Marc-André ter Stegen - Borussias großes Torwart-Talent

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 6 Dezember 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Der 18 jährige Marc-André ter Stegen gilt als eines der größten Torwarttalente nach Oliver Kahn. ter Stegen wurde 2009 als Stammtorwart der Deutschen Nationalmannschaft Europameister. Aktuell ist er die Nummer 1 der Deutschen U19 Nationalmannschaft und bei Borussia kratzt er an der Stelle zur Nummer 2.

    Gestern konnte ich ter Stegen persönlich kennen lernen. Unser Fanclub Eifelpower Polch hatte Weihnachtsfeier, und Borussia schickte uns Uwe Kamps und ter Stegen als Gäste vorbei. Da das ganze ne lockere Runde war, gesellte sich Marc gleich zu Beginn zu uns an den Tisch.

    ter-stegen.jpg
    Marc-André ter Stegen beim Interview mit Fohlen-TV

    Wir saßen also da mit 3-7 Leuten am Tisch und konnten den ganzen Nachmittag quatschen. Oft halten sich Spieler bei solchen "Pflichtbesuchen" ja nur wenige Minuten auf, doch Kamps und ter Stegen waren annähernd 3 Stunden da.

    Ich muss zunächst sagen, dass ich bereits viele Lobeshymnen über ter Stegen gehört habe, und einige Fans haben nach der "Degradierung" Baillys bereits ter Stegen anstatt Heimeroth als neue Nummer 1 gefordert.

    Aussehen tut er wie 25, auch die Ausstrahlung hat er. Man ist förmlich erschrekt, wenn man hört, das Marc erst 18 ist. Im Ernst, ich habe noch nie einen 18 jährigen Menschen mit solch einer Ausstrahlung und Persönlichkeit gesehen. Eigentlich dürfte er noch A-Jugend spielen.

    Bereits als 15/16 jähriger hat er angefangen regelmäßig 1-2 Einheiten bei den Profis zu trainieren. Uwe Kamps hat das wohl möglich gemacht und Ihm diese Chance ermöglicht. So konnte er sich bereits früh an die Härte und den Einsatz bei den Profis gewöhnen und sich auch frühzeitig und schnell darauf einstellen.
    Er sieht sich der Borussia auch zu Dank verpflichte, das Ihm bei uns einige Wege geebnet wurden, und man nimmt Ihm wirklich ab, dass er jemand ist, der das zu schätzen weiß.

    uwe-kamps.jpg
    Uwe Kamps in geselliger Runde

    Sein großes Vorbild ist Oli Kahn. Als Torwart sicher auch nachzuvollziehen. Äußerlich sehen die beiden sich auch nicht ganz unähnlich, und was ich bisher nicht wusste, trotz seinen 18 Jahren spielt Marc bereits seit 14 Jahren für die Borussia.
    Das könnte ein neuer Kamps werden, wirklich ein Junge der aus Mönchengladbach stammt, und sich mit Leib und Seele mit dem Verein identifiziert.

    Er ist absolut symphatisch, beteuerte aber, das auf dem Platz nicht zu sein, und dass er zwischen Spiel und Privat gut unterscheiden könne. Auf dem Platz ist er einer, der schonmal laut werden kann, und seiner Abwehr auch mal lautstark wachrüttelt.

    Ein Fanclub-Kollege fragte Ihn ob er Fifa zockt, und er gab direkt seine Online-ID raus, um mit diesem Kollegen demnächst online Fifa zu zocken. Für sowas sei er immer zu haben, meinte Marc und dass er das als guten Ausgleich für sich sieht. :top:

    Auch ich fragte Ihn, ob er mal Lust hätte, für Soccer-Fans ein Interview zu geben, und er war direkt dafür zu haben. Finde ich echt klasse. Interview wird folgen.

    Es war Ihm zu entlocken, das heute um 10 Uhr Training sei. Ich fragte dann nochmal nach: Montags habt Ihr doch normal frei? Grinsend meinte er: Normal, ja. :D

    Auf die Fragen zu Bailly meinte er nur, dass es Ihm völlig egal sei, was da passiere, weil er ja selbst eh keinen Einfluss drauf hat. Für Ihn zählt nur seine Leitung zu bringen, und nicht zu schauen und zu spekulieren, was rechts und links passiert, und drüber zu grübeln ob das nun gut oder schlecht für Ihn sei. Finde ich genau die richtige Einstellung.

    Unser Präsident Jonny sagte gestern zur Begrüßung: Marc, ich hoffe Du wirst über kurz oder lang unser Nummer 1, und eine Nummer1 , die das auch über einen sehr langen Zeitraum bei uns bleiben wird.

    Dem schließe ich mich an, und wünsche Ihm das von ganzem Herzen, und bin mir sicher das er es auch schaffen wird.

    Und der Wirt vom Old Viedel Pub, Bobbel meinte abschließend: Wer weiß, vielleicht war das die zukunftige Nummer 1 der Deutschen Nationalmannschaft, die heute bei mir im in der Kneipe war.

    Mit 18 Jahren hat Marc-André bereits sehr viel erreicht, und die Türen stehen für Ihn offen. Wenn er weiterhin so bodenständig und zielstrebig bleibt, bin ich mir sicher, wird er seinen Weg gehen!

    Wirklich ein außerordentlich sympathischer Typ!

    Fohlen-TV war gestern mit einem Kamera-Team vor Ort, und ich gehe mal davon aus, bzw. hoffe, dass die die Videos bei youtube hochladen. Werde diese dann anschließend noch hier einfügen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dezember 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Du vermittelst hier den Eindruck, den ich von ter Stegen vorher schon hatte. Der Junge wird mal groß rauskommen, da bin ich mir sicher.Und das könnte schneller gehen, als gedacht (sollte der Abstieg kommen).

    Neben ter Stegen sehe ich in Timo Horn aber ebenso großes Talent. Das sind 2, die sich, wie momentan Neuer und Adler ums DFB-Tor streiten werden. Horn hat ja auch schon eine anerkannte Auszeichnung erhalten. Charakterlich scheinen sich beide auch sehr, sehr ähnlich zu sein.

    Nichts desto trotz, für das Interview hätte ich paar Fragen. Sag also rechtzeitig Bescheid. ;)
     
  4. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    @Andre,

    vor dem Lauternspiel war Borussia zwei Tage hier bei uns im Westerwald - nicht weit weg von meinem Zuhause. Da hatte ich die Gelegenheit genutzt und bin die wenigen Kilometer nach Westerburg gefahren und hab mir das Training angeschaut. Als ehemaliger Torwart achte ich naturgemäß auch sehr auf das Torwarttraining und ich muß sagen, dass dieser ter-Stegen da eine verdammt gute Figur abgab. Vielleicht sollten wir den Selbstdarsteller Bailly tatsächlich besser abgeben und mit Heimeroth und ter-Stegen planen. Wobei ich klar sagen muß, dass ich kein besonders großer Freund von Heimeroth bin, gleichwohl aber auch zugebe, dass dem in seinen Einsätzen dieses Jahr bisher kaum etwas vorzuwerfen ist.
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Da ich von Heimeroth (Schwächen beim Rauslaufen, zu wenig Präsenz auf dem Platz) nicht sonderlich viel halte, wäre ich dafür ter Steegen ins kalte Wasser zu werfen und mit Ihm als Nummer eins in die Rückrunde zu gehen. Das was ich von Ihm bisher gesehen habe (haupts. nati Spiele) hat mich darin nur bestärkt.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wenn selbst ein Kölner sowas sagt, dann muss schon was dran sein. ;-)
    Wir gemacht. ;-)
    Lass das "vielleicht" weg. ;)
    Ne, sehe das genau so. Das Gehalt von Bailly können wir uns sparen. Heime sehe ich auch so, der macht seine Sache bisher ganz ordentlich. ter Stegen hat aber sicher das größere Talent. Ich denke auch man sollte auf die beiden setzten, als Nummer 3 wäre ja noch Löhe da, der tzur Zeit ausgeliehen ist.
    Mit Bailly könnten wir uns wohl ein großes Gehalt sparen, und das lieber anderweitig in die Mannschaft inverstieren. Wenn sich also wer findet der 2 Millionen + für Logan bezahlt, dann würde ich an Eberls Stelle nicht mehr lange überlegen.
     
  7. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Ohne Ihn zu kennen, hatten wir im Vorjahr nicht auch so ein vielversprechendes Torwarttalent in den eigenen Reihen auch Jugendnationalspieler? Nu spielt der in Sandhausen.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Der ist ausgeliehen um Spielpraxis zu bekommen.
    Aber wo war der Jugendnationalspieler?

    ter Stegen steht seit der U15 durchgehend im Tor der U-Nationalmannschaften, U15, U1, U17, U18 und jetzt U19.
     
  9. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Löhe wüsste ich jetzt auch nicht, wo und wann der nationalelf gespielt hat
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    So die Videos bei fohlen.tv sind online, aber leider nur für Leute mit Account zu sehen. Meiner ist leider vor kurzem abgelaufen und derzeit habe ich keinen Bock den zu verlängern. ;)

    Habe oben mal 2 Fotos eingefügt, dann könnt Ihr evtl. die "heimische Atmosphäe" besser nachvollziehen. :top: