Magnins Vertragspoker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 11 Januar 2008.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Eigentlich hätte Magnin seinen Vertrag schon im Sommer verlängern sollen.
    Jetzt scheint es auch ein halbes Jahr später noch Probleme zu geben - kommt hier die nächste Feilscherei um jeden Cent? :suspekt:

    Heldt: Druck auf Magnin - Bild.de


    Angeblich kassiert Magnin bisher 1,5 Mio. pro Jahr. Meiner Meinung nach - gemessen an seiner Leistung - mehr als genug.
    Da unser Hoschtl sicher noch ein wenig draufgepackt hat, kann ich diesen Poker absolut nicht nachvollziehen. Zumal die Leistungen von Magnin alles andere als konstant sind.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wie du schon sagst - Magnins Leistungen sind alles andere als konstant.


    In der letzten Saison zum Beispiel hätte er nach der Hinrunde schon fast einen anderen Arbeitsgeber suchen müssen, nach der Rückrunde währe sogar ein Gehalt von über 2 Millionen gerechtfertigt gewesen.

    Aber hier sitzt nun Magnin am längeren Hebel - zumindest in Sachen Kohle. Anscheinend hat er wirklich einige Clubs gefunden, die im auch ein höheres Gehalt zahlen würden, und kann somit den VfB unter Druck setzen.
    Allerdings bin ich mir sicher dass der VfB irgendwas genug davon hat und dann die Türen für Ludo zu sind - und ob dann ein Wechsel nach Birmingham oder sonst wohin sportlich besser für ist ist fraglich.


    Sollte er gehen haben wir noch Boka, eine kompetente Neuverplichtung wäre sicherlich auch möglich. Sollte er bleiben freut's mich aber auch...
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319

    Wenn, dann aber bitte zweiteres.
    Von Boka halte ich überhaupt nichts - ist durch sein blindes nach-vorner-Stürmen ein absolutes Sicherheitsrisiko für die Mannschaft. Er reißt so Lücken ins System, die eine nicht 100%ig organisierte Hintermannschaft nicht schließen kann.
    Und dass man Boka das noch beibringen kann, wag ich mal zu bezweifeln :suspekt:

    Allerdings sind 2 Mio oder mehr für einen Verteidiger (!) wie Magnin für mich indiskutabel. :warn:
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich halte da von Boka doch einiges mehr. Besonders in der Hinrunde der letzten Saison konnte er mit wirklich guten Leistungen mithalten, hat damals ja sogar Magnin so heftig aus der Mannschaft gekegelt, dass dieser im Winter unbedingt weg wollte.

    Boka ist und wird nie ein ganz großer, aber zumindest solide spielt er schon. Sollte im Falle eines Wegganges Magnins nichts adäquates gefunden werden, hätte ich auch gegen Boka nichts einzuwenden.
     
  6. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Boka wurde doch erst in der vergangenen Winterpause geholt - nachdem man mit Magnin nicht einverstanden war...
     
  7. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Der Vfb sollte Magnin ziehen lassen wir haben genug Spieler auf der ausen Position sogar Tasci kann dort im Notfall spielen
     
  8. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Naja, soo viele sind's dann auch wieder nicht...
    Muss mal nur einer verletzt und ein weiterer gesperrt sein.

    Siehst doch gerade, wie's gegen Schalke ausschauen wird.
     
  9. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Lasst den Tasci als LV spielen, das kanner auch.