Makaay gibt auf!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 3 März 2007.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Also ich steh' auf Bildzeitungsüberschriften!

    Kaum zu glauben, aber wahr. R. Makaay, Stürmer des besten Vereins der Welt (FCB München), schmeißt die Flinte ins Korn bzw. schätzt die Lage realistisch ein: "Wir wollen auf Platz drei, das ist noch locker drin. neun Punkte aufzuholen ist unrealistisch." So steht es geschrieben im kickermagazin vom 1.3.07 auf Seite 9.

    Lustig! Denn man braucht nur die Seite umschlagen und schon liest man: "Verliert Schalke wieder die Nerven?" Und gleichzeitig liest man, dass Schalke ja ohne Lincoln viel besser ist! Mehr Punkte, mehr Tore ohne Lincoln! Und das war schon in der letzten Saison so! Da fragt man sich, warum der überhaupt noch spielen darf. Und man fragt sich, warum überall nur Quatsch nur steht.
    Schalke hat übrigens verloren. Nervenflattern? Lincoln hat gefehlt? Ist es nicht eher so, dass 5 Stammspieler bei Schalke ausgefallen sind und das Schalke 5 Stammspieler nicht gleichwertig ersetzen kann? Ich glaube ja!

    Und schon blättert man eine Seite weiter und da steht: Werder: Der lange Weg zurück! Hä? Die Lage ist eigentlich ähnlich wie bei den Schalkern. Jede Menge Ausfälle. Owo, Baumann, Klasnic, Borowski. Halbausfälle: Klose mir ominösen Blutwerten, Diego mit familiären Psychoproblemen. Kann Werder nicht gleichwertig ersetzen.

    Also alles offen da oben, bzw. freie Bahn für Stuttgart. Und Makaay kann man nur zurufen: 9 Punkte? Haben die Hoenessbrüder den Spielausgang schon unter sich ausgemacht?

    Und man möchte auch noch sagen: Der Bayerndusel lebt! Denn selbst wenn bei den Bayern mal eine Krise eintritt, haben sie noch Dusel mit dem Zeitpunkt der Krise.

    Also hoffen wir heute mal auf Berlin, Bremen und Stuttgart, damit der gute Roy recht behält.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Das kann als Entschuldigung für die Niederlage nun ja mal gar nicht gelten.
    Bei uns haben mit Guerrero, De Jong, Kompany auch 3 Nationalspieler gefehlt.
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Stammspieler und Nationalspieler sind zwei paar Schuhe.
     
  5. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    De Jong ist doch eigentlich nur für das Absitzen seiner Strafen bekannt - und wird dadurch wertvoll. Ohne ihn spielt der HSV wenigstens mal ein Spiel mit 11 Mann zu Ende...:zahnluec:
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    De Jong und Kompany sind Stammspieler (bzw. Kompany wird einer, wenn er mal spielen kann). Sorin war auch verletzt. Also sollen mir die Schalker nicht kommen, sie hätten nur wegen Verletzungssorgen verloren.
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Guten Morgen!
    1. Bin ich kein Schalker und 2. Ist das ja nicht speziell auf das eine Spiel gegen den HSV gemünzt, sondern eine Gesamtbetrachtung der Situation. mehr dazu später, hab jetzt keine Zeit...