Marcel Reif

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von DavidG, 25 August 2009.

  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Die Drohenden geben dem Abgehobenen zu verstehen, dass er im Umkreis von 500m eines jeden Stadions unerwünscht ist. ( also kein Dortmund-Phänomen ).Ein Fremdkörper halt, ein Eindringling in eine Kultur, die nicht mehr seine Plattform ist. Dafür ist er eben zu alt und so langsam scheint Reif dies zu erkennen. Hoffentlich geht der bald in Rente.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Erstmal darfst du ihn gleich live im tv erleben.
     
  4. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Tja, das beste ist wohl ab vom Lack. Was er früher frisch und locker war, wirkt er heute antiquiert, eintönig, immer leicht besserwisserisch und latent quengelig. Furchtbar. Bin froh, keine zusätzliche Kohle für diesen Premiere-Mist...meinetwegen auch Sky-Gedöhns auszugeben.

    Irgendwie kann ich mir gar nicht vorstellen, dass es in dieser Branche nix Zeitgemäßeres gibt...moderatorentechnisch; ob nun beim Bezahlsender, Private oder Öffentliche...eine öde Wüste...
     
    huelin gefällt das.
  5. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Japp, zu Gast bei Bommes sind Bartels, Rethy und Reif, einer altklüger als der andere. Die werden sich gegenseitig vor lauter Plattitüden übertreffen. so jedenfalls meine Einschätzung im Vorfeld.
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Sollte sich jemand wirklich so an Reif stoeren, dass es das persoenliche Erlebnis der Fernsehuebertragung kaputt macht, kann derjenige doch ohne Kommentar gucken. Gibt es bei Sky schon noch, oder?
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Reif war eben ganz schön angepisst darüber, dass sich Klopp abwertend über ihn geäußert hat. Dabei hatte er doch selbst das gleiche über Auba und Reus gemacht...
     
  8. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Wie das eben so manchmal ist, bei den älteren, zur Selbstüberschätzung neigenden Männersen... ;) Austeilen ist so sehr viel einfacher als Einstecken, von daher hält sich mein Mitleid in Grenzen.
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Ich mag Marcel Reif, denn der ist wenigstens intelligent. Ausserdem fand ich seinen Kommentar zu Aubameyangs und Reus' Jubel angemessen.
     
  10. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Das fand ich auch mal ("intelligent")...doch mich dünkt's, ich höre den Kalk rieseln... ;)
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Reif ist gerade kein Mann fuer Platitueden, was ihn bei vielen Fans unbeliebt macht. Der Stammtisch mag halt lieber Stammtisch.
     
  12. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    kalk rieselt überall, immer öfter , auch bei mir:opa::prost:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2015
  13. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Also wenn ich es gestern richtig mitbekommen habe hat Reif so was in der Art gesagt dass er so einen Jubel nicht haben müsse und er wohl zu alt für so was sei. Ich kann da keine Abwertung erkennen, er fand halt den Jubel nicht so toll (wie andere auch) und hat das entsprechend kund getan. Und der Herr Klopp hat darauf hin nichts besseres zu tun, als Reif zu unterstellen, der findet gar nichts mehr witzig in seinem Leben. Und stelle ich mir schon die Frage, muss so was sein.

    Und irgendwie frage ich mich gerade wie diejenigen, die gerade wieder mit Biegen und Brechen ihre wahre Liebe beweisen und alle super finden was beim geilsten Club der Welt so passiert, das ganze kommentieren würden, wenn z.B. ein Alaba und Götze solche Masken aufgezogen hätten, z.B. in einem Spiel gegen den BVB und ein Sammer oder Rummenigge einen solchen Kommentar in Richtung Reif abgegeben hätten.
     
    uwin65 gefällt das.
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Hätte Reif aber wohl bei Bayern-Spielern niemals gemacht... Ich bleib dabei, es war eine Spitze von Reif gegen den BVB, und die Spitze hat er von Klopp zurückbekommen, fertig.
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Nichts von dem was Reif gemacht hat rechtfertigt irgendwelche Anfeindungen oder Gewaltandrohungen. Hier werden eindeutig Grenzen überschritten. Natürlich hat Klopp keine Schuld an den Anfeindungen, er fordert ja keinen dazu auf. Aber er sollte vielleicht mal ab und an sein Hirn einschalten bevor er sich dazu äußert. Denn er gießt hier Öl ins Feuer. Wobei es wohl zu optimistisch gedacht ist zu glauben das Klopp sich ändert. Von seiner Anfänglichen Fassade ist halt nicht mehr viel übrig. Sehen mittlerweile sehr viele so, nur glaubt man ja beim BVB immer noch man komme sympathisch rüber:taetschel:
     
  16. LP9

    LP9 Well-Known Member

    Beiträge:
    685
    Likes:
    186
    Ja, @Untouchable, die Funktion den Kommentator abzuschalten gibt es nach wie vor bei Sky und ohne diese Funktion hätte ich längst Fernbedienungen en masse in meinen TV geballert!

    Es passiert mir immer wieder, dass ich das Spiel anschalte ganz enstspannt schaue und nach den ersten paar Minuten labern die Sky-Kommentatoren SO einen Müll, dass ich mich wieder aufrege und den Kommentar wegschalte... Das gilt nicht nur für Reif, das gilt leider für den Großteil. Die erkennen Situationen (teilweise sogar nach 2-3 Wiederholungen) nicht richtig, verwechseln die Spieler, sprechen deren Namen falsch aus, labern irgendeinen nebensächlichen Quatsch auf Bunte Niveau... Nä selbst beim verfassen dieses Beitrags schwillt mir der Kamm, wenn ich an die Qualität der Kommentatoren hier denke.

    Reif ist von allen aber der Unerträglichste, das steht fest. Dicht gefolgt von dem verwirrten Thurn und Taxis.

    Der TuT war am Wochenende wieder so krass, ich glaube bei Bremen-WOB war das? Der erste Satz nachdem ich in das Spiel geschaltet hab, Mitte der 1.HZ: "Der polnische Nationalspieler... tscheschicher Nationalspieler, bei der WM2012... es war eine Europameisterschaft..." Was zur Hölle???
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Aber schon interessant, dass Alaba und Götze eine derartige Aktion zugetraut wird. Ribery und Robben kämen auch in Frage, Spassvögel Schweinsteiger / Dante auch. Ein nettes Gedankenspiel, Thomas Müller habe ich noch vergessen und bei näherer Betrachtung kommen ca. 80vH des Bayern Kaders in Frage, denen ich sowas zutrauen würde. Aber Pep würde ihnen den Marsch blasen. :hammer2:
     
  18. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Nein würde Pep nicht. Er sagte auf der PK vor dem Braunschweig Spiel er hätte kein Problem damit wenn ein Thomas Müller sowas machen würde.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Mannomann, so viel Blödsinn auf einmal ist ja schon fast eine Kunst... :suspekt:
    Zum Beispiel das Gewäsch von Klopps "anfänglicher Fassade" :vogel: Er hat sich in all den Jahren nicht großartig geändert, sein Ding waren schon immer die markigen Sprüche, und manchmal schießt er dabei natürlich auch übers Ziel hinaus.
    Und Leute, wird euch das nicht langsam langweilig, mit dem ständigen Rumreiten auf der "wahren Liebe" und dem "sympathisch rüberkommen"? Es gibt Millionen, denen ist der BVB sympathisch, und anderen eben nicht - besonders natürlich vielen Bayern-Fans, nachdem der BVB den Bayern zwei Jahre lang mächtig auf die Füße getreten ist.
    Es ist doch bekloppt anzunehmen, dass der BVB allen sympathisch sein möchte. Er möchte attraktiv spielen und möglichst erfolgreich sein, nicht mehr und nicht weniger.
     
    Oldschool gefällt das.
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Warum betonen sie dann immer, dass sie ein so sympathischer Verein sind. Und auch das "echte Liebe" kommt doch vom BVB. Also warum sollte man nicht drauf rumreiten bzw. es erwähnen wenns angebracht scheint.
    Also mir, und ich bin kein Bayernfan, waren die Dortmunder noch nie sonderlich sympathisch - mir sind die egal *.

    Und den "Jubel" hat Reif jetzt mal richtig kommentiert. Sogar ich bin für den Kindergarten zu alt, und noch nicht so alt wie Reif. Den hätte Reif auch bei den Bayern nicht anders kommentiert. Da bin ich sicher.

    Edith sagt: * ausser sie gehen mir in der Stadtbahn auf den Sack. Dann sind sie mir nicht egal.
     
  21. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Das wird genau so wenig langweilig wie euch das permanente Gesülze über die Bayern offenbar nicht langweilig wird. Und da insbesondere Watzke (aktuell ja wieder) permanent betont wie sympathisch euer Klub doch ist (obwohl er einer der Hauptgründe dafür ist das eben genau das nicht mehr der Fall ist) kommt natürlich auch immer neuer Gegenwind. So einen Quatsch kann man ja nicht unkommentiert lassen. Musste halt mit leben, mache ich schon ein paar Jahrzehnte so.
    Und Klopp war früher, insbesondere als "Fachmann" bei den Länderspielen, schon eher der Strahlemann den ja jeder mochte. Und genau dieses Image ist über die Jahre zerbröselt. Kannste doof finden, ist aber so.
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Tschuldigung huelin, aber das ist Quark. Das haette Reif bei Spielern von Bayern, Schalke, Freiburg oder Türk Gücü genauso gesagt. Gerade weil Reif sich eine kritische Distanz zum Fussball bewahrt, halten ihn die Fans einer Mannschaft jeweils fuer den Fan einer anderen Mannschaft. Um mal Reif selber zu zitieren:

    "Die Dortmund-Fans halten mich für einen Bayern-Fanatiker, die Bayern-Fans halten mich für einen Bayern-Hasser. Solange das so ist, kann nicht alles falsch sein. Ich mache meinen Job. Das gefällt dem einen mehr, dem anderen weniger", sagte Reif. Der TV-Routinier, der auch für das ZDF und RTL gearbeitet hat, kommentiert am Samstag in Wembley nach Sky-Angaben bereits sein 21. Königsklassen-Endspiel. Ihm wird häufig nachgesagt, privat ein Bayern-Fan zu sein, was er aber bestreitet.

    "Nein. Ich bin Fan von gutem Fußball. Und eine Mannschaft, die mir guten Fußball liefert und mir die Arbeit zum Vergnügen macht, die liebe ich heiß und innig", betonte Reif."


    http://www.digitalfernsehen.de/TV-K...y-Bayern-Hasser-oder-Bayern-Fan.102423.0.html
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Mich nervt seine billige Polemik, seine absonderlichen Vergleiche, das Verwechseln von Dante und Robben und mittlerweile stellen sich mir bei seiner Stimme schon die Nackenhaare hoch. Vermutlich bin ich einfach nur zu dumm um seinen Intellekt zu verstehen. :floet:
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das kann gut sein.
     
    André gefällt das.
  25. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Unabhängig von diesem ewigen BVB vs. Bayern Gefasel, was mMn hier fehl am Platze ist:

    Deswegen, eben weil er überall so kommentiert, ist er auch bei mehreren Fanlagern (um mal das nicht beweisbare "bei allen" nicht zu benutzen) so unbeliebt. Das liegt halt primär an ihm selber, seiner Art zu reden, zu kommentieren etc...
     
  26. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dann koennte man von dieser Funktion ganz konsequent Gebrauch machen. Aber man regt sich halt zu gerne auf.
     
  27. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.639
    Likes:
    753
    richtig, man könnte das problem locker lösen, aber man regt sich lieber auf. So ist die Gesellschaft.
     
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Komisch, vor ca. 25-30 Jahren war er mir noch einigermassen sympathisch

    mit seinen wachen Augen und dem verschmitzten Gesicht

    aber jetzt kommt er rüber wie so ne
    graue Eminenz mit verkniffenem Gesicht
    irgendwie auch verbittert, weil er seiner Generation entwachsen ist. :weißnich:
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Noe, ich denke, dass Reifs Unbeliebtheit daran liegt, dass ein Grossteil der Fans jeden, der den eigenen Klub nicht fuer Gottes groesstes Geschenk an die Menschheit haelt und der womoeglich gar die Frechheit besitzt, diesen Klub zu kritisieren, gleich als "Hater" klassifiziert. Fuer Schalkefans ist Reif ein Schalkehasser, fuer Dortmunder ein Dortmundhasser, fuer Bayern ein Bayernhasser - dabei sagt Reif schlichtweg nur, wenn er etwas fuer kritikwuerdig haelt. Wahrscheinlich halten ihn selbst ein paar Lauterer fuer einen Lauternhasser.
     
    Rupert gefällt das.
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Er sollte kommentieren und die Wertung dem Zuschauer überlassen. Er schaut sich das Spiel 10 Minuten an entscheidet sich dann für das Team, welches besser reinkommt, und macht dann 90 Minuten über süffisante und dämliche Anmerkungen über das andere Team und spinnt sich irgendwelche abstrusen Dinge zusammen.

    Ich übe selbst viel Kritik, auch an Borussia und kann damit auch gut leben, aber die Art und Weise von Reif ist einfach nur abtörnend. Da macht mir Fußball wirklich keinen Spaß mehr.

    Wenn er kommentiert schaue ich halt ne Serie, oder nen Film, und wenn er Gladbach kommentiert schaue ich ohne Ton. Bedrohen muss man ihn natürlich nicht, scheiße finden kann ich ihn aber sehr wohl. ;)
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Na man hofft ja auf Besserung! :D ;)