Marcel Jansen will nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 6 Mai 2007.

  1. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Herr Löw selber!
    Stand auf Borussia.de und ich denke da wird im großen und ganzen kein scheiß stehen. Ob Löw sich später daran hält steht auf einem anderen Blatt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Bei Poldi war es doch damals auch so,das er zur Nationalelf gehörte trotz 2.Liga.
     
  4. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Hat er sich eigentlich jemals zu diesem Thema gehen oder bleiben geäußert?
    Wer was darüber weiss,bitte schreiben!!!:top:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Poker um Marcell Jansen eröffnet

    so heisst im videotext von n24...

    die Bayern geben Hargreaves für ca. 25mio€ ab und pokern nebenbei um jansen, es liege wohl nur nach an der zustimmung von Borussia Mönchengladbach.

    Hoffentlich hat das bald ein Ende.

    Die Bayern sollen 10 Millionen auf den Tisch legen und es hat sich ausgepokert. :fress:
     
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Laut Kicker sind sich die Bayern und Jansen einig. Ich tippe mal auf eine Ablöse von ca. 8 Mio + Ablösespiel.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ablösespiel?

    Meinste ne Art Freundschaftsspiel? Wie kommste denn darauf?

    8 Mille könnte ich auch mit leben, hauptsache wir werden endlich mal flüssig für unsere Einkaufstour. :zwinker:
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ich komme darauf, weil die Bayern sowas gerne machen. Beim Poldi z.B. auch. Die Gladbacher haben die Bude voll, also fette Einnahme. Und Bayern kann ein gutes Vorbereitungsspiel austragen.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ok dann gibts wieder 10 Euro Topspielzuschlag und dann passt es mit den 10 Mille. :fress:
     
  10. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    Ich sehe das etwas anders.

    Die Borussia hat sich offenbar mal wieder wie das Kaninchen vor der Schlange verhalten. Die Bayern fordern Jansen ein, die Bayern diktieren den Preis etc.

    Im Grunde ist es ja notwendig, Jansen ziehen zu lassen - um mit dem Tranfererlös ein neues Team aufzubauen. Aber Gladbach hat da die Zügel in der Hand (Vertrag bis 2009, keine Ausstiegsklausel), bzw. hätte sie in der Hand haben sollen. Damit meine ich: Jeder andere Verein hätte bei einem solch internationalen Interesse von Barcelona, London etc den grooooßen Reibach gemacht - da sind die acht Mille von Bayern doch wirklich die unterste Grenze.

    Man hätte ganz klar sagen sollen: Jansen bleibt oder wechselt zum Meistbietenden. Aber nein, Die Bayern agieren, Jansen legt sich direkt auf die Bayern fest ("das Ausland käme vielleicht nocht etwas früh") und Gladbach reagiert nur und kuscht.
     
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ob das so einfach ist, wie du hier schilderst, wage ich mal zu bezweifeln. Zunächst einmal ist Jansen ja keine Ware, die man an einen X-beliebigen verschachern kann. Er hat sich offenbar für einen Verein entschieden. Wenn er nur dort hin will, dann hat Gladbach die Wahl, ihn zu behalten oder eben nach München zu transferieren. Und da die Gladbacher offenbar doch etwas klamm sind(wir müssen jeden Cent röntgen:floet: ) können die Bayern doch ein bischen den Preis diktieren.
    Und ob die genannten Vereine wirklich so ein großes Interesse haben, oder ob die Medien hier wieder ein bischen viel Phantasie haben, ist ja auch nicht bewiesen. Aber warten wir mal ab, wie die Sache ausgeht. Ich hatte schon zu beginn der Diskusion gesagt, Bayern werde keine 10 Mio ausgeben. Schauen wir mal, ob ich Recht behalte.:zwinker:
     
  12. Stratege81

    Stratege81 Active Member

    Beiträge:
    365
    Likes:
    0
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Hihi und mit keinem Wort wird da Bayern als Interessent erwähnt.
    Hoffentlich behalten die Franzosen recht.
     
  14. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Und wen die alles haben wollen:lachweg: Das sind genau die Gerüchte, welche gerne als konkrete Angbebote hingenommen werden. Alles Spekulation.
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974

    Und wer den alles haben will :lachweg: :

    "Pour palier le départ inéluctable d'Eric Abidal, Lyon aurait jeté son dévolu sur ce jeune joueur allemand de 21 qui évolue Borussia Moënchengladbach, serait également désiré par des clubs comme Barcelone, Real Madrid, Arsenal et Chelsea."

    Weißte, warum ich bei allen Spekulatius lache?

    Bayern ist nicht dabei. Und weißte, warum ich das so lustig finde?

    Sie gehören augenscheinlich nicht zu dem dort benannten elitären Kaffeekränzchen.

    So sieht die Rache des Absteigers aus. Und warte mal ab, wenn er erst bei Euch unter Vertrag steht...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Stimmt, dass trifft uns ungemein :gruebel:
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Pfff, mir geht's um Selbstbefriedigung. Also in diesem Zusammenhang, mehr verbaler Natur also.
     
  18. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Hach und wir würde ich mich freuen, wenn die Seifenblasen zerplatzen und die Bayern dann auch keinen Bock mehr auf Jansen haben.
    Ein lustloser Jansen kickt dann in Liga 2 und den Borussen fehlen die notwendigen 8-10 Mio um den neuen Kader rund zu machen.

    Da würde ich mal so richtig lachen...

    Also bitte Uli, lass dich nicht über den Tisch ziehen und steig aus dem Poker aus.

    Real Madrid, Barca, Lyon... Interessant, was für Vereine alles hinter einem Bundesligaabsteiger her sein soll.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Wäre sicher 'ne Grenzerfahrung.

    Aber davon ab: Der Kader wird mit 20 Millionen nicht rund. Ich gebe mich da keinen Illusionen hin.

    Also bitte: Fang' schomma an zu üben mi'm Grinsen...
     
  20. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Hat Bayern letztes Jahr nicht einen für 12 Millionen gekauft, der in seiner jungen Karriere schon 2x abgestiegen ist?
     
  21. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Wenn Ziege mit knapp 10 Mio, die er investieren kann keine Mannschaft zusammenstellen kann, die um den Aufstieg kämpft, dann ist es schon ein schwaches Bild.
    Wenn selbst 20 Mio nicht reichen würden, dann solltest du zwingend auf seine Entlassung drängen!

    Wie viel Geld braucht ihr denn, um ein Team für die 2. Liga zusammenzustellen?

    Es ist doch nur ein wenig mehr Intelligenz als bei euren rheinischen Nachbarn gefragt.
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich fürchte, daß Geld keine Rolle spielt. Gar nicht mal unbedingt wegen der Entscheider.

    Eher schon traditionell bedingt.
     
  23. Spatzerl

    Spatzerl Member

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
  24. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Welches Führungsgespann?

    Ziege und Luhukay haben in den letzten Jahren wirklich haufenweise Mist für teuer Geld gekauft. Stimmt schon.

    Und nun gehen sie einem 20jährigen nicht wie gewünscht um den Bart?

    Die Säcke.
     
  25. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Tja..oder über die Person Jansen.
    Er will weg,ist ja auch nachvollziehbar.
    Nur einerseits zu behaupten:"Ich bin Borusse" und nun sowat...in meinen Augen etwas schwach,wenn er nun alles auf die Führungsetage schiebt und sich dann doch (wohl zu den Bayern) verpisst.
    Ich kanns karriere-und kohlemäßig nachvollziehen,jetzt aber gegen den Verein nachzukarten isn schwaches Bild.
     
  26. Spatzerl

    Spatzerl Member

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Sorry, habe vergessen, das ALTE Führungsgespann zu schreiben.
     
  27. Spatzerl

    Spatzerl Member

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Da gebe ich dir allerdings uneingeschränkt recht.
     
  28. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Hab das Interview in der Sportbild gelesen.

    In einigen Punkten trifft Jansen voll auf die Zwölf.

    Für mich war eh von Anfang an klar, dass Jansen bei Abstieg nicht zu halten sein wird.

    Insgeheim wird dem Verein das wohl auch Recht sein. Im Königsreich scheinen die Dukaten ja nun ein bisschen ausgegangen zu sein und es wird offenbar eher mehr "klammgewirtschaftet".

    Kann Jansen verstehen. Bei so einem chaotisch geführten Verein eines Möchtegerngroßkotzerten würde ich auch nicht unbedingt bleiben wollen.
     
  29. Stratege81

    Stratege81 Active Member

    Beiträge:
    365
    Likes:
    0
    Jansen ist für mich ein Bilderbuchsöldner! Jeden Tag neue Geschichten in Bild und Express. Hat wohl ein Dauerabo mit denen abgeschlossen. :lachweg:

    Wieso fängt Er gerade jetzt an über die Ära Pander zu hetzten? Wahrscheinlich findet Er nichts an Ziege und Luhukay was Er gerade rausposaunen könnte.

    Das hätte Er mal lieber vor nem halben Jahr erzählen sollen, der tolle Borussenjunge mit Herz. Sorry wer Ihm das noch abnimmt ist selber schuld.

    Und wie arrogant ist es eigentlich zu sagen: Wäre das anders gelaufen wäre ich hier geblieben. :lachweg:

    Junge, Du bleibst hier! Hast schließlich nen Vertrag und bist in der Bringschuld. Diese erlässt Dir Borussia eventuell wenn ein Verein bereit ist genügend Ablöse zu zahlen.

    Da lehnt sich jemand, der in der Rückrunde nichts bewirkt hat aber ziemlich weit aus dem Fenster!

    Mal gespannt was man morgen lesen darf. :fress:

    Mal paar Vorschläge:

    In Gladbach gibts noch nichtmal ein P1
    In Gladbach gibts kein Oktoberfest
    Gladbach spielt nicht in Adidas
    Rüssman hat auch nicht gerade toll gewirtschaftet
    Das Bökelberg Stadion haben Sie auch abgerissen
    Montags abends habe ich doch immer meine Skat-Runde

    Aber anderen Leuten fällt da mit Sicherheit mehr ein. Schön das manche Ihren wahren Charakter so offensichtlich zeigen, macht es für Ziege doch bedeutent einfacher die "faulen Früchte" auszusortieren.

    Das Er wechseln will kann ich verstehen, diese Schlammschlacht, wo Ihm doch angeblich soviel an der Borussia liegt überhaupt gar nicht!

    Hoffentlich bekommt der Herr Jungnationalspieler am Samstag mal ein gellendes Pfeifkonzert.

    Wer es nötig hat so in der Öffentlichkeit seinen Verein zu hetzten, der ist kein Borusse.

    Wäre Pander noch da, wäre es was anderes. Aber was kann Ziege denn dafür? Und das jetzt als Grund anzuführen zeigt doch wie der drauf ist.

    Also 10 Mille einsacken und dann schadenfroh sein wenn er bei Bayern auf der Bank verkümmert, das ist mein Motto! :fress:
     
  30. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Das Jansen in manchen Dingen recht hat ist nicht zu bestreiten.
    Das er jetzt über die Medien austeilt ist nur ein Teil seines Plans Gladbach auf alle Fälle verlassen zu können,da Ihm ja mitgeteilt wurde das er auch für die 2.Liga Vertrag hat.
    Über seine Leistungen in der Rückrunde brauch man auch gar nicht erst diskutieren.
    Nur wenn er den Verein unbedingt verlassen will nur zu,das Geld kann Gladbach gut gebrauchen um sich "sinnvoll" zu verstärken.
    Das dieses dringend notwendig ist,hat man diese Saison ja schmerzlich erlebt.
     
  31. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ja, er hätte es vorher sagen sollen, als die Borussia noch mitten im Abstiegskampf stand. Das wäre sicher besser für die Stimmung gewesen.

    Jetzt das Maul aufreissen? Dies darf nur der Herr Neuville. Der hat sicherlich viel mehr bewirkt.

    Was ist also wirklich der Unterschied zwischen den Beiden?

    Jansen ist ein junger ambitionierter Spieler, der in seiner Karriere weiter kommen möchte und deshalb nicht in Liga 2 weil.
    Neuville hingegen beendet langsam seine Karriere und ist noch froh, wenn er bei der Borussia bleiben darf und macht sich da lieber bei den Fans beliebt!

    Für mich ist der Eine wie der Andere!