mal n paar Witze..

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Ecke75, 9 Juni 2005.

  1. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Sagt die Bäurin zu ihrem Mann:
    "In drei Wochen haben wir Silberhochzeit. Wollen wir nicht ein Schwein schlachten?"
    Brummt der Bauer: "Was kann denn das arme Vieh dafür?"
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ein Mann geht einer Klippe entlang, da er soeben erfahren hat dass er bald sterben wird. Dort findet er eine Oellampe. Er reibt daran und es erscheint der Lampengeist. "Du hast einen Wunsch gut, obwohl du sterben musst, kann ich Dir bestimmt noch einen Kindheitstraum erfüllen." Der Mann überlegt und sagt: "Australien. ich war noch nie in Australien. Da will ich hin!" Der Lampengeist will gerade die Hände reiben, da erwiedert der Mann: "Ich fliege aber nicht! Baue mir eine Autobahn von hier bis nach Australien." Der Lampengeist schaut geschockt den Mann an und überlegt wieviel Stahl und Beton er dafür braucht. Dann flüstert der Geist dem Mann: "Hast du denn nicht einen persönlichen Wunsch, ein spezieller?" Der Mann überlegt und sagt: "Ok, dann will ich für einen Tag eine Frau sein, damit ich die Psyche einer Frau verstehe und deren Handlungen. Nur einen Tag."

    Der Lampengeist überlegt und fragt: "Wieviele Spuren wolltest du denn auf deiner Autobahn??, mit oder ohne Beleuchtung?"
     
  4. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Ein Mann kommt zum Arzt. Der Arzt sagt ihm, er müsse operiert werden. Der Mann sagt, er möchte gerne noch eine zweite Meinung hören. Darauf der Arzt: "Ausserdem sind Sie noch sehr hässlich."
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die Lehrerin sprach zur Klasse: "Nun wollen wir mal schätzen üben.
    Fritz, wie hoch glaubst du ist unser Klassenzimmer."
    Darauf klein Fritz ganz spontan: "1,30m Frau Lehrer."
    "Wie kommst du darauf?", sprach die Lehrerin.
    "Nun Frau Lehrer, ich bin 1,50m gross und die Schule steht mir bis zur
    Oberlippe" erewiderte Fritzchen.
    "Raus mit Dir vor die Tür" schrie die Lehrerin.
    So stand Fritz vor der Tür. Nach ca. 10 Minuten kam der Rektor vorbei,
    sah Fritzchen und fragte ihn: "Fritzchen, was machst Du denn vor der
    Tür?"
    "Unsere Lehrerin verwies mich vor die Tür, weil ich so schlecht schätzen kann," erwiderte er.
    "Das kann ich gar nicht glauben" antwortete der Rektor erstaunt. "Wie
    alt glaubst Du, bin ich?" fragte er Fritz.
    Der antwortete ganz spontan: "48 Jahre".
    "Wie kommst Du denn auf 48?" kam es vom Rektor zurück.
    "Nun, ich habe einen Bruder, der ist 24 Jahre und ein Halbdepp."
     
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Kommt ein Schornsteinfeger in 'ne Kneipe, sagt der Wirt: "Der geht auf's Haus!"

    Wo lebt die Katze am liebsten ? Im Miezhaus!

    Kommt ein Cowboy aus 'nem Friseursalon, Pony weg!


    Das sollte reichen um das Niveau für eine Weile zu erhöhen...
     
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    aber doch nicht gleich so dramatisch, wormi!
    das erinnert ja an die vw kurse der letzten tage.
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Also gut, wollen wir das Niveau ein bißchen "steigern" :D

    Seit zwanzig Jahren haben ein Mann und seine Frau regelmäßig Sex, doch der Mann besteht darauf, dass das Licht ausgeschaltet wird. Eines Tages wird es der Frau zu bunt, sie schaltet das Licht an und sieht ihren Mann, wie er mit einer Gurke in der Hand bei der Arbeit ist...
    "Du impotenter Sack! Wie konntest du mich all die Jahre anlügen?"
    Der Ehemann sieht ihr in die Augen, legt die Gurke beiseite und sagt: "Das mit der Gurke ist leicht erklärt, erklär du mir aber mal unsere drei Kinder!


    ..................................................


    Religionslehrer: "Heute möchte ich euch vor etwas warnen , was ganz ganz böse ist! Nämlich vor Sekten"
    Melanie:" Was sind denn Sekten?"
    Religionslehrer: "Sekten sind kriminelle Vereinigungen ,sie glauben an überirdische Dinge und zwingen dich Geld an sie zu bezahlen!"
    Melanie: "Dann ist unsere Kirche ja auch eine Sekte.!."
    Religionslehrer: " Aber nein , die Sekten stecken das Geld selber ein und der Guru kauft sich dann teure Sachen davon"
    Melanie : " Aber das macht der Papst doch auch !"
    Religionslehrer " Nunja ,schon ... aber dafür zwingt er uns nicht zum Sex!"
    Melanie: "Stimmt , das macht ja nur unser Pastor"
     
  9. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Ein Mann überlegt, wie er ein paar Tage Sonderurlaub bekommen kann. Am besten scheint es ihm, verrückt zu spielen, damit sein Chef ihn zur
    Erholung nach Hause schickt. Er hängt sich also im Büro an die Zimmerdecke. Da fragt ihn seine Kollegin, warum er das denn tut, und er erklärt es
    ihr. Wenige Minuten später kommt der Chef,sieht seinen Angestellten an der Decke hängen.
    "Warum hängen Sie an der Decke?" - "Ich bin eine Glühbirne!" - "Sie müssen verrückt sein, gehen Sie mal für den Rest der Woche nach Hause und ruhen sich aus. Montag sehen wir dann mal weiter."
    Der Mann geht, die blonde Kollegin aber auch.
    Auf des Chefs Frage, warum sie denn auch gehe, sagt sie: "Im Dunkeln kann ich nicht arbeiten."
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    und wo ist da der witz?
     
  11. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Treffen sich drei Haie. Sagt der eine: "Ich habe letztens einen Ami gefressen. Der war so fett, dass ich eine Woche Magenbeschwerden hatte!" Sagt der zweite Hai: "Das ist noch gar nichts. Ich habe einen Russen gefressen, der war so mit Wodka vollgepumpt, dass ich eine Woche lang besoffen war!" Meint der dritte Hai: "Bei mir war es noch viel schlimmer. Ich habe einen Ösi gefressen, der war so hohl, dass ich eine Woche lang nicht tauchen konnte!"
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    und wo ist da der witz?
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ein alter, sehr kranker Mann sagt zu seiner Frau: "Weißt Du, Maria, Du bist in guten wie in schlechten Zeiten bei mir gewesen. Als ich meine Stellung verlor, warst Du bei mir. Als ich in den Krieg ziehen musste, lerntest Du Rot-Kreuz-Schwester, um mit einrücken zu können. Und als ich schwer verwundet wurde, warst Du an meiner Seite. Dann kam die Inflation, wir hatten gar nichts mehr - aber Du warst da. Jetzt bin ich sterbenskrank und Du bist immer noch bei mir. Weißt Du was, Maria? Du bringst mir nur Unglück!"
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    das ist immernoch fips asmussem niveau!
     
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Dann erzähl DU doch mal einen richtig guten mit mindestens Harald-Schmidt-Niveau!

    Aber wunder Dich nicht, wenn bei DEINEN Witzen als Reaktion "Und wo ist da der Witz" kommen könnte!
     
  16. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Ein Mann geht in die Disco und sieht eine total klasse aussehende Frau am Tisch sitzen. Er fragt, ob sie mit ihm tanzen wolle.

    "Nee", sagt sie, "geht nicht, ich sitze doch im Rollstuhl."

    "Naja", meint er, "dann können wir ja etwas trinken und essen."

    Nach einer Weile fragt er: "Kann ich Dich nach Hause bringen."

    "Na klar," sagt sie, "super."

    "Und", meint er, "wie isses aufm Weg mit Poppen?"

    "Du, kein Problem", sagt sie, "auf dem Heimweg kommen wir durch einen Wald, da ist ein großer Baum mit einer langen Astgabel. Da hänge ich mich dran und Du kannst mich schön von hinten nehmen."

    Gesagt getan, da ist der Wa ld, die Astgabel, sie hängt sich dran und er poppt sie schön von hinten. Dann schiebt er sie nach Hause und klingelt an der Haustür. Kommt die Mutter an die Tür und sagt:

    "Ach, das ist ja nett, dass Sie meine Tochter nach Hause bringen.

    "Ist doch selbstverständlich."

    "Nee", sagt die Mutter, "selbstverständlich ist das nicht. Die meisten lassen sie an der Astgabel hängen ..."




    Hygienekontrolle beim Bund. Der Hauptmann steht vor den Rekruten und brüllt: "Hosen runter!"

    Dann geht er zum ersten und kommandiert: "Vorhaut zurück, Vorhaut vor!"
    Beim zweiten: "Vorhaut zurück, Vorhaut vor!"
    Beim dritten: "Vorhaut zurück, Vorhaut vor!"
    Beim 99sten angekommen, kommandiert er: "Vorhaut zurück".

    Darauf verdreht der Rekrut seine Augen und schleudert ein schleimiges Etwas auf die Uniform des Hauptmanns.

    Der Hauptmann: "Sie altes Schwein, Sie können mich doch nicht einfach anwichsen!"

    Antwortet der Rekrut: "Entschuldigung Herr Hauptmann, habe die Übung von Anfang an mitgemacht."


    Zufrieden?:floet:
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Zwei Pfälzer finden im Wald eine Schrotflinte.
    Sie überlegen lange, ob sie sie aufheben sollen oder lieber nicht.
    Plötzlich nimmt der eine Pfälzer die Schrotflinte in die Hand und schaut in den Lauf. In diesem Moment mach es eine lauten Kanll und die Flinte entlädt sich und zerfetzt dem Pfälzer das ganze Gesicht bis zur Unkenntlichkeit. Daraufhin sagt der andere Pfälzer:" Mensch, mach doch nicht so ein blödes Gesicht, ich bin doch auch erschrocken."
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ein junger Mann wollte seiner Angebeten ein Geschenk machen.
    Die beiden hatten sich schon längere Zeit nicht mehr gesehen, und nach
    sorgfältiger Erwägung entschied er sich für den Kauf eines Paares Handschuhen: Romantisch, aber nicht zu persönlich.
    Begleitet von der jungen Schwester seiner Herzensdame, ging er ins
    Kaufhaus und kaufte ein Paar weiße Handschuhe.
    Die Schwester der angebeteten kaufte sich ein Paar Slips.
    Während des Einpackens vertauschte die Kassiererin beide Pakete,
    so erhielt die Schwester die Handschuhe, und der Mann die
    Damenslips.
    Ohne den Inhalt des Päckchens zu kontrollieren, schickte er das Packet an seine Preundin und fügte folgendes kleine Schreiben hinzu:
    "Ich habe diese ausgewählt, weil mir aufgefallen ist, das Du normalerweise keine trägst. Wenn..s nach mir wäre, hätte ich lange mit Knöpfen genommen, aber Deine Schwester trägt auch kurze und diese sind leichter auszuziehen.
    Die Farbe scheint vielleicht etwas heikel, aber die Verkäuferin zeigte mir ihre, die sie bereits drei Wochen anhatte, und sie waren kaum beschmutzt.
    Sie hat auch Deine probehalber angezogen und es sah einfach chic aus.
    Ich wünsche ich könnte sie Dir zum ersten Male anziehen, denn bis ich dich am Freitag zum nächsten mal sehe, sind bestimmt schon viele damit in Kontakt gekommen.
    Wenn Du sie ausziehst, vergiss nicht hineinzublasen bevor Du sie weglegst, denn naturgemäß werden sie vom tragen innen etwas feucht.

    Denk wie oft ich sie im nächsten Jahr küssen werde! Ich hoffe Du
    wirst sie am Freitag für mich anziehen."
     
  19. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Frauen und Alkohol !!

    Die Kuckucksuhr
    Letztens habe ich mich mal wieder mit meinen Freundinnen getroffen. Ich versprach meinem Mann, dass ich um punkt 24 h wieder zu Hause sein würde... Aber wie das so ist, zwischen Cocktails, Tanz und Flirt vergass ich die Zeit. Ich kam erst um 3 Uhr morgens zu Hause an - und das komplett betrunken! Als ich zur Tür hereinkam, fing gerade der Kuckuck an, dreimal "Kuckuck" zu rufen. Erschrocken stellte ich fest, dass der Kuckuck meinen Mann aufwecken könnte, fing ich an, neunmal "Kuckuck" zu rufen... Zufrieden und stolz, in meinem Zustand noch einen so guten Einfall gehabt zu haben, begab ich mich ins Schlafzimmer. Ich legte mich beruhigt ins Bett und war beruhigt dank meines schlauen Einfalls...

    Am nächsten Morgen beim Frühstück fragte mich mein Mann, wann ich denn letzte Nacht zu Hause angekommen sei. Ich sagte: "Um Mitternacht, wie ich es dir versprochen hatte!" Er sagte nichts weiter und wirkte auch nicht weiter misstrauisch.

    "Ja", dachte ich mir, "gerettet! Er hegt keine Zweifel an meiner Aussage!"

    Aber dann sagte er plötzlich: "Ach übrigens, ich denke, mit der Kuckucksuhr stimmt etwas nicht!" Zitternd fragte ich: "Achso? Warum denn, mein Schatz?" Und er antwortete: "Nun ja, gestern Nacht rief der Kuckuck dreimal "Kuckuck", dann - ich kann es mir gar nicht erklären - schrie er auf einmal "Scheisse!" und dann rief er noch viermal "Kuckuck".... Dann übergab er sich im Flur, rief weitere dreimal "Kuckuck", lachte sich kaputt, rief erneut "Kuckuck", rannte den Flur hinauf, trat dabei der Katze auf den Schwanz, stolperte über den Couchtisch, der unter dem Gewicht zerbrach, legte sich schliesslich an meiner Seite ins Bett, und - begleitet von einem Furz - stöhnte er den letzten "Kuckuck"...
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Was macht ein Holländer, wenn er Fussballweltmeister geworden ist ?
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .

    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Er macht die Playstation aus.
     
  21. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Da kam ein Städter und kaufte von einem Bauern einen Esel für 100 Euro. Der Bauer versprach das Tier am nächsten Tag bei dem Käufer abzuliefern.
    Am nächsten Tag kam der Bauer und bedauerte, dass der Esel gestorben war.
    "In dem Fall", sagte der Städter, "will ich mein Geld zurück."
    Der Bauer bedauerte wieder, denn er hatte das Geld schon am Vortag ausgegeben. Also sagte der Städter er wolle den toten Esel haben.
    "Nun, was willst du mit dem Kadaver?"
    "Ich werde ihn verlosen!"
    "Du kannst doch keinen toten Esel verlosen!"
    "Sicher kann ich, pass nur auf: Ich sag niemandem, dass er tot ist!"
    Einen Monat später treffen sich die zwei wieder.
    "Na, hast du den toten Esel losbekommen?"
    "Sicher! Ich habe 500 Lose zu je 2 Euro verkauft und hab 998.00 Euro Gewinn gemacht!"
    "Hat sich denn da keiner beschwert?"
    "Nur der, der gewonnen hat. Und dem hab ich seine zwei Euro zurückgegeben."
    ***
    Schon seit Monaten treffen sich fünf Arbeitskameraden
    am großen runden Tisch im Aufenthaltsraum. Täglich
    nach Feierabend, genau um viertel nach sechs hocken
    sie nebeneinander, reden über vergangene Zeiten, von
    der Familie, über das, was noch kommt oder noch
    kommen könnte und schlürfen gemütlich, solchen
    gestandenen Mannsbildern kaum zuzutrauen, ihren
    heißen Tee.
    Eines abends, die Herren sitzen gerade einmal ein
    halbes Stündchen beieinander, die Neuigkeiten sind
    bereits ausgetauscht, über die Ehefrauen wurde gerade
    ausgiebig dedattiert, als einer der Männer aufsteht, sich
    mit geballten Fäusten auf den Holztisch stützt und
    erhobenen Hauptes sagt. "Kollegen, ich habe
    festgestellt, dass ich ein richtiger, echter Mustergatte
    bin. Ich trinke nicht. Ich rauche nicht. Ich gehe jeden
    abend um acht Uhr ins Bett. Ich stehe im
    Morgengrauen auf und gehe zur Arbeit. Ich verbringe
    keinen Samstag auf dem Fußballfeld und - ich bin
    meiner Frau treu wie ein Hund seinem Herrchen."
    Er legt eine längere Pause ein, haut dann plötzlich mit
    der Faust auf den Tisch und brüllt: "Aber ich schwöre
    es euch, meine Freunde, sobald ich aus diesem
    gottverdammten Gefängnis entlassen bin, hört das auf
     
  22. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Ein Mann beim Psychiater:
    "Herr Doktor, ich denke immer an nackte Frauen!"
    "Gut, wir machen einen Test!"
    Der Arzt malt einen Strich aufs Papier: "Woran denken Sie?"
    "An eine nackte Frau!"
    Er malt einen Kreis: "Woran denken Sie jetzt?"
    "An eine nackte Frau!"
    "Ohje, Sie sind ja völlig sexbesessen!"
    "Wieso, SIE malen doch die Schweinereien!"
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ein Mann geht zum Psychiater. An den Ohren hängt im Petersilie raus und aus der Nase Schnittlauch. Auf dem Kopf hat er eine dampfende Pizza quatro stagioni. Der Psychiater schlägt sofort die Hände über den Kopf und sagt: " Oje, ich sehe schon, klarer Fall von.." Da fällt ihm der Mann ins Wort und sagt." Nein, nein Herr Doktor es geht nicht um mich, es geht um meinen Bruder".
     
  24. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
  25. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Das ist echt genial, sowas sollte man nicht bei der Arbeit lesen :D
     
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ein Limousinen-Fahrer soll Papst Benedikt XVI. vom Flughafen abholen. Nachdem er sämtliches Gepäck des Papstes verstaut hat (und das ist nicht wenig), merkt er, dass Ratzi noch immer nicht im Auto sitzt und spricht ihn darauf an:

    "Entschuldigen Sie, Eure Heiligkeit, würde es Ihnen was ausmachen, sich ins Auto zu setzen, damit wir losfahren können?"

    Der Papst antwortet: "Um ehrlich zu sein, im Vatikan darf ich nie Autofahren. Würden Sie mich fahren lassen?"

    Der Fahrer sagt, dass dies nicht möglich sei, da er sonst seinen Job verlieren würde. "Gar nicht auszudenken, was passiert, wenn der Papst einen Unfall hat", denkt sich der Fahrer und wünscht sich, dass er heute morgen nie zur Arbeit gegangen wäre.

    Der Papst: "Ich würde Sie dafür auch fürstlich entlohnen."

    "Na gut!", denkt sich der Fahrer und steigt hinten ein. Der Papst setzt sich hinters Lenkrad und braust mit quietschenden Reifen davon. Als die Limousine mit 150km/h durch die Stadt fährt, bereut der Fahrer seine Entscheidung schon und bittet: "Bitte Eure Heiligkeit, fahren Sie doch etwas langsamer!"

    Kurz darauf hört er hinter sich Sirenen heulen.

    Der Papst hält an und ein Polizist nähert sich dem Wagen. Der Chauffeur befürchtet schon, seinen Führerschein zu verlieren.

    Der Polizist wirft einen kurzen Blick auf den Papst, geht zurück zu seinem Motorrad, nimmt sein Funkgerät und verlangt seinen Chef zu sprechen. Als sein Chef am Funkgerät ist, erzählt der Polizist ihm, dass er gerade eine Limousine mit 150km/h aufgehalten hat.

    Der Chef: "Na dann, verhaften Sie ihn doch!"

    Polizist: "Ich glaube nicht, dass wir das tun sollten. Der Fahrer ist ziemlich wichtig."

    Sein Chef antwortet darauf, dass es ihm völlig egal sei, wie wichtig die Person ist. Wenn jemand mit 150 durch die Stadt fährt, gehöre er verhaftet.

    "Nein, ich meine WIRKLICH wichtig!", antwortet der Polizist.

    Chef: "Wer sitzt denn in dem Auto? Der Bürgermeister?"

    "Nein!", antwortet der Polizist. "Viel wichtiger!"

    "Bundeskanzler?"

    "Nein, noch viel wichtiger".

    "Gut, wer ist es denn?"

    "Ich glaube, es ist Gott!"

    "Warum zum Teufel glauben Sie, dass es Gott ist?"

    "Er hat den Papst als Chauffeur!"
     
  27. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Eine Blondine kommt zur Samenbank. An der Pforte sagt die Schwester: "Na, sie sind aber bestimmt falsch, junge Frau." Da sagt Blondine mit möglichst geschlossenem Mund: "Daff glauwe iff awer niff!"
     
  28. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Eine schwangere Frau ist in guter Hoffnung auf Drillinge. Eines Tages gerät sie zufällig in eine Schießerei und bekommt drei Kugeln in den Unterleib ab. Man bringt sie sofort ins Krankenhaus. Der Arzt sagt: "Gute Frau, Sie bekommen wir wieder hin, aber ich muss Ihnen sagen: in jedem Ihrer drei Föten steckt eine Kugel."
    Die Frau verzweifelt: "Um Gottes Willen, muss ich jetzt abtreiben?"
    Der Arzt beruhigt sie: "Gute Frau, in diesem Stadium lässt sich noch gar nichts sagen. Jetzt lassen Sie mal der Natur ihren Lauf!"
    Gesagt - getan, der Tag der Entbindung kommt, und sie bringt zwei Mädchen und einen Jungen zur Welt. Die Kinder wachsen problemlos heran, die Jahre gehen ins Land, und mittlerweile sind die Kinder in der Pubertät.
    Eines Tages hört die Frau einen spitzen Schrei der ersten Tochter. "Um Gottes Willen, Kind, was ist denn passiert?"
    "Mama, Mama, ich war gerade zum Pinkeln auf der Toilette, und da ist eine Kugel herausgekommen."
    Die Mutter beruhigt sie und erzählt, wie damals alles so abgelaufen ist.
    Daraufhin ist die Tochter erleichtert und glücklich. Zwei Tage später ereignet sich das Gleiche bei der zweiten Tochter: auch bei ihr kam beim Pinkeln eine Kugel heraus. Die Mutter beruhigt ihre Tochter - alles ist wieder in bester Ordnung.
    Wieder zwei Tage später kommt der Sohnemann zur Mutter mit leichenblassem Gesicht: "Mama, Mama, Du glaubst nicht, was mir passiert ist!"
    Die Mutter genervt: "Ich weiß, mein Sohn, Du warst gerade beim Pinkeln, und dabei ist 'ne Kugel herausgekommen."
    "Nein, ich hab' mir einen runtergeholt und dabei die Katze erschossen!"
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Der kleine David war eine Niete in Mathematik. Seine Eltern versuchten alles: Lehrer, Erzieher, Quizkarten, spezielle Unterrichtszentren und nichts half.
    Als letzten Ausweg riet ihnen jemand, eine katholische Schule zu versuchen. "Die Nonnen dort sind streng", sagten sie.
    David wurde prompt nach St. Marys zur Schule gegeben. Schon am ersten Tag nach der Schule lief David durch die Tür und schnurstracks in sein Zimmer, sogar ohne seiner Mutter einen Kuss zu geben. Er begann, wie wild zu lernen; Bücher und Papiere fanden sich über das ganze Zimmer ausgebreitet. Sofort nach dem Essen lief er nach oben, ohne das Fernsehen zu erwähnen und vergrub sich noch mehr in die Bücher.
    Seine Eltern waren erstaunt. Dieses Betragen dauerte wochenlang an, bis zum Tag der Notenverteilung. David legte den Umschlag still auf den Tisch und ging auf sein Zimmer. Seine Mutter öffnete den Umschlag.
    David hatte in Mathematik eine Eins erhalten! Sie lief in sein Zimmer hinauf, schlang die Arme um ihn und fragte: "David, Liebling, wie ist das passiert? Waren es die Nonnen"? "Nein", antwortete David. "Am ersten Tag, als ich in der Schule den Burschen sah, der an das Pluszeichen genagelt war, wusste ich, die verstehen keinen Spaß!"
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Zwei ältere Damen sitzen auf dem Rückweg vom Friedhofsbesuch in der Straßenbahn.

    Die erste Dame nimmt ihren Schminkspiegel heraus und färbt sich die Augenlider.
    Da fragt die zweite Dame:
    "Sagen Sie mal, wie alt sind Sie denn eigentlich?"
    Darauf die erste Dame:
    "76 Jahre."
    Sagt die zweite Dame:
    "Und da schminken Sie sich noch?"
    Daraufhin fragt die erste Dame zurück:
    "Und wie alt sind Sie?"
    "83 Jahre."
    "Was, und da fahren Sie noch heim?"
     
  31. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Peter hat sich von einem Callgirl auf ihr Zimmer holen lassen.
    "Ich hab ein paar Sonderwünsche" sagt er.
    "Macht einen Hunderter extra", meint die Frau.
    "In Ordnung, gehen wir ins Bad."
    Peter reißt sich die Kleider vom Leib und steigt in die Wanne.
    "Und nun dreh die Dusche auf. Kalt ! Und ganz voll auf!"
    Die Frau tut's.
    "Und nun den Ventilator da. Mach mir richtig dollen Wind!"
    Bibbernd steht er unter der eisigen Brause.
    "Und jetzt schlag paarmal kräftig die Tür zu und knips das Licht ganz schnell an und aus!"
    Auch dieser Wunsch wird erfüllt.
    "Hach", stöhnt Peter. "So hab ich es gerne. Macht mich ganz verrückt: Ich steh in der Nacht im Wald, der Regen rauscht auf mich herunter, ein Gewittersturm heult, die Blitze zucken, Donner grollt ..."
    "Und jetzt tun wir's?", fragt das leichte Mädchen.
    "Bist du wahnsinnig? Bei dem Wetter?!"