Erinnert mich ein wenig an Basler der gerne mal ein Bierchen oder paar Zigarettchen geraucht hat, aber auf dem Platz ein genialer Fußballer war! :spitze1:
     
  4. Tante_Hertha

    Tante_Hertha Guest

    ich weiß gar nicht was die immer haben.. für mich wirkt es manchmal so, als ob man als "fussballstar" der 1. liga fast eingesperrt ist..
    man darf ja wirklich gar nix.. klar das man zum training muss und so, aber im grunde, wenn man zum training kommt, super torschütze is und so weiter, kanns doch nicht sein, das einem das ausgehen verboten wird :hammer2:

    obwohl :grübel: marcello ja auch schon öfter das training verpasst hat :nene: