mal n paar Witze..

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Ecke75, 9 Juni 2005.

  1. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Wie man einen Polizisten auf die Palme bringen kann....

    1. Wenn ein Polizist mit dir spricht, stell dich taub
    2. Frag ob du seine Waffe sehen oder anfassen darfst
    3. Wenn er nein sagt, oder warum fragt, sag ihm, dass Du nur sehen wolltest ob deine größer ist.
    4. Gib ihm die Hand und fasse ihn oft an.
    5. Frage ihn, wo er die coole Verkleidung her hat.
    6. Frage ihn, ob du dir sein Kostüm ausleihen kannst.
    7. Frage ihn nach seinem Namen und sprich ihn nur mit dem Vornamen an
    8. Tu so als ob du schwul wärst und frage nach einem Date.
    9. Fang an zu weinen, wenn er nein sagt,
    10. Wenn er ja sagt, melde es seinem Vorgesetzten
    11. Wenn er dich durchsuchen will und die sagt, dass du die Beine spreizen sollst, erkläre ihm, dass du nicht an ihm interessiert bist.
    12. Sage ihm, dass du auf Männer in Uniform stehst
    13. Versuche ihn mit Süßigkeiten zu bestechen
    14. Versuche zeitgleich mit ihm Führerschein und Fahrzeugpapiere zu sagen
    15. Wenn du was unterzeichnen musst, popel vorher in der Nase und lass dir von ihm einen Stift geben.
    16. Kau dann auf dem Stift herum
    17. Steck dir den Stift ins Ohr.
    18. Falls er dir einen Kugelschreiber gibt, bau ihn unauffällig auseinander und klau die Feder.
    19. Frage ihn ob er eine Tochter hat. Wenn er ja sagt erzähle ihm dass du seinen Nachnamen irgendwoher kanntest.
    20. Lass dir alles zweimal erklären.
    21. Sprich ihm alles leise nach was er sagt.
    22. Rede mit dir selbst
    23. Versuche ihm dein Auto zu verkaufen
    24. Frage ob du sein Auto kaufen kannst.
    25. Wenn er dich mit zur Wache nimmt, frage ob du im Auto vorne sitzen darfst.
    26. Wenn du darfst spiel mit der Sirene.
    27. Falls du hinten sitzen musst, streichel seinen Hinterkopf.
    28. Vergewissere dich, dass er angeschnallt ist.
    29. Hole dir eine Bierdose aus dem Handschuhfach und öffne sie bevor er zur Tür kommt.
    30. Frage ihn ob er dein Bier halten könne, bis du deinen Führerschein gefunden hast.
    31. Sage ihm er solle nicht den Kofferraum überprüfen
    32. Entschuldige dich dafür, dass du nicht gesehen hast das eine Kamera in dem Radarkasten war.
    33. Frage ihn ob er nicht einer von den Village People ist und wo seine Kollegen sind.
    34. Weise ihn darauf hin, dass du sein Gehalt zahlst.
    35. Frag ihn, ob er schon mal einen Menschen erschossen hat.
    36. Antwortet er mit ja, frage ihn, ob dies auch schon im Dienst vorgekommen ist.
    37. Verabschiede dich immer mit einem Lächeln und einem leicht süffisanten Unterton mit: "Grüß deine Frau und meine Kinder"
    38. wenn er keine Dienstmütze trägt zweifle an das er echt ist, da seine Uniform nicht vollständig ist.
    39. Wenn er deinem Ausweis haben will frag ihn nach seinem.
    40. Falls er ihn dir nicht zeigen will sag ihm, daß er sich dir gegenüber identifizieren muß.
    41. Fragt er warum, sag das du, falls er mit dir nicht vorschriftsgemäß umgeht, seine Daten brauchst um eine Dienstaufsichtsbeschwerde einzulegen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.734
    Likes:
    2.753
    "Wollen wir 'ne runde Badminton spielen?"
    "Mann, was biste denn immer so negativ! Gibt es kein Goodminton?"
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die peinlichsten Unfälle beim Sex
    Einem Urologen zufolge tauchte vor einigen Jahren ein Mann in der Notaufnahme eines Krankenhauses auf, der über starke Schmerzen in seinen stark angeschwollenen und offensichtlich aufgerissenen Hoden klagte. Nachdem der behandelnde Arzt seine Gesundheit wieder hergestellt hatte, gestand der Mann, beim Masturbieren in der Mittagspause seinen Penis gegen den Keilriemen einer an seinem Arbeitsplatz stehenden Maschine gedrückt zu haben. Doch kurz vor dem Höhepunkt lehnte er sich zu weit vor und es kam wie es kommen mußte. Da es ihm aber peinlich war, ein Krankenhaus aufzusuchen, hatte er zunächst versucht, im Do-It-Yourself-Verfahren die Wunde mit einem Tacker zu schließen...

    Von einem wirklich peinlichen Geschlechtsakt wußte die 'London Times' zu berichten. Ein nacktes Pärchen hatte es sich in dem Wipfel eines Baumes in einem nur einige hundert Meter hinter dem berühmten Windsor Castle gelegenen Park bequem gemacht und begannen in luftiger Höhe mit dem, was zwei Menschen verschiedenen Geschlechts nun mal gerne miteinander treiben. Doch kurz vor dem Höhepunkt konnte sich die Frau buchstäblich nicht mehr halten und fiel wie ein reifer Apfel zu Boden.

    Beim Liebesspiel mit Tempo 130 im Auto ist ein italienisches Paar ums Leben gekommen. Ihr Auto wurde aus einer Kurve getragen, als die beiden halbnackt und bei Höchstgeschwindigkeit in ihrem Kleinwagen der Liebe nachgingen. Zuvor habe der Vater seiner Tochter per Handy noch folgende Nachricht geschickt: "'Fahrt vorsichtig."

    Ein besonders fesselndes Liebesspiel ist einem Paar aus Ingostadt zum Verhängnis geworden. Der Mann fesselte seine Frau für diverse Liebesspiele mit Handschellen, vergaß aber im Liebestaumel, dass er keine Schlüssel besitzt. So blieb ihm nichts anderes übrig, als die Polizei per Notruf zu alarmieren, um seine Partnerin aus ihrer Notlage zu befreien.

    Zur Lachnummer wurde das Liebesspiel eines Bankangestellten aus Siena. Der 50jähriger Italiener wollte als Batman verkleidet von einer Kommode auf seine Freundin springen, um die 26jährige aus den Fängen eines fiktiven Bösewichtes zu retten. Doch der liebestolle Banker verfehlte das Bett, brach sich beim Aufprall auf dem Fußboden den Arm und wurde ohnmächtig. Die nackte, ans Bett gefesselte Frau konnte wegen einer Augenbinde nur einen dumpfen Schlag hören. Ihr blieb nichts anderes übrig, als so lange um Hilfe zu rufen, bis die Feuerwehr kam.

    Das Liebesspiel eines jungen Paares, das eigentlich heimlich auf einem dunkelnen Parkplatz stattfinden sollte, wurde unversehens zu einer öffentlichen und für das Paar sehr peinlichen Nummer. Im Liebesrausch stießen die sich heftig Liebenden versehentlich gegen den Schaltknüppel und brachten ihn so in die Neutralstellung. Da die Handbremse nicht angezogen war, setzte sich das Fahrzeug durch die heftigen Bewegungen im Inneren in Bewegung und krachte schließlich durch eine große Glasscheibe in ein Fast-Food Restaurant. Dort erregte es schnell die Aufmerksamkeit der Gäste und Angestellten, die das Fahrzeug unverzüglich umstellten und, Hamburger und Fritten verzehrend, auf das nackte Paar deuteten und lautstark lachten.

    Schlimme Folgen hatte auch der Beischlaf eines jungen Paares, das so heftig ins Liebesspiel vertieft war, dass die Frau wie wild an der Nase des Mannes herumlutschte. Es kam, wie es kommen musste: Ihren Höhepunkt erlebend biss die Dame ihrem Mann ein Stück seines Riechorgans ab.


    And the Winner is:


    Die Masturbation mit einem Flaschenhals kann für eine Frau lustvoll, aber auch gefährlich sein. Denn unter bestimmten Umständen entsteht beim Akt mit einer entleerten Flasche ein Unterdruck, der verhindert, dass der gläserne Penisersatz wieder entfernt werden kann. Besonders peinlich wird es, wenn die Sanitäter die Flasche nicht entfernen können (oder wollen) und die Betroffene in ein Krankenhaus einliefern. Unumgänglich wird die Einlieferung bei einem Unfall mit einer (noch verkorkten) Champagnerflasche: Denn die Unfallursache Nr.1 ist hierbei der Korken, der 'nach innen' losgeht...
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ein Mann kommt in die Bar und bestellt sechs doppelte Wodka.
    "Sie müssen aber einen beschissenen Tag hinter sich haben", meint der Barkeeper.
    "Ja, ich habe gerade erfahren, daß mein großer Bruder schwul ist.
    "Am nächsten Tag kommt der Typ wieder in die Bar und bestellt dasselbe. Als der Barkeeper fragt, was heute das Problem ist, antwortet er: "Ich hab gerade erfahren, daß mein kleiner Bruder auch schwul ist."
    Am dritten Tag bestellt er wieder sechs doppelte.
    "Scheiße, Mann", sagt der Keeper, "steht in Ihrer Familie denn gar niemand auf Frauen?" Meint der Typ: "Doch, meine Frau".
     
  6. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Ein Typ geht zu einer Wahrsagerin, um Kontakt mit seinem verstorbenen Vater aufzunehmen.
    Nach einigem Hin und Her klappt es auch nun endlich mit der Verbindung und der Vater spricht, durch die Wahrsagerin, mit seinem Sohn.
    Der Sohn fragt: "Na, wie geht's dir?"
    Der Vater antwortet:
    "Mir geht es bestens. Ich stehe morgens so um 9 Uhr auf und poppe ein Stündchen, dann esse ich was zum Frühstück und poppe danach noch drei Stunden. Dann gibts Mittag. Danach poppe ich 2 Stunden, mach ein kleines Schläfchen und popp noch ne Stunde. Dann gibts einen kleinen Nachmittagssnack, und danach wird noch 2 Stunden gepoppt. Dann gibts Abendbrot und dann popp ich noch 2 Stunden und geh ins Bett."
    Der Sohn ungläubig: "Vater, bist du im Himmel?"
    "Nein. Karnickel in Kanada!"
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Mein Arbeitstag als Systemadministrator

    Montag 08:05
    Die Woche fängt gut an. Anruf aus der Werbeabteilung, sie können eine Datei nicht finden. Habe Ihnen die Verwendung des Suchprogramms "FDISK" empfohlen. Hoffe, sie sind eine Weile beschäftigt.

    08:25
    Die Lohnbuchhaltung beschwert sich, ihre Netzwerkverbindung funktioniert nicht. Habe zugesagt, mich sofort darum zu kümmern. Anschließend meine Kaffeemaschine ausgestöpselt und ihren Server wieder angeschlossen. Warum hört mir keiner zu, wenn ich sage, ich habe hier zu wenig Steckdosen? Lohnbuchhaltung bedankt sich für die prompte Erledigung. Wieder ein paar glückliche User!

    08:45
    Die Lagerfuzzis wollen wissen, wie sie die Schriftarten in ihrem Textverarbeitungsprogramm verändern können. Frage sie, welcher Chipsatz auf der Hauptplatine eingebaut ist. Sie wollen wieder anrufen, wenn sie es herausgefunden haben.

    09:20
    Anruf aus einer Zweigstelle: Sie können keine Anlagen in Lotus Notes öffnen. Verbinde sie mit der Pförtnerkammer im Erdgeschoss.

    09:35
    Die Werbeabteilung berichtet, ihr PC fährt nicht mehr hoch und zeigt "ERROR IN DRIVE 0" an. Sage ihnen, das Betriebssystem ist schuld und gebe ihnen die Nummer der Microsoft-Hotline.

    09:40
    Die Lageristen behaupten, sie hätten herausgefunden, das die Schriftarten mit dem Chipsatz nichts zu tun haben. Sage Ihnen, ich hätte gesagt "Bitsatz" und nicht "Chipsatz". Sie wollen weiter suchen. Wie kommen diese Leute zu ihrem Führerschein?

    10:05
    Der Ausbildungsleiter ruft an, er braucht einen Zugangscode für einen neuen Lehrling. Sage ihm, er muss einen Antrag stellen mit Formblatt 7A96GFTR4567LPHT. Sagt, er hat noch nie etwas von so einem Formblatt gehört. Verweise ihn an den Pförtner im Erdgeschoss.

    10:20
    Die Burschen aus dem Lager geben keine Ruhe. Sie sind sehr unfreundlich und behaupten, ich würde sie verarschen. Sie hätten nun selbst herausgefunden, wie man die Schriftarten verändert. Sie wollen sich beim Personalchef über mich beschweren. Ich schalte das Telefon des Personalchefs auf "besetzt". Anschließend logge ich mich auf ihren Server ein und erteile ihnen eine Lektion.

    10:30
    Meine Freundin ruft an. Ihre Eltern kommen am Wochenende zu Besuch und sie hat ein umfangreiches Betreuungsprogramm vorbereitet. Hört nicht auf zu reden. Verbinde sie mit dem Pförtner im Erdgeschoss.

    10:40
    Schon wieder das Lager. Sie berichten sehr kleinlaut, dass alle ihre Dateien leer sind. Sage ihnen, das kommt davon, wenn man schlauer sein will als der Administrator. Zeige mich versöhnlich und verspreche, mich in das Problem zu vertiefen. Warte 15 Minuten, um dann über ihren Server die Schriftfarbe wieder von "weiß" auf "schwarz" Zurückzustellen. Sie bedanken sich überschwänglich und versichern mir, die angedrohte Beschwerde wäre nur ein Scherz gewesen. Ab heute fressen sie mir aus der Hand!

    10:45
    Der Pförtner kommt vorbei und erzählt, er erhalte merkwürdige Anrufe. Er will unbedingt etwas über Computer lernen. Sage ihm, wir fangen sofort mit der Ausbildung an. Gebe ihm als erste Lektion die Aufgabe, den Monitor genau zu beobachten. Gehe zum Mittagessen.

    14:30
    Komme vom Mittagessen zurück. Der Pförtner berichtet, der Personalchef sei hier gewesen und habe etwas von einem Telefonproblem gefasselt. Schalte das Besetztzeichen von seiner Leitung. Was würden diese Leute ohne mich tun?

    14:35
    Stöpsle das Service Telefon wieder ein. Es klingelt sofort. Cornelia (muss neu sein) vom Versand ruft an. Sagt, sie brauche dringend eine neue ID, weil sie die alte vergessen hat. Sage ihr, ID wird vom Zufallsgenerator erzeugt, wenn ich ihre Haarfarbe, Alter, Maße und Familienstand eingebe. Die Daten hören sich aufregend an. Sage ihr, die ID wird erst am Abend fertig sein, aber wegen der Dringlichkeit werde ich sie Ihr direkt zu ihrer Wohnung bringen.

    14:40
    Blättere ein wenig im Terminkalender des Personalchefs. Lösche den Eintrag "MORGEN HOCHZEITSTAG!!!" am Mittwoch und den Eintrag "HOCHZEITSTAG! AUF DEM HEIMWEG BLUMEN KAUFEN!!!" am Donnerstag. Frage mich, ob er am Freitag immer noch so zufrieden aussieht.

    14:45
    Pförtner sagt, der Monitor erscheine ihm etwas zu dunkel. Schalte den Monitor ein und starte den Bildschirmschoner. Pförtner macht sich eifrig Notizen. Wenn doch die gesamte Belegschaft so leicht zufrieden zu stellen wäre!

    14:55
    Spiele einige Dateien aus dem Ordner "Behobene Fehler" wieder auf den Hauptserver zurück um sicherzustellen, dass meiner Ablösung für die Spätschicht nicht langweilig wird.

    15:00
    Endlich Feierabend! Hole mir vom Server der Personalabteilung die Adresse von Cornelia und packe die Flasche Schampus aus dem Kühlschrank der VIP-Lounge ein. Notiere noch hastig ihre neue ID (123456) und mache mich auf den Weg. Nach so einem harten Tag braucht der Mensch ein wenig Entspannung!
     
  8. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    "Ich stelle Sie einen Tag auf Probe ein. Wenn Sie bis heute Abend diesen pinkfarbenen Anzug verkauft haben, gehoert der Job Ihnen."
    Nach einer halben Stunde ist der Anzug verkauft.
    Der Chef: "Wie haben Sie denn das gemacht? Dieser Anzug war schon seit Monaten der Ladenhueter."
    Darauf Erwin: "Es war eigentlich sehr einfach. Nur der Blindenhund hat gejault..."
     
  9. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Der Kölner Kardinal stirbt.

    Er vermacht seinen Papagei dem Papst.

    Dieser Papagei hatte die Angewohnheit, jeden Tag in der Früh, wenn der Kardinal ins Zimmer kam, zu sagen:
    "Guten Morgen, Eminenz."

    Wie sein Käfig nun im Arbeitszimmer des Papstes steht, macht er genau das gleiche.

    Jeden Morgen:
    "Guten Morgen, Eminenz."

    Der ganze Vatikan ist entrüstet, daß der Papagei nicht "Guten Morgen, Eure Heiligkeit" sagt.

    Sie probieren alles Mögliche, um dem Papagei den neuen Spruch beizubringen - vergebens.

    Schließlich meint ein Berater des Papstes:
    "Weißt Du was, morgen in der Früh gehst Du in vollem Ornat mit Mitra, Hirtenstab, prunkvollem Messgewand usw. ins Arbeitszimmer, dann ist der Papagei sicher so voller Ehrfurcht, dass ihm gar nichts anderes übrig bleibt, als "Heiligkeit" zu sagen."

    Gesagt, getan.

    Am nächsten Morgen schleppt sich der Papst vollbehängt mit kirchlichem Klunker ins Arbeitszimmer.

    Der Papagei scheint zuerst etwas verwirrt zu sein.

    Dann ruft er:
    "Kölle Alaaf, Kölle Alaaf!..."
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist.

    Er duldet keinen der nicht 120% bei der Arbeit gibt, und ist bekannt dafür, Arbeiter die nicht alles geben sofort zu feuern.

    Also wird er am ersten Tag durch die Büros geführt und der Chef sieht wie ein Mann sich gegen die Wand im Flur lehnt. Alle Mitarbeiter können ihn sehen und der Chef denkt, hier hat er eine gute Gelegenheit den Mitarbeitern zu zeigen, dass er Faulheit nicht dulden wird.

    Er geht zu dem Mann hin und fragt ganz laut: "Wie viel verdienen sie in der Woche?"

    Ein bisschen überrascht antwortet der Mann: "300,- EUR die Woche, wieso?"

    Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm 600,- EUR und schreit ihn an mit den Worten:
    "Ok, hier ist dein Lohn für 2 Wochen, nun HAU AB und komme nie wieder hierher!!"

    Der Chef fühlt sich toll, dass er allen gezeigt hat das Faulheit nicht mehr geduldet wird und fragt die anderen Mitarbeiter: "Kann mir jemand sagen was dieser faule Idiot hier gemacht hat?"

    Mit einem Lächeln im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter: "Pizza geliefert!"
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Passend zu den Spielen in China:

    Was heisst Blondine auf chinesisch?
    Dum-Ding.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 August 2008
  12. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Rollt ein Ball um die Ecke und kippt um....... :hammer2: :hammer2: :hammer2: :hammer2:
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Eine Frau steht vor dem zu Bett gehen nackt vor dem Spiegel, lässt ihren Blick am Spiegelbild 'rauf und 'runter wandern und meint dann seufzend zu ihrem Mann: "Wenn ich das so sehe, fühle ich mich sehr alt. Meine Haut ist schrumpelig und schlapp, meine Brüste hängen beinahe bis zur Hüfte und mein Hintern ist total dick geworden."
    Sie dreht sich zu ihrem Mann um und sagt: "Bitte sag jetzt etwas Positives über mich, damit ich mich ein wenig besser fühle!"
    Er überlegt einen Moment und meint dann: "Na wenigstens scheint mit deinen Augen noch alles in Ordnung zu sein."
     
  14. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Der alte Professor begann jede Vorlesung mit einem vulgären Witz. Nach einem wirklich anstößigen Exemplar einigten sich die Studentinnen, geschlossen den Hörsaal zu verlassen, wenn er wieder so was erzählen würde. Allerdings bekam der Professor Wind von der Sache. Am nächsten Morgen kam er in den Hörsaal und sagte:
    "Guten Morgen! Haben Sie schon von dem großen Mangel an Huren in Indien gehört?"
    Die weiblichen Studenten standen auf und wollten geschlossen das Auditorium verlassen.
    "Warten Sie, meine Damen" rief der Professor, "das Schiff nach Indien legt doch erst morgen ab!"
     
  15. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    hatten wir Den schon?


    Mündliche Prüfung in der Uni - Physik. Der erste Prüfling wird reingerufen.
    Der Professor guckt ihn streng an und stellt die Frage: "Sie sind in einem Zug, der mit 80 km/h fährt. Plötzlich wird Ihnen warm. Was machen Sie?"
    "Naja," sagt der Student, "ich mache das Fenster auf."
    "Gut, nun berechnen Sie den neuen Luftwiderstand, der durch das Öffnen des Fensters zustande kommt. Welcher Reibungsunterschied zwischen Fahrgestell und Gleisen stellt sich fest? Wird durch das Öffnen der Zug langsamer und wenn ja, um wie viel?"

    Der Student ist erwartungsgemäß sprachlos, kann wohl die Fragen nicht beantworten und verlässt den Prüfungsraum.
    So ging es mit den restlichen 20 weiteren Stundenten bis der letzte reinkommt.
    Er bekommt die gleiche erste Frage: "Ich ziehe meine Jacke aus.", antwortete der Student.
    "Es ist aber richtig warm." sagt der Professor.
    "Dann ziehe ich eben auch meinen Pulli aus."
    "Es ist aber so heiß im Abteil, wie in einer Sauna."
    "Dann ziehe ich mich ganz aus, Herr Professor."
    "Ja aber im Abteil sind zwei geile Afrikaner, die Sie unbedingt vernaschen wollen."
    Ganz ruhig antwortete der Student: "Wissen Sie Herr Professor, Ich bin das 10. Mal hier zur mündlichen Prüfung....
    es kann der ganze Zug voll mit geilen Afrikanern sein.... das verdammte Fenster bleibt zu!!!"
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Eines Tages ging eine ältere Dame mit einer Tasche voller Geld in die Deutsche Bank. Am Schalter beharrte sie darauf einzig und allein mit dem Bankdirektor zu sprechen, um ein Sparbuch zu eröffnen, da "verstehen Sie bitte..., es geht um sehr viel Geld" Nach viel Diskutieren ließen sie die Dame zum Direktor der Bank (der Kunde ist König).
    Der Direktor fragte nach der Geldmenge, die die Dame einzahlen wolle. Sie sagte ihm, daß es sich um 500.000 Euro handle und leerte die Tasche vor ihm aus. Natürlich packte dem Bankdirektor die Neugier nach der Herkunft des Geldes. "Liebe Dame, mich überrascht es, daß sie so viel Geld bei sich haben. Wie haben Sie das geschafft?"
    Die ältere Dame antwortete ihm "Ganz einfach. Ich wette."
    "Wetten?", fragte der Bankdirektor "Was für Wetten?"
    Die ältere Dame anwortete "Naja, so alles mögliche. Zum Beispiel, wette ich mit Ihnen um 50.000 Euro, dass ihre Eier quadratisch sind!" Der Bankdirektor brach daraufhin in lautes Gelächter aus und sagte : "Das ist doch lächerlich! Auf diese Art und Weise können Sie doch niemals so viel verdienen!"
    "Nun ja, ich sagte bereits, daß ich auf diese Art und Weise mein Geld verdiene. Wären Sie bereit auf die Wette einzugehen?" "Selbstverständlich", antwortete dieser. "Ich wette also um 50.000 Euro, daß meine Eier nicht quadratisch sind!" Die ältere Dame antwortete: "Abgemacht. Aber, da es hier um sehr viel Geld geht, könnte ich da morgen um 10.00 Uhr mit meinem Anwalt vorbei schauen, damit wir einen Zeugen haben?" - "Klar!", der Bankdirektor war einverstanden.
    Die Nacht drauf war der Bankdirektor schon sehr nervös und verbrachte viele Stunden damit, seine Eier genaustens zu überprüfen. Von der einen und der anderen Seite. Letzten Endes verhalf ihm ein total blödsinniger Test zur 100%igen Überzeugung. Er würde die Wette gewinnen. Ganz sicher. Am nächsten Morgen, um 10.00 Uhr kam dann die alte Dame mit ihren Anwalt zur Bank. Sie stellte beide Herren vor und wiederholte die Wette über 50.000 Euro. Der Bankdirektor akzeptierte die Wette erneut, dass seine Eier quadratisch wären. Daraufhin bat ihn die alte Dame doch die Hose herunterzulassen, um sich die Sache mal anzuschauen. Der Direktor liess seine Hosen runter. Die ältere Dame näherte sich, guckte sich in aller Ruhe die Sache an und fragte dann vorsichtig an, ob sie sie denn berühren dürfe. Bedenken Sie bitte, daß es um sehr viel Geld geht. "Na Gut" sagte der Direktor überzeugt. "50.000 Euro sind sehr viel Geld und ich kann gut verstehen, dass Sie da ganz sicher gehen wollen." Die ältere Dame näherte sich daraufhin weiter und wiegte die Eier in ihrer Hand. Daraufhin bemerkte der Bankier, daß der Anwalt angefangen hatte, sein Kopf gegen die Wand zu schlagen. Der Bankdirektor fragte daraufhin die alte Dame: "Was ist denn mit ihrem Anwalt los?"
    Diese antwortete "Nichts, ich habe lediglich mit ihm um 100.000 Euro gewettet, daß ich heute um 10.00 Uhr die Eier des Direktors der Deutschen Bank in der Hand halten würde."
     
  17. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Die Ostfriesen haben China den Krieg erklärt. "Wir haben 2 Panzer und 150 Soldaten." China antwortet: "OK, angenommen. Wir haben 15000 Panzer und 5 Millionen Soldaten." Ostfriesland telegrafiert zurück: "Wir müssen doch absagen, haben nicht genug Platz für die Kriegsgefangenen."
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Der Bauer kommt früher als vereinbart nach Hause zurück und erwischt seine Frau mit dem Knecht im Bett. Er schlägt ihn k.o.
    Als der Knecht wieder zu sich kommt, liegt er in der Scheune auf einer Werkzeugbank, ist splitternackt und sein bestes Stück ist in einem Schraubstock eingeklemmt. Verwirrt blickt er sich um und sieht wie der Bauer ein Messer wetzt.
    Entsetzt schreit er: "Um Himmelswillen, Sie werden IHN mir doch nicht abschneiden?"
    Dreckig grinsend legt der Bauer das Messer neben den Knecht und sagt: "Nee nee, das darfst Du schon selber machen. Ich geh jetzt raus und zünde die Scheune an!"
     
  19. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.951
    Likes:
    1.653
    Ursprünglich in etwas seriöserer Form zu finden in E.W. Heine´s "Kille Kille"
     
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    War meine Version denn unseriös :gruebel:

    ;)




    Auszug aus der Dienstvorschrift:
    Sollte der Eindringling selbst durch abgeben eines Warnschusses nicht von seinem Vorhaben abzubringen sein, so ist zunächst auf die Beine zu schiessen!"
    Ergänzung des Wachoffiziers: "Ihr glaubt ja nicht, wieviele Beine so ein Mensch hat, Nasenbein, Schlüsselbein, Brustbein....."



    Die jungen Fallschirmspringer sollen zum erstenmal aus dem Flugzeug abspringen. Der Spiess führt jeden einzelnen zur Luke und schubst ihn hinaus. Nur einer wehrt sich mit Händen und Füssen, doch schliesslich kann ihn der Spiess doch in die Tiefe beförden. Einer biegt sich vor Lachen. Brüllt der Spiess:
    - "Über einen solchen Feigling können sie noch lachen?"
    - "Feigling ist gut! Das war unser Pilot!"
     
  21. Rehakles

    Rehakles Guest

    Gründe warum Männer Fußball besser finden als Sex..,?

    weil du sicher sein kannst, dass die Bälle echt sind
    weil alle jubeln, wenn er drin ist
    weil es leichter ist, das Leder ins Tor als die Frau ins Bett zu kriegen
    weil ein Volltreffer nicht gleich Alimente nach sich zieht
    weil nach der Halbzeit die Seiten gewechselt werden
    weil niemand ein endlos langes Vorspiel und Nachspiel fordert
    weil jede Woche ein anderes Spiel ist
    weil's Fußball täglich gibt
    weil nachher keine Nummern getauscht werden, sondern höchstens Trikots
    weil 22 Männer Gas geben aber nur 2 verhüten müssen
    weil keiner meckert, wenn die Socken anbleiben


    Gründe warum Frauen Fußball besser finden als Sex...?

    weil nur die Ecke ne Fahne hat
    weil's 90 Minuten dauert
    weil Versager ausgewechselt werden
    weil's schon nach 45 Minuten in die zweite Runde geht
    weil man das Spiel auch abblasen kann
    weil nach dem Abpfiff keiner schnarcht
    weil man die Pfeifen schon vor dem Match erkennt
    weil man abschalten kann, wenn's langweilig ist
    weil's immer die Hoffnung auf Verlängerung gibt
    weil keiner dumm guckt, wenn du laut schreist
    weil Männer dabei wissen, wo der Anstoßpunkt ist
     
  22. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die Versetzung in die 2. Klasse ist fraglich. Die letzte Chance ist die Prüfung beim Direktor.

    Direktor: "Na Peter, buchstabier' doch mal "Papa".

    Peter: "P A P A."

    Direktor: "Gut, bestanden. Susi, buchstabier' mal 'Mama'."

    Susi: "M A M A."

    Direktor: "Gut, bestanden. Ali, buchstabier' mal 'Ausländerdiskriminierung' ..."
     
  23. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Er klärt sie über seine Lebensgewohnheiten auf: Morgens um sieben ist das Frühstück fertig, egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?"
    "Klar!"
    "Mittags um halb eins ist das Essen fertig, egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?"
    "Klar!"
    "Und um 19 Uhr ist das Abendessen fertig, egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?"
    "Klar!"
    "Und jetzt kommen meine Regeln, Süßer. Am Montag, am Mittwoch und am Samstag wird gebumst, egal ob Du zu Hause bist oder nicht, klar?"
     
  24. Satansbraten

    Satansbraten Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Ein Amerikaner, ein Russe und ein Türke beim Hammerwerfen !
    Als erster nimmt der Amerikaner, 120 kg schwer und 1,95 m
    gross, den Hammer in die Hand, dreht sich ein paar Mal um seine
    Achse und wirft den Hammer 125m weit hinaus - neuer
    Weltrekord! !

    Die Reporter stürzen sich auf den Amerikaner und fragen ihn :
    "Hey Yankee, WOW ! New world record ! Wie hast Du trainiert ?"
    Der Amerikaner antwortet mit einem Lächeln: My Granddad was
    Stahlbauer, my father was Stahlbauer, I am Stahlbauer, very
    strong !.


    Als nächster ist der Russe an der Reihe, 125 kg und 2,05 m gross.
    Er nimmt den Hammer in die Hand, dreht sich und wirft den
    Hammer auf 132m : wieder neuer Weltrekord !

    Die Reporter eilen zu ihm und fragen: "Tovaritch, neuer
    Weldrekordski ! Wie trainieren ?"
    Mit eiserner Miene antwortet der Russe: Grossväterchen
    Holzarbeiter, Väterchen Holzarbeiter, ich Holzarbeiter, viel Kraft !

    Zum Schluss kommt ein Türke, 55 kg und 1,60 m gross. Er kriegt
    den Hammer und wirft ihn auf 151 m, ohne sich auch nur ein
    einziges Mal zu drehen.
    Dritter Weltrekord an diesem Tag !

    Die Reporter laufen zum Türken und meinen : "Wenn man dich so
    anschaut, kann man sich nur fragen, wie Du das geschafft hast ?"

    Der Türke anwortet :"Meine Grossvater Sozialhilfe kriegen, meine
    Vater Sozialhilfe kriegen, ich Sozialhilfe kriegen.
    Meine Vater immer sagen : Bub, wenn dir wer geben Werkzeug in
    de Hand, dann wegschmeissen so weit wie geht !
     
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    böse böse böse







    :D :D :D :D
     
  26. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Kommt ein Cowboy in einen Saloon und brüllt: "Wer hat mein Pferd angestrichen?"
    Niemand reagiert. Er brüllt ein zweites Mal: "Wer von euch hat mein Pferd angestrichen?"
    Ein Schrank von einem Cowboy steht daraufhin auf. Sagt der erste: "Ist trocken. Kannst lackieren."
     
  27. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Fünf Deutsche fahren in einem Audi Quattro über die deutsch-österreichische Grenze. Da hält sie der österreichische Zöllner an und sagt: "Einer von ihnen muss aussteigen, dies ist ein Audi Quattro und deshalb nur für 4 Personen zugelassen!" Die 5 Deutschen sind ganz verblüfft und halten den Zöllner für ausgesprochen blöd und dumm. Einer von ihnen fordert den Zollbeamten auf, seinen Vorgesetzten zu holen. Darauf antwortet der: "Das geht leider nicht. Der zerrt gerade den Beifahrer aus einem Fiat Uno!"
     
  28. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    In solchen Fällen hilft ein Cinquecento.
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    In der Schule fragt die Lehrerin, was ein Trauerfall ist. Sagt der erste Schüler: "Wenn ich meine Geldbörse verliere."
    "Nein" sagt die Lehrerin, "das nennt man einen Verlust."
    Sagt der nächste Schüler: "Wenn ein Loch in unserm Dach ist, und es hereinregnet."
    "Nein" sagt die Lehrerin wieder, "das nennt man einen Schaden."
    Sagt der dritte Schüler: "Wenn unsere Bundeskanzlerin sterben würde."
    "Richtig" sagt die Lehrerin, "das wäre ein Trauerfall, aber kein Schaden und kein Verlust."
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Der Azubi des Eisenwarengeschäfts Müller soll das erste Mal ein Schaufenster gestalten. Thema: Nägel

    Am nächsten Tag schaut sich der Chef das Fenster an und brüllt den Azubi an, er solle das sofort ändern.
    Im Schaufenster hängt ein Jesuskreuz mit dem Slogan: „Hier wurde mit Müllers Nägeln gearbeitet.“

    Der Azubi verspricht, dass so was nicht wieder vorkommt und bekommt eine zweite Chance.

    Als der Chef den Tag danach den Laden betritt, hängt das Kreuz immer noch und die Jesusfigur liegt am Boden. Darüber der Slogan „Mit Müllers Nägel wäre DAS nicht passiert!“
     
  31. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Ein österreichisches Flugzeug landet mit großer Mühe auf einem Flughafen.

    Der Kapitän kann das Flugzeug gerade, kurz bevor es zu einem Unfall kommt stoppen. Sich den Schweiß von er Stirn wischend erklärt er:
    "Mein Gott, das ist die kürzeste Landebahn, die ich je gesehen habe!"

    "Wirklich", sagt darauf der Co-Pilot, der gerade aus dem Fenster sieht. "Aber unheimlich breit ist sie!"