Marcel Jansen will nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 6 Mai 2007.

  1. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Um den Reissack kümmern sich auch nicht Ottmar H. und die Vorstandschaft des FC Bayern. :zwinker:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Damit kannst Du nicht mich meinen, schau mal im FCB Forum da hab ich was von Freundschaftsspiel geschrieben. :zwinker:
     
  4. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich meine damit alle, die versuchen irgendeine Erkenntnis aus diesem Spiel zu gewinne und / oder die sich angesprochen fühlen. :zwinker:
     
  5. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Der hatte ja auch die Sun angeschrieben.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Sun, Gladbach, scheißegal. Hauptsache Charakter bewiesen!
     
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Aha, die Sache mit dem Aufkleber sehen wir also unterschiedlich :suspekt:

    Klar hat Jansen den Vertrag selbst unterschrieben. Ich hatte dies aber erläutert u.a. mit Pander und Perspektiven.

    Und woher weißt du, dass er noch kein Gespräch mit der Borussia geführt hat? Zudem liegt doch angeblich ein Angebot der Bayern vor, was die Borussia abgelehnt hat. Ergo ist man doch in Verhandlungen. Ergo sollte sich der Verein doch da einmal mit dem Spieler unterhalten, der zudem kein Geheimnis daraus macht, das er gehen will.
    Sehr erheiternd finde ich auch, wie schlecht der Jansen doch jetzt auf einmal sein soll. Da ist ein Nachwuchskicker mit ein paar Einsätzen doch auf anhieb schon ein fast gleichwertiger Ersatz. :lachweg: Wäre er geblieben hätte man ihn wahrscheinlich als Aufstiegsgarant gefeiert :gruebel:
     
  8. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Wenn die Bayern richtig löhnen Ok,aber wenn die für ein Südamerikanisches Talent 8Mio bezahlen,bekommen sie Jansen nicht für 7,basta:vogel:
     
  9. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Mal ehrlich - Marcel Jansen´s erste Saison war seine Beste, seitdem hat er wenig Fortschritte gemacht.
    Ich weis er ist bei der WM dabei gewesen und gehört wohl zum Stamm der Nationalelf.
    Seine Leistungen, sind dementsprechend aber nicht, gut er setzt sich schon mal in eins zu eins Situationen durch, was allerdings auch immer seltener der Fall ist. Dazu wenige verwertbare Flanken und Eckstösse und auch kaum Torgefahr.
    Wir müssen dem HSV dankbar sein, dass dieser im Vorjahr den Preis so hoch getrieben hat. 10 Millionen € (etwa 20 Millionen Mark) - ist Marcel nicht Wert.

    Wer die bezahlt muss schon gewaltig einen an der Waffel haben.

    Jansen gehört immer noch zu den hoffnungsvollsten Talenten der Liga - ganz klar - aber um diesen Marktwert zu erreichen müsste er sich noch gewaltig steigern.

    Gut für uns dass das andere anders sehen. :zwinker:
     
  10. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Endlich mal eine realistische Einschätzung zum Thema Jansen!

    Ansonsten lese ich immer, dass Jansen mindestens 10 Mio bringen muss, gleichfolgend wird dann aber immer betront, wie schlecht er doch die letzten Monate immer gespielt hat und deswegen keinen großen Verlust darstellt!

    Irgendwie passt das doch alles nicht...
     
  11. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    @WhiteEagle - ein verstecktes Lob vom Dauernörgler? :prost:

    Jansen ist die 10 Millionen € nicht wert - was aber nicht heissen soll, dass Borussia Ihn für viel weniger ziehen lassen sollte. Fakt ist das Angebot wurde damals so vom HSV unterbreitet und daran müssen sich nun andere Vereine orientieren - ob Ausland oder Bundesliga.
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Mmmmmh, welche? Die Entdecker-Halbsaison oder die der aktuellen Saison vorausgehende?

    Egal, ich teile die Ansicht in keinem Fall. Denn

    1. fehlte ihm in der aktuellen Saison ein ganzes Saisondrittel,

    2. mußte seine Leistung und deren Erscheinung zwangsläufig in dieser Saison mitleiden,

    3. ist er nicht mehr der ungestüme Nobody, den die Gegner unterschätzen.

    Vergleiche mal seine ersten Auftritte in der Nationalmannschaft mit dem Auftritt in Tschechien - wenn Du dann keine Entwicklung bemerkst, dann hätte er den Wert, den Du objektiv mit erkennbar unter 10 Millionen angibst.

    Tja. Jeder weiß ja nun, daß ich nicht jedes Spiel sehe. Das letzte, dem ich mich noch widmete, war das Heimspiel gegen den HSV. 4 Chancen, viermal über links, viermal Jansen als Vorbereiter.

    In einem Klickerensemble, das in einer Saison höchstgefühlte 80 Chancen erspielt, dürfte er vermutlich zu einem hohen Prozentsatz an deren Entstehung beteiligt gewesen sein.

    Und übrigens: Was hatten der Lahm da für Werte, so in Sachen Torgefahr, Assists und Konsorten?

    Tja, der Marktwert. Der inländische, der spanische, der britische?

    Ich würde für Ashley Cole auch nicht weit über 20 Millionen bezahlt haben, wie eigentlich die meisten Transfers auf der Insel mir als völlig realitätsfremd erscheinen, soweit Ablösen betroffen sind. Doch irgendwo zwischen ihm und dem inländischen liegt der Marktwert für einen aktuellen deutschen Nationalspieler aber nun einmal. Gut für Gladbach, daß die WM und die Quali so gut gelaufen sind, schlecht für die Bieter.

    Und daher isses wohl völlich Latte, ob Jansen über- oder unterschätzt wird. Der Markt gibt es her, also müssen sich die Bayern daran orientieren.
     
  13. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Genau meine Worte:top: :top:
     
  14. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Ein Spiel bei der WM (Spiel um Platz 3) und ein gutes in Tschechien reicht also aus um zu sagen, er wäre 10 Millionen wert und seine Leistungskurve zeigt stetig nach oben? Wenn er diese Leistung über 75 % seiner Einsätze bei uns abgeliefert hätte, bräuchten wir nicht zu diskutieren.

    Zu Deinen erstgenannten 3 Punkten: Klasse setzt sich immer durch - egal unter welchen Umständen ( 5 € für´s Phrasenschwein).
    Er hat ein Drittel der Saison gefehlt, seine Form musste Mannschaftsbedingt zwangsläufig leiden und er ist kein Nobbody mehr, was für seltsame Argumente. Jeder Spieler kann sich in jeder Mannschaft in den Vordergrung spielen, da kann es laufen wie es will - klar funktioniert es bei einem Spitzenteam besser aber gerade bei einem Team wie Borussia ist es doch am einfachsten, positiv aufzufallen und zwar nicht nur gelegentlich. Und da fällt er mir immer weniger auf.

    Zum Marktwert zitiere ich m ich mal selber.


    Also da sind wir uns dann ja wieder einig. :top:

    MfG 12 : 0
     
  15. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    :top: Da hast du Recht !
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
  17. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wird er aber vermutlich nicht. Wobei ich es fast schon wieder witzig fände wenn er mit runter müsste. Der ist Profi und dem ist die Borussia vollkommen egal. Mal sehen wie der in der zweiten Liga rumlaufen würde, :prost:
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Klar kann natürlich auch sein das Ziege nur den Preis erhöhen will. Aber genau weiß man das nicht. Ziege hat von Anfang an betont Jansen halten zu wollen.

    Ich persönlich würde Ihm bei einer Schmerzgrenze von 10 Millionen ziehen lassen und das geld lieber anderweitig in die Mannschaft investieren.

    Glaubst Du wirklich Jansen lässt sich bei uns hängen? Falls ja dann tut Er in erster Linie sich selbst keinen Gefallen:

    Er will ja schließlich Nationalspieler bleiben. :zwinker:
     
  19. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Genau deshalb will er ja doch auch unbedingt gehen. :zwinker:
     
  20. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ganz klar "Ja" ! Das ist ja das kranke bei den Fußballprofis. Wenn man sie nicht gehen lässt, erzwingen sie ihre Wechsel. Leider werden sie ja dann von anderen Vereinen wieder aufgenommen. :suspekt:
     
  21. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Jansen ist mit sicherheit Borussia nicht egal,ist wohl bei Bayern so:gruebel: :vogel:
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Angenommen Jansen würde bei uns keine Leistung bringen, und sitzt evtl dann etliche Spiele in der zweiten Liga auf der Bank. Nach einem Jahr sagt man dann ok es hat keinen Zweck, glaubst Du Hoeneß würde so einen Spieler noch verpflichten? Kann ich mir nicht vorstellen.

    Das Er dann irgendeien Verein finden würde denke ich auch, aber nicht mehr den FCB.
     
  23. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Sorry, aber wenn Du den Profis Ihre Sprüche glaubst, lebst Du in der Vergangenheit. :zwinker: Die gehen dahin wo es die Kohle gibt und wo sie glauben sich am besten für die Zukúnft positionieren zu können.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Und Du glaubst, die klamme Borussia setzt Jansen 1 Jahr bei fürstlichem Salär auf die Bank?
    Mal davon abgesehen, daß es kompletter Blödsinn ist, finanzieller wie sportlich-erfolgreicher Natur einen Spieler zu halten der weg will. Vielleicht will er allerdings ja auch gar nicht weg, der Marcel, weiß ich nicht.
     
  25. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Der FC Bayern interessiert sich eh nur für funktionierende Spieler. Sobald einer nicht funktioniert sucht man einen anderen. Ergo entweder Jansen kommt oder er kommt eben nicht.

    Aber es ist ganz klar was Ziege will. Der war lange genug Profi und weiß, dass er mit Jansen in Liga 2 keinen Blumentopf gewinnt sondern nur Ärger im Vereinsumfeld hat. :zwinker:
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Genau das meinte ich.
    Unter Pander wäre Jansen schon für 7 Mille transferiert. :floet:

    In der Hinsicht bin ich froh das wir nun einen Sportdiretor haben, der weiß wie der hase läuft. :zwinker:
     
  27. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Siehe Hargreaves bei München - der ist auch seit ca. 1 Jahr mit vollem Herzen bei den Bayern - so muss es sein.
     
  28. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Und warum ? Weil er genau weiß, dass er am Saisonende weg darf. Sonst hätte er die Situation nicht so weggesteckt.
     
  29. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Ich glaube nicht das Jansen bei uns ein fürstliches Salär bekommt. Er wird nicht schlecht verdienen aber bei weiten nicht das was andere Spieler, Sonck zB. bekommen. Sein Vertrag ist schon ein paar Tage alt aus einer Zeit als er noch kein "Star" und Nationalspieler war. Außerdem kann er sich nicht hängen lassen wen er zur EM will.
    Die Trümpfe liegen ausnahmsweise mal bei Borussia.
     
  30. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wer sagt denn, dass Jogi einen Zweitliga Spieler mit in die Alpen nimmt? Alleine der Ärger der im Umfeld herrschen würde wäre tödlich. Vergleicht die Situation nicht mit Podolski damals. Der wollte mit runter. :zwinker:
     
  31. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Wir haben doch alle gesehen,dass Jansen bei uns der Einzige war ,der über die gesamte Saison gesehen gute Leistungen gebracht hat.Trotzdem sind wir abgestiegen.Wer kann denn sagen,dass wir nur mit Jansen aufsteigen können?
    Ich würde 10 Mio einstreichen und versuchen von dem Geld gute Spieler zu verpflichten.